Buch

Cupido - Jilliane Hoffman

Cupido

von Jilliane Hoffman

"Knallhart gut. Ein gnadenloser Thriller." (Stern)

Rezensionen zu diesem Buch

langsamer Anfang, der schnell Spannung aufnimmt

Inhalt:
Der Albtraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet …

Die Geschichte handelt von Chloe, die angehende Anwältin ist und sich gerne mit ihrem Freund verloben will. Als sie eines Abends nach Hause kommt wartet der Killer nur auf sie und sie wird...

Weiterlesen

Mehr Spannungsroman als Thriller

Es ist noch gar nicht allzu lange her, da erzählte ich euch, dass ich es nicht mag wenn Bücher als etwas betitelt werden was sie schlichtweg nicht sind. Heute muss ich euch genauso ein Buch wieder vorstellen. Ich dachte dieses Buch wird ein super Thriller, jedoch wurde es eher ein Spannungsroman.
Es passieren auf diesen fast 480 Seiten genau zwei Dinge, die man in Thriller einordnen kann, jedoch passiert ansonsten nichts. Es passiert nichts, was auch nur einem Thriller ähnlich sieht....

Weiterlesen

Anfang und Ende super, in der Mitte fehlt die Spannung

Inhalt:

Die junge Jurastudentin Chloe wird eines Nachts in ihrer Wohnung von einem maskiertem Mann überfallen und brutal vergewaltigt. Der Täter wird nie gefasst. & auch anderen Frauen passiert das selbe.
12 Jahre später trifft die Staatsanwältin C.J.Townsend auf William Rupert Bantling, dem vermeintlichen Mörder von mindestens 10 Frauen. 
Die Staatsanwältin versucht mit allen Mittel diesen Mann in die Todeszelle zu bringen, doch scheinbar sind die Morde nicht der...

Weiterlesen

Gut und doch wieder nicht gut

Es ist nicht das beste geschriebene Buch,
aber auch nicht das schlechteste.
Es war durchaus spannend.
Das ewige hin und her um Bill und der lange Prozess.
Aber dann kam eine Wendung mit der ich nicht gerechnet hatte.
Diese Wendung fand ich dann doch wieder spannend.
Zu dem Cover kann ich auch nur sagen, ich finde es unpassend.
Der Schmetterling passt einfach nicht zu der Handlung.
Was hat er für eine Bedeutung? Ich weiß es nicht. Man hätte das...

Weiterlesen

Guter Start einer Trilogie

Jilliane Hoffman (5 Sterne)

Verlag: Rowohlt
Seitenzahl: 476
Erscheinungsjahr: Januar 2004
ISBN: 978-3499239663

„Cupido“ von Jilliane Hoffman erschien im Jahre 2004 im Rowohlt Verlag und ist ihr erstes Buch, was sie veröffentlicht hat. Hierbei handelt es sich um eine Trilogie.

Das Cover dieses Buches, wie auch bei den anderen beiden Büchern, ist grün. Im Vordergrund ist ein Schmetterling zu sehen. Der Titel des Buches ist in gold-gelb gedruckt.

Es...

Weiterlesen

Ganz ok, aber keineswegs ein Thriller

Der vermeintliche Thriller "Cupido" ist in drei unterschiedliche Teile untergliedert. Zu Beginn wird die Vorgeschichte der späteren Geschehnisse erläutert, gefolgt von der Gegenwart, die 12 Jahre später spielt und endet schließlich mit dem dritten Teil, der alles zusammenführt und die Auflösung preisgibt. Leider muss ich sagen, dass mir die Gegenwartsbeschreibung, der mittlere Teil, und somit quasi der Großteil der Geschichte missfallen hat. 
Das Buch startet so vielversprechend. Krank...

Weiterlesen

Nichts für schwache Nerven und junge Blondienen

"Horch, was kommt von draußen rein!
Unter der Maske lächelte der Clown, dann öffnete er einfach mit einem Quietschen die Tür und betrat sachte das Zimmer." - Cupido von Jilliane Hoffmann 
 

Ein Buch dass seit 4 Jahren in meinem Regal geschlummert hat und endlich gelesen wurde :) ich kann es noch gar nicht ganz fassen.
Der Schreibstil ist toll. Man findet sich in der Perspektive des Opfers und des Täters wieder, was nichts besinderes in einem Krimi ist aber durchaus...

Weiterlesen

Sehr, sehr spannend!

Ich war sehr gespannt auf dieses Buch. Ich wollte es schon lange mal lesen und eine Freundin hatte es nun aussortiert und da habe ich zugegriffen.
Die Geschichte beginnt vor 10 Jahren als Chloe noch in New York wohnt und ein ganz normales Leben führt: sie studiert, sie sieht einer erfolgreichen Zukunft entgegen und hat einen Freund. Das ändert sich alles, als sie eines Nachts in ihrer Wohnung überfallen, vergewaltigt und misshandelt wird. Sie kann nur knapp dem Tod entkommen.

...

Weiterlesen

Wenn es dunkel wird, wirst Du Angst haben

Cupido von Jilliane Hoffman, erschienen im Rowohlt Verlag 2011.

Wir lernen die schöne Jurastudentin Chloe im Jahr 1988 im sommerlichen New York kennen. Ihr passiert das was der Albtraum von Frauen ist: sie wird von einem brutalen Vergewaltiger in ihrer eigenen Wohnung überfallen, über Stunden auf brutalste Art vergewaltigt und verstümmelt.

Jahre später. Aus der Jurastudentin ist die Staatsanwältin C.J. Townsend geworden. Niemand außer ihrem Psychiater weiß von ihrem Albtraum....

Weiterlesen

Wahnsinnig spannend!

Jilliane Hoffman schreibt wirklich unglaublich toll und packt den Leser mit ihren Geschichten immer wieder. Cupido war ja quasi ganz am Anfang ihrer Karriere und trotzdem ist es uneingeschränkt empfehlenswert. 

Ich persönlich finde auch den Fortsetzungsband, Morpheus, wahnsinnig spannend. Alle Fans von guten Thrillern sollten beide Bände auf jeden Fall lesen, Grusel inklusive ;) 

Weiterlesen

Geniale Story

Sehr gelungenes Debüt. Es ist nicht zu glauben, dass dies ihr erster Roman war. Atemlose Spannung, erzählerische Souveränität, eine komplexe Hauptfigur und sehr interessanter aber glaubwürdiger Konflikt der Hauptfigur- An der realistiuschen Darstellunge der Gerichtsverhandlung merkt man, dass Jiliane Hoffmann Staatsanwältin war. Das unerwartete und ungewöhnliche Ende zeigt, dass sie mit ihren Büchern eigene Wege beschreiten möchte.

Weiterlesen

Absolut spannend geschrieben

Chloe Larson, Jurastudentin, wird in ihrer Wohnung von einem Täter mit Clownsmaske brutal vergewaltigt und gefoltert. Sie überlebt die schweren körperlichen Verletzungen, verläßt New York und nimmt eine andere Identität an. Aber es bleiben tiefe seelische Ängste und Narben zurück.
12 Jahre nach dieser Tat erkennt sie, inzwischen erfolgreiche  Staatsanwältin ihren eigenen Peiniger vor sich auf der Anklagebank.
Der Moment der Rache scheint gekommen, doch die Tat von damals ist...

Weiterlesen

Ein aufregender und sehr guter Thriller!

Chloe, später nur noch C.J. genannt, hat als junge Stundentin ein unglaublich traumatisches Erlebnis - vergewaltigt und gefoltert in der eigenen Wohnung.
Jahre später versucht sie als mausgraue, aber überaus erfolgreiche Anwältin ihr Leben zu meistern und aufzuklären, wer hinter den Morden an so vielen jungen Frauen steckt, doch die Vergangenheit holt sie doch wieder ein.

Meiner Meinung nach ist das Buch eher im Genre Psychothriller einzuordnen. Wer am Anfang des Buches schon...

Weiterlesen

Ein unglaublicher Thriller

Klapptext:

Die attraktive junge Chloe steht am Anfang einer steilen Karriere, als das Unerwartete in Form einer brutalen Gewalttat ihr Leben für immer verändert. Zwölf Jahre später arbeitet Chloe alias C.J. Townsend als hartegesottene Staatsanwältin in Miami. Als sie plötzlich dem Mann begegnet, der sie seinerzeit grausam missbraucht hat, bietet sich ihr unverhofft die Chance, sich ein für alle Mal an dem Täter zu rächen...

Wird C.J. damit ihren Alptraum los? schafft...

Weiterlesen

Spanend

Spannend, spannend. Atemlos liest man sich durch dieses Buch. Im nachhinein muss ich doch sagen, dass die Story doch ziemlich unglaubwürdig ist - wieviel kann einem einzelnen Menschen passieren !! Ist ein total typischer amerikanischer Krimi, genau das Muster, was man aus vielen Krimis kennt. Das Buch kann ich dennoch empfehlen. Spannendes Lesevergnügen bis zum Schluss. Ich habe allerdings kein zweites Buch von der Autorin gelesen.

Weiterlesen

Sehr guter Einstieg in einer Thriller-Reihe

Chloe ist Anfang 20, Jura-Studentin in New York und bildhübsch. Seit 2 Jahren ist sie in einer festen Beziehung mit Michael. Ihr Leben läuft also wirklich gut. Doch dann wird sie eines nachts in ihrer eigenen Wohnung überfallen und brutal vergewaltigt. Der Täter hat sie wochenlang beobachtet und weiß alles über sie. Nach dieser Tat ist in Chloes Leben nichts mehr wie es war. Sie lebt in ständiger Angst und ihre Beziehung zu Michael zerbricht...

12 Jahre später: Chloe hat ihren Namen...

Weiterlesen

CJ Townesnd setzt sich durch

Inhalt
Chloe ist noch Studentin an der Uni und befindet sich kurz vor ihrem Examen, um danach einen Job bei einer renommierten Anwaltskanzlei anzutreten, als das Grauen in ihr Leben tritt. Mitten in der Nacht befindet sich plötzlich ein Fremder in ihrer Wohnung und foltert und vergewaltigt sie. Doch das ist nicht das Schlimmste. Der Mann mit der Clownsmaske weiß alles über sie und ihr Leben. Welches ihr Lieblingsparfüm ist, wohin sie zum Sport geht, den Spitznamen, den ihr Vater ihr...

Weiterlesen

Cpido - genial! Vorsicht! Schlaflose Nächte!

Dieses Buch ist eines der spannendsten Bücher, das ich je gelesen habe. Von Beginn an hat mich dieses Buch so gefesselt, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Man glaubt gar nicht, dass Cupido das erste Buch dieser Autorin ist.

Man lebt das Leben mit Chloe, der Hauptperson, regelrecht mit.

Ich kann nur sagen: ACHTUNG, dieses Buch schafft einem schlaflose Nächte! 

Weiterlesen

Nichts für schwache Nerven

~~C.J. ist Staatsanwältin in Miami, und sie ist ein Ass. Eines Tages schnappt die Polizei bei einer zufälligen Verkehrskontrolle einen psychopathischen Serienkiller, nach dem seit Monaten gefahndet wird. Weil C.J. die Beste ist, betraut man sie mit der Anklage. Aber als ihr der Mann vorgeführt wird, den sie im Polizeijargon "Cupido" nennen, ist C.J. wie gelähmt. Kein Zweifel: Ihr gegenüber sitzt der Mann, der sie vor zwölf Jahren eine ganze entsetzliche Nacht lang gefoltert und vergewaltigt...

Weiterlesen

Blutiges Wirr-Warr

Die Geschichte beginnt rasend, brutal, noch spannend.

Cloe, 24-jährige Jurastudentin,lebt in New York. Nach einem enttäuschenden Abend mit ihrem Freund- sie hatte einen Heiratsantrag erwartet, aber keinen bekommen- kehrt sie in ihre Erdgeschosswohnung zurück und bemerkt nicht, dass hier einige Teile verschoben worden sind. Sie geht also schlafen.

Darauf hat ihr Stalker nur gewartet, er bricht durch ihr Fenster ein, fesselt sie, vergewaltigt sie und schneidet sie brutalst auf....

Weiterlesen

Toll

Ich hatte "Cupido" schon lange im Auge aber bin irgendwie trotzdem immer dran vorbeigegangen. Ich weiß gar nicht warum, da der Klappentext wirklich spannend klingt.
Nun habe ich es mir doch endlich zur Hand genommen und bin wirklich froh darüber.
Ich habe vor circa einer Woche mit dem Buch angefangen. Abends. Als ich allein war. Das war keine so gute Idee, denn es geht schon anfangs gut zur Sache. Man lernt Chloe, eine Studentin, kennen. Wie sie sich auf einen schönen Abend mit...

Weiterlesen

Langsamer Anlauf, dann allerdings sehr spannend

„Cupido“ ist der erste Band einer kompletten Reihe, die sich um die Staatsanwältin C.J. Townsend handelt. Der Roman setzt sich zusammen aus drei Teilen, wobei der erste die Vergangenheit der Protagonistin in New York behandelt, die später noch sehr wichtig für den Verlauf des Romans werden soll. Als Jurastudentin wurde C.J. Townsend, damals noch Chloe Larson, in ihrem Apartment brutal vergewaltigt und verstümmelt. Das Ende des ersten Teils bleibt zunächst offen und erst im zweiten Teil des...

Weiterlesen

Ein Thriller, der einfach nur klasse ist

Über die Autorin:

    Serienkiller, brutale Vergewaltiger und perverse Kindermörder – um Phänomene wie diese geht es in den Büchern der Amerikanerin Jilliane Hoffman. Geboren 1967 in Long Island, New York, arbeitete Hoffman jahrelang als Staatsanwältin in Florida. Ihr Job war es unter anderem, Drogenfahnder und Polizeispezialeinheiten in allen juristischen Fragen zu beraten und zu unterrichten. Da wird schnell klar, woher der Stoff für ihre Krimis wie “Cupido”, “Vater unser...

Weiterlesen

Leichte Paranoia danach ist vorprogrammiert

Der Alptraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment, hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet ...

1. Satz

Wie immer war Chloe Larson in fürchterlicher Hetze.

Meine Meinung

Die Geschichte ist super spannend geschrieben und in der Zeit nachdem ich das Buch gelesen hatte, hatte ich...

Weiterlesen

"Erst ab dem zweiten Stock zu empfehlen"

Inhalt:
Der Albtraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet …

Meine Meinung:
Das war mein erstes Buch von Jilliane Hoffman und ich bin normalerweise keine Krimi/Thriller- Leserin, aber dieses fand ich wirklich erstaunlich gut. Die Geschichte ist...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
480 Seiten
ISBN:
9783499239663
Erschienen:
2005
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch Verla
Übersetzer:
Sophie Zeitz
8.46763
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (139 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 338 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher