Buch

Deichmörder - Hendrik Berg

Deichmörder

von Hendrik Berg

Ein nordfriesischer Krimi voller Atmosphäre und Legenden - und atemberaubender Spannung

Vor den Nachstellungen eines gewissenlosen Triebtäters flüchtet die junge Eva mit ihrem Mann in aller Heimlichkeit aus Berlin nach Nordfriesland. Hier, in einem kleinen, aber wunderschönen Haus direkt am Rand der nordfriesischen Marsch will sie den Erinnerungen an die Bedrohung durch den skruppellosen Mario Stein entkommen, der geradezu besessen war von ihr - dem die Polizei jedoch nie etwas nachweisen konnte. Anfangs scheint das junge Paar in der Idylle Nordfrieslands seinen Frieden gefunden zu haben. Doch bald fühlt sich Eva erneut verfolgt und bedroht - und diesmal von weit mehr als nur von der eigenen Vergangenheit ...

Rezensionen zu diesem Buch

packender und atmosphärischer Krimi

Schauplatz des Geschehens ist das kleine Örtchen Kleebüll an der nordfriesischen Küste. Ein junges Paar zieht von Berlin nach Kleebüll, Eva und Till haben sich ein uraltes, jedoch liebevoll renoviertes Häuschen direkt hinter dem Deich gekauft. Hier wollen sie dem Stalker entfliehen, der Eva über Wochen nachgestellt hat und versuchte sie zu vergewaltigen. Außer Kommissar Krumme aus Berlin ist ihr neuer Aufenthaltsort keinem bekannt, zu groß ist die Angst dass sie ihr Peiniger finden könnte....

Weiterlesen

Der Deichmörder kehrt zurück!

Inhaltsangabe:

Ein nordfriesischer Krimi voller Atmosphäre und Legenden – und atemberaubender Spannung Vor den Nachstellungen eines gewissenlosen Triebtäters flüchtet die junge Eva mit ihrem Mann in aller Heimlichkeit aus Berlin nach Nordfriesland. Hier, in einem kleinen, aber wunderschönen Haus direkt am Rand der nordfriesischen Marsch will sie den Erinnerungen an die Bedrohung durch den skruppellosen Mario Stein entkommen, der geradezu besessen war von ihr – dem die Polizei jedoch...

Weiterlesen

Da fällt mir nur ein Wort ein: Genial!!!!

Nachdem Eva in Berlin von einem Stalker verfolgt wurde, ziehen sie und ihr Mann Till nach Kleebüll ins beschauliche Nordfriesland. Der Frieden scheint perfekt, niemand weiß, wo sie sind und auch in der Dorfgemeinschaft finden sie schnell Anschluß und gute Freunde. Doch es ist nicht alles so friedlich, wie es scheint. Die Dorfbewohner erzählen immer wieder von Gespenstern und Hausgeistern. Und eines Tages sieht auch Eva unheimliche Erscheinungen...

Dieser Krimi ist eine Wucht! Absolut...

Weiterlesen

Ein toller und etwas unheimlicher Krimi

Inhalt:

Eva und ihr Mann Till ziehen aus Berlin nach Nordfriesland. Es ist nicht ihr Wunsch nach unverbrauchter Natur, der sie in das Dorf Kleebüll führt. Eva wurde in Berlin von einem Stalker verfolgt. Sie hoffen nun auf einen Neustart. Anfangs scheint das junge Paar ihren Frieden in dem kleinen Dorf gefunden zu haben. Doch irgendetwas scheint mit dem Haus nicht in Ordnung zu sein, und schon bald muss Eva erkennen, dass die vergangenen Dämonen erneut vor der Tür stehen.

...

Weiterlesen

Spannung und Nervenkitzel in Nordfriesland!

Inhaltsangabe:

Ein nordfriesischer Krimi voller Atmosphäre und Legenden – und atemberaubender Spannung Vor den Nachstellungen eines gewissenlosen Triebtäters flüchtet die junge Eva mit ihrem Mann in aller Heimlichkeit aus Berlin nach Nordfriesland. Hier, in einem kleinen, aber wunderschönen Haus direkt am Rand der nordfriesischen Marsch will sie den Erinnerungen an die Bedrohung durch den skruppellosen Mario Stein entkommen, der geradezu besessen war von ihr – dem die Polizei jedoch...

Weiterlesen

Eva. Endlich.

Stein glaubt, dass Eva die Frau seines Lebens ist. Eva, die er in Berlin über Monate hinweg auf Schritt und Tritt verfolgt hat. Er will ihr doch nur zeigen, wie sehr er sie liebt! Vor Gericht wurde ihm mitgeteilt, dass er sich Eva nicht mehr nähern dürfte. Aber was verstehen die schon? Oder ihr Mann… Aus Berlin wegzuziehen, irgendwohin, das war doch sicher seine Idee. Stein weiß genau – er muss sie wiederfinden.

 

Und Till und Eva? In einem kleinen Ort in Nordfriesland wollen...

Weiterlesen

Spannender Krimi aus Nordfriesland mit Mystery-Elementen

Im 19. Jahrhundert in Kleebüll, einem kleinen (imaginären!) Dorf in Nordfriesland, bricht der Deich, während das Dorf in der Kirche und der Deichvogt Michael Hansen bei seiner Geliebten ist und somit schwere Schuld auf sich lädt. 150 Jahre später zieht das Ehepaar Eva und Till Becker aus Berlin in eine der alten Katen am Michael-Hansen-Koog. Eva wurde in Berlin von einem Stalker verfolgt und versucht nun, in der Idylle und Abgeschiedenheit des Dorfes und der weiten Landschaft zur Ruhe zu...

Weiterlesen

Spannend und fesselnd

Meine MeinungWer Krimis liebt, sollte unbedingt dieses Buch lesen.Deichmörder von dem Autor Hendrik Berg, ist das erste Buch das ich von ihm gelesen habe.Mir gefiehl das Cover von Anfang an und da ich ein riesen Fan von Nordfriesland bin, weckt es in mir ein Gefühl von Urlaub. Der Schreibstil des Autors ist flüssig und macht es leicht dass das Kopfkino einfach einsetzt.Die Protagonisten werden alle sehr sympathisch dargestellt und auch die Beschreibung von Land und Leuten kann man sich sehr...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
352 Seiten
ISBN:
9783442479917
Erschienen:
März 2014
Verlag:
Goldmann
9.85714
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 28 Regalen.

Ähnliche Bücher