Buch

Gib mir deine Seele - Jeanine Krock

Gib mir deine Seele

von Jeanine Krock

Wie weit würdest du gehen, um deinen Traum zu leben?

Die junge Sängerin Pauline ist hochbegabt, aber ohne Engagement. Das ändert sich schlagartig, als sie den geheimnisvollen Constantin Dumont kennenlernt. Innerhalb kürzester Zeit macht er sie zum Star, dafür verlangt er aber bedingungslose Hingabe auf der Bühne - und in der Liebe. Anfangs zögerlich, dann immer mutiger lässt sich Pauline auf das verführerische Spiel aus Sex und Macht, Dominanz und Unterwerfung ein. Ein Spiel mit dem Feuer ...

Rezensionen zu diesem Buch

Entführt uns in die Welt der klassischen Oper

Meine Meinung:

Die junge, talentierte, aber leider bisher erfolglose Sängerin Pauline Roth wird nach einem verpatzen Vorsingen in Venedig vom charismatischen, reichen und geheimnisvollen Constantin Dumont aufgelesen. Ab da kann er einfach nicht mehr von ihr lassen. Er bietet ihr an, ihr zu helfen zu einer erfolgreichen Sängerin zu werden. In einem Jahr! Wenn sie sich im Gegenzug zu absolutem Gehorsam ihm gegenüber verpflichtet. Und zwar überall.
Pauline geht auf den...

Weiterlesen

Wer gerne mal in eine Welt der Opern entführt werden möchte, mit einem Hauch Erotik ist hier herzlich Willkommen ;)

Erster Satz:
Später wusste Constantin nicht mehr, was ihn bewogen hatte, die Türen weit zu öffnen und auf den Balkon hinauszutreten.

Schreibstil:
Jeanine Krock hat alles sehr bildhaft erzählt, auch wenn man in einigen Städten/Opernhäuser noch nicht war, hatte man das Gefühl, dass man doch schon mal dort war.

Meine Meinung:
Pauline die Hauptprotagonistin hatte ein Vorstellungsgespräch/Vorsingen als Opernsängerin was nicht so gut lief, deswegen stand sie...

Weiterlesen

Gib mir deine Seele

Zum Buch:

Pauline nimmt an mehreren Vorsingen mehr oder weniger erfolglos. Als sie Constantin kennenlernt, ändert sich dies schlagartig. Er besorgt ihr eine Gesangslehrerin und plötzlich klappt es auch bei den Vorsingen und Pauline ist der neue Star am Opern-Himmel. Aber Constantin verlangt dafür auch absolute Hingabe ...

Fazit:  

Anfangs bin ich auf dieses Buch durch das Cover aufmerksam geworden und weil ich schon ein Buch von Jeanine Krock gelesen hatte, und ich...

Weiterlesen

interessante Opernwelt mit erotischen Passagen

Pauline Roth ist eine junge Sängerin, die noch auf ihren richtigen Durchbruch wartet. Beim Vorsingen in der Oper hatte sie bisher wenig Glück oder bekam nur ganz kleine Rollen. Als sie durch einen Zufall auf den Kunstliebhaber Constantin Dumont trifft, scheint endlich der Weg frei zu sein in eine Welt, von der sie bisher nur geträumt hat. Der Erfolg ist zum Greifen nah, sie muss sie nur an einige, spezielle Regeln halten.

Pauline ist mir als Protagonistin im Laufe der Geschichte...

Weiterlesen

interessante Story, aber streckenweise zu langatmig

Die junge Pauline ist Opernsängerin, wartet aber noch auf gutbezahlte Auftritte. Nachdem der mysteriöse, gutaussehende Constantin Dumont sie eines Tages im Regen aufliest, ändert sich ihr Leben schlagartig. Sie kann beruflich mehr und mehr Erfolge verzeichnen, muss sich Constantin privat dafür aber völlig unterwerfen...

„Gib mir deine Seele“ war das erste Buch, dass ich von Jeanine Krock gelesen habe. Ich hatte relativ hohe Erwartungen, da ich schon viel Positives von ihren Büchern...

Weiterlesen

Guter Roman mit einigen Parallelen.....

Kurzbeschreibung

Wie weit würdest du gehen, um deinen Traum zu leben?
Die junge Sängerin Pauline ist hochbegabt, aber ohne Engagement. Das ändert sich schlagartig, als sie den geheimnisvollen Constantin Dumont kennenlernt. Innerhalb kürzester Zeit macht er sie zum Star, dafür verlangt er aber bedingungslose Hingabe auf der Bühne — und in der Liebe. Anfangs zögerlich, dann immer mutiger lässt sich Pauline auf das verführerische Spiel aus Sex und Macht, Dominanz und Unterwerfung...

Weiterlesen

Von der Muse geküsst

Pauline führt ein ganz normales Leben als durchschnittliche Sängerin in London, die sich von einem Auftritt zum nächsten angelt und dabei auf den großen Durchbruch hofft.
Als sie in Venedig vor einem aufdringlichen Verehrer völlig erschöpft in den herbstlichen Regen flüchtet, wird sie von dem erfolgreichen Kunstmäzen Constantin DuMont aufgelesen und in seiner luxuriöse Hotelsuite gepflegt.
Schon bald ist Pauline von dem Charme des edlen Gönners völlig verzaubert und aus dem...

Weiterlesen

Ein bittersüßes Lesevergnügen...

Inhalt:
"Wie weit würdest du gehen, um deinen Traum zu leben?
Als die junge Opernsängerin Pauline, hochbegabt, aber ohne Engagement, in Venedig den mysteriösen Constantin kennenlernt, scheint er ihre Rettung zu sein. Er ist reich, mächtig und macht sie zur Primadonna an den berühmtesten Opernhäusern der Welt. Was Pauline nicht ahnt: Constantin ist eine Muse und hat den Auftrag, sie zu schwindelerregenden Ruhmeshöhen zu tragen, um sie dann umso tiefer fallen zu lassen. Er reißt...

Weiterlesen

Atmosphärisch, aber von der Erotik her gar nicht meins

Wortlos und ohne zu blinzeln sah er sie lange an, bis auf einmal ein Lächeln sein Gesicht erstrahlen ließ, ein Lächeln, das endlich auch wieder die Augen erreichte. "Ich habe dir gesagt, dass du frei bist zu tun, was du willst..."
"Wenn ich die Konsequenzen dafür trage."
"So ist es. Wir haben eine Vereinbarung, Pauline. Egal, was du tust, du gehörst bis zum Winter mir." Er zog sie wieder zu sich heran. "Ich glaube, für deinen Ungehorsam bist du ausreichend gestraft."
...

Weiterlesen

Wie hoch ist der Preis für einen Traum?

Pauline ist verzweifelt. Ein Vorstellungsgespräch verlief nicht so wie erwartet. Sie will doch nichts weiter, als singen ... an der Oper. Nun steht sie einsam und unglücklich im Regen auf einer Brücke in Venedig und weiß nicht weiter. 
Als sie dort in Bedrängnis gebracht wird, erscheint Constantin Dumont und rettet sie. Er nimmt Pauline kurz entschlossen mit in sein Hotel und besorgt ihr trockene Sachen. Als er sie beim Umziehen im Bad kurz singen hört, kann er nicht glauben, was für...

Weiterlesen

Zu wenig "Romantik"

Pauline ist eine eher erfolglose Opernsängerin. Ihr Pech gipfelt sich an dem Abend, an dem der seltsame Constantin sie nach einem schrecklichen Date völlig durchnässt unter einer Brücke vorfindet und sie mit in sein Hotelzimmer nimmt. Der attraktive Mann wirkt zwar nett und hilfsbereit - er will sie sogr fördern! - aber dafür verlangt er einen hohen Preis von der Sängerin: Völlig Unterwerfung.
Doch Constantin ist kein Mensch und das Spiel mit ihm könnte Pauline sogar das Leben kosten....

Weiterlesen

Von der Muse geküsst

Ich muss gestehen, dass ich die ersten 50 Seiten nicht in den Roman hineingekommen bin. Obwohl der Anfang sehr schön geschrieben war und etwas sehr melancholisches und gleichzeitig romantisches für mich hatte, musste ich mich zwingen weiterzulesen. Danach kam für mich Struktur in die Geschichte und ich bin mit den Protagonisten warm geworden. Pauline ist eine Sängerin mit eher wenigem Erfolg. Ihre Stimme versagt wenn es drauf ankommt. Constantin Dumont, ein mysteriöser wohlhabender Mann,...

Weiterlesen

Spiel mit dem Feuer

Pauline Roth ist eine junge Opernsängerin, bisher noch recht erfolglos. Als sie in Venedig nach einem verpatzten Vorsingen von einigen jungen Männern belästigt wird, fällt sie dem schwerreichen Constantin Dumont auf. Er rettet sie aus der unangenehmen Situation und kümmert sich um sie. Als sie unter der Dusche ein Liedchen trällert, hört er das Potential in ihrer Stimme und beschließt, ihre Karriere zu unterstützen. Doch auch privat fasziniert ihn die junge Frau und er will mit ihr zusammen...

Weiterlesen

Zu lang und zu wenig Magie

Inhalt

Pauline hat einen Traum: sie will der Star der Oper werden! Als ihr nach einem missglückten Date Constantin über den Weg läuft, scheint ihr das Glück hold zu sein. Er ist nicht nur ein reiner Sexgott, er kennt sich auch noch mit der Kunst in all ihrer Vielfalt aus und will ihr helfen, die Karriereleiter zu erklimmen. Doch der Preis ist hoch: er verlangt, dass Pauline sich ihm für ein Jahr mit Leib und Seele hingibt, dabei verschweigt er, dass der höchste Preis am Ende des...

Weiterlesen

Erfrischend anders, voll mystischer Spannung und knisternder Erotik

INHALT

Pauline ist eine hochbegabte Sängerin mit viel Potenzial. Sie könnte es weit bringen, gäbe es da nicht ein kleines Problem: ihre fehlende Motivation. Genau hier kommt der reiche und attraktive Constantin Dumont ins Spiel. 
Was Pauline nicht weiß: es ist kein Zufall, dass sie Constantin begegnet ist. Und genauso wenig weiß sie, dass er einen Auftrag hat. Ihm bleibt ein Jahr Zeit, sie zu einem Weltstar zu machen. Denn sonst...

MEINE MEINUNG

Allgemein

...

Weiterlesen

Ein wunderschöner Erotikroman,der viel zu bieten hat!

Das Cover ist einfach bezaubernd! Ich weiss garnicht was ich dazu noch sagen sollte. Es lädt zum träumen ein. Das Buch an sich war allerdings schwer zu halten durch die große Anzahl an Seiten, die es zu bieten hat. Nicht selten hatte ich Probleme es festzuhalten und doch konnte ich es nicht aus der Hand legen :)

Zu allererst muss ich gestehen, war ich sehr skeptisch als die Bücherfee mir ihre Mail von Heyne übermittelte in der uns angeboten wurde, dieses Buch zu rezensieren. 784...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
784 Seiten
ISBN:
9783453528369
Erschienen:
Juli 2013
Verlag:
Heyne Taschenbuch
7.76471
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 45 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher