Buch

Obwohl es dir das Herz zerreißt - Jenny Downham

Obwohl es dir das Herz zerreißt

von Jenny Downham

3 Frauen, 3 Generationen, 1 Geschichte

Jahrelang hat Caroline ihrer 17-jährigen Tochter Katie die Großmutter vorenthalten. Zu viele Verletzungen, zu viele böse Worte waren zwischen den beiden gefallen. Doch nun taucht die alte Dame unvermittelt wieder in ihrem Leben auf ... und erinnert sich an fast nichts mehr: Mary leidet an Demenz. Was für Caroline einem Albtraum gleicht, weckt in Katie neue Hoffnung. Sie freundet sich mit ihrer Großmutter an und fügt in deren lichten Momenten wie bei einem Puzzlespiel ihre Familiengeschichte zusammen. Noch ahnt Katie nicht, was sie damit ins Rollen bringt. Es wird ein Sommer werden, der alles verändert.

Dieses Buch ist bereits unter dem Titel "Die Ungehörigkeit des Glücks" bei C. Bertelsmann erschienen.

Rezensionen zu diesem Buch

Trauriger Roman

Klappentext:

3 Frauen, 3 Generationen, 1 Geschichte

Jahrelang hat Caroline ihrer 17-jährigen Tochter Katie die Großmutter vorenthalten. Zu viele Verletzungen, zu viele böse Worte waren zwischen den beiden gefallen. Doch nun taucht die alte Dame unvermittelt wieder in ihrem Leben auf ... und erinnert sich an fast nichts mehr: Mary leidet an Demenz. Was für Caroline einem Albtraum gleicht, weckt in Katie neue Hoffnung. Sie freundet sich mit ihrer Großmutter an und fügt in deren...

Weiterlesen

Sehr bewegende Geschichte einer drei-Generationen-Familie

Der Roman „Obwohl es dir das Herz zerreißt“ von Jenny Downham behandelt die schwierige familiäre Situation der drei Protagonistinnen Katie, Caroline und Mary. Nach dem Tod von Marys Lebensgefährten Jack wird Caroline mit ihren zwei Kindern ins Krankenhaus gerufen um die nun alleinstehende, demenzkranke Mary zu kümmern. Katie freundet sich schnell mit Mary an, obwohl sie ihre Großmutter bisher weder im wahren Leben noch aus Geschichten ihrer Mutter Caroline kannte. Durch Marys fortschreitende...

Weiterlesen

Tiefgründige Themen, versteckt hinter grausigem Titel

"Obwohl es dir das Herz zerreisst" ist die cbt-Neuauflage des Romans "Die Ungehörigkeit des Glücks" und damit der zweite Roman der Autorin, die durch "Wenn ich sterbe" in Deutschland erfolgreich wurde. Hierbei möchte ich Interessierte direkt zu Anfang bitten, sich nicht vom (sehr pathetischen) Titel abschrecken zu lassen, denn das Buch ist überhaupt nicht so kitschig, wie man zuerst vermuten mag. Das bunte poppige Cover ist wohl entstanden, da der Verlag das Buch vermehrt an Jugendliche...

Weiterlesen

Aufklärender und bewegender Familienroman

Das Buch ist klasse beschrieben. Zum einen geht es sehr einfühlsam mit dem Thema Demenz um und zeigt uns mit Mary, wie es den betroffenen Personen selbst damit geht und wie schwer der Alltag mit demenzkranken Angehörigen ist.

Zum anderen wird hier sehr schön die Geschichte von Katie, ihrer Mutter und ihrer Oma beschrieben. Die wege sind sehr verfahren duch die Vergangenheit, durch Fehler in der Vergangenheit, aber durch Katie, die einfach ihre Oma kennenlernen möchte und die...

Weiterlesen

Ein fesselnder Familienroman

"Obwohl es dir das Herz zerreißt" von Jenny Downham ist ein fesselnder Familienroman, der durch einen lockeren, flüssigen Schreibstil besticht.
Mary, als auch Katie habe ich sehr schnell in mein Herz geschlossen und ich war gespannt, was in der Vergangenheit alles passiert ist.
Die Rückblenden haben mir besonders gut gefallen.

Für mich ist es eine Leseempfehlung für alle, die Familiendramen mögen!

Weiterlesen

Obwohl es dir das Herz zerreißt

3 Frauen, 3 Generationen, 1 Geschichte Jahrelang hat Caroline ihrer 17-jährigen Tochter Katie die Großmutter vorenthalten. Zu viele Verletzungen, zu viele böse Worte waren zwischen den beiden gefallen. Doch nun taucht die alte Dame unvermittelt wieder in ihrem Leben auf … und erinnert sich an fast nichts mehr: Mary leidet an Demenz. Was für Caroline einem Albtraum gleicht, weckt in Katie neue Hoffnung. Sie freundet sich mit ihrer Großmutter an und fügt in deren lichten Momenten wie bei einem...

Weiterlesen

Für mich leider nur durchschnittlich

In dem Buch geht es um drei Generationen - die 17-jährige Katie, ihre Mutter Caroline und ihre Großmutter Mary, die sie jedoch bisher nicht kannte. Erst als Marys Manns stirbt, wird Caroline kontaktiert und nimmt ihre demezkranke Mutter bei sich auf. Doch es kommt zu zahlreichen Konflikten, denn Caroline hatte nie richtigen Kontakt zu ihrer Mutter und es scheint viele Dinge aus der Vergangenheit zu geben, die ungeklärt sind. So versucht Katie den Geheimnissen auf die Spur zu kommen, indem...

Weiterlesen

gut dargestellte Probleme

Titel und Cover finde ich okay.
Der Schreibstil gefällt mir gut. Der Leser kommt schnell in die Geschichte rein.
Wir lernen verschiedene Personen und ihr Leben kennen.
Enttäuschung, Wut, Mobbing, Vergebung Leistungsdruck und viele Geheimnisse sind Themen in dieser Geschichte.
Sehr gut hat mir gefallen, wie sanft und deutlich der Leser ein Gefühl bekommt, wie es ist, sein Gedächtnis zu verlieren. Ich hatte großes Mitleid mit Mary und kann ihre Beweggründe, die Demenz...

Weiterlesen

Bewegender Familienroman

Das Buch "Obwohl es Dir das Herz zerreißt" der Autorin Jenny Downham ist ein bewegender Roman, den man nicht so schnell vergisst und der mich beim Lesen gefesselt hat.

Nach dem Tod ihres Lebensgefährten Jack wird die demente Mary von ihrer Tochter Caroline aufgenommen. Das Verhältnis zwischen Caroline und Mary ist angespannt und  sehr distanziert. Mary bekam Caroline bereits in sehr jungen Jahren und hat sie zu ihrer Schwester Pat und deren Mann gegeben.

Carolines Kinder Katie...

Weiterlesen

Über Demenz, Familien und echte Liebe

Der Roman "Obwohl es dir das Herz zerreist" von Jenny Downham ist die Geschichte von drei starken Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten.

Katie ist 17 und immer brav, sie lernt viel, hilft im Haushalt, passt auf ihren Bruder auf und möchte ihre Mutter nicht aufregen.

Caroline ist Katies Mutter und will immer für sie da sein, hat strenge regeln und hat Katies leben schon vorgeplant.

Mary ist Carolines Mutter, die sie aber als Kleinkind verlassen musste. Sie hat...

Weiterlesen

Ergreifend

Inhalt:

Katie hat plötzlich eine Großmutter – nach dem Tod des Lebensgefährten nimmt Tochter Caroline ihre Mutter Mary bei sich Zuhause auf. Eine spannungsgeladene Situation, da Mary dement und damit pflegebedürftig ist. Die 17jährige Katie hat von Anfang an ein liebevolles Verhältnis zu ihrer Oma, die Beziehung zwischen Caroline und ihrer Mutter ist von Spannungen gezeichnet, da sie jahrelang keinen Kontakt hatten. Caroline ist bei ihrer Tante aufgewachsen, die sie adoptiert hat....

Weiterlesen

Eine Familie - drei Generationen

Ich habe das Buch "Obwohl es dir das Herz zerreißt" von Jenny Downham hier im Rahmen der Leserunde gewonnen.
Es handelt von drei Frauen aus einer Familie. Oma Mary, Mutter Caroline und Tochter Katie.

Caroline hatte jahrelang keinen Kontakt zu ihrer Mutter Mary und ihre beiden Kinder Katie und Chris kennen sie auch gar nicht.
Nach dem Tod des Lebensgefährten von Mary, muss diese vorerst bei Caroline unterkommen. Mary leidet an Demenz und kann sich immer nur lückenhaft an...

Weiterlesen

Anrührender Generationenroman

"Obwohl es Dir das Herz zerreißt" erzählt aus unterschiedlichen Perspektiven die Geschichte von drei Frauen aus drei Generationen einer Familie: Oma Mary, die dement ist und keinen Kontakt mehr zur Familie hatte, als sie nach dem Tod ihres Lebensgefährten von ihrer Tochter Caroline und Enkelin Katie aufgenommen wird.

Vieles scheint in der Vergangenheit der Familie passiert zu sein, was erst nach und nach ans Licht kommt. Mary wurde in jungen Jahren schwanger in einer unehelichen...

Weiterlesen

Drei Generationen

Für alle Vielleser hier eine Warnung: Wenn ihr mit dem Gedanken spielt, euch „Obwohl es dir das Herz zerreisst“ zu kaufen, solltet ihr erst einmal in euer Bücherregal schauen. Der Roman ist nämlich schon unter den Titel „Die Ungehörigkeit des Glücks“ bei C. Bertelsmann erschienen. Vielleicht besitzt ihr das Buch bereits.

 

Meine Meinung:

Jenny Downhams Roman bringt den Leser zum Nachdenken, denn sie geht Themen an, die in der Gesellschaft leider immer noch tabu sind –...

Weiterlesen

Eine bewegende Familiengeschichte

Die Geschichte von Katie, ihrer Mutter Caroline und der demenzkranken Oma Mary ist sehr bewegend. Eine Geschichte, die für sich besonders ist, aber auch viel zu oft in ähnlicher Form passiert. Gefühle werden nicht ausgesprochen, übergangen und man verletzt sich ungewollt gegenseitig und selbst.

Katie ist ein sehr aufgewecktes Mädchen und kommt ganz nach ihrer Großmutter. Sie geht sehr gelassen mit der neuen Situation um und freundet sich sofort mit ihrer Großmutter an. Die beiden...

Weiterlesen

Drei Frauen , drei Generationen , eine Geschichte

Caroline wird ins Krankenhaus gerufen um ihre Mutter Mary abzuholen. Beide hatten jahrelang keinen Kontakt. Katie, die Tocher von Caroline und Enkelin von Mary, kümmert sich vom ersten Tag an rührend um ihre Großmutter. Beide haben ein ganz besonderes Verhältnis zueinander. Da Mary an starker Demenz leidet und ihre lichten Momente immer wenger werden versucht Katie alles in Erfahrung zu bringen was möglich ist. Sie bringt die ganze unschöne uns schöne Wahrheit zwischen Mary und Caroline ans...

Weiterlesen

Eine Familiengeschichte

~~Mary hat Demenz. Als ihr Lebensgefährte stirbt, wird ihre Tochter Caroline benachrichtigt, um sich um sie zu kümmern. Doch Mary und Caroline hatten seit Jahren keinen Kontakt zueinander. Plötzlich müssen sie und ihre Kinder Katie und Chris mit einer verwirrten Mary umgehen, die keiner von ihnen wirklich kennt. Nur Katie macht sich daran, die Erinnerungen ihrer Oma aufzuschreiben und so die Geschichte der Familie aufzudecken.

In der Familie werden viele Geheimnisse bewahrt, die Mary...

Weiterlesen

Wunderbar warmherzig

Plötzlich hat Katie eine Großmutter. Eine, die sie vorher nie kannte und über die ihre Mutter Caroline nie auch nur ein Wort verloren hat. Nun zieht Großmutter Mary, die an Demenz leidet, bei ihnen ein und stellt den gewohnten Tagesablauf auf den Kopf. Neugierig setzt sich Katie mit Mary auseinander und findet schnell Zugang zu der alten Dame, die andauern ausbüxt und sich auf die Suche nach ihren Erinnerungen machen will. Caroline - Katies Mutter - passt das gar nicht. Zuviel ist zwischen...

Weiterlesen

Alzheimer - der Zerfall einer Persönlichkeit

Jahrelang hat Caroline ihrer 17jährigen Tochter Katie die Großmutter vorenthalten. Zu viele Verletzungen, zu viele böse Worte waren zwischen den beiden gefallen. Doch nun taucht die alte Dame unvermittelt wieder in ihrem Leben auf...und erinnert sich an fast ncihts mehr: Mary leidet an Demenz. Was für Caroline einem Albtraum gleicht, weckt in Katie neue Hoffnung. Sie freundet sich mit ihrer Großmutter an und fügt an lichten Momenten wie bei einem Puzzlespiel ihre Familiengeschichte zusammen...

Weiterlesen

Bewegendes Buch

In dem Buch geht es um Mary, sie leidet an Demenz und kann sich leider an vieles nicht mehr richtig erinnern. Als ihr Mann Jack stirbt, ist sie auf ihre Tochter Caroline angewiesen. Caroline ist eigentlich mit ihren beiden Kindern Katie und Chris schon genug beschäftigt. Sie hatte nie ein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter und empfindet es als Last, sie bei sich aufzunehmen und sich um sie zu kümmern. Katie dagegen versteht sich nach Anlaufschwierigkeiten bestens mit ihrer Oma. Sie beginnt,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
478 Seiten
ISBN:
9783570164488
Erschienen:
April 2017
Verlag:
cbt
Übersetzer:
Astrid Arz
9.16667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 23 Regalen.

Ähnliche Bücher