Buch

Wer die Nachtigall stört ...

von Harper Lee

Harper Lee beschwört darin den Zauber und die versponnene Poesie einer Kindheit tief im Süden der Vereinigten Staaten in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts. Die Geschwister Scout und Jem Finch wachsen in einer äußerlich idyllischen Welt heran, erzogen von ihrem Vater Atticus, einem menschenfreundlichen Anwalt. Auf den weiten Rasenflächen des fiktiven Örtchens Maycomb, Alabama, auf denen weiße Villen und tropische Bäume stehen, erfahren sie die Freuden und Geheimnisse des Heranwachsens. Doch durch die alte Gesellschaft des Südens ziehen sich tiefe Risse: zwischen Schwarz und Weiß, zwischen Arm und Reich. Als Scouts Vater, der Anwalt, die Verteidigung eines schwarzen Landarbeiters übernimmt, der angeblich ein weißes Mädchen vergewaltigt hat, erfährt die Achtjährige staunend, dass die Welt viel komplizierter ist, als sie angenommen hat. Tapfer versucht sie, die demokratischen Gerechtigkeitsideale ihres Vaters gegen alle Anfechtungen hochzuhalten, und gerät selbst in Gefahr ...

Rezensionen zu diesem Buch

Klassische Südstaaten

Die Südstaaten in den 30er-Jahren. Idyllische Sommer, ländlicher Flair und brutaler Rassismus - das ist die Kindheit von Scout, einem achtjährigen Mädchen, das langsam erwachsen werden muss.

In den Südstaaten der USA gelten eigene Regeln, wenn es um alteingesessene Familien, gesellschaftliche Moralvorstellungen und schwarze Mitbürger geht. Das muss die achtjährige Scout erfahren, als ihr Vater Atticus - ein angesehener Rechtsanwalt - für die Rechte eines Schwarzen einsteht, und dabei...

Weiterlesen

Ein Klassiker nicht nur für Erwachsene, der nachhallt und zum Nachdenken anregt

Amerika in den 30er Jahren. In die idyllische Südstaaten-Kindheit der achtjährigen Scout und ihres älteren Bruders Jem drängt sich die brutale Wirklichkeit aus Vorurteilen und Rassismus. Scouts Vater Atticus, ein menschenfreundlicher Anwalt, soll den schwarzen Landarbeiter Tom Robinson verteidigen, der angeblich ein weißes Mädchen vergewaltigt hat. Tapfer versuchen Scout und ihr Bruder, das demokratische Gerechtigkeitsempfinden ihres Vaters zu unterstützen, und geraten dabei selbst in große...

Weiterlesen

Zeitlos schön!

Es geht um ein Mädchen, das im Alter von fast 9 Jahren die Geschichte Rückblickend erzählt. Scout, so heißt das Mädchen, lebt zusammen mit ihrem 4 Jahre älteren Bruder Jem und ihrem Vater Atticus, im beschaulichen Maycomb, Alabama. In den 1930ern war die Rassentrennung noch sehr deutlich spürbar, was vor allem die beiden Kinder zu spüren bekommen, als ihr Vater, der Rechtsanwalt ist, die Verteidigung des jungen Farbigen Tom Robinson übernimmt, der eine weiße Frau vergewaltigt haben soll....

Weiterlesen

Wer die Nachtigall stört

Meine Meinung:
Es ist mal wieder Zeit für einen Klassiker, und dieses Mal entführt uns Hrper Lee in die 1930er der südlichen USA. Natürlich ist die Erwartungen hoch gewesen, denn immer hin gilt das Buch, als auch der Film als Klassiker, und dann frage ich mich zurecht: Warum ist das so? Und können meine Erwartungen erfüllt werden?
Scout steht kurz vor der Einschulung und möchte nun ihren letzten schulfreien Sommer zusammen mit ihrem Bruder Jem genießen. Die beiden sind wie Pech...

Weiterlesen

Ein wundervoller Klassiker

Das Leben in Maycomb, Alabama, ist eher ruhig und gediegen. In diesem County gibt es viele Farmer und wenig Wirtschaft, doch die meisten haben ein bescheidenes Einkommen und ziehen in diesem fast ländlichen Idyll ihre Kinder groß. Eines dieser Kinder ist die 8-jährige Jean-Louise "Scout" Finch. Sie ist die Tochter des örtlichen Anwalts Atticus Finch, dessen Familie von jeher einen guten Ruf in Maycomb hat. Komplettiert wird die Familie von Scouts vier Jahre älterem Bruder Jem. Die Mutter der...

Weiterlesen

Eine Spottdrossel töten?

Jean Louise, genannt Scout, ist ein Wildfang: Das kleine Mädchen strolcht gemeinsam mit ihrem älteren Bruder Jem durch die Kleinstadt Maycomb in Alabama. Ihre Kindheit ist glücklich, obwohl sie ihre Mutter schon früh verloren hat. Dafür sorgen ihr Vater, der Rechtsanwalt Atticus Finch, und die schwarze Haushälterin Calpurnia. Besonders interessiert ist sie daran, endlich den geheimnisvollen Nachbarn Arthur "Boo" Radley zu Gesicht zu bekommen, der nie aus dem Haus geht. Dann aber wird ihr...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
464 Seiten
ISBN:
9783498038083
Erschienen:
2015
Verlag:
Rowohlt Verlag GmbH
Übersetzer:
Claire Malignon
9.78571
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (14 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 49 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher