Buch

Liebe findet uns - J. P. Monninger

Liebe findet uns

von J. P. Monninger

Liebe sucht, Liebe träumt, Liebe findet uns

Es ist der eine letzte Sommer nach der Uni, bevor das echte Leben beginnt. Heather reist mit ihren zwei besten Freundinnen durch Europa. Sie liest Hemingway, lässt sich durch die Gassen der Altstädte treiben. Dass sie Jack begegnet, hätte sie nicht erwartet. Und schon gar nicht, dass sie sich unsterblich in ihn verliebt. Er folgt Stationen aus dem alten Reisetagebuch seines Großvaters. Es ist sein Ein und Alles, und Jack beginnt die Schätze daraus mit Heather zu teilen. Die beiden besuchen die unglaublichsten Orte und verbringen die schönste Zeit ihres Lebens. Bis Jack völlig unerwartet verschwindet. Heather ist verzweifelt, wütend. Was ist sein Geheimnis? Sie weiß: Sie muss ihn wiederfinden.

"Romantisch und unvergesslich" - Nicholas Sparks

"J. P. Monningers Zeilen haben ein unbeschreibliches Gefühl der Freiheit in mir geweckt. Ich habe mich wieder und wieder in diese Geschichte verliebt." - Jamie McGuire

Rezensionen zu diesem Buch

Eine berührende Reise

Heather ist mir ihren Freundinnen Amy und Constance auf einer Reise durch Europa. Es ist die Zeit, bevor der Ernst des Lebens losgeht. Im Zug nach Amsterdam lernt Heather Jack kennen und es ist Liebe auf den ersten Blick. Jack stellt ihre Welt auf den Kopf und zeigt ihr eine ganz neue Art des Reises, Lebens und Liebens. Jack ist auf den Spuren seines Großvaters. Mit dabei immer dessen Tagebuch und das ist auch das Einzige was Heather bleibt, als Jack ohne ein Wort verschwindet. Doch Heather...

Weiterlesen

Die Liebe hat mich hier nicht gefunden.

Diese Rezension findet ihr auch auf meinem Blog :)

 

Zum Inhalt

Nach ihrem erfolgreichen Abschluss reist Heather mit ihren zwei besten Freundinnen Amy und Constance durch Europa. Schon im Zug lernt sie den spontanen Jack kennen und ab diesem Moment ist klar, dass Heather ihr Herz an Jack verloren hat. Jack hat das Tagebuch seines Großvaters im Gepäck und besucht die Orte, die er darin beschreibt. Am Ende ihrer Reise...

Weiterlesen

Melancholisch, Besonders und absolut magisch

J.P. Monninger ist mit diesem Roman etwas sehr bewegendes, melancholisches und tiefgründiges gelungen.
Natürlich geht es um Liebe.
Ist nicht sie es, die uns verändert , vereinnahmt und in verschiedenen Sphären tanzen lässt ?
Sie macht uns glücklich, traurig und bringt die verschiedensten Dinge in uns zum Vorschein.
Sie ist echt, sie ist lebendig und zum greifen nah.
Doch die Liebe geht ihre eigenen Wege.
Liebe findet uns, durchfließt uns, zieht weiter....

Weiterlesen

Inhalt kann dem traumhaften Cover nicht gerecht werden

Hier geht es zur Rezension auf meinem Blog: http://liebedeinbuch.blogspot.de/2017/07/rezension-liebe-findet-uns.html

Kurzbeschreibung: Es ist der eine letzte Sommer nach der Uni, bevor das echte Leben beginnt. Heather reist mit ihren zwei besten Freundinnen durch Europa. Sie liest Hemingway, lässt sich durch die Gassen der Altstädte treiben. Dass sie Jack begegnet, hätte sie nicht...

Weiterlesen

Ein durchschnittlicher Liebesroman

Überrascht war ich schon, dass ich von dem ‚preisgekrönten Anglistik-Professor’ noch nie gehört hatte, aber trotzdem waren meine Erwartungen hoch. Zu hoch, wie sich zeigte. J.P. Monninger hat in seiner bisherigen Schriftstellerkarriere Bücher sowohl für Erwachsene als auch Jugendliche geschrieben. Sofern man ihn (auf der Homepage seines Arbeitgebers, nicht bei Wikipedia o. ä.) gefunden hat, stellt man fest, der Preis, der wohl am bemerkenswertesten ist, ist der, der ihn als Friedenscorps-...

Weiterlesen

Viel Lärm um wenig

„Liebe findet uns“ hat alleine durch das Cover schon richtig Lust auf mehr gemacht. Dazu der Klappentext, der eine abenteuerliche Europareise von jungen Erwachsenen verspricht und dazu eine gehörige Portion Liebe. Wenn dann auch noch die Promotion zu einem Buch so intensiv ausfällt, dann greift man gerne zu, wenn sich die Möglichkeit zum Lesen ergibt. Letztlich bereue ich es aber, dass ich mich sowohl vom Cover als auch vom Klappentext und der aufwendigen Werbung habe täuschen lassen.

...

Weiterlesen

Gefundene Liebe

Nach dem Abschluss ziehen Heather, Constance und Amy los in die weite Welt, die drei Mädels wollen Europa unsicher machen bevor die Arbeitswelt sie einspannt.

Im Zug von Paris nach Amsterdam ist Heather vertieft in Hemingway und bekommt gar nicht mit das sie angesprochen wird.

Jack, ist sehr außer gewöhnlich und nimmt kein Blatt vor dem Mund, er plappert einfach drauf los, zum leid von Heather.

Sie ist unglaublich genervt von ihm weil alles was er über sie sagt stimmt,...

Weiterlesen

Ein Liebesgeständnis an das Leben und die große Liebe

Das Buch erzählt die Liebesgeschichte von Heather und Jack, die sich zufällig finden und lieben lernen. Zusammen verbringen die Zwei eine unvergessliche Zeit miteinander. Sie reisen durch Europa und lernen die tollsten und wunderschönsten Orte kennen. 

 

Der Einstieg in das Buch fiel mir sehr leicht. Der Autor hat einen sehr flüssigen Schreibstil. Er bedient sich auch einer sehr schöner Wortwahl. 

 

Auch die Charaktere haben mir sehr gefallen. Ich konnte mich...

Weiterlesen

Eine Reise, die alles verändert

In „Liebe findet uns“ habe ich mich mit der jungen Absolventin Heather, die kurz vor dem Start ihres ersten Jobs steht, auf eine unvergessliche Europareise begeben. Als deutsche Leserin ist dabei natürlich der Reiz des Unbekannten tendenziell kleiner als bei amerikanischen Lesern, dafür war für mich der Wiedererkennungswert vieler Ziele, die ich selbst bereits bereist habe, gegeben und ich mochte die genauen und stimmungsvollen Beschreibungen.

Heather ist eine sympathische und...

Weiterlesen

Die Liebe kommt unverhofft

Heather hat die Uni hinter sich und will mit ihren Freundinnen Amy und Constance einen Sommer lang durch Europa reisen. Damit erfüllen sich die jungen Frauen einen Traum. Sie wollen viele schöne Orte kennenlernen, bevor sie im Job gefordert werden. . Auf der Zugfahrt nach Amsterdam begegnet Heather Jack, der das Reisetagebuch seines Großvaters hat und die Orte besuchen will, die schon sein Großvater gesehen hat. Es kommt, wie es kommen muss – die beiden verlieben sich ineinander. Gemeinsam...

Weiterlesen

Leider nicht ganz so gut wie erwartet

Es ist der Sommer nach dem Collegeabschluss und unsere Protagonistin Heather reist mit ihren zwei besten Freundinnen durch Europa bevor sie dann im Herbst ihre Stelle bei der Bank of America antritt. Auf der Zugfahrt von Paris nach Amsterdam begegnet sie Jack und ist vom ersten Augenblick direkt von ihm angetan. Jack schließt sich den drei Mädels an und es entwickelt sich relativ schnell was zwischen Heather und Jack. Die beiden reisen von nun an zu zweit weiter durch Europa. Sie folgen den...

Weiterlesen

Solide Liebesgeschichte

Dies ist das erste Buch des wohl höchst erfolgreichen Autors, das ich gelesen habe und es hat mir wirklich sehr gefallen, auch wenn es mich nicht restlos überzeugen konnte. 

Das Buch handelt von zwei Menschen, deren Charakter kaum unterschiedlicher sein könnte und es handelt davon, wie sich eben gerade diese Personen unsterblich ineinander verlieben, obwohl oder gerade aufgrund dieser Unterschiede. 

 

 

Alles in allem ist das Buch in einem angnehmen und wohl...

Weiterlesen

Wunderschön

Zunächst einmal muss ich sagen, das mir dieses unglaublich Schöne Cover sofort ins Auge gesprungen ist.
Der Klappentext verrät schon einiges vom Plot und überzeugt, zumindest mich, das Buch zu lesen.
Auf den Inhalt gege ich hier nicht näher ein nur soviel.
Eine traumhaft schöne Liebesgeschichte erwartet den Leser hier.
Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Die Protagonisten sehr sympathisch und werden, sowie die Orte wunderbar beschrieben.
Ich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783548289557
Erschienen:
Juli 2017
Verlag:
Ullstein TB
Übersetzer:
Andrea Fischer
7.08333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.6 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 39 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher