Buch

Black Dagger 01. Nachtjagd - J. R. Ward

Black Dagger 01. Nachtjagd

von J. R. Ward

Düster, erotisch, unwiderstehlich - die letzten Vampire kämpfen um das Schicksal der Welt

Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen - sie lebt in einem zu kleinen Apartment, geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York. Ihr Job ist es auch, der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt: Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben, und die Polizei kann keinen Hinweis auf die wahre Identität des Toten finden. Dann trifft Beth auf den geheimnisvollen Wrath, der in Zusammenhang mit dem Mord zu stehen scheint. Der attraktive Fremde übt eine unheimliche Anziehung auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. Während sie sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit Wrath einlässt, wächst in ihr der Verdacht, dass er der gesuchte Mörder ist. Und Wrath hat noch ein paar Überraschungen mehr für sie auf Lager, denn er behauptet, ein Vampir zu sein - und das Oberhaupt der Bruderschaft der BLACK DAGGER, die seit Jahrhunderten einen gnadenlosen Krieg um das Schicksal der Welt führen muss ....

Rezensionen zu diesem Buch

"Black Dagger 01. Nachtjagd

*Kurzmeinung*

Auf Instagram habe ich die Reihe in letzter Zeit immer öfter gesehen und es wurde sehr von den männlichen Charakteren geschwärmt. Da ich Band 1 auf dem SuB habe, bin ich meiner Neugier erliegen und habe es fast am Stück gelesen.

Vampire Geschichten habe ich schon lange keine mehr gelesen, das Thema spricht mich eigentlich nicht mehr so an. Doch da es hier einige Unterschiede zu den gewöhnlichen Geschichten gibt, fand ich es trotzdem interessant. Die Autorin hat...

Weiterlesen

Black Dagger Bruderschaft

Inhalt:
Die Journalistin Beth Randall führt ein ruhiges Leben, bis sie eines Nachts Opfer eines Überfalles wurde. Von da an ändert sich ihr Leben schlagartig. Ihre Stadt wird von einigen Mordfällen heimgesucht. Was hat der geheimnisvolle, düstere Wrath, den Beth gerade erst kennen gelernt hatte, mit den Morden zu tun?

Mein Kommentar:
Ich war mir lange unsicher, ob ich mit der Reihe beginnen sollte, da ich von einigen Seiten gehört habe, dass diese Bücher...

Weiterlesen

Auftakt zu einer coolen Vampirreihe, in der es um Liebe, Sex und Kampf geht.

Zum Inhalt:
Beth Randall, Reporterin bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York macht durch einen Mordfall die Bekanntschaft des geheimnisvollen Wrath. Was sie nicht weiß, Wrath ist ein Vampir und Anführer der Bruderschaft der Black Dagger und es dauert nicht lange und sie verliebt sich in ihn und steckt schon mitten drin in einem Jahrehunderte andauernden Krieg zwischen den Vampiren und ihren Feinden, den Lessern ...

Meine Meinung:
Ich bin süchtig, wobei ich einige...

Weiterlesen

1. Band der Black-Dagger-Reihe

Es gibt sie: Vampire. Doch sie sind anders, als bisher bekannt, denn sie nähren sich nur untereinander und nur selten von Menschen. Auch töten sie keine Menschen. Ihre Gesellschaft ist ähnlich einer Monarchie aufgebaut. Es gibt das normale Volk, die Adligen (reinrassigere Vampire) und es gibt einen König, auch wenn er sein Amt nicht ausübt. Wrath ist dieser nicht amtierende König, doch er ist nicht nur das. Er ist auch der Anführer der Black Dagger, einer Bruderschaft der stärksten Vampire,...

Weiterlesen

Highlight

J. R. Ward – Black dagger, 1, Nachtjagd

Heyne Verlag

Die Reporterin Beth Randall lebt in Caldwell, arbeitet bei einer durchschnittlichen Zeitung mit einem miesen Chef, hat wenig Zeit für und noch weniger Lust auf ein Liebesleben.

Als sie überfallen wird und sich wehren kann, flüchtet sie und erstattet Anzeige. Der raue Polizist Butch O´Neil macht sich große Sorgen um sie und bereits am Abend hat sie einen Bewacher. Ein großer, dunkler, sexy Kerl: Wrath.

Doch als...

Weiterlesen

Gelungener Auftakt einer guten Vampirserie

Beth Randall ist  Journalistin bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York.Ihr Beruf bringt es mit sich  ,das sie an Unfallorte kommt.So auch  dieses Mal .Vor einem Club  ging eine Autobombe hoch ,der Getötete kann nicht identifiziert werden.Dort am Tatort trifft Beth auf den geheimnisvollen  Wrath, der sie magisch anzieht.Die beiden  beginnen eine  Liason ,wobei Beth nicht ahnt ,das Wrath  alles andere als zufällig ihren Weg gekreuzt hat.Wrath  ist ein Freund ihres Vaters ,den Beth...

Weiterlesen

Gute Geschichte

Zu Beginn des Buches habe ich nur gedacht "oh man was hast du dir da für eine Vampir Geschichte gekauft", wegen dem was alles so passierte, aber umso weiter ich es gelesen habe um so mehr hat mir das Buch gefallen und am Ende brauchte ich sofort Band 2 um zu wissen, wie es überhaupt weiter geht. Eine Tolle Vampir Geschichte mit viel Liebe.

Weiterlesen

Mein Alltime-Favorite

Noch eines der "hässlicheren" Cover der Reihe. Es zeigt wohl Wrath, der hier wirklich gruselige Augen hat. Die Bände der Reihe haben alle einen ähnlichen Stil, werden aber nach und nach von der Covergestaltung etwas schöner.

Ah, endlich zurück bei meiner absoluten Lieblingsbuchreihe was Vampire angeht. Selbst Chicagoland Vampires kommt da nicht ran obwohl ich Merit und Ethan sehr gerne mag. Das Buch war so schnell gelesen, ich musste einfach den 2 Band der Reihe noch in die Leseliste...

Weiterlesen

Nicht schlecht, aber es gibt Besseres aus diesem Genre

Zuallererst sei gesagt, dass die Bücher in der deutschen Augabe halbiert wurden. Sprich jeder eigentliche Band ist hier auf zwei Bände aufgeteilt und die Geschichte um Wrath und Beth geht im zweiten Band ("Blutopfer") weiter.

Wer meine Rezensionen verfolgt weiß, dass ich gerne Buchreihen um Vampire lese und da auch schon so einige Bücher hinter mir habe.
Dementsprechend war "Nachtjagd" für mich nichts wirklich Neues - hat aber der Geschichte keinen Abbruch getan.

Die...

Weiterlesen

Ich liebe diese Jungs

Buchcover [Smiley3] Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen-sie lebt in einem kleinen Apartment,geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Caldwell,New York.Ihr Job ist es auch,der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt:Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben,und die Polizei kann keinen Hinweis auf die wahre Identität des Toten finden.Dann trifft Beth auf den...

Weiterlesen

Suchtfaktor

Zum Inhalt muss ich ja eigentlich nix mehr sagen...

Angesichts der Flut der Vampirreihen hab ich die Black Dagger bisher nicht angerührt. Allerdings begannen die ganzen Rezis, Buchgeschichten,... hier mein Interesse zu schüren, so dass ich letztes Wochenende doch nicht mehr widerstehen konnte und mir Band 1 kaufte und sofort verschlang.
Was soll ich sagen: Er ist spannend, düster, manchmal lustig, erotisch... alles, was für mich einen guten Fantasyroman ausmacht.
Was ich...

Weiterlesen

Guter Auftakt

Inhalt:
Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaft, die je gegründet wurde: die Gemeinschaft der Black Dagger. Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn die Black Dagger sind die letzten Vampire auf Erden, und nach jahrhundertelanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen. Doch Wrath, der ruhelose, attraktive Anführer der Black Dagger weiß sich mit allen Mitteln zu wehren...
Erster Satz:

Darius sah sich im Club um und betrachtete das Gewimmel...

Weiterlesen

in liebe... in Gefahr...Wandlung...

*INHALT*
Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen – sie lebt in einem zu kleinen Apartment, geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York. Ihr Job ist es auch, der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt: Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben, und die Polizei kann keinen Hinweis auf die wahre Identität des Toten finden. Dann trifft Beth auf den...

Weiterlesen

Gutes Buch, leider unverschämte Vermarktung!

Ich fand dieses Buch wirklich gut!
Die Charaktere waren toll, sympathisch, man konnte richtig mit ihnen mitfiebern. J. R. Ward hat da eine tolle Story rund um die Bruderschaft konstruiert. Jetzt bin ich natürlich sehr gespannt wie es weiter geht und werde mir in Kürze auch die nächsten Bände bestellen, auch wenn es ärgerlich ist, wie der Heyne Verlag aus einem englischen Band zwei deutsche Bände macht, aber leider tut das der Story keinen Abbruch.

Weiterlesen

interessanter erster Band

Schluss mit schnulzigen Vampirgeschichten, hier kommen die ganz harten Jungs. Oder die vermeintlich ganz harten Jungs, den ab und an blitzt auch ein weicher Kern hervor.
Die „Black Dagger“ sind eine Bruderschaft der Vampire, die ihre Spezies vor der Gemeinschaft der Vampirjäger, Lesser genannt, schützen.
Vom Ton her ist dieser Roman eher was für Erwachsene als für Jugendliche. Gleich auf den ersten Seiten kommt es zu einer beinah Vergewaltigung und auch der Schreibstil ist rauer...

Weiterlesen

Verwirrende Aufteilung, gutes Buch

„Nachtjagd“ ist der Titel des ersten Teils des ersten Bandes der Black Dagger Reihe von J. R. Ward. Ich glaube ich bin nicht alleine mit meiner Meinung, dass es total bescheuert ist die englischen Bücher jeweils in 2 Einzelbänden auf Deutsch zu veröffentlichen. Zum Glück sagt das ja noch nichts über den Inhalt aus. Ich werde hier aber auch direkt auf Band 2 eingehen und damit auf einen englischen „Komplettband“.

 

Zuerst aber einmal ganz allgemein ein paar Wort zum Stil der...

Weiterlesen

Das erste Mal

~~*** Inhalt ***
Düster, erotisch, unwiderstehlich - die letzten Vampire kämpfen um das Schicksal der Welt
Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen - sie lebt in einem zu kleinen Apartment, geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York. Ihr Job ist es auch, der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt: Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben,...

Weiterlesen

super Serie, aber komisch aufgeteilt

Dieses Buch bildet einen tollen Auftakt der mehrbändigen Black Dagger-Reihe.
Spannend und fesselnd geschrieben. In vielfacher Weise gefühlsbetont (Freude, Trauer, Selbst-/Hass etc.) und actionreich, gepaart mit einer unverblümt dargestellten, erotischen Liebesgeschichte. Aus diesem Grund dürfte sie vorwiegend ältere Leserinnen ansprechen. Da ich eindeutig zur Zielgruppe gehöre und von Anfang an von der Geschichte gefesselt wurde fiel es mir schwer, dass Buch aus der Hand zu legen…....

Weiterlesen

Auftakt der Black-Dagger-Serie

Rezi vom 26.04.2009

"Nachtjagd" stellt den Auftakt der Black Dagger Serie dar.

Man lernt die wichtigsten Charaktere kennen und ihr Umfeld. Für mich als Vampirfan ist die Serie ein Muss, es dauerte allerdings bis zum Ende des 2. Bandes, bis ich mit der Geschichte richtig warm wurde.

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
272 Seiten
ISBN:
9783453532717
Erschienen:
August 2007
Verlag:
Heyne Taschenbuch
8.30612
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (98 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 250 Regalen.

Ähnliche Bücher