Buch

Die Apothekerin - Ingrid Noll

Die Apothekerin

von Ingrid Noll

Die Apothekerin Hella Moormann liegt in der Heidelberger Frauenklinik - mit Rosemarie Hirte als Bettnachbarin. Um sich die Zeit zu vertreiben, vertraut Hella der Zimmergenossin die abenteuerlichsten Geheimnisse an. Rosemarie Hirte wird zur unberechenbaren Beichtmutter.

Rezensionen zu diesem Buch

Schnell gelesen, schnell vergessen

Ich mag meine Ausgabe von Die Apothekerin sehr gerne, weil es ein wunderbar angefledderter Flohmarktfund ist, dem man ansieht, dass er schon durch ein paar Hände gegangen ist. Leider finde ich die Vorstellung der mir unbekannten Vorbesitzer nach der Lektüre fast interessanter als den Inhalt dieses Büchleins.

Als Krimi würde ich dieses Buch nicht unbedingt beschreiben, wobei wesentlich mehr „Mord und Totschlag“ drinsteckt, als ich gedacht hätte. Die Geschichte die Hella hier...

Weiterlesen

Kurzweilig und spannend

 Ich habe dieses Buch schon mehrere Male gelesen meistens ist es so: es gibt ein neues Buch von Ingrid Noll, dass ich mir direkt kaufen und lese und anschließend habe ich irgendwie das Bedürfnis mal wieder ein älteres Buch von dir zu lesen, einfach weil mir ihr Stil so gut gefällt.  Jedes Mal lande ich dabei bei diesem Buch. Vielleicht hat es auch was damit zu tun, dass ich selber diesen Beruf ausüben. Der früher auch mehr Charme als Giftmischer und Pillendreher besaß. 

Es geht wie so...

Weiterlesen

Manche Bücher liest man gerne mehrfach.

Mir war bewusst, dass ich "Die Apothekerin" schon mal gelesen habe, wusste aber nicht mehr genau, um was es exakt im Buch geht. Entsprechend habe ich einfach mal angefangen, diese spannende Geschichte (ich finde nicht, dass es ein Krimi ist, aber verdammt spannend!) zu lesen. Und ich war auch gleich wieder "drin", mir kamen Szenen bekannt vor, ich hatte immer wieder eine leise Ahnung was als nächstes passiert. Aber mal langsam.

Von Hella Moormann erfährt man zwar einiges, aber erstmal...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
256 Seiten
ISBN:
9783257229301
Erschienen:
November 1996
Verlag:
Diogenes Verlag AG
8.375
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 52 Regalen.

Ähnliche Bücher