Buch

Harry Potter 1 und der Stein der Weisen - Joanne K. Rowling

Harry Potter 1 und der Stein der Weisen

von Joanne K. Rowling

Harry Potter hat sich bisher für einen ganz normalen Jungen gehalten. Er hat sich getäuscht! Er ist ein Hexer, einer, in den die Zauberer und Hexen große Hoffnungen setzen. Er muss die Zauberei von der Pike auf lernen, viele Abenteuer bestehen und er gewinnt vor allem gute Freunde. So ganz nebenbei rettet er die Welt der guten Zauberer und Hexen vor dem Untergang, aber das ist fast schon selbstverständlich. "Spannend bis zur letzten Seite... ein Feuerwerk der witzigen Einfälle." (The Guardian).

Rezensionen zu diesem Buch

Kindheit

Für mich bedeutet Harry Potter Kindheit und deshalb liebe ich die Bücher so sehr. Ich habe in der Grundschule den Stein der Weisen erstmals gelesen und die Bücher direkt gemocht. Von da an haben sie mich immer begleitet.

Die magische Welt von Harry hat mir unheimlich gut gefallen. Wie er von seinem traurigen, relativ einsamen Leben befreit wird und in Hogwarts Freunde findet und ein neues Leben beginnt.

Ganz tolles Buch sowohl für Erwachsene wie auch Kinder. Dadurch lernen...

Weiterlesen

Leider nicht so gut wie erwartet

Ich bin wohl ein ziemlicher Spaetzuender, da ich erst diesen Mittwoch, dem 08.01.2014, mit diesem Buch angefangen habe und es aber auch schon innerhalb von weniger als 48 Stunden durch hatte. Doch muss ich dazu noch sagen, dass ich die Filme vorher schon kannte - In und auswenig, wuerde ich sogar behaupten. Vielleicht lag es sogar daran, dass ich den Film besser fand. Verschiedene Szenen und Charaktaere finde ich in der Verfilmung einfach besser dargestellt (Oder es liegt an der Sache, dass...

Weiterlesen

einfach genial

Das Cover hat mich schon längere Zeit fasziniert,doch es hat dann  etwas länger gedauert,bis ich es angefangen habe zu lesen.

Es liest sich gut und flüssig,an manchen Stellen ,hab ich mich amüsiert,wenn Passagen an meine reale Welt erinnert.

Frau Rowling ist voller aberwitziger Ideen.Die Spannung kommt auch nicht zu kurz und es ist kein reines Jugendbuch.Auch die CD's,die Rufus Beck voller Inbrunst liest(in verschiedenen Stimmlagen)--->einfach genial

Weiterlesen

Gute Fantasy Geschichte

Bewertung

Ich glaube zu dem Inhalt muss ich nicht mehr groß was erzählen. Jeder kennt wohl die Geschichte um die berühmtesten Zauberer der Bücherwelt.
Ich habe damals als die Bücher rauskamen noch kein Interesse am lesen gehabt und als später die Filme rauskamen dachte ich mir "Wozu lesen" aber mit der Zeit habe ich mehr gelesen und gemerkt das die Filme dem Buch nicht sehr ähneln, da viel weggelassen wird. 
Also habe ich mir Band eins vorgenommen. 
Anfangs dachte...

Weiterlesen

Sehr gut!!!

 

Meine Meinung

 

Zum Cover (3/5)

Ich nehme dazu das Cover der Hard - Cover Ausgabe, also das erste, das oben zu sehen ist.

 

Das Cover zeigt sehr schön eine Scene des Buches, die man richtig gut erkennen kann. Doch die Personen sind unrealistisch gezeichnet und Harry Potter wirkt auf dem Bild nicht wie ein 11jähriger. Seine Freunde im Hintergrund sind kaum zu erkennen, obwohl sie für die Geschichte auch sehr wichtig sind. Wegen diesen Punten kann...

Weiterlesen

Darf in keinem Bücherregal fehlen..obligatorisch zur Menschwerdung ^^

Tja was soll man dazu sagen..Teil meiner Kindheit und der Millionen anderer...und ein gehegter Traum...nach meine Brief von Hogwarts :D

Es ist der Beginn der siebenbändigen Reise des jungen Zauberers Harry Potter...wer das alles nicht kennt muss es nachholen, bevor er mit mir sprechen darf :P Slytherin Shirt auspack und anzieh Los ihr unwürdigen Halbblüter,Schlammblüter und Squibs ,bildet euch !

Natürlich gibts für dieses Buch 5 Sterne ;)

Weiterlesen

Ein absolutes muss

​Ich frage mich, ob es überhaupt jemanden gibt, der Harry nicht kennt !?

Als "Harry Potter und der Stein der Weisen" erschien war ich 9 Jahre alt. Ich habe dieses Buch schon damals so sehr geliebt und auch heute noch (fast 20 Jahre später) liebe ich es sehr.  Jedes Jahr aufs neues (immer im Winter) lese ich jeden einzelnen Teil und ich kann nicht genug bekommen.  Der erste Teil ist ganz besonders. Harry, der bei seinen Verwandten auwächst, die ihn nicht ausstehen können, erfährt, dass...

Weiterlesen

Zauberhaft!

Das Buch "Harry Potter und der Stein der Weisen" ist Band 1 einer Buchreihe von Joanne K. Rowling, welches beim Carlsen Verlag erschienen ist. Die Geschichte umfasst 335 Seiten.

Das Buch gibt es in einer Hardcover- und Softcoverausgabe. In der Hardcoverausgabe sind die Leseseiten schön dick und der Deckel ist auch wertig. Leider ist das Cover absolut hässlich in der deutschen Variante. Da hätte man eindeutig viel mehr aus dem Buch rausholen können.

Harry hat seine Eltern...

Weiterlesen

Ein Klassiker

Gibt es eigentlich noch jemanden, der ihn nicht kennt?

Die magische Welt von Harry Potter hat mich seit meinem 11. Lebensjahr begleitet und somit war ich genauso alt wie Harry Potter als er in Hogwarts aufgenommen wurde. Und wie ihr euch somit denken könnt bin ich mit Harry gewachsen. Er wurde 12, ich wurde 12. Er wurde 13, ich wurde 13. 

Für alle, die Harry Potter nicht kennen, hier eine kleine Inhaltsangabe zu diesem ersten Teil der HP-Reihe:

Harry Potters Eltern...

Weiterlesen

Magisch!

Ich weiß nicht zum wie vielten Mal ich dieses Buch jetzt gelesen hab. Alle Jahre wieder überkommt mich einfach das Bedürfnis nach ein bisschen Harry Potter, ein bisschen Hogwarts, ein bisschen Magie, ein bisschen Zuhause.

Und genau das habe ich auch dieses Mal wieder bekommen. J. K. Rowling verzaubert mich immer noch! Angefangen bei liebevoll, detailreichen Charakteren über die magische Welt, die so reich an wundervollem wie schrecklichem ist, bis zu der Geschichte des kleinen...

Weiterlesen

Ein Muss für Fantasyliebhaber

Harry Potter ist dem großteil der Bücherliebhaber wahrscheinlich schon bekannt, doch möchte ich auf jeden Fall nochmal auf diesen wunderbaren Fatasy Roman aufmerksam machen. Wer der Meinung ist, dieses Buch sei nur für Kinder gedacht, dem sei versichert das es auch Erwachsene imens fesselt und ich lege euch ans Herz unbedingt einmal hieneinzuschauen.

J. K. Rowling hat ein riesiges und unfassbar vielseitiges fantasy Universum aufgebaut und versüßt dem Leser den Tag mit ihrem britischen...

Weiterlesen

Ein unvergessenes Abenteuer, dass immer wieder begeistert!

Inhalt:

Im Ligusterweh Nr. 4 noch alle friedlich schlafen, macht sich in der Nacht ein unheimlicher und mysteriöser Unbekannte dort zu schaffen. Er legt ein Bündel vor der Haustür ab in der Hoffnung dem kleinen unschuldigen Inhalt ein friedvolles Leben zu bescheren ohne zu wissen, was dort hinter der verschlossenen Tür wirklich auf ihn lauert. Als Petunia Dursley an diesem Morgen die Haustür öffnet um die Milch ins Haus zu holen traut sie ihren Augen nicht, vor Schreck erstarrt und...

Weiterlesen

Einfach ein MUST-READ unter den Fantasy-Geschichten! Dieses Buch fasziniert von der ersten Seite an....

Als damals, Ende der 90er Harry Potter bekannt wurde, hat mich die Geschichte um den Zauberer so gar nicht interessiert. Die Bücher habe ich nicht verfolgt und auch die Filme bzw. der erste Teil war nicht mein Fall. "Das ist was für Kinder", war meine Meinung. Und jetzt kommt das große "ABER": Irgendwann sah ich bei einem Kumpel die Bücher im Schrank stehen und wurde neugierig. Ich las den ersten Band und war sofort hin und weg.  Die nachfolgenden Bücher wurden auch gleich gelesen und Band 7...

Weiterlesen

Start einer genialen Reihe

Die Story:

 

Nach dem Tod seiner Eltern muss Harry Potter bei seinen Verwandten, den Dursleys, leben.

Diese behandeln ihn alles andere als gut. Umso mehr freut er sich, als er an seinem elften Geburtstag erfährt, dass er ein Zauberer ist, und er fortan nach Hogwarts, der Schule für Zauberei und Hexerei gehen darf.

 

Harry Potter:

Harry (11 Jahre alt) hat seine Eltern verloren, als er noch ein Baby war. Seitdem lebt er bei Tante, Onkel und Cousin, die...

Weiterlesen

Eine magische Geschichte um einen kleinen Jungen, der mit seinen Freunden viele Abenteuer bestehen muss und will.

Handlung:

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es...

Weiterlesen

Noch nie etwas besseres gelesen!!!

In dem Buch Harry Potter  geht es um einen Jungen der nicht weiß das er ein Zauberer ist, aber dann an seinem 11 Geburtstag die ganze Wahrheit erfährt und von keinem anderen als Hagrid. Als er erfährt das er ein berühmter Zauberer ist weiß er wieso auf der Straße ihn immer komische Leute angesprochen haben. Aber Hagrid hat ihm nicht nur das erzäht er hat ihm auch den Brief gegeben wo drin steht das er in der Schule für Zauberei und Hexerei angenommen wird. Harry ist überglücklich,...

Weiterlesen

Ein lohnendes Buch, auch als Reread!

Harry Potter ein Zauberer, der unter Menschen oder auch Muggeln aufwuchs und ins vollkommen kalte Wasser der Zaubereiwelt geworfen wird. Hier kennt ihn jeder und er versteht ersteinmal nichts von dieser Welt, doch merkt er schnell, dass diese Welt sein zu Hause ist. Hogwarts, die Schule für Zauberei, die er nun besuchen soll...

Harry Potter, der Junge der überlebte. Wer kennt ihn nicht? Inzwischen gibt es erschreckend viele. Doch für mich ist Harry Potter lesen, wie nach Hause kommen...

Weiterlesen

Verdienter Klassiker

Zurecht ist dieses Buch zum Weltbestseller geworden. Immer wieder wird man in die Harry Welt eingesogen, ob von den Büchern, den Filmen oder irgendwas anderem. Harry Potter ist ein Buch, das einfach jeder einmal gelesen haben sollte und auch für jedes Kind ein Abenteuer. So habe auch ich auf den Brief gewartet bis ich 12 war...xD Die umfangreichen Charaktere in dieser perfekt inszenierten, spannenden und abenteuerreichen Welt bringen einen zum lachen, weinen, mitfiebern und man will die...

Weiterlesen

So macht Schule Spass!

Harry Potter und der Stein der Weisen von Joanne K. Rowling, erschienen im Carlsen Verlag am 21. Juli 1998.

Die Welt im Ligusterweg Nr. 4 in Little Whinging, Surrey ist in Ordnung für Tante Petunia und Onkel Vernon Dursley. Sie haben einen Sohn, Dudley und haben ein mehr als ausreichendes Einkommen. Ihr Leben verändert sich schlagartig als ihr Neffe, Harry Potter, bei ihnen einzieht nachdem seine Eltern ums Leben gekommen sind. Harrys Eltern sind nämlich Zauberer und Hexe gewesen und...

Weiterlesen

Einfach grandios

Harry Potter ist auf den ersten Blick ein ganz gewöhnlicher Junge, der bei seiner schrecklichen Tante, seinem cholerischen Onkel und seinem Neffen Dudley aufwächst, die ihm das Leben zur Hölle machen. Sein Dasein fristet er die meiste Zeit über im Schrank unter der Treppe.
An seinem elften Geburtstag ändert sich alles grundlegend, denn er erhält plötzlich einen Brief aus Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei. Weil sein Onkel und seine Tante den Brief panisch wegwerfen und...

Weiterlesen

Zauberhafte Reise in die Welt der Magie

Es beginnt mit einer traurigen Kindheit Harrys, dann kommt er nach Hogwarts und gewinnt neue Freunde. Diese unterstützen ihn und langsam wird klar, welche überaus wichtige Rolle der kleine Harry im Kampf gegen den dunklen Lord Voldemort führt.
Harry stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass ihn seine Freunde im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.
Die innige...

Weiterlesen

Sehr gut, ein all time favorit!

Harry Potter ist ein Waisenjunge der bei seiner 'normalen' Tante, die Schwester seiner Mutter und deren Mann und Sohn aufwächst. Er ist 10 Jahre alt und sein Leben war bis jetzt eine einzige Hölle. Seine Eltern starben als er ein Jahr alt war, seine Verwandten hassen ihn und lassen ihn das regelmäßig auch spüren, er muss in dem Schrank unter der Treppe schlafen und es passieren immer wieder sehr seltsame Dinge in seiner Gegenwart. Doch dann passiert noch etwas viel Merkwürdigeres. Kurz vor...

Weiterlesen

Beginn des Potter-Fiebers

"Harry Potter und der Stein der Weisen" war der Stein des Anstoßes und öffnete das Tor zu einer neuen Welt voller Zauber, Magie und Abenteuer.

Die Welt dieses Buches wird auf einzigartig magische Weise mit der "Muggelwelt", also der Welt der "normalen" Menschen, verbunden und sorgt dafür, dass dieses Buch realitätsnäh wirkt.

Jeder Schritt ist nachvollziehbar, ob es nun die Schwierigkeiten sind die Harry zu Beginnn seines neuen Lebens hat, die Freundschaften die er knüpft oder...

Weiterlesen

Harry Potter Band 1

Harry Potter ist ein elfjähriger Waisenjunge und lebt bei Onkel, Tante und Cousin, die ihn eigentlich nicht bei sich haben wollen. An seinem elften Geburtstag erfährt er, dass seine Eltern Zauberer waren und dass auch er nun in die berühmte Zaubererschule Hogwarts aufgenommen wird. Im Internat lernt er nicht nur seine ersten Zaubersprüche, er findet auch echte Freunde - und dann gibt es da noch ein schreckliches Geheimnis...

Über den Inhalt von Harry Potter muss man wohl nichts...

Weiterlesen

Wie ich zum Lesen kam...

~Erster Satz~

Mr. und Mrs. Dursley im Ligusterweg Nummer 4 waren stolz darauf, ganz und gar normal zu sein, sehr stolz sogar.

 

~Meine Meinung~

Eine kurze Vorgeschichte: Bis irgendwann im Jahre 2006 war ich absoluter "Harry Potter"-Gegner! Ich fand den ganzen Hype blöd und habe mich geweigert bei dieser Bewegung mitzumachen. Irgendwann kam es dazu, dass mein damaliger Freund (der normalerweise Bücher nur als Unterlage für Schränke etc benutzt) den Gefangenen von...

Weiterlesen

Eins der besten Buchreihen!

Es gibt sicher niemanden der Harry Potter nicht kennt. Der Stein der Weisen war eins meiner ersten richtigen Bücher überhaupt und ich hatte mich sofort verliebt. Diese Detailliebe mit der erzählt wurde, die wundervoll beschriebenen Schauplätze, diese unglaublichen Protagonisten und überhaupt die ganze Idee, die dahintersteckt hat mich fasziniert und in ihren Bann gezogen. Es ist ein Buch das mich an meine Kindheit erinnert und das ich immer wieder lesen könnte, weil es einfach nur magisch...

Weiterlesen

klasse!

der erste band der harry-potter-reihe ist immernoch mein lieblingsbuch. so viele neue ideen, wie in diesem buch untergebracht sind, das ist ein feuerwerk an magie. schon der anfang, wo harry die briefe von eulen überbracht werden, ist neu und faszinierend. die wortspielereien, die idee mit gleis 9 3/4 und dem hogwart-express, die reise im zug und die erste begegnung mit hermine. überhaupt, die ganze skurillen gestalten und lehrer und hagrid, die fabelwesen...ich könnte dieses buch immer...

Weiterlesen

Einfach magisch

Die Geschichte um Harry und seine Freunde ist ja hinreichend bekannt. 

Als ich das Buch das erste Mal (ich hab es nun schon 3x gelesen) gelesen habe, konnte ich nicht aufhören. Es ist einfach spannend und voller magie und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. (das gilt natürlich für die ganze Harry Potter Reihe)

Von den Filmen war ich dann weniger begeistert. Es fehlen so viele Dinge, die meiner Meinung nach wichtig gewesen wären. Aber es geht eh nichts über ein gutes Buch...

Weiterlesen

Einfach genial

Harry Potter, der Junge der überlebte. Er ist die berühmteste Person, die es gibt und doch hat er selbst davon keine Ahnung. Harry weiß nicht, dass seine blitzförmige Narbe nicht gewöhnlich ist, dass aus einem bestimmten Grund Unerklärliche Dinge passieren und dass sich sein Leben bald um 180 Grad drehen wird. Denn als Hagrid, ein ziemlich großer Mann, ihm an seinem Geburtstag einen Brief überreicht, erfährt er, dass er an der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei angenommen wurde. Er,...

Weiterlesen

Auftakt einer epischen Reihe!

Harry dachte immer, er wäre ein ganz normaler Junge - bis er an seinem 11. Geburtstag erfährt, dass er ein Zauberer ist! Er wird in die Zaubererschule Hogwarts gebracht, wo er alles über die Zauberei lernen soll. So hält das erste Schuljahr viele Abenteuer bereit. Doch in der Zaubererwelt gibt es auch viel Böses, nicht zuletzt den Zauberer, der Harrys Eltern getötet hat...

 

Nach so langer Zeit das Buch nochmal zu lesen, das war schon ein ziemliches Erlebnis. Denn obwohl ich...

Weiterlesen

einfach fantastisch........

Kurzbeschreibung
Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da...

Weiterlesen

Was soll man dazu noch sagen?

 
Es wurde ja  schon  viel über dieses Buch und  über  diese Reihe gesagt/geschrieben und die Geschichte  ist  ja  eh jedem bekannt, darum  werde ich auf den Inhalt  der Geschichte  nicht  weiter  eingehen und jetzt will  ich auch  meinen Senf  dazugeben.
Als  ich das erste Mal,  das Buch  gelesen  habe, habe  ich  es  regelrecht  verschlungen in den Winterferien.  Ich  bin zwar nicht Fan der ersten Stunde der Bücher, denn  ich  habe  zuerst  2000/01 von Harry Potter erfahren und...

Weiterlesen

Magische Geschichte

Ich habe dieses Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen und war sofort rundum begeistert.

Die Geschichte von Harry James Potter hat mich sofort in den Bann gezogen. Die Freundschaft zwischen Harry, Ron und Hermine ist einfach wunderbar und sehr selten- Denn heutzutage ist es selten, das andere für einen sterben würden. Das heißt man lernt in dem Buch auch etwas. Nämlich Freundschaft und Liebe zu seinen Mitmenschen.

Nicht jeder mag solch Fantasie Geschichten, doch Menschen mit...

Weiterlesen

Das Erste ist das Beste

Alles am Anfang, das ist so spannend und faszinierend. Mir gefällt die ganze Reihe der sieben Bücher, obwohl die zwei, drei letzten Bücher ein wenig langatmig sind. Zurück zum Ersten! Ich finde es klasse. Alles steht am Anfang, die Welten fangen an sich zu vermischen, Zauberrei taucht auf, Freundschaften bilden sich usw. Eine Spannung wird angehoben und das Abenteuer beginnt... Lesen lohnt sich... Egal ob Jung oder Alt... 

Weiterlesen

Harry Potter und der Stein der Weisen

Klappentext:

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist...

Weiterlesen

nun doch Harry Potter

Ich habe mich lange dagegen gewehrt, Harry Potter zu lesen. Irgendwie konnte ich mit dem Thema nichts anfangen. Dann sind wir durch einen Zufall an den ersten Band der Reihe gekommen und meine Kinder wollten es gerne lesen. Es hat lange gedauert, da wir jeden Abend zusammen lesen bzw. ich ihnen vorlese und da ist nicht endlos Zeit, aber meine Zwei (8 und fast 6) haben großes Durchhaltevermögen bewiesen. Zwischendurch wurde sogar zweimal pausiert, da zwei Leserundenbücher dazwischen kamen,...

Weiterlesen

Ein magisches Buch

Inhalt
Harry Potter wächst bei seinen Verwandten auf. Sein Onkel und seine Tante, aber auch sein Cousin Dudley, machen ihm das Leben zur Hölle. Eines Tages erreicht Harry ein ungewöhnlicher Brief, der seine Familie äußerst zu verunsichern scheint. Onkel Vernon versucht alles um ihn von den Briefen, die immer wieder eintreffen, fern zu halten. Doch dann taucht Hagrid bei ihnen auf und endlich erfährt Harry von dem Inhalt des Briefes. So unglaublich es auch scheint, er ist ein...

Weiterlesen

Wie Schule nur anders

Auch ich bin ein Spätzünder der Harry Potter Bücher. Es ist wirklich schön wieder in eine alte Zeit und gewissermassen auch in die Jugend versetzt zu werden. Man lernt Harry wirklich gut kennen, was passierte als er ein Baby war und seine Pein bei seinen Ersatzeltern, sowie die ersten zaghaften Schritte in seiner neuen Schule. Man erinnert sich selbst an seine ersten Schultage und das ist doch irgendwie faszinierend, man sieht wie Harry mehr Mut und Vertrauen zu sich gewinnt und wie er...

Weiterlesen

Nach 13 Jahren…

Seit 13 Jahren steht dieses Buch nun in meinem Regal. Ich habe es, anders als so viele andere Leser, bis vor wenigen Tagen tatsächlich nur ein einziges mal gelesen. Die Filme 1-5 dagegen schon mehrfach. Ich weiß es noch genau: Ich hatte es zum meinen 13 Geburtstag bekommen und noch am gleichen Tag ausgelesen, nur unterbrochen vom Mittagessen. Es war noch nicht dieser Hype ausgebrochen, der kam erst später im Jahr. Und so konnte ich das Buch ohne Vorwissen genießen. 

Jetzt beim zweiten...

Weiterlesen

Wirklich ein ganz tolles Buch <3

Inhalt:

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll.
Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist.
Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen...

Weiterlesen

Der Stein der Weisen

Als ich mein erstes Harry Potter Buch in Händen hielt war ich gerade mal 11 Jahre alt, hatte bisher kaum ein Buch gelesen und war erstmal erschrocken wieviele Seiten so ein Buch hatte. Die Jugendbücher, die ich bisher gelsen hatte, hatten 80-90 Seiten und waren dabei noch richtig groß geschrieben. Harry Potter und der Stein der Weisen war ein Geburtstagsgeschenk und hat den Grundstein für mein Interesse an Büchern gelegt. Ich glaube ich habe etwa eine Woche für die gut 300 Seiten gebraucht...

Weiterlesen

Toll!

Ich habe Harry Potter schon länger gelesen, und nach allen 7 Teilen bin ich immer noch wahnsinnig begeistert von der Story! Ich habe eigentlich erst ziemlich spät angefangen, die Bücher zu lesen, ich weiß jetzt auch gar nicht mehr, warum, denn diese Bücher muss man einfach gelesen haben! Also falls irgendjemand noch so seine Zweifel hat, vielleicht weil die Bücher einfach schon ZU bekannt sind (das mag ja auch mal vorkommen..) totl egal! Man muss sie einfach gelesen haben und ich kann mir...

Weiterlesen

Gefangen vom Harry-Potter-Fieber!

Eigentlich wollte ich die Harry Potter Bücher nie lesen und zufälligerweise borgte ich den ersten Band von meiner Tante aus und war von den ersten Seiten an in der Geschichte gefangen. Es ist so leicht geschrieben das die Seiten nur so dahin fliegen und man immer weiter in die Geschichte hineinpurzelt. Harry mochte ich vom ersten Moment an und bewunderte seine Loyalität und Mut. Man schlägt das Buch auf und plötzlich ist man mitten in Hogwards, beobachtet spannende Quidditsch-Spiele und...

Weiterlesen

Wunderbares Buch!

Klappentext:
Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist...

Weiterlesen

Eine Reise in die Kindheit

Harry Potter lebt in einem Schrank unter der Treppe - und ist alles andere als etwas Besonderes. Glaubt er. Doch dann bekommt er einen Brief und alles ändert sich.
Der warmherzige Auftakt zu einer tollen Reihe!

Nun muss ich ergänzen, dass ich das Buch ca. 20 Mal bereits gelesen habe. Es war für mich also keine neue Lektüre und so habe ich es anders gelesen als jemand, der "auf Spannung" liest. Dennoch war es dieses Mal für mich etwas Besonderes, denn zum ersten Mal habe ich die...

Weiterlesen

Der Anfang von etwas magischem

Harry Potter denkt er sei ein ganz normaler Junge. Er lebt bei seiner Tante, seinem Onkel und seinem nervigem und verwöhnten Cousin, da seine Eltern bei einem angeblichem Verkehrunfall um leben kamen. Bei seiner Tante und seinem Onkel hat Harry kein einfaches Leben. Ihm wird jeden Tag aufs neue gezeigt das er dort unerwünscht ist. Das sieht man allein auch daran das er bloß eine winzige Kammer unter der Treppe bewohnt. Doch an seinem elften Geburtstag soll sich alles ändern. Da steht nämlich...

Weiterlesen

Mehrere Anläufe waren nötig...

Ich gebe zu, dass ich dieses Buch bestimmt 4 Mal angefangen habe und nach ein paar Seiten wieder weg gelegt habe. Ich konnte mich auf diesen "Zauberkram" nicht so recht eingestellen. Irgendwann bin ich dann mal über die paar Seiten hinaus gemommen und war begeistert! Vom Spannungsbogen her ist es sicher nicht so komplex wie die folgenden Bücher, aber es fesselt mich immer wieder. Aber mit welch einer Ernsthaftigkeit und Selbstverständlichkeit hier Beispiele für unter uns lebende Zauberer und...

Weiterlesen

"Harry Potter 1 und der Stein der Weisen"

Kauf ich die Bücher oder nicht? Die Frage stellte ich mir immer wieder. Warum? Die einen sagen, die Bücher sind besser wie die Filme, die anderen sagen die Filme sind besser wie die Bücher. Als ich die Bücher-Reihe dann fast vollständig zu einem günstigen Preis auf dem Flohmarkt sah, hielt mich nichts mehr davon ab sie mitzunehmen. Die filme habe ich ja schon zig-mal rauf und runter gesehen, und dann war ich gespannt, wie wohl die Bücher sein werden, also fing ich dann mit dem 1. Band "Harry...

Weiterlesen

Immer wieder schön

Zuletzt habe ich Harry Potter vor über 10 Jahren gelesen. Eine lange Zeit. Endlich habe ich meinen SuB mal SuB sein lassen und ein re-read von Harry Potter gestartet. Ich bereue es nicht. Auch wenn ich die Geschichte in und auswendig kenne, zieht mich das Buch, sobald ich die erste Seite lese, in eine andere Welt.

J. K. Rowling hat mich in "Harry Potter und der Stein der Weisen" so in den Bann gezogen, dass ich mich als Schülerin von Hogwarts fühle. Die Schule, die Lehrer, die Schüler...

Weiterlesen

Überzeugt!

Ich habe mich Monate, nein eigentlich Jahre lang davor gedrückt, mit Harry Potter anzufangen. Als ich noch recht klein war, war mein Vater der Meinung gewesen, ich müsste mir die Filme unbedingt angehen. Kurz und gut: Ich hatte höllische Angst.
Einer Freundin weil dank, habe ich mich nun doch dazu hinreißen lassen, den ersten Band zu lesen (Sie hat mich wirklich Bernward wenigstens 4Jahre hinweg bearbeitet!)
...Ich bereuen es absolut nicht. Im Gegenteil. Innerhalb von zwei Tagen...

Weiterlesen

Toller Auftakt der Reihe

Vor Jahren habe ich den ersten Teil bereits einmal gelesen. Aber jetzt habe ich ihn wieder aufgefrischt und werde wohl die ganze Reihe lesen.

Harry ist Waise und lebt bei der Familie seiner Tante. Dort geht es ihm nicht gut, da die Familie ihn nicht ausstehen kann. Dies liegt an Harrys Eltern, die beide Zauberer waren und von einem schwarzen Magier getötet wurden. Wie durch ein Wunder hat Harry den Angriff überlebt, so dass er in der Welt der Zauberer sehr berühmt ist.

An...

Weiterlesen

Angefachte Begeisterung

Der erste Band des größten Phänomens unserer Zeit. Rowlings Sprachstil scheint mir hier noch in den Kinderschuhen zu stecken, oder ganz klar auf ein jüngeres Publikum ausgerichtet zu sein, und dennoch funktioniert der Zauber, gewinnt man die Charaktere und die Welt lieb und fiebert dem nächsten Band entgegen.

Weiterlesen

Harry Potter und der Stein der Weisen

"Ja" sagte Dumbledore. "Diese Narbe wird ihm immer bleiben." "Können Die nicht etwas dagegen tun, Dumbledore?" "Selbst wenn ich es könnte, ich würde es nicht. Narben können recht nützlich sein. Ich selbst habe eine oberhalb des linken Knies, und die ist ein tadelloser Plan der Londoner U-Bahn."

Kauf - und Lesegrund: Das Buch habe ich im Alter von 10Jahren das erste mal gelesen und nun, mit 18Jahren, habe ich beschlossen, meine Erinnerungen aufzufrischen und mich erneut in Harry`s...

Weiterlesen

Im wahrsten Sinne: zauberhaft

Harry Potter ist wahrscheinlich den meisten Leseratten ein Begriff und wurde auch von ziemlich jedem gelesen. Doch tatsächlich soll es immer noch Verweigerer, Ungläubige oder Desinteressierte geben.

Wie bin ich zu Harry Potter gekommen? Mh, eigentlich eher unfreiwillig. Meine Mutter hatte die ersten drei Bände geliehen bekommen, selber liest sie gar nicht, aber „Das musst du unbedingt lesen“. Gut nicht sie hat es gelesen, ich aber schon.

Meiner Meinung nach ist Harry Potter und...

Weiterlesen

Beginn der Potter-Mania

"Harry Potter und der Stein der Weisen" war der Stein des Anstoßes und öffnete das Tor zu einer neuen Welt voller Zauber, Magie und Abenteuer.

Zum Inhalt:

Harry Potter ist ein ganz normaler Junge der nach dem Tod seiner Eltern bei Onkel Vernon und Tante Petunia Dursley aufwächst und sich täglich mit seinem viel stärkeren Cousin Dudley, einem verwöhnten Bengel mit der Figur eines Schweins, auseinandersetzen muss. Die einzige Verbindung zur Vergangenheit ist...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
335 Seiten
ISBN:
9783551551672
Erschienen:
1998
Verlag:
Carlsen Verlag GmbH
Übersetzer:
Klaus Fritz
9.63371
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (445 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 1217 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher