Buch

Saufen nur in Zimmerlautstärke - Hans Rath

Saufen nur in Zimmerlautstärke

von Hans Rath

Freunde gibt's, die gibt's gar nicht: Die neue Komödie von Hans Rath nach der "Und-Gott-sprach"-Trilogie

Freunde gibt's, die gibt's gar nicht
In Adams Leben knirscht es gewaltig. Als sein Herz rebelliert und damit ein deutliches Signal sendet, fliegt er nach Island, um in der urwüchsigen Landschaft gründlich über sein Leben nachzudenken. Im Sturm stürzt Adam von einer Klippe - und wird von einem seltsamen Typen gerettet: Magnus, ein kleinwüchsiger, etwas verlotterter Mittzwanziger in Wollklamotten. Der behauptet, ein waschechter Troll zu sein - in dessen Schuld Adam nun steht. Was in Island so viel heißt wie: Magnus genießt Sonderrechte, und Adam wird ihn nicht wieder los, auch nicht bei der Rückreise nach Berlin. Dort versucht Adam, sein Leben aufzuräumen, doch der anarchische Magnus stürzt es immer tiefer ins Chaos.

Rezensionen zu diesem Buch

ein mann. ein troll.

Hans Rath ist ein autor der mit der jakob-jakobi-reihe sich bei mir ins gedächtnis gefressen hat. mit viel witz und humor schaffte er es, sich durch seine geschichten direkt in mein herz und so hab ich mich mit begeisterung auf sein neues werk gestürzt. der schreibstil ist wie gewohnt recht einfach und salopp, die geschichte nimmt langsam recht witzig ihren lauf und man ist gleich mitten in dem chaos rund um adam schmitt.

leider ist es kein komplett 5-sterne-buch, wie ich es mir...

Weiterlesen

Skurril

Schon der Titel ist seltsam, und so seltsam beginnt die Geschichte auch. Adam erleidet im Zoo einen Herzanfall, er wird zwar gerettet, aber seine Retter haben nichts damit zu tun. Sie flirten lieber.

Auch seine Frau ist wenig an den wahren Umständen interessiert, warum ihr Mann der Arbeit ferngeblieben ist. Schließlich ist er schon einmal fremdgegangen und wer einmal lügt, dem glaubt man nicht.

Genauso ergeht es ihm mit seinem Schwiegervater, der zu allem Unglück auch noch sein...

Weiterlesen

lustiger Spaß mit dem Troll

"Saufen nur in Zimmerlautstärke" von Hans Rath habe ich hier im Rahmen einer Leserunde gewonnen.

Im Buch geht es um den 50Jährigen Rechtsanwalt Adam Schmitt, der einen Herzstillstand in seiner Mittagspause erleidet und von seinen Arzt die Empfehlung bekommt es etwas ruhiger anzugehen. Kurz entschlossen reist Adam nach Island.

Dort angekommen stürzt er während eines Sturms von einer Klippe und wird in aller letzter Sekunde von Magnus Magnussen gerettet - einen echten Troll! Adam...

Weiterlesen

Rat(h)los

Auf „Saufen nur in Zimmerlautstärke“ hatte ich mich eigentlich sehr gefreut, weil ich meinte Hans Raths humorige Man(n)-Trilogie in guter Erinnerung zu haben. Bedauerlichweise kann ich mit seinem neuen Buch wenig anfangen. Ich bin ratlos, was mir der Autor damit sagen will. 

Sein Protagonist ist der 50jährige Anwalt Adam Schmitt, der anfangs einen Herzanfall erleidet und nun überlegt, ob ihm das Schicksal damit einen Wink geben will. Da er sich nicht sicher ist, nimmt er sich...

Weiterlesen

Ein Mann, ein Troll

Wie ist das, wenn man fast tot ist? Läuft da wirklich das ganze Leben an einem vorbei?
Fast wäre Adam in den Genuss gekommen, das alles zu erleben, aber nach einem plötzlichen Herzstillstand im Park gelingt es den Sanitätern, ihn wieder zurückzuholen. Bloß gut.
Der Arzt im Krankenhaus empfiehlt ihm Ruhe, am besten weit weg von Beruf und Familie und schlägt Island vor. Das ist ja mal wirklich weit weg.
Kurzentschlossen macht sich Adam auf den Weg nach Island, zu einem Trip,...

Weiterlesen

Ironischer Roman, der aber auch zum Nachdenken anregt

In Adams Leben läuft gerade nichts so wie es soll. Seine Ehe ist am Scheitern und beruflich hatte er sich auch mehr erhofft. Als er dann auch noch einen plötzlichen Herztod erleidet, beschließt er, sich eine Auszeit zu gönnen und fliegt nach Island. Als er von einer Klippe abstürzt wird er von Magnus gerettet, der von sich behauptet ein Troll zu sein. Adam ist ihm nun etwas schuldig und muss ihn mit nach Belin nehmen. Dort angekommen muss Adam sich seinen Problemen stellen und obwohl Magnus...

Weiterlesen

Gewöhnungsbedürftiges modernes Märchen

Als der Protagonist Adam aufgrund eines Herzanfalls eine Auszeit in Irland nimmt, hatte er eigentlich eine entspannende Zeit erwartet. Stattdessen trifft er den echten irischen Troll Magnus, den er dann auch nicht wieder los wird. Wieder in Berlin angekommen (zusammen mit Magnus) sieht sich Adam mit zahlreichen Problemen konfrontiert.Obwohl Magnus versucht zu helfen, stiftet er hauptsächlich noch mehr Chaos. So jagt eine Katastrophe die Andere und Adams Leben wird vollkommen auf den Kopf...

Weiterlesen

Saufen nur in Zimmerlautstärke

Ich habe das Buch "Saufen nur in Zimmerlautstärke" von Hans Rath im Rahmen einer Leserunde hier gewonnen. 

Es handelt von dem fast 50-jährigen Adam, der aufgrund eines kurzzeitigen Herzstillstandes vom Arzt geraten bekommt, sich etwas mehr Ruhe zu gönnen. Am besten in Island. Nachdem es in seiner Ehe auch nicht mehr rund läuft, in seinem Anwaltsjob auch nicht so richtig, macht er sich auf den Weg nach Island und wird dort von Magnus gerettet, nachdem Adam fast eine Klippe...

Weiterlesen

Nachdenkliches über das Leben

Was ich bei so manchem anderen Buch vermisse, ist hier anzutreffen: Buchtitel und Covermotiv haben wirklich einen Bezug zur Geschichte - der Titel entspricht einer Weisung der Pensionswirtin, bei der der Protagonist Adam vorübergehend unterkommt; das Bild gibt Adams Sprung in die Spree wieder, mit dem er seinen neuen Freund, den Troll Magnus, vor der Aufmerksamkeit der Polizei bewahren will. Doch wer sind Adam und Magnus? Adam ist ein Rechtsanwalt aus Berlin, 50 Jahre alt, dem nach...

Weiterlesen

Wenn ihr denkt ihr habt Probleme, dann solltet ihr erst mal sehen womit Adam so zu kämpfen hat ...

Klappentext:
Freunde gibt’s, die gibt’s gar nicht In Adams Leben knirscht es gewaltig. Als sein Herz rebelliert und damit ein deutliches Signal sendet, fliegt er nach Island, um in der urwüchsigen Landschaft gründlich über sein Leben nachzudenken. Im Sturm stürzt Adam von einer Klippe – und wird von einem seltsamen Typen gerettet: Magnus, ein kleinwüchsiger, etwas verlotterter Mittzwanziger in Wollklamotten. Der behauptet, ein waschechter Troll zu sein – in dessen Schuld Adam nun steht...

Weiterlesen

Macht einfach nur Spaß

Ein Roman der mich durchweg positiv beeindruckt hat.

Adam reist nach Island um ein wenig Ruhe zu bekommen. Nachdem er einen Herzstillstand hatte und es mit seiner Frau auch gerade nicht leicht ist hat er dies bitter nötig. In Island rettet ihn ein Troll namens Magnus vor dem Ertrinken. Er nimmt Magnus mit nach Berlin und trägt die volle Verantwortung für ihn. Schon beginnt eine chaotische und doch abenteuerliche Zeit für Adam.

Ein sehr kurzweiliger Roman, der so viel Witz und...

Weiterlesen

Trollig

Den absolut passenden Titel erhält der Roman von Hans Rath von der Inhaberin eines Hotels in Berlin, der Witwe Helga Pohl…

Nachdem ihm ein Arzt eine Auszeit wegen seiner Herzprobleme verordnet hat, entschließt sich Adam, nach Island zu fliegen, wo er immer schon mal hingewollte und dort in der Natur auszuspannen und über sein Leben nachzudenken, das momentan mit Problemen stark belastet ist. Dort angekommen, gerät er in einen Sturm, fällt von einer Klippe und wird gerettet, von Magnus...

Weiterlesen

Ein Buch mit Tiefgang

Es geht um den Anwalt Adam, dessen Ehe im Moment etwas problematisch ist. Vor lauter privaten und beruflichen Stress erleidet er einen Herzinfarkt. Der behandelnde Arzt im Krankenhaus rät ihm, einmal ganz alleine Urlaub zu machen. Seine Auszeit führt ihn nach Island, wo er Magus kennenlernt, der sein Leben mächtig auf den Kopf stellt.

Das Buch liest sich flockig weg, da dank Adam, seiner Familie oder Magnus nie Langeweile aufkommt. Eine Pointe jagt die nächste und es wird immer...

Weiterlesen

Ein Neuanfang

Dr. Adam Schmitt, 50 Jahre, verheiratet (noch), eine Tochter, Rechtsanwalt und stolzer Besitzer eines Troll's. Troll? Ja, ich habe auch nicht schlecht gestaunt als ich das im Buch gelesen habe. Aber der Reihe nach.

Adam bricht in seiner Mittagspause zusammen - Herz. Der Arzt rät ihn zu einer kurzen Auszeit. Und Adam beschließt nach Island zu fliegen. Dort gerät er kurzzeitig in Lebensgefahr und kein anderer als Magnus Magnusson rettet ihn - ein Troll. Da Adam ihn verspricht...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
304 Seiten
ISBN:
9783463406961
Erschienen:
August 2017
Verlag:
Kindler Verlag
8.76923
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 25 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher