Buch

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch - Heather Demetrios

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

von Heather Demetrios

1001 Nacht mit Glamour und großen Gefühlen - der erste Teil der Serie mit extrem hohem Suchtfaktor

Rezensionen zu diesem Buch

Fantastische Dschinn-Welt trifft auf unsere Realität

Klappentext

„Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen...

Weiterlesen

1001 Nacht

Zum Buch:
Nalia ist ein Dschinn und sie lebt in Luxus, trotzdem möchte sie gerne fliehen. Fliehen in ihre Heimat Aardjinna. Da taucht Raif auf, ein Rebellenführer, der Nalia total anzieht. Er kann ihr Band zu ihrem Meister lösen, dafür muss Nalia nur eines tun ...

Meine Meinung:
Das Cover hat etwas von 1001 Nacht. Mir gefällt Nalia, es sieht sehr hübsch aus.
Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen, ich mag solche modernen Märchen mit einem Touch magischem....

Weiterlesen

Ein Auftakt, der nach mehr verlangt

Es ist nicht unbedingt einfach, mich mit orientalischen Flair zu begeistern.
Doch der Autorin ist es hier komplett gelungen, das ich der Geschichte um Nalia von Anfang an komplett verfallen war.

Sie schreibt sehr bildreich und absolut fesselnd. Ich hab Nalia kennengelernt, mit all ihren Stärken und Schwächen. Sie hat mich eingenommen, nicht mehr losgelassen und zog mich in einen unfassbaren Sog, der kein Ende nehmen wollte.
Ich fühlte ihren Schmerz, ihre Liebe und ihre...

Weiterlesen

Schönes Setting und spannender Auftakt

In der Geschichte geht es um die 18-jährige Nalia aus der Welt der Ardjinna stammt. Sie ist eine Dschinn ist und wird auf der Erde gefangen gehalten. Sie wird von dem Malek Alzahabi  als Sklavin gehalten hofft sich bald aus seinen Fängen befreien zu können. Wenn sie ihm noch einen Wunsch erfüllt, darf sie gehen, jedoch hält er sich damit zurück. Als der Rebellenführer Raif auftaucht, scheint es eine Hoffnung zu geben wieder zurück nach Ardjinna zu kommen...

Das Cover ist schön und...

Weiterlesen

Gutes Buch für Zwischendurch

„Nalia, die Tochter der Elemente – der Jadedolch“ ist der erste Teil der „Nalia“-Reihe und verbindet auf wunderbare Weise alte Märchen und Geschichten mit der Neuzeit. Dschinn Nalia kam aus einem fantastischen Land auf unsere Erde – gezwungen ihrem Meister zu dienen, bis er seinen dritten Wunsch äußert. Doch das wird Malek nie tun, denn er sieht mehr in Nalia als eine Sklavin …

Die Beziehung zwischen den beiden ist ein Kernthema des Buches, denn sie bietet Stoff für viel Verwirrung –...

Weiterlesen

Nalia oder Aladdin?

Nalia ist eigentlich typischer Teenager könnte man meinen, aber dem ist nicht so. Nalia ist eine sehr hohe Dschinn und musste während eines Krieges fliehen und standet auf der Erde, dort lebt Sie eigentlich sehr gut, wenn nicht ihr Meister Marek wäre. Dieser behält sich seinen dritten Wunsch vor, denn sollte er diesen aussprechen, dann wäre Nalia frei. Für Marek ist Sie aber inzwischen nicht nur ein Dschinn, sondern auch das Mädchen in der er sich verliebt hat, aber es...

Weiterlesen

tolle Geschichte, aber leider zu langatmig

Alleine das Cover hat mich an diesem Buch sofort angesprochen - in natura ist es noch viel schöner als auf dem Foto. Auch der Klappentext liest sich sehr interessant, und ich war sehr gespannt auf Nalias Geschichte.

Die Autorin hat einen sehr bildhaften Schreibstil und es fiel mir leicht, die von ihr geschilderten Örtlichkeiten vor meinem inneren Auge auferstehen zu lassen. 

Die Geschichte wird in dritter Person und größtenteils aus Nalias Sicht erzählt - obwohl dies öfter die...

Weiterlesen

…fantasievoll...

Leider nicht ganz der Funke bei mir übergesprungen.

Nalia, der Dschinn, der doch mehr ist, geht auf ein Abenteuer, um eigentlich nur Ihre Freiheit zu bekommen.

Das Cover ist geheimnisvoll, wunderschön und verspielt.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, flüssig und locker.

Die Hauptprotagonisten sind Nalia und Raif.

Nalia, ein gefangener Dschinn, der schnell mehr von sich offenbart. Sie zeigt sich...

Weiterlesen

Auftaktband

Zum Buch:
Nalia ist eine Dschinn bei einem extrem reichen, aber sehr mysteriösen Meister. Sie lebt zwar in einer Villa, von Dienstboten umgeben, würde aber alles dafür tun um ihrem Meister, Malek, zu entkommen.
Da taucht plötzlich Rauf auf, gutaussehend und sehr anziehend, und verspricht Nalia sie zu befreien. Raif ist aber ein Feind von Nalias Familie. Kann sie ihm vertrauen?

Meine Meinung:
Das Cover fiel mit zuerst auf und ih mag eigentlich orientalisch angehauchte...

Weiterlesen

Nun ja

Nalia , Tochter der Elemente - der Jadedolch von Heather Demetrios ist der erste Teil einer Trilogie .

Nalia ist 18 Jahre alt und lebt in Luxus und Glamour mitten in Hollywood , doch alles an was sie denken kann ist die Flucht aus diesem Leben . Denn sie ist ein Dschinn , gebunden an ihren Meister Malek Alzahabi , bis dieser seinen dritten Wunsch äußerst . Doch dieser hat sich in Nalia verliebt und will sie nicht gehen lassen . Eines Tages trifft Nalia auf Raif , dem Rebellenführer...

Weiterlesen

orientalisch

~~Bereits seit einiger Zeit ist die 18-jährige Nalia die Sklavin ihres Meisters Malek. Ursprünglich stammt sie aus einer fernen Welt, Ardjinna, doch nun lebt sie auf der Erde in Hollywood, einer Welt aus Glamour und Luxus. Sie ist eine Dschinn, sie kann die Wünsche der Menschen erfüllen und so verdient Malek sein Geld mit ihr. Nalia setzt alles daran, aus dieser Gefangenschaft, aus dieser dunklen Wunderflasche, zu entfliehen, doch was auch immer sie versucht, sie scheitert. Die goldenen...

Weiterlesen

Nalia

Die 18-jährige Nalia ist eine Dschinn und kommt aus Ardjinna. Von Sklavenhändlern wurde sie auf die Erde verschleppt und an den reichen Geschäftsmann Malek Alzahabi verkauft. Sie ist an ihren Meister gebunden, muss seine Befehle befolgen und Malek verdient daran, dass sie anderen Menschen Wünsche erfüllt. Nalia möchte jedoch unbedingt zurück nach Ardjinna, um ihren Bruder zu befreien, der dort gefangen gehalten wird. Die bösen Ifrit herrschen inzwischen über Nalias Heimat. Viele Dschinns...

Weiterlesen

1001 Nacht trifft auf die Moderne

Über die Autorin:

Heather Demetrios lebt mit ihrem Mann in New York City, wenn sie nicht gerade in der Welt herumreist oder Zeit an imaginären Orten verbringt. Ursprünglich kommt sie aus Los Angeles. (Quelle: Verlag)

 

Zum Inhalt: Klappentext

1001 Nacht in Los Angeles

Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist der Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen...

Weiterlesen

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch - Heather Demetrios

1001 Nacht in Los Angeles
Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie...

Weiterlesen

Leseabenteuer zwischen Erde und Ardjinna!

Mir hat Heather Demetrios Buch unglaublich gut gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und angenehm zu lesen. Von Beginn an war ich fasziniert von der Verbindung zwischen normaler Welt und magischer Welt Ardjinna. Eine riesige Stärke dieses Buches ist auch die absolut geniale und sehr detailreiche Ausgestaltung der magischen Welt. Alles war so logisch, fesseln und realistisch beschrieben das ich richtig mitgerissen wurde. Man hat gemerkt, dass sich die Autorin enorm viel Mühe...

Weiterlesen

Klasse Protagonisten und spannende Kulisse!

Inhalt
Früher eine mächtige Kriegerin der Ghan Aisouri in ihrer Heimat Ardjinna ist Nalia jetzt nur noch eine Sklavin. Die Ifrit haben die Ghan Aisouri gestürzt und abgeschlachtet. Nur Nalia konnte entkommen - wurde dann aber an Malek verkauft. Sie ist an ihn gebunden, muss ihm dienen und im Glanz und Glamour von Los Angeles leben, bis er einen dritten Wunsch äußert - was er aber nicht vorhat, denn er will Nalia niemals gehen lassen.
Der Rebellenführer Raif kann ihren Bund lösen...

Weiterlesen

Nalia

          Nalia ist eine Dschinn, die an ihren Meister Malek gebunden ist. Wenn er seinen dritten Wunsch äußern würde, wäre sie frei, was er aber nicht will, da er sich in Nalia verliebt hat.

Das Cover ist schon ein kleiner Eyecatcher, weshalb ich sofort auf das Buch aufmerksam wurde.
Ich konnte auch gut in die Geschichte hineinfinden und war sehr angetan.
Die Autorin hat viele Aspekte in die Geschichte eingebracht: Orient, Sklaverei, Aufstand, bösartige Ghule und...

Weiterlesen

Nicht meins!

Anmerkung: Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar vom Verlag bekommen. Danke dafür.

 

Stil:

Der Schreibstil konnte eine schöne Atmosphäre hervorbringen. Orientalische Elemente wurden passend mit dem heutigen L.A. gemischt. Die Geschichte wird dabei von einem allwissenden Erzähler geschildert, der sich mal auf Nalia & dann auch mal auf andere Charaktere fokussiert.

 

Charaktere:

Die Charaktere waren nicht meins. Nalia war als Protagonistin...

Weiterlesen

mir fehlte das 1001-Nacht-Feeling.....

Kurzbeschreibung
1001 Nacht in Los Angeles
Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht,...

Weiterlesen

hat mich positiv überrascht

Nalia ist eine Dschinn und gehört zu den Ghan Aisouri, einer Kaste von Kaisern und Herrschern. Nur befindet sich Nalia nicht in ihrer Heimat Ardjinna, sondern bei den Menschen. Sie wurde von Ardjinna entführt und als Sklavin an den Malek Alzahabi, einem Menschen, verkauft. Malek ist ihr Meister und behandelt es sie alles andere als nett. Nalia will nur ihre Freiheit, aber Malek spricht einfach nicht seinen dritten Wunsch aus und solange muss Nalia bei ihm bleiben. Dann taucht der...

Weiterlesen

1001 Nacht im heutigen Hollywood

Inhalt:

Nalia ist ein Dschinn und befindet sich in den Händen ihres Meisters Malek. Ihre Heimat ist Ardjinna und sie wurde durch einen Sklavenhänder auf die Erde verschleppt. Nun ist sie gezwungen, Wünsche zu erfüllen und ihrem Meister zu gehorchen. Nalia würde alles dafür geben, wieder frei zu sein. Als plötzlich Raif auftaucht, ein Rebellenführer aus Ardjinna, gibt es vielleicht eine Chance. Kann er das Band zwischen ihr und Malek lösen? Was ist der Preis?

Meinung:

...

Weiterlesen

abwechslungsreich und sehr magisch

Nalia lebt in einem luxuriösen Haus, mit vielen Dingen, die andere sich nur wünschen würden. Teure Geschenke, schicke Autos, Veranstaltungen mit der High Society, edle Klamotten – was möchte eine Frau mehr? Doch Nalia würde all das liebend gern aufgeben, wenn sie frei sein könnte. Frei, ungebunden und wieder sie selbst. Sie ist eine Dschinn und durch ihre goldenen Fesseln gezwungen, ihrem Meister zu dienen.

Ob Nalia ihre Heimat Ardjinna jemals wiedersehen wird, ist ungewiss. Ihr...

Weiterlesen

Bezaubernde Jeannie? Aladdin? Nein Nalia

Wer bei diesem Buch auf eine wunderschöne Geschichte von der bezaubernden Jeannie oder Aladdin hofft, liegt mit diesem Buch falsch. Es geht um Nalia, Tochter Elemente, Thronerbin, entführte Dschinn – aus Ardjinna verschleppt und verkauft, durch ein Portal nach Los Angeles gebracht und nun Eigentum Ihres Meisters Malek Alzahabi. Diesem hat Sie drei Wünsche zu erfüllen, bis sie wieder frei ist – doch den dritten Wunsch will er einfach nicht äußern, da sein zweiter sehr raffiniert war. Zu allem...

Weiterlesen

Die Welt der Dschinn

Cover:
Mich hat das Cover sofort auf das Buch aufmerksam gemacht. Es ist ansprechend gestaltet, sodass man neugierig wird, was ich in der heutigen Cover-Vielfalt sehr wichtig finde. Zusätzlich erzeugt es sofort das Flair von 1001 Nacht und passt damit sehr gut zum Inhalt. 

Inhalt:
Inhaltlich ist Nalias Geschichte für mich durchweg spannend und abwechslungsreich gewesen. Freundschaft, Romantik, Kämpfe und Rebellion spielen in die Handlung mit rein und ich muss sagen, dass...

Weiterlesen

Eine bezaubernde Dschinn mit schrecklichem Schicksal!

Nalia, die letzte Überlebende des vormals herrschenden Dschinn- Clans aus Ardjinna, wurde auf die Erde verschleppt, wo sie nun die Sklavin von Malek Alzahabi ist. Sie lässt keinen Gelegenheit aus um sich gegen ihren Meister aufzulehnen und ihre Freiheit zurückzuerlangen. Jedoch scheitert jeder Versuch. Doch das plötzlich auftauchen des jungen Rebellenführers Raif bringt ihre Freiheit in greifbare Nähe!

Was einem natürlich sofort ins Auge sticht ist dieses wunderbar gelungene Cover,...

Weiterlesen

Nicht ganz überzeugend

 Einst war Ardjinna das Heimatland der achtzehnjährigen Nalia, doch bei einem Aufstand, bei dem ihr gesamter Stamm vernichtet wurde, wurde sie von Sklavenhändlern entführt. Von dort aus gerät sie in die Hände von Malik und landet in unserer Welt. Drei Jahre ist es nun her, dass sie von ihrer Heimat und auch von ihrem Bruder getrennt wurde. Für Malik muss sie Aufräge mit Kunden abfertigen, sprich, sie erfüllt Wünsche, denn Nalia ist eine Dschinn. Eigentlich müsste Malik nur seinen dritten...

Weiterlesen

1001 Nacht in Los Angeles

 

Heather Demetrios´ Jugendroman „Nalia - Tochter der Elemente - Der Jadedolch“ beschreibt auf 496 Seiten das Leben eben dieser 18-jährigen Nalia, die in einer Welt aus „Glitzer und Glamour“ lebt.

Aber das ist nicht ihre Welt – denn sie ist eigentlich eine Dschinn und gehört nach Ardjinna. Aber sie wurde auf die Erde verschleppt und muss nun Menschen ihre Wünsche erfüllen und dem Befehl ihres Meisters, des geheimnisvollen Malek Alzahabi, gehorchen. Ihr einziges Ziel ist,...

Weiterlesen

Leider nicht wie erwartet

Nalia, Tochter der Elemente – Der Jadedolch von Heather Demetrios

erschienen bei dtv

 

Zum Inhalt

 

1001 Nacht in Los Angeles

Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die...

Weiterlesen

Zu unglaubwürdig und zu überladen

Nalia lebt seit drei Jahren unfreiwillig bei dem mächtigen und grausamen Geschäftsmann Malek. Sie ist seine Sklavin und solange er seinen dritten Wunsch nicht geäußert hat, muss sie bei ihm bleiben und alles tun was er sagt.
Eines Tages dann taucht Raif, ein freier Dschinn, auf und bedroht sie.

Achtung! Diese Rezension enthält Spoiler!

Zuerst war ich begeistert von dem Buch, die Leseprobe war wirklich gut: Eine Dschinn die eine Menge Tricks auf Lager hat, eine große...

Weiterlesen

Guter Auftakt einer Fantasyreihe, mit reichlich Luft nach oben.

Zum Inhalt
Dieser Roman, in dem Dschinns die Hauptprotagonisten sind, ist ganz anders, als ich erwartet habe. Die Romantik steht nicht im Vordergrund. Humor findet man auch eher selten.
Nalias Familie wurde bei einem Angriff der Ifrits umgebracht. Sie kam als Einzige mit dem Leben davon. Sie wurde an den superreichen Malek Alzhabi verkauft. Ihr Leben als seine Sklavin stimmt sie unendlich traurig. Der Luxus Hollywoods gibt ihr nichts ab. Sie träumt davon, wieder in ihrer Heimat...

Weiterlesen

Zäh wie Kaugummi

Dieser orientalisch angehauchte Fantasyroman konnte mich durch den Klappentext und das wirklich neugierig machende Cover in seinen Bann ziehen.

 

Der Einstieg ins Buch gelang mir gut. Nalia ist ein sehr spannender und tiefgründiger Charakter, dessen Geschichte und Beweggründe man aber erst im Laufe des Buches erfährt. Deshalb waren für mich viele ihrer Handlungen im ersten Teil des Buches nicht ganz nachvollziehbar und so habe ich sie erst im zweiten Teil lieb gewonnen....

Weiterlesen

Geniale Geschichte über die Dschinns, mit kleinen Schwächen

Inhalt:
Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen lassen....

Weiterlesen

3,5 Sterne für einen interssanten Auftakt mit ein paar Kritikpunkten

Kurzbeschreibung:
Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen...

Weiterlesen

Magische Romantasy mit orientalischem Flair

Fakten

Autor: Heather Demetrios

Verlag: dtv

Erscheinungsdatum: 13.10.2017

Genre: Jugendbuch

Seiten: 496

 

Inhalt

Nalia wurde aus ihrer Heimat Ardjinna entführt und lebt jetzt als Dschinn des reichen und machtgierigen Maleks in Hollywood. Als sich ihr die Möglichkeit bietet dieser Gefangenschaft endlich zu entfliehen, ändert sich alles. Doch was ist sie bereit zu opfern, um frei zu sein?

 

Gestaltung

Wow! Was für ein...

Weiterlesen

Konnte mich leider nicht komplett begeistern

Drei Jahre ist es her, dass Nalia aus Ardjinna verschleppt und die Sklavin von Malek Alzahabi wurde.
Mit Raif, dem Anführer der Rebellion von Ardjinna begegnet Nalia einer Chance hinaus aus der Sklaverei, doch Raif verlangt für Nalias Freiheit eine Gegenleistung ...

"Der Jadedolch" ist der Auftakt von Heather Demetrios Nalia, Tochter der Elemente Trilogie.
Das Buch wird zum Großteil aus der personalen Erzählperspektive der Dschinn Nalia erzählt, aber auch in die Sicht des...

Weiterlesen

Spannende hinreißende Welt der Zauberei und Magie

Nalia- die Tochter der Elemente. Sie ist eine Dschinn aus Ardjinna, dem Reich der Dschinn. Sie tarnt sich mit dem Gelb der Shaitan, den Dschinn, die der Luft verbunden sind, um ihre wahre Identität geheimzuhalten, denn sie ist eine Ghan Aisouri, die Letzte des königlichen Geschlechts. Nalia floh - wie viele andere Dschinn - aus Ardjinna als die Revolution die gesamte königliche Linie tötete. Die Ifrit, die Kaste des Feuers, hat das Massaker an einer gesamten Kaste zu verantworten. Auf ihrer...

Weiterlesen

Ein Ausflug in die Welt der Dschinns

Nalia war einmal eine sehr mächtige Dschinn. Zur Zeit lebt sie als Sklavin bei ihrem Meister Malek, dem sie und seinen Kunden geheimnisvolle Wünsche erfüllen muss.
Plötzlich taucht der Rebellenführer Raif bei ihr auch und möchte einen Deal aushandeln. Er kann sie von Malek befreien, aber ist der Preis für das was er verlangt zu hoch ???

"Nalia- Tochter der Elemente- Der Jadedolch" ist ein Fantasyroman , der in einer Welt voll mit Dschinns, Meistern und Ghulen spielt.
Der...

Weiterlesen

Klischeehaft und nicht vielschichtig genug

In ihrer Heimat Ardjinna ist die junge Dschinn Nalia erst versklavt und dann auf die Erde verschleppt worden. Hier muss sie ihrem Meister Malek Alzahabi dienen und ihm seine Wünsche erfüllen. Dass sie eigentlich zu dem ehemaligen Herrschergeschlecht der Dschinn gehört, verbirgt sie geschickt, doch als ein mächtiger Feind sie vernichten will, kann ihr nur noch der Rebell Raif helfen... .
Heather Demetrios hat hier eine fantasievolle Handlung entworfen, die in unserer Welt spielt, aber...

Weiterlesen

1001 Nacht Flair

Inhalt:
Fern von ihrer Heimat,Ardjinna, ist die Dschinn, Nalia, an ihren Meister, Malek, gebunden. Zwei Wünsche hat sie ihm bereits gewährt, doch den dritten Wunsch will er nicht äußern. Trotz des Glamours und Luxus, den er ihr gewährt, will sie so schnell wie möglich fort von ihm und auf ihre Heimat zurückkehren, denn ihr Bruder ist in großer Gefahr. 
Dann taucht auch noch ein Dschinn, Raif, auf und verspricht ihr die Freiheit, wenn sie ihm und den Rebellen im Gegenzug hilft....

Weiterlesen

Genauso gut wie erwartet

~~Angezogen von dem orientalischen Image und den Dschinn, um die es gehen soll, ist mir diese Buch direkt ins Auge gefallen, da ich im Moment furchtbar gerne über Dschinn lese. Doch hier findet alles in einem modernen, glamourösen Setting statt. Ein wirklich einzigartiger Mix!

 

Unsere Protagonistin heißt Nalia und sie ist ein Dschinn, welcher als Sklave aus ihrer Welt entführt und an Malek, ihren Herrn verkauft wurde. Mit der Zeit verliebt er sich in sie, jedoch ist sie voller...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
496 Seiten
ISBN:
9783423717472
Erschienen:
Oktober 2017
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Übersetzer:
Gabriele Burkhardt
7.32353
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (34 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 32 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher