Buch

Gregs Tagebuch - Und tschüss!

von Jeff Kinney

Wir dürfen gespannt sein auf Gregs 12. Abenteuer ... Sein erster selbst gedrehter Horrorfilm mit Rupert und ein paar Gummiwürmern in den Hauptrollen ist kaum im Kasten, da bahnt sich für Greg schon ein neues Abenteuer an. Und auch diesmal heißt es: Angriff auf die Lachmuskeln garantiert. Denn Familie Heffley fliegt in den Urlaub! Doch was zuerst wie entspannte Ferien klingt, wird am Ende ganz schön chaotisch und turbulent. Typisch Greg eben! Gregs Tagebuch ist eine der erfolgreichsten Kinderbuchreihen der Welt. Die humorvollen Comics um Greg Heffley besitzen mittlerweile Kultstatus.

Rezensionen zu diesem Buch

Super witzig und mal wieder richtig klasse!

Seit dem ersten Greg Band bin ich ein riesengroßer Fan dieser genialen Comicromanreihe! Dem Erscheinungsdatum des 12. Bandes habe ich daher schon ganz eifrig entgegen gefiebert. Sobald das Buch bei mir eintraf, habe ich mich ganz gespannt in Gregs neues Abenteuer gestürzt!

 

Endlich sind sie da, die heißersehnten Weihnachtsferien! Greg hatte sich schon videospielend und gemütlich fernsehguckend auf dem Sofa gesehen, aber diese schönen Vorstellungen zerplatzen urplötzlich, als...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
224 Seiten
ISBN:
9783833936562
Erschienen:
November 2017
Verlag:
Baumhaus Medien
Übersetzer:
Dietmar Schmidt
8.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 10 Regalen.

Ungewöhnlichster Buchtitel 2017

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2017“. Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 04.02.2018. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher