Buch

Das Einstein Enigma - J. R. Dos Santos

Das Einstein Enigma

von J. R. Dos Santos

Kairo, 2006.
Der portugiesische Kryptanalyst Tomás Noronha soll ein mysteriöses Manuskript entschlüsseln. Sein Titel? Die Gottesformel. Sein Autor? Albert Einstein. Was auf dem Spiel steht? Nichts weniger als die Anleitung für eine einfach zu bauende Atombombe.
Wider Willen wird Tomás als Doppelagent des Iran und der CIA in eine internationale Spionageaffäre verwickelt und kommt im Rahmen seiner Ermittlungen einem der größten Rätsel der Welt auf die Spur: dem wissenschaftlichen Beweis für die Existenz Gottes.

Rezensionen zu diesem Buch

Wissenschaft und Weltreligionen und der gemeinsame Nenner

Tomás Noronha ist ein portugiesischer Kryptanalyst. Bei einem Auftag in Kairo wird er von einer anziehenden Iranerin angesprochen um einen Geheimaufgrag in Teheran zu übernehmen. Er soll ein geheimes Dokument, dass von Albert Einstein dereinst selbst codiert worden ist, entschlüsseln. Doch nicht nur die iranische Regierung interessiert sich dafür, auch der CIA, der Noronha ebenfalls "unter Vetrag" nimmt, da die Amerikaner glauben, das Dokument enthält einen Leichtbauplan der Atombombe.

...

Weiterlesen

Wissenschaft anschaulich im Roman

Existiert der freie Wille? Besitzen wir eine Seele? Werden Maschinen einmal selbst denken können? Wie ist das Universum entstanden? Und… gibt es einen Gott?

Diese Fragen und deren wissenschaftlichen Antworten begegnet Tomás Noronha, ein portugiesischer Kryptanalyst, als er in einem geheimen Auftrag ein Dokument decodieren soll, das von Einstein höchstpersönlich verfasst und verschlüsselt wurde. Und wie der Klappentext verrät – es scheint der wissenschaftliche Beweis für die Existenz...

Weiterlesen

Die Suche nach der Gottesformel

Der Historiker und Kryptoanalyst Tomás Noronha soll ein Manuskript enträtseln. Der Titel: Die Gottesformel. Der Autor: Albert Einstein. Tomás reist in den Iran. Doch dort ist er plötzlich sehr eingeschränkt in seiner Arbeit, und bald schaltet sich auch der CIA ein, denn auch der hat Interesse an diesem Manuskript. Tomás findet sich bald zwischen allen Lagern wieder, zudem macht er sich Sorgen um seinen Vater, der Lungenkrebs im Endstadium hat. Bald gerät Tomás sogar in Lebensgefahr. Und...

Weiterlesen

Spannend und interessant

          Schon als ich die Kurzbeschreibung des Buches gelesen hatte, wusste ich, dass das genau das richtige Buch für mich ist. Ein altes Manukript von Albert Einstein wird gefunden, der Titel "Die Gottesformel". Doch in dem Manuskript befinden sich verschlüsselte Passagen. Der Kryptanalyt Tomás Noronha soll dabei helfen, diese zu entschlüsseln und hat keine Ahnung, auf was er sich bei diesem Vorhaben einlässt. Das Manuskript soll eine Anleitung zum Bau der Atombombe enthalten, die es dem...

Weiterlesen

Begeisterung pur!

Cover:

Das Cover vom „Einstein Enigma“ besticht durch Authentizität und schlichter Eleganz. Besonders gelungen ist die Kombination aus Einsteins Porträt und dem handschriftlichen Manuskript, das leicht verschwommen im Hintergrund zu sehen ist, da es das Thema trifft und eine dem Buch passende Atmosphäre erzeugt. Allerdings bricht der rote Werbeaufdruck die ansonsten gelungene Komposition und tritt unnötigerweise in den Vordergrund. Nichtsdestotrotz trifft das Cover meinen Geschmack....

Weiterlesen

Wissenschaftlich und philosophisch ...

~~Gerade als Tomás Noronha ein neues Projekt beginnen will, bekommt er ein Angebot das er nicht ablehnen kann: die iranische Regierung beauftragt den Kryptanalyst damit ein Manuskript zu entschlüsseln, dass Einstein seinerzeit verfasst haben soll. Das Land verspricht sich davon die Anleitung zum Bau einer Atombombe, womit aber natürlich nicht alle Länder einverstanden sind. Und nach und nach bekommt auch Noronha Zweifel am Inhalt des Textes. Damit fängt für ihn der Schlamassel aber erst an...

Weiterlesen

Ein spannender Wissenschafts-Thriller

Der Portugiese Tomás Noronha lebt ein ganz normales Leben. Er lehrt an der Universität, ist geschieden und reist beruflich viel um die Welt. Als er in Kairo von der schönen Wissenschaftlerin Ariana Pakravan angesprochen wird, ahnt er noch nicht, was dieser Beginn für weitreichende Folgen hat.

Tomás soll die sogenannte „Gottesformel“ von Albert Einstein entschlüsseln. Was harmlos wirkt, lässt ihn zwischen die Fronten der iranischen Regierung und der CIA geraten. Denn hierbei scheint es...

Weiterlesen

Physik meets Thriller

Gesamteindruck:

Bei diesem Buch hat mich der Klappentext mit meinem Hang zu Verschwörungstheorien überzeugt.

Thriller meets Physik. Klingt spannend und ich kann schon mal vorwegnehmen: Es wurde nicht zu viel versprochen.

Der Schreibstil ist gehoben, aber recht angenehm zu lesen. Ich muss zugeben, dass ich in den actionreichen Passagen, in denen keine physikalischen Zusammenhänge erklärt wurden, leichter vorankam. Was jetzt nicht heißen soll, dass die Passagen, in denen...

Weiterlesen

Ein Buch voller Spannung, Action und Liebe und über Wissenschaft und die Entstehung des Universums!

 Inhalt:
Kairo, 2006.
Der portugiesische Kryptanalyst Tomás Noronha soll ein Geheimmanuskript Albert Einsteins entschlüsseln: „Die Gottesformel“ – die vermeintliche Bauanleitung für eine billige Atombombe, mit der Israel das Physik-Genie einst beauftragt habe. So gerät Tomás zwischen die Fronten von Iran und CIA.
Tatsächlich geht es jedoch um die fundamentalen Fragen nach der Entstehung des Universums, dem Sinn des Lebens und Gott. Eine spannende Reise in die Welt von...

Weiterlesen

klasse Wissenschftsthriller

„Das Einstein Enigma“ von J.R. Dos Santos ist nicht umsonst ein Bestseller, denn das Buch ist ein spannender Wissenschaftsthriller mit einer hochinteressanten Thematik. Im Mittelpunkt steht der portugiesische Kryptanalyst und Historiker Tomás Noronha. Er wird in Kairo von einer Iranerin angeworben, für ihr Land eine altes Dokument Albert Einsteins namens „Die Gottesformel“  zu entschlüsseln. Angelockt von der guten Bezahlung sagt er zu, doch dann kontaktiert ihr die CIA, da sie vermutet, das...

Weiterlesen

der Flügelschlag eines Schmetterlings

~~Der portugiesische Kryptanalyst Tomas Noronha wird beauftragt, ein Manuskript zu entschlüsseln. Dieses besondere Manuskript befindet sich in Teheran und der Urheber ist Albert Einstein. Nicht nur der Iran, auch die Amerikaner sind an dem Inhalt des Schriftstückes interessiert, das den Titel "die Gottesformel" trägt und nach Meinung des Militärs und der Regierungen eine Anleitung zum Bau einer einfachen Atomrakete beinhaltet. So gerät Tomas Noronha nicht nur zwischen diese beiden sich...

Weiterlesen

Wissenschaftlicher Teil interessant – umgebene Geschichte leider nicht überzeugend

Unerwartet taucht ein altes, bisher unbekanntes Manuskript von Albert Einstein auf. Ein Teil des Manuskriptes ist jedoch verschlüsselt. Um dieses Problem zu lösen bittet der iranische Geheimdienst den Kryptoanalysten Thomas Noronha bei der Übersetzung zu helfen. Sowohl der iranische- als auch der amerikanische- Geheimdienst geht davon aus, dass sich in dem Manuskript eine Anleitung zum Bau einer billigen Atombombe verbirgt. Grundlage dieser Vermutung ist ein abgehörtes Gespräch zwischen...

Weiterlesen

Erwartungen wurden leider nicht erfüllt

Da der Roman stark beworben und oft mit Dan Brown verglichen wurde, hatte ich hohe Erwartungen an den Thriller. 

Inhalt: Schauplatz Kairo. Der Kryptanalyst Tomas Noronha bekommt von einer Iranerin einen sehr speziellen Auftrag. Er soll gegen eine hohe Bezahlung ein Dokument Albert Einsteins entschlüsseln. Doch gleichzeitig gerät er in die Fänge der CIA, denn der Geheimdienst denkt es handelt sich hier um eine Atombomben-Anleitung. 

Die Idee hinter dem Buch, der Beweis der...

Weiterlesen

sehr interessant

Zu Anfang war ich sehr skeptisch als das Buch vor mir lag. Allein der Umfang hat mich mehr als erschreckt.
Ich fing an einem freien Wochenende mit dem Lesen an, da ich mir dachte das dies für mal so schnell nach der Schicht nicht geeignet wäre.

Gut, dass dies mein Plan war. Denn nach kurzer Zeit könnte ich das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen. Es ist mehr als interessant und wirklich sehr spannend.

Ein hochinteressanter Wirtschaftsthriller mit einer sehr...

Weiterlesen

Lässt sich die Existenz Gottes beweisen?

J. R. Dos Santos hat mit seinem Buch "Das Einstein Enigma" ein gutes Buch verfasst.
Der Autor hat einen sehr flüssigen, bildhaften Schreibstil - das Buch lässt sich sehr gut lesen. Auf den ersten Blick könnte man anhand des Titels ein Buch im Stil von D. Brown vermuten, dem ist allerdings nicht so.
Die Handlung ist zwar spannend und kurzweilig, der Fokus liegt jedoch auf der Wissensvermittlung. Somit ist das Buch kein typischer Thriller, den man mal so eben nebenher lesen sollte...

Weiterlesen

Naturwissenschaftlicher Thriller

          Der Portugiese Tomás Noronha, Historiker und Kryptanalyst von Beruf, wird während eines beruflichen Aufenthalts in Kairo von der äußerst hübschen und anziehenden Iranerin Ariana angesprochen. Sie unterbreitet ihm ein Angebot der iranischen Regierung. Diese möchte nämlich das Tomás ein bisher unveröffentlichtes Dokument von Albert Einstein übersetzt. Doch nicht nur die Iraner, sondern auch das CIA haben Interesse an dem Dokument, das angeblich die Bauanleitung für eine einfache und...

Weiterlesen

Woher kommen und wohin gehen wir?

Ein gelungene Mischung aus Fiktion, Wissenschaft und Tatsachen präsentiert der portogiesische Journalist und Autor J.R. dos Santos mit diesem mehr als 600 Seiten starken Roman. Vielmehr ist es Thriller, Spionagegeschichte, politische Bildung und ein Krimi à la Dan Brown in einem.

Auch hier ist der Protagonist an der Universität tätig und ein Experte auf dem Gebiet der Kryptanalyse. Tomás Noronha, dessen Name englischsprachige Personen vor schier unlösbare Probleme stellt, arbeitet und...

Weiterlesen

schwierig..

Bei dieser Rezension hier hab ich mich unheimlich schwer getan. So wie beim Lesen des Buches.
Das Cover gefiel mir von Anfang an sehr gut, der Klappentext hat mich auch interessiert und die ersten Kapitel waren auch sehr interessant.
Den Schreibstil direkt fand ich gut und flüssig.

Leider war es dann auch für mich. Durch die weiteren Kapitel hab ich mich wirklich eher geschleppt und ich mußte mich teilweise wirklich zum lesen zwingen! Meine Erwartungen war hier wohl ein...

Weiterlesen

Thriller und Sachbuch in einem - eine schwierige Kombi

Keine leichte Kost, dieser wissentschaftliche Thriller. Sehr gekonnt geschrieben, hält er zumeist den anspruchsvollen Leser auf Trab mit den vielen wissenschaftlichen Theorien und theologischen Erklärungen. Am Anfang schon erfahren wir über ein Gespräch zwischen Albert Einstein und Ben Gurion, wo Letzterer den Wissenschaftler über den Bau einer Atombombe befragt. Einstein jedoch ist mit der ewigen Frage konfrontiert, ob denn Gott nun wirklich existiert. 
Änderung des Schauplatzes und...

Weiterlesen

Kein spannender Thriller, sondern ein wissenschaftliches Sachbuch​

Ich hatte Physik, Chemie, Biologie und Religion in der Schule, bis auf letzteres sogar auch alles im Studium, ich halte mich daher nicht für ein unbeschriebenes Blatt in den Naturwissenschaften und auch Theologie und Philosophie sind durchaus Denkrichtungen, die ich interessant finde, dennoch hat mich das Buch wenn auch geistig nicht überfordert, so doch erheblich herausgefordert. Von Unterhaltung war spätestens  nach der Hälfte nicht mehr wirklich die Rede und ich habe mich bis zum Ende...

Weiterlesen

Urknall

J.R. Dos Santos - Das Einstein Enigma - LP

"Der portugiesische Kryptanalyst Tomás Noronha soll ein mysteriöses Manuskript entschlüsseln. Sein Titel? Die Gottesformel. Sein Autor? Albert Einstein. Was auf dem Spiel steht? Nichts weniger als die Anleitung für eine einfach zu bauende Atombombe.
(1951 besuchte Ben Gurion Albert Einstein in Princeton und bat ihn um eine solche "Anleitung".)
 
Kairo, 2006
Der Kryptanalyst Tomás Noronha lernt bei einem Museumsbesuch...

Weiterlesen

Die Gottesformel

1951 bittet David Ben-Gurion Albert Einstein um etwas. Ist es die Anleitung für eine einfach und günstig herzustellende Atombombe? Davon geht der Iran aus und bittet den Historiker und Kryptologen Tomás Noronha um Hilfe, was damals wie heute auch die CIA interessiert. Doch was das alte Manuskript beinhaltet könnte nichts weniger sein, als der wissenschaftliche Beweis für die Existenz Gottes.  Ich sehe das Buch weniger als SpionageThriller, sondern  mehr als einen naturwissenschaftlichen,...

Weiterlesen

Interessante, wissenschaftliche Thesen

Fakten

Autor: J.R. Dos Santos

Verlag: luzar publishing

Erscheinungsdatum: 23.03.2017

Genre: Roman

Seiten: 604

 

Inhalt

Tomás Noronha soll für den Iran ein geheimnisvolles Manuskript Einsteins entschlüsseln. Da auch die CIA großes Interesse an diesem Manuskript hat, wird er Kryptoanalyst kurzerhand zum Doppelagenten. Und kommt dabei einem der größten Rätsel der Welt auf die Spur - dem wissenschaftlichen Beweis für die Existenz Gottes....

Weiterlesen

Großartig, aber...

Erstmal vorab, das Buch ist wirklich großartig und mir ist überhaupt nicht klar, wieso dieses Buch erst jetzt auf Deutsch und dann noch von einem eher unbekannten Verlag veröffentlicht wird.

Leider passen Marketing-Strategie und der Inhalt des Buches aber nicht zusammen. Versprochen wir eine Spionage-Thriller, der aber nicht geliefert wird. Spionage ja, Thriller nein.
J.R: Dos Santos wird als portugiesischer Dan Brown gehandelt, davon ist er allerdings weit entfernt, den Dan...

Weiterlesen

Mir hat es gefallen

Kairo, 2006. Der portugiesische Kryptanalyst Tomás Noronha soll ein mysteriöses Manuskript entschlüsseln. Sein Titel? Die Gottesformel. Sein Autor? Albert Einstein. Was auf dem Spiel steht? Nichts weniger als die Anleitung für eine einfach zu bauende Atombombe. Wider Willen wird Tomás als Doppelagent des Iran und der CIA in eine internationale Spionageaffäre verwickelt und kommt im Rahmen seiner Ermittlungen einem der größten Rätsel der Welt auf die Spur: dem wissenschaftlichen Beweis für...

Weiterlesen

Jagd nach dem Sinn des Lebens

Das Buch fängt wirklich spannend an und hat auch einen wirklich interessanten Grundgedanken:

Der Kryptanalytiker Tomás wird von iranischen Agenten engagiert um ein bisher unbekanntes Dokument Albert Einsteins zu entschlüsseln, das den bedeutungsvollen Namen "Die Gottesformel" trägt. Bald häufen sich die HInweise, dass das Dokument nicht, wie zuerst angenommen, eine Anleitung zum Bau einer Atombombe enthält, sondern ein viel weitreichenderes Geheimnis...

Die Geschichte...

Weiterlesen

Jagd nach der Gottesformel

Man erfährt viel in diesem Roman. Astrophysik, Quantenmechanik, Thermodynamik, Gravitationstheorie und einiges mehr. Die Grundlagen dieser Fachgebiete werden anhand einiger sehr anschaulicher Beispiele erklärt. Auch über Buddhismus, Hinduismus und Taoismus wird einiges gesagt. Das ist durchaus interessant für Leser, die etwas darüber erfahren möchten. Die Darstellungen und Erläuterungen zu diesen Themen sind sehr umfangreich. Die eigentliche Handlung um den Protagonisten Tomas gerät eher zur...

Weiterlesen

Wissenschaftlicher Krimi mit spannenden Einblicken in die Physik

Der portugisiesche Professor und Kryptoanalytiker Tomás Noronha wird scheinbar zufällig angesprochen und vom Iran beauftragt, den Teil eines nicht veröffentlichten Manuskripts von Albert Einstein zu entschlüsseln, das angeblich den einfachen und günstigen Bau einer Atombombe beschreiben soll. Schnell wird Tomás zum Doppelagenten, der nicht nur für den iranischen Staat arbeitet, sondern auch für den CIA.

Tomás reist an verschiedene Orte der Welt, spricht mit zahlreichen...

Weiterlesen

Tolles lehrreiches Buch

Interessantes Buch. Bitte nicht von dem Cover und der Seitenzahl (604!) abschrecken lassen. Es handelt sich bei dem Buch zwar vielleicht nicht um einen richtigen "Spionagethriller", wie im Klappentext angekündigt,  aber trotzdem sehr empfehlenswert.

Der portugiesische Kryptoanalyst Tomas Noronha soll dem Iran helfen ein Manuskript Einsteins zu entschlüsseln. Da der CIA auch ein großes Interesse an dem Manuskript hat, wird dieser unfreiwillig zum Doppelagenten. Durch ein...

Weiterlesen

Wer einen Thriller erwartet, wird enttäuscht

Der Sprachwissenschaftler Tomás soll für die CIA ein Dokument entschlüsseln, das Albert Einstein unter dem Titel „Die Gottesformel“ verfasst hat. Der Geheimdienst vermutet die Bauanleitung für eine Atombombe dahinter, doch Tomás entdeckt, dass das Schriftstück etwas viel explosiveres enthält…

Die Geschichte wird aus der Perspektive von Tomás in der dritten Person erzählt. Dadurch erhält der Leser nur in Tomás‘ Gedanken etwas Einblick, die anderen Figuren bleiben aber ziemlich blass...

Weiterlesen

Wäre besser ein Sachbuch geworden als ein Roman

Ein Kryptanalyst (Tomás Noronha) wird von einem iranischen Ministerium um die Entschlüsselung zweier vermeintlicher Rätsel in einer Arbeit Albert Einsteins gebeten. Was er zuerst nicht weiß: als Inhalt dieser Arbeit vermutet man die Anleitung zum Bau einer billigen Atombombe. Schnell gerät der Protagonist zwischen die Fronten, denn der amerikanische Geheimdienst will die Arbeit sicherstellen. Zusammen mit dem Leser bringt Tomás nach und nach (mit Zwischenstationen in einem iranischen...

Weiterlesen

Sehr spannend!

Ein durchaus interessantes Buch, welches sich gut durchlesen lässt, allerdings nur, wenn man auch diese Art von Büchern steht. Die vielen verschiedenen Themenfelder konnte mich absolut fesseln. Es geht um Wissenschaft, Physik, die Materie, Theologie. Viele Fragen werden gestellt, ob sie beantwortet werden können…?
Die vielen Theorien der großen Wissenschaftler werden angeführt und verständlich erklärt. Allerdings stehen diese Theorien stark im Vordergrund des Romans.
Der Roman...

Weiterlesen

Interessant^100

          Inhalt:
Kairo, 2006. 
Der portugiesische Kryptanalyst Tomás Noronha soll ein mysteriöses Manuskript entschlüsseln. Sein Titel? Die Gottesformel. Sein Autor? Albert Einstein. Was auf dem Spiel steht? Nichts weniger als die Anleitung für den Bau einer billigen Atombombe.
Wider Willen wird Tomás als Doppelagent des Iran und der CIA in eine internationale Spionageaffäre verwickelt und kommt im Rahmen seiner Ermittlungen einem der größten Rätsel der Welt auf die Spur:...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
608 Seiten
ISBN:
9783946621003
Erschienen:
März 2017
Verlag:
Luzar Publishing
Übersetzer:
Paula Porter
7.72414
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 42 Regalen.

Ähnliche Bücher