Buch

Close to you - Isabell May

Close to you

von Isabell May

Das war der Plan: Ein Neubeginn. Möglichst weit weg von zu Hause. Ohne Stress. Und ohne Jungs. Vor allem ohne Jungs.
Auf den ersten Blick scheint Violet ein unbeschwertes Mädchen zu sein. Vor Kurzem hat sie ihre Heimatstadt verlassen, um in Maine zu studieren. Sie findet schnell Anschluss am College, und vor allem Aiden geht ihr bald nicht mehr aus dem Kopf. Der Junge mit Bad-Boy-Image hat etwas an sich, dass sie auf unsichtbare Weise anzieht. Doch er zeigt ihr die kalte Schulter, ist kühl und distanziert. Als sie dann aber durch eine Verkettung blöder Umstände in seiner Wohnung einzieht, kann sie sich gegen ihre Gefühle nicht mehr wehren, und die beiden kommen sich näher. Und dabei findet Violet nicht nur mehr über Aiden und sein Geheimnis heraus. Auch sie selbst wird von ihrer Vergangenheit eingeholt -

Rezensionen zu diesem Buch

Konnte mich leider überhaupt nicht begeistern!

Violet möchte ihr altes Leben hinter sich lassen und am College in Maine einen Neuanfang wagen.
Schon auf ihrer Hinreise begegnet sie Aiden, der sie vom ersten Moment an fasziniert. Doch Aiden lässt niemanden an sich heran und blockt Violet ab. Trotzdem lässt er sie nicht los.

"Close to you" ist ein Einzelband von Isabell May, der aus der Ich-Perspektive von Violet Darcy erzählt wird. Wir lernen Violet kennen, als sie ihr altes Leben in Florida hinter sich lässt und sich auf dem...

Weiterlesen

Entscheidende Tiefe fehlte

Dass „Close to You“ von Isabell May überhaupt auf meiner Leseliste landete, war reiner Zufall, da ich das Buch sonst vermutlich gar nicht gelesen hätte. Als ich es aber in den Händen hielt und das schöne Cover sah, habe ich mich auf diese Lektüre gerne eingelassen, zumal die deutschen Autorinnen derzeit im NA-Genre ja ohnehin auf dem Vormarsch sind.

Doch leider wollte es über den ganzen Leseprozess hinweg nie richtig zwischen mir und „Close to You“ funken. Viele Figuren, wie Chloe,...

Weiterlesen

Ein absolutes Lesehighilght!

Charaktere:

Violet hat alles hinter sich gelassen. Ihr früheres Leben, ihre Eltern und ihren einzigen Freund Jackson. Sie möchte alles vergessen und ein neues Leben starten, doch schon auf dem Weg nach Maine begegnet sie einem Jungen den sie unglaublich faszinierend findet. Doch er ist alles andere als freundlich. Violet mochte ich sofort. Sie war so süß und warmherzig. Sie hat mit Angst zu kämpfen, bleibt aber dennoch stark. Ich fand ihren Charakter und auch die Art wie sie sich...

Weiterlesen

Ein absolutes Herzensbuch - ein LESEHIGHLIGHT

Inhalt: 
Violet verschwindet aus ihrer Heimat und beginnt in Maine auf das College zu gehen. In Chloe findet sie gleich eine super Freundin, auf die sie sich verlassen kann. Immer wieder begegnet ihr der mysteriöse Aiden, der immer schlechtgelaunt zu sein scheint. Trotzdem fühlt sich Violet zu ihm hingezogen und das Leben lässt sie immer wieder aufeinander prallen. 
Doch beide haben ihre eigene Last zu tragen. 
Meine Meinung: 
Wow - das wird wieder eine Rezension,...

Weiterlesen

Du bist kein Monster - fesselnd, berührend und spannend

Über die Ängste des Lebens. Über Voruteile und wie sie einen verändern. Über zwei Menschen die anders nicht sein könnten.

Inhalt

Violet will ganz von vorne anfangen und ihre Vergangenheit hinter sich lassen. Einen Neuanfang wagen. Sie geht nach Maine um zu studieren. Am College findet sie auch schnell Anschluss.

Als sie dann Aiden begegnet, der den Ruf des Bad Boys nur so ausstrahlt, kriegt sie ihn nicht mehr aus dem Kopf. Obwohl er so kalt und düster scheint, wird ihr...

Weiterlesen

Spannende Liebesgeschichte

Inhalt:
Violet Darcy ist auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Seit zwei Jahren steht ihr Leben komplett Kopf, sodass sie beschließt ihre Familie und ihren besten Freund in Florida hinter sich zu lassen und in Maine neu zu beginnen. Auf den Weg nach Maine lernt die junge Frau Aiden kennen. Aiden ist ein sehr verschlossener Mensch, der auf den ersten Blick äußerst distanziert und unsympathisch wirkt. Die zwei können sich nicht leiden, oder etwa doch?

Mein Kommentar...

Weiterlesen

Eine süße Liebesgeschichte zum Wohlfühlen und Entspannen

Weit weg von Zuhause beginnt für Violet am College ein neues unbeschwertes Leben.

Eifrig konzentriert sie sich auf ihr Studium und knüpft fast sofort neue und nette Kontakte. Einzig Aiden, ein geheimnisvoller, junger Mann scheint ihr immer wieder die kalte Schulter zu zeigen. Mit seiner griesgrämigen Art hält er nicht nur Violet sondern auch alle anderen Menschen von sich fern.

Doch durch einen blöden Zufall sind sie sich bald viel näher als ihnen lieb ist …

Und erstmals...

Weiterlesen

emotional und voller Spannung

Das Cover finde ich sehr schön. Auch wenn reale Personen abgebildet sind. Welche Bedeutung die Kreise haben, kann ich nicht sagen, nur dass es mir gefällt.
Violet bricht zu einem neuen College auf. Schon auf dem Weg begegnet sie Aiden, der für sie eine ganz besondere Ausstrahlung hat. Dass Violet und Aiden später noch viel mehr miteinander zu tun haben werden, was ihr natürlich noch nicht klar.
Violet fand ich sehr sympathisch. Auch welche Geheimnisse sie mit sich herumträgt und...

Weiterlesen

Violet und Aiden

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar. Ich habe das Buch angefangen zu lesen und war anfangs etwas verwirrt. Der Einstieg ist zwar nicht schwer, aber ich musste erstmal überlegen, wer da jetzt spricht. Auf dem Klappentext wird schon leicht hingewiesen, was sich in dem Buch verbirgt. Violet zieht quer übers Land nach Maine um dort aufs College zu gehen und einen Neustart zu wagen. In Maine trifft sie dann noch auf Aiden, der auch einen Laster mit sich herumschleppt. Er zeigt...

Weiterlesen

Tolle Liebesgeschichte

Ich kam gut in die Geschichte hinein, doch ich brauchte ein paar Seiten, bis mich das Buch komplett fesseln konnte. Der Schreibstil hat mir sofort gut gefallen. Er war leicht und flüssig zu lesen und konnte mich deshalb begeistern. Ebenfalls ist es der Autorin Isabell May gut gelungen Spannung aufzubauen und gerade zum Ende hin gab es noch einige Höhepunkte.
Die Kapitel waren recht lang, dies hat mich aber nicht gestört, da ich sowieso nicht mehr aufhören konnte das Buch zu lesen....

Weiterlesen

Wenn die Vergangenheit einen nicht loslässt...

Von Isabell May als Autorin hatte ich bisher noch nichts gehört, allerdings hat mich das schöne Cover sehr angesprochen und als mich die Leseprobe fesseln konnte, wollte ich das Buch gerne lesen!

 

Die Geschichte beginnt damit, dass Violet einen Neuanfang in Maine wagt. Sie zieht von ihrer Familie und ihren Freunden weg um das College zu besuchen. In ihrer Vergangenheit sind Dinge passiert, die ihr Angst bereiten und durch den Umzug hofft sie auf Besserung. Im Zug begegnet sie...

Weiterlesen

Seichte Liebesgeschichte mit Schwächen

PLOT

Violet verlässt ihre Heimatstadt in Florida, um in Maine zu studieren. Fern von ihrem alten Leben will sie einen Neuanfang. Sie findet schnell Anschluss am College und bereits an ihrem ersten Tag lernt sie Aiden kennen. Der Junge mit dem Bad-Boy-Image geht ihr nicht mehr aus dem Kopf. Obwohl er ihr die kalte Schulter zeigt und sich kühl und distanziert verhält, fühlt sie sich auf unsichtbare Weise von ihm angezogen. Aidens Halbschwester warnt...

Weiterlesen

Romantische College-Liebesgeschichte mit emotionalen Hindernissen

Cover: Das Cover hat mich persönlich nicht auf den ersten Blick angesprochen, aber der Klappentext hat mich neugierig gemacht.

Inhalt: Violet will am College ihre Vergangenheit hinter sich lassen und geht den Neustart auch sehr motiviert an.
Bereits am ersten Tag trifft sie den mysteriösen Aiden der sie direkt faziniert, ihr aber mit Abscheu begegnet.
Aiden ist auf den ersten Blick der klassische geheimnisvolle BadBoy.
Durch eine ungeplante Studentenparty enden...

Weiterlesen

Gelungener New Adult Roman mit kleineren Schwächen

In letzter Zeit bin ich ein totaler Fan von New Adult Romanen und Bad Boys, weshalb auch Close to you ganz weit oben auf meiner Leseliste stand.

 

Violet möchte endlich einen Neuanfang wagen und ihre traumatische Vergangenheit hinter sich lassen. Deshalb zieht sie möglichst weit weg von zu Hause nach Maine, um dort zu studieren. Jedoch verliert sie schon bald durch eine Verkettung unglücklicher Umstände, ihre Wohnung und ist gezwungen zu Aiden zu ziehen. Der Junge mit dem...

Weiterlesen

Close to you

Violet möchte so weit wie es geht von zuhause weg studieren. Obwohl sie eigentlich mehr das schüchterne Mädchen ist, findet sie am College schnell Anschluss. Doch sie findet nicht nur eine neue Freundin, sondern auch der Bad Boy Aiden und Kumpel Typ Dorian fallen ihr auf. Nach Missverständnissen landet sie in Aidens Wohnung. Doch Aiden ist davon gar nicht so begeistert.
Violet fand ich als Protagonistin einfach nur genial. Sie ist witzig und merkt es selber nicht und tollpatschig. Sie...

Weiterlesen

Close to you - Isabell May

Das war der Plan: Ein Neubeginn. Möglichst weit weg von zu Hause. Ohne Stress. Und ohne Jungs. Vor allem ohne Jungs.
Auf den ersten Blick scheint Violet ein unbeschwertes Mädchen zu sein. Vor Kurzem hat sie ihre Heimatstadt verlassen, um in Maine zu studieren. Sie findet schnell Anschluss am College, und vor allem Aiden geht ihr bald nicht mehr aus dem Kopf. Der Junge mit Bad-Boy-Image hat etwas an sich, dass sie auf unsichtbare Weise anzieht. Doch er zeigt ihr die kalte Schulter, ist...

Weiterlesen

Toller New Adult Roman

Cover | Zunächst war ich ein wenig skeptisch, ob mir das Cover zusagt. Aber nachdem ich es länger betrachtet habe muss ich sagen: ich liebe es. Mir gefällt der Ausdruck der Personen sehr gut. Man weiß sofort mit welchem Genre man es zu tun hat. Insgesamt harmonieren sie Farben sehr gut mit einander und mit der Überschrift. Alles wirkt sehr liebevoll.

Inhalt| Violet möchte vor ihrer Vergangenheit flüchten. So beginnt sie das Studium am anderen Ende des Landes, wo niemand von ihren...

Weiterlesen

Rezension: Close to you

Meine Meinung:

Das Cover von dem Buch gefällt mir eigentlich ganz gut. Es ist zwar kein Blickfänger, aber dennoch sieht es sehr schön aus. Optisch hat es nicht so viele Gemeinsamkeiten zum Inhalt, da es eigentlich zu jeder Liebesgeschichte passen könnte, doch trotzdem hat es irgendwas. Auch hier auf dem Cover sind wieder Gesichter abgebildet, allerdings habe ich mir die Charaktere ganz anders vorgestellt, doch zum Glück hat mich das diesesmal nicht bei meiner eigenen Vorstellungskraft...

Weiterlesen

Schöne Geschichte mit Schwächen...

Inhalt:

In Violets Vergangenheit sind Dinge geschehen, die sie einfach nur vergessen möchte. Deshalb flüchtet sie sich in ein College viele Kilometer von zuhause weg. Dort möchte Violet endlich neu anfangen. Violet findet am College schnell Anschluß und trifft dort auch auf Aiden. Trotz seiner kühlen und distanzierten Art fühlt sich Violet zu ihm hingezogen. Durch eine Verkettung blöder Umstände werden die beiden Mitbewohner und können sich schon bald nicht mehr gegen ihre Gefühle...

Weiterlesen

Die Story basiert eigentlich auf einer guten Idee....

Close to you von Isabell May

 

Da der Klappentext auf mich sehr ansprechend wirkte, musste ich natürlich gleich in die Leseprobe schauen. Diese wirkte auf den ersten Blick sehr interessant, und auch das Thema, auf dem diese Story basiert, ganz mein derzeitiger Geschmack.

Als ich dann das Buch las, liess es sich nach gewisser Zeit leider etwas schleppend lesen.

Die Protagonistin erschien mir vom Charakter her eher ziemlich zerrissen, sodass sie Dinge tut/sagt, die...

Weiterlesen

Tolle Geschichte mit neuem Thema! :)

Inhalt

Violet hat ihre Heimat verlassen um Neu anzufangen und ihre Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen. 

Direkt am Anfang ihres Studiums lernt sie Aiden kennen, der unfreundlicher, aber auch heißer nicht sein könnte. Jedoch hat Violet nicht vor sich mit Jungs einzulassen und Aiden scheint sowieso kein Interesse zu haben.

Als sie allerdings durch dumme Umstände plötzlich in seine Wohnung einzieht, ist alles plötzlich ganz anders. Aiden scheint ein Geheimnis zu...

Weiterlesen

Wahnsinn

Close to you ist das erste Buch der Autorin ist diesem Genre und ich muss sagen das ihr das für das erste Buch gut gelungen ist. Ich gebe aber zu das die eigentliche Thematik des Buches leicht in den Hintergrund gerückt ist durch die Liebesgeschichte.

Das Cover finde ich unglaublich hübsch und sehr sommerlich, was einen schon so ein leichtes Gefühl von Frühling, Sommer, Liebe und Schmetterlingen im Bauch gibt. Der Schreibstil von Frau May ist ein absoluter Genuss, da er sehr locker...

Weiterlesen

Eine richtig schöne und gefühlvolle Liebesgeschichte

Auf dieses Buch bin ich durch eine Leserunde aufmerksam geworden. Vermutlich wäre es mir auch sehr bald woanders, sei es im Internet oder im Buchladen, aufgefallen, da ich das Cover total hübsch finde und mich auch der Titel sofort richtig neugierig auf das Buch machen konnte. Das New Adult Genre habe ich erst vor kurzem für mich entdeckt und da mich der Klappentext von „Close to you“ sehr schnell überzeugen konnte, wanderte das Buch sogleich auf meine Wunschliste.

 

Violet...

Weiterlesen

LOVE IT

Klappentext
Das war der Plan: Ein Neubeginn. Möglichst weit weg von zu Hause. Ohne Stress. Und ohne Jungs. Vor allem ohne Jungs.
Auf den ersten Blick schein Violet ein unbeschwertes Mädchen zu sein. Vor Kurzem hat sie ihre Heimatstadt verlassen, um in Maine zu studieren. Sie findet schnell Anschluss am College, und vor allem Aiden geht ihr bald nicht mehr aus dem Kopf. Der Junge mit Bad-Boy-Image hat etwas an sich, dass sie auf unsichtbare Weise anzieht. Doch er zeigt ihr die...

Weiterlesen

Einerseits toll, andererseits nervig. Bin unentschlossen !

Violet lässt ihr Zuhause hinter sich und wagt in Maine einen Neuanfang. Doch der Neustart läuft alles andere als rosig und so kommt es, das sie sich ausgerechnet mit Aiden, dem verrufensten Bad Boy des Colleges eine Wohnung teilen muss. Obwohl er ihr von Anfang an die kalte Schulter zeigt, entwickelt sie schon bald Gefühle für ihn. Sie versucht hinter sein Geheimnis zu kommen und zu ergründen, warum er sich so abweisend und distanziert verhält und alle Leute in seinem Umfeld auf Abstand hält...

Weiterlesen

Gefühlvoller New-Adult-Roman

Ein Träumchen – anders kann ich meine Begeisterung über das Cover nicht in Worte fassen. Es passt einfach zum Genre und zum Inhalt der Geschichte. Titelbildliebe auf den ersten Blick könnte man sagen, daran führt in der Buchhandlung kein Weg vorbei!

Durch ihren ersten Roman, der allerdings in einem ganz anderen Bereich (nämlich der romantischen Fantasy) beheimatet ist, wurde ich auf die Autorin Isabell May aufmerksam. Dadurch fiel mir beim Durchstöbern des neuen Bastei Lübbe Programms...

Weiterlesen

Durchschnittlicher New Adult-Roman...

~~Da ich das Cover wirklich richtig gut gefallen hat und mich noch dazu der Klappentext neugierig gemacht hat, wollte ich das buch unbedingt lesen. Ich mag New Adult-Geschichten sowieso total gerne und hatte mich deshalb auch schon sehr auf diese gefreut.

Der Schreibstil der Autorin war locker, leicht und angenehm, weshalb sich die Geschichte gut lesen lies. Trotzdem hatte ich teilweise etwas Schwierigkeiten mit der Schreibweise. Mir waren die Beschreibung teilweise zu locker und...

Weiterlesen

Brachte mich zum Lachen und zum Weinen

„Close to you“ von Isabell May

 

Alles, was Violet möchte, ist einen Neuanfang zu wagen. Weit weg von Zuhause und ohne Stress. Und ohne Jungs! So kappt sie alle Verbindungen zu ihrer Heimat und zieht nach Maine, um dort am College zu studieren. Bereits bei ihrer Ankunft trifft sie auf Aiden. Der Junge, der sie mit seiner kühlen und distanzierten Art irgendwie nicht mehr aus dem Kopf gehen will und in ihrer sonst so zurückhaltenden Art eine Art Kurzschluss auslöst. Die beiden...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9783846600573
Erschienen:
Februar 2018
Verlag:
Lübbe
7.80952
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 33 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher