Buch

Schwertläufer - Jan Peter Andres

Schwertläufer

von Jan Peter Andres

Kann es einem Normalsterblichen gelingen, einen wild gewordenen Vulkan zu zähmen (und damit eine Kleine Eiszeit zu verhindern), wenn ihm ein machtgieriger Dunkelfürst, eine Rotte rüpelhafter Zwerge und eine Horde blutrünstiger Barbaren im Nacken sitzen? Antwort: Vielleicht - wenn er sich mit einem "Elm" zusammentut.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Fantasy- Highlight

Robin Rob, Händlerssohn lebt nach seinem Studium und der Ausbildung zum Schwertläufer wieder zuhause be seiner Familie in Lindhag, einer Stadt in Fornland im Land Elegien auf dem Kontinent Landora. Er verliebt sich in die reizende Merien, fühlt sich wohl bei Freunden und Familie und Boffo, dem vielseitig talentierten Elm und hochgeschätztem Haushaltsmitglied.

Doch die Idylle ist bedroht, der ferne Vulkan Tarantuil verfinstert den Himmel, mit seinen Ascheregen, zerstört die Landschaft...

Weiterlesen

Schwertläufer - eine High Fantasy Perle.

Ein Mensch und ein Elm stehen vor der Aufgabe ihres Lebens. Sie sollen die Katastrophe, die dem Land Laudora bevorsteht, verhindern, indem sie sich alter Mächte bedienen. Im Norden erhebt sich eine dunkle Macht, die diesen Plan verhindern will. Ihre Reise führt sie quer durch das Land und ist von unzähligen Gefahren geprägt. Ob es Robin und Boffo gelingt, diese Reise erfolgreich abzuschließen und Laudora vor dem Vulkan zu retten?

Die Aufmachung von „Schwertläufer“ von Jan...

Weiterlesen

High Fantasy at it's best: Mein absolutes Lesehighlight des Jahres!

Alles könnte so schön sein: Der junge Schwertläufer Robin aus der Provinz Fornland in Elegien verliebt sich in die fesche Merien. Nichts steht dem Glück des jungen Paares im Weg, als unerwartet eine Katastrophe ihr Schicksal drastisch verändert...

"Dann schleuderte der Tarantuil eine gigantische Wolke aus Rauch und Asche empor. (...) Und je höher sie stieg, desto mehr breitete sie sich aus. Wie ein Flaschengeist, der nach Jahrhunderten des Wartens aus seinem engen Gefängnis...

Weiterlesen

Eine Reise ins Ungewisse...

Schwertläufer - Die Reise nach Arangion ist der Debütroman von Jan Peter Andres und zugleich der Auftakt zu einem neuen Fantasyepos im Stile Tolkiens. 

Inhalt: Der Himmel über der Heimat Robins, Fornland, verdüstert sich zusehends. Grund dafür ist der Vulkan Tarantuil, der alle 740 Jahre erwacht und die Existenz der Völker Laudoras bedroht. Zu fünft brechen Robin und seine Freunde auf, um im fernen Arangion einen geheimnisvollen Schlüssel zu finden, um die Macht...

Weiterlesen

Ein tolles Fantasyabenteuer

"Schwertläufer" spielt in einer fiktiven Zeit und einer völlig anderen Welt. Der junge und frisch ausgebildete Schwertläufer Robin verliebt sich in Merien, der Tochter eines Schmieds. Ihr frisches Glück und das Leben der restlichen Bewohner Elegiens wird aber in der letzten Zeit stark belastet durch den Vulkan Tarantuil. Die ewigen Rauch-schwaden und die Asche verdunkeln den Himmel und verändern das Klima der ganzen Region. Die Landwirtschaft wird stark beeinträch-tigt und in naher Zukunft...

Weiterlesen

mitreißendes Fantasy Epos

 

Schwertläufer - Die Reise nach Arangion, erster Band der Schwertläufer Reihe von Jan Peter Andres, erschienen am 23. März 2017 im Verlag Heinz Späthling 
Hardcover mit Hochglanz Schutzumschlag und Lesebändchen, 755 Seiten, Buch schwarz mit Goldprägedruck. Auf dem Cover sind Robin mit Schwert und Boffo mit Armbrust von hinten zu sehen, sie stehen auf einer Anhöhe in einer grünen Landschaft und blicken auf einen ausbrechenden Vulkan.
Vorne im Buch findet der Leser eine...

Weiterlesen

Band 1 ,Die Reise beginnt

Mit seinem Fantasy-Debüt zu "Schwertläufer" hat der Autor Jan Peter Andres eine ganz klare Steilvorlage in diesem Jahr zu Feder gebracht .
Eine Werk dass das Herz der Leser mit guter klassischer Fantasymanier höher schlagen lässt .

Zum Inhalt
Fornland eine kleine Provinz des Landes Elegien auf dem Kontinent Laudora .
Hier lebt der junge Schwertläufer Robin mit seiner Familie .
Es könnte alles so schön sein ,doch ein Vulkan, der Tarantuil spuckt seit Jahren...

Weiterlesen

Die Gefährten aus "Herr der Ringe" bekommen Gesellschaft

Wieder einmal macht sich eine Gruppe von Helden wider Willen auf den Weg, die Menschheit zu retten. Dieses Mal droht eine Umweltkatastrophe. Der Vulkan Tarantuil ist wieder erwacht und ein Ausbruch scheint unvermeidlich und damit die Vernichtung von Fornland  und der benachbarten Länder. Völker aus alten Überlieferungen tauchen wieder auf und bedrohen die Grenzen, die von Schwertläufern bewacht werden. Die einzige Hoffnung ergibt sich aus einer alten Aufzeichnung der Elme (könnten mit den...

Weiterlesen

Ein Fantasy-Epos der begeistert- lesen,lesen unbedingt

Dieses Buch ist der erste Teil einer zweibändigen Reihe und hat mich begeistert!
Es ist ein wahrer Fantasy-Epos, der den Vergleich mit Tolkien oder Rotfuss nicht scheuen muß.

Die Geschichte handelt von dem jungen Schwertläufer Robin , der mit seinen Gefährten auf eine lange und gefährliche Reise geschickt wird, um seine Welt mit Hilfe zweier magischer  Artefakte (Schlüssel) vor dem unheilvollen Ausbruch des Nebelberges (Tarantuil) zu retten.
Er und seine Gefährten müssen...

Weiterlesen

Aufbruch ins Ungewisse

Als der junge Schwertläufer Robin von seinem Studium nach Hause zurückkehrt, liegt eine glänzende Zukunft vor ihm: er wird den väterlichen Betrieb übernehmen, sich eine schöne Frau suchen und im beschaulichen Fornland ein glückliches, erfülltes Leben führen. Doch der Ausbruch des Tarantuils verändert alles. Die Tage werden kälter, die Winter härter und zwielichtige Gestalten bringen Unruhe in das Land. An eine Laune der Natur können Robin und der Elm Boffo nicht glauben. Alte Legenden werden...

Weiterlesen

Kurz gesagt: die ideale Mischung für pures Lesevergnügen.

Das Buch kann mit einem tollen Schreibstil und viel Spannung überzeugen, wobei man erst mal in das Buch finden muss. Am Anfang ist es sehr schwer zu Folgen, weil alles bis ins kleinste Detail beschrieben wird und man nicht von der Stelle kommt. Doch nach den ersten Kapiteln ist die Handlung sehr facetten-,abwechslungsreich und spannend. Robin, Boffo und Co. habe ich sehr in mein Herz geschlossen und ich mochte die Geschichte sehr gerne.
Die Atmosphäre war sehr spannend, mystisch und...

Weiterlesen

sehr gut

Rezension : Schwertläufer Die Reise nach Arangion 
Die Reise nach Arangion ist der erste Teil der Schwertläufer-Saga, welche von dem Autor Jan Peter Andres verfasst wurde. Das Buch erschien am 23. März 2017 im Verlag Heinz Späthling und umfasst um die 755 Seiten.
 
Handlung :
Fornland, eine der drei Provinzen des Landes Elegien auf dem Kontinent Laudora gelegen, ist die Heimat des jungen Schwertläufer Robin. Er verliebt sich in die schöne Merien, doch die Idylle ist...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
755 Seiten
ISBN:
9783942668323
Erschienen:
März 2017
Verlag:
Druckkultur Späthling
9.875
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 19 Regalen.

Ungewöhnlichster Buchtitel 2017

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2017“. Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 04.02.2018. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher