Buch

Zwischen Schatten und Licht - Heike Rommel

Zwischen Schatten und Licht

von Heike Rommel

Nacht über Bielefeld

Die Jazz-Sängerin Marleen Seismo ist wieder da! Bei ihrer Heimkehr nach Bielefeld, wo sie auf alte Kontakte und neue Impulse hofft, ist sie der gefeierte Star. Doch dann werden während eines Konzerts im Bunker Ulmenwall Hunderte Fans Zeugen eines Mordes: Die erfolgreiche, von allen verehrte Marleen wird heimtückisch vergiftet.
Kommissarin Nina Tschöke und ihre Kollegen vom KK11 können sich vor Verdächtigen und möglichen Motiven gar nicht retten. Schnell stellt sich heraus, dass Marleens Ehe zerrüttet, ihre Band zerstritten und ehemalige Freunde von Neid und Missgunst zerfressen sind.
Für Nina ist dieser Fall besonders heikel, denn ihr schwerbehinderter Bruder, um den sie sich liebevoll kümmert, hat als begeisterter Autogrammjäger Marleens Konzert besucht. Nina ahnt, dass er etwas beobachtet hat ...

Rezensionen zu diesem Buch

Tod einer Sängerin

„...Die letzten Tage, ja sogar die letzten Wochen, die er wie im Rausch verbracht hatte, kamen ihn unwirklich vor. Fast so, als wäre er nur eine Marionette in einem Stück, dessen Plot er nicht kannte...“

 

Bei Kommissarin Nina Tschöke herrscht die übliche morgendliche Hektik. Sie hat ihren geistig behinderten Bruder Kai bei sich aufgenommen und sorgt dafür, dass er rechtzeitig auf Arbeit kommt.

Am gleichen Tag erwacht Marleen Seismo im Hotel in Bielefeld. Sie ist in die...

Weiterlesen

Ermittlungen im Musikbusiness

"Zwischen Schatten und Licht" ist der dritte Teil der Bielefeld-Krimis um Kommissar Dominik Domeyer und sein Team und führt die Leser in die Welt des Musikbusiness. Die Jazz-Sängerin Marleen Seismo hat in Bielefeld einen Auftritt, doch nach der Pause bricht sie auf der Bühne zusammen, der herbeigerufene Rettungswagen kann nichts mehr für sie tun. Recht schnell steht fest, dass die Sängerin vergiftet wurde. Kommissar Domeyer und seine Kollegin Nina Tschöke vom KK11 ermitteln in dem Fall....

Weiterlesen

Tod einer Jazz-Sängerin

Klappentext:

Nacht über Bielefeld Die Jazz-Sängerin Marleen Seismo ist wieder da! Bei ihrer Heimkehr nach Bielefeld, wo sie auf alte Kontakte und neue Impulse hofft, ist sie der gefeierte Star. Doch dann werden während eines Konzerts im Bunker Ulmenwall Hunderte Fans Zeugen eines Mordes: Die erfolgreiche, von allen verehrte Marleen wird heimtückisch vergiftet. Kommissarin Nina Tschöke und ihre Kollegen vom KK11 können sich vor Verdächtigen und möglichen Motiven gar nicht retten....

Weiterlesen

Bielefeld mit Feingefühl

Der  KBV Verlag hat, wie mir scheint, ein sehr glückliches Händchen in der Auswahl ausgesprochen gut zu lesender spannender Regional-Krimis, die ohne Volkstümelei und Heimatkitsch auskommen. Nach Volker Dützer aus dem Westerwald durfte ich nun eine weitere positive Entdeckung machen und bin der Autorin Heike Rommel nach Bielefeld gefolgt.

Im Bunker Ulmenwall, einem tatsächlich existierenden Bielefelder Jazzkeller, bricht die gefeierte Jazzsängerin Marleen Seismo auf der Bühne zusammen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Umfang:
370 Seiten
ISBN:
9783954413898
Erschienen:
August 2017
Verlag:
KBV
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 2 Regalen.

Ähnliche Bücher