Buch

Harry Potter 4 und der Feuerkelch - Joanne K. Rowling

Harry Potter 4 und der Feuerkelch

von Joanne K. Rowling

Harry Potter, den Zauberlehrling, muss man nun wirklich niemandem mehr vorstellen. Auf zum vierten Abenteuer!

Rezensionen zu diesem Buch

Auch bei wiederholter Lektüre ein toller Lesegenuss

Ich habe die Reihe schon einige Male gelesen, aber es ist immer wieder ein Genuss, nach ein paar Jahren erneut zu den Büchern zu greifen. Viele Details hatte ich wieder vergessen und an manchen Stellen war der Film präsenter. Doch die Bücher sind eindeutig besser.

Dieses Mal geht es auf zur Quidditch Weltmeisterschaft und danach steht das Schuljahr ganz im Zeichen des Trimagischen Turniers und in Hogwarts sind Schülerdelegationen aus Beauxbatons und Durmstrang zu Gast.

J.K....

Weiterlesen

Der Bengel wird erwachsen

Harrys viertes Schuljahr an der Zaubererschule Hogwarts wartet mit einer Überraschung auf ihn. Das Trimagische Turnier soll stattfinden und dazu kommen Bewerber von anderen Zauberschulen zu Besuch. Harry ist eigentlich zu jung, um bei dem Turnier mitzumachen, allerdings wird er trotzdem ausgewählt, daran teilzunehmen und so muss sich Harry plötzlich mit Drachen, deren Eiern und einem magischen Labyrinth auseinandersetzen. Dazu kommt aber auch, dass Voldemort seine Kräfte zurückgewinnt und...

Weiterlesen

Trimagisch!

Der vierte Teil der Harry Potter Serie "Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling ist 768 Seiten lang und bei Carlsen erschienen.

Das Buch gibt es in einer Hardcover- und Softcoverausgabe. In der Hardcoverausgabe sind die Leseseiten schön dick und der Deckel ist auch wertig. Leider ist das Cover in der deutschen Variante nicht sonderlich ansprechend.

Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt bald. Bevor die scheußlichen Sommerferien jedoch zu Ende gehen darf Harry...

Weiterlesen

Wie jedes HP Buch: perfekt

Inhalt: 

Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für...

Weiterlesen

Spannend, düster, phantastisch, lesenswert.

Mit dem vierten Band verabschiedet sich die Harry-Potter-Reihe endgültig vom Kinderbuch. Es wird hart, und es wird düster. Harry ist jetzt 14 Jahre alt und so richtig angekommen in der faszinierenden Welt der Zauberer; er darf mit der Weasley-Familie zur Quidditch-Weltmeisterschaft und könnte glücklicher gar nicht sein, auch wenn die Weltmeisterschaft von einem merkwürdigen Ereignis überschattet wird. Zurück in der Zaubereischule Hogwarts, wo in diesem Jahr das Trimagische Turnier...

Weiterlesen

Grandios

Dieser Harry Potter Teil hebt sich meiner Meinung nach von den ersten drei Teilen ab. Man beginnt das Buch auch nicht wie erwartet sondern wird in eine ganz andere Szenerie hineingeführt, mit der man nicht gerechnet hätte. Auch im weiteren Verlauf der Geschichte ändert sich in diesem Jahr für Harry einiges, angefangen bei dem rätselhaften Ereignissen, die in Hogwarts ihren Lauf nehmen. Doch ich möchte an dieser Stelle nicht zuviel verraten, ich kann nur sagen es lohnt sich die Geschichte zu...

Weiterlesen

Für mich nicht ganz so stark wie Band 3

~~Inhalt:

Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für...

Weiterlesen

einfach magisch !

Die Story:

 

Der vierte Band beginnt mit einem Großereignis, das schrecklich aus den Fugen gerät: Die Quidditch-Weltmeisterschaft.Danach kehrt Harry nach Hogwarts zurück. Hogwarts ist in Harrys viertem Jahr Veranstaltungsort des Trimagischen Turniers, bei dem insgesamt drei Schulen teilnehmen. Drei Schüler, jeweils einer der drei Schulen, werden ausgewählt und bekommen drei Aufgaben gestellt, um so den Besten unter ihnen zu ermitteln. Doch unfreiwillig gerät Harry mit in den...

Weiterlesen

Das große Trimagische Tunier steht an! *dadamm*

Handlung:

Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für...

Weiterlesen

Rowling, J.K. - Harry Potter 04 und der Feuerkelch

Vorab: Meine Erwartungen
Wenn ich an die Kinofilme denke, kommt es mir immer so vor, als sei der 4. Teil der mit der meisten Action. Vermutlich auch deshalb, weil unser geschätzter Voldemort wieder einen Auftritt hat..

Cover und Titel
Die Titel dieser Reihe sind immer ziemlich einfach, dafür aber auch unglaublich treffend. Sie zeigen klar und deutlich auf womit es unsere Helden in diesem Jahr zu tun bekommen.
Die Cover dagegen bannen einen der wichtigeren und...

Weiterlesen

Natürlich toll

Eigentlich ist der vierte Band wohl mein liebster Harry Potter. Denn die Geschichte ist spannender und auch deutlich erwachsener als die der vorherigen Bände. Außerdem entwickeln sich die Protagnosten inzwischen zu jungen Erwachsenen mit ihren Sorgen und Nöten. 

Natürlich ist das Ende auch deutlich gruseliger und man merkt, wie die Handlung der Buchreihe sich noch entwickeln wird. 

Erfordert natürlich Vorkenntnisse...aber ehrlich gesagt denke ich eh nicht, dass jemand die...

Weiterlesen

Sehr gut, ein all time favorit!

Das vierte Jahr in Hogwarts beginnt für Harry mit vielen Problemen. Er hat seltsame Alpträume über Schlangen, seine Narbe tut immer häufiger weh und Sirius ist immer noch auf der Flucht. Doch dann wird Harry von Mr. Weasley zu dem Finale der Quidditch Weltmeisterschaft eingeladen. Und es scheint ein toller Tag zu werden. Leider endet das Fest mit einer Attacke der Todesser, den ehemmaligen Anhängern von Voldemort. Sie scheinen in den letzten Monaten wieder aktiver geworden zu sein. Nach...

Weiterlesen

Ein gefährliches Spiel beginnt...

Schon zu Beginn unterscheidet sich dieser Potter Band von den anderen Büchern. Hier startet die Geschichte nämlich nicht, wie gewohnt, mit der Erzählung von Harrys Sommerferien bei Familie Dursley. Wir beobachten im ersten Kapitel einen Gärtner, der zwei Zauberer dabei erwischt, wie sie in ein Haus eingebrochen sind... An dieser Stelle war ich, als ich vor vielen Jahren das Buch zum ersten Mal gelesen habe, verwirrt und habe mich gefragt, ob ich wirklich das richtige Buch in den Händen halte...

Weiterlesen

Wunderschöner vierter Teil einer sooo tollen Reihe!

Kurzbeschreibung:

 

Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort....

Weiterlesen

Weiter gehts..

Inhalt:

Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng...

Weiterlesen

... das 4. Jahr in Hogwarts beginnt ...

Harry Potter und der Feuerkelch

4/7
Joanne Kathleen Rowling, geboren 1965, studierte Französisch und Altphilologie, arbeitete als assistant teacher in Paris und war als Recherche-Assistentin für Amnesty International tätig. Ende der achtziger Jahre verdiente sie sich als "die schlechteste Sekretärin aller Zeiten" (Rowling über Rowling) ihren Lebensunterhalt. 
1990 erfindet sie während einer Zugfahrt die Welt der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Die Figuren und...

Weiterlesen

Ein eher schwächerer Teil mit langatmigen Szenen

Das Buch hat eigentlich alles, was man von einem guten Buch erwarten kann: Starke Charaktere, eine deutliche Weiterentwicklung, interessante Schauplätze und eine Handlung, die direkt zum Weiterlesen animiert. Doch leider ist die Geschichte an manchen Stellen langatmig, dass ich oftmals vorgeblättert habe, um zu schauen, wie lange das Kapitel noch ist.

Joanne K. Rowling hat sich sehr viel Mühe gegeben, was man ihr auch deutlich anmerkt, dennoch war es stellenweise zu viel des Guten. So...

Weiterlesen

Harry Potter 4 - tolle Fortsetzung

Inhalt:

In Harry's viertem Schuljahr findet eine großes magisches Tunier statt. Eigentlich ist Harry für die Teilnahme noch zu jung, dennoch wurde sein Name gezogen und er muss an dem Tunier teilnehmen. Zudem kommt auch noch dazu, dass der dunkle Lord immer mehr an Macht gewinnt und Harry unbedingt tot sehen will. So kommt es, dass Harry sich nicht nur mit gefährlichen und kniffligen Aufgaben innerhalb des Tunieres rumschlagen sondern erneut auch um sein Leben bangen muss...

...

Weiterlesen

Harry Potter Band 4

Im vierten Band der Harry-Potter-Serie findet ein großes internationales Turnier der Zauberschüler statt. Obwohl Harry zu jung zur Teilnahme ist, wird er in die Geschehnisse verwickelt. Vor dem Turnier gibt es als Vorspann noch die Quidditch-Weltmeisterschaft - was ein wunderbares Vergnügen sein soll, erhält eine bedrohliche Wende. Und was dann nach dem Turnier geschieht, treibt die Bedrohung auf die Spitze...

Auch dieses Buch hat alles, was die Vorgängerbände so erfolgreich gemacht...

Weiterlesen

Der stärkste Band der Reihe

Harrys viertes Schuljahr an der Zaubererschule Hogwarts wartet mit einer Überraschung auf. Das Trimagische Turnier soll stattfinden und dazu kommen Bewerber von anderen Zaubererschulen zu Besuch. Harry ist eigentlich zu jung, um bei dem Turnier mitzumachen, allerdings wird er trotzdem ausgewählt, daran teilzunehmen. Und so muss sich Harry plötzlich mit Drachen, deren Eiern und einem magischen Labyrinth auseinandersetzen. Dazu kommt aber auch, dass Voldemort seine Kräfte zurückgewinnt und...

Weiterlesen

der beste Teil der Reihe.....

Kurzbeschreibung
Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng...

Weiterlesen

Durchweg unterhaltsam! Das beste der ersten vier Bände

Inhalt: Das vierte Schuljahr in Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, steht für Harry Potter und seine Freunde bevor. Nach der ereignisreichen Quidditch-Weltmeisterschaft steht in Hogwarts etwas ganz besonderes an, das alles andere in diesem Jahr in den Hintergrund rückt.

Meine Meinung: Diesen Band finde ich persönlich von den bisherigen vier am besten. Ausführlich wird erklärt, worum es überhaupt geht, was mich persönlich gestört hat, weshalb ich es übersprungen habe. Jedoch...

Weiterlesen

Umfangreicher und noch spannender

Zum Inhalt

Little Hangleton, das "Riddle-Haus" - vor 50 Jahren geschah dort ein grausamer Mord, seither ist das Haus verlassen. Die ganze Familie Riddle wurde damals umgebracht, ohne dass das Verbrechen aufgeklärt werden konnte. Der Gärtner, der damals unter den Verdächtigungen zu leiden hatte, ist heute schon weit über 70 Jahre alt und versorgt noch immer das weitläufige Anwesen. Als er an diesem Abend Lichter im Herrenhaus sieht, denkt er an einen Jungenstreich. Doch was er...

Weiterlesen

Der schwächste Band der Reihe, sehr langatmig, trotzdem wichtig

Inhaltlich ist das Buch ja den meisten bekannt und denen, die es noch nicht kennen, lege ich die Lektüre ans Herz und möchte nicht vorgreifen.

Innerhalb der Reihe ist das Buch ein Umbruch zwischen Kinder- zum Jugendbuch, quasi der Anfang der Pubertät in Buchform.

Der Feuerkelch ist dabei das Symbol für diesen Übergang. So wie er die Namen der Kandidaten verbrennt, so tilgt er auch die abenteuerliche, aber doch noch mit kindlichen Späßen und lustigen Ereignissen gespickte...

Weiterlesen

4

n diesem Band merkt man, wie sehr Harry in den Jahren in Hogwarts gereift ist. Er ist einfach erwachsener geworden und auch ernster. Jetzt werden für ihn auch Mädchen interessant. Man muss dazu sagen, dieser Teil ist auch viel düsterer als die 3 Vorgänger. Jetzt werden die Abenteuer noch spannender und interessanter als vorher.
Ich fand diesen Teil sehr gut, er war super zu lesen und wurde nicht langweilig.
Unter anderem waren spannende Rätsel zu lösen, da Harry am Trimagischen...

Weiterlesen

Das Beste HarryPotter-Buch!

Der vierte Teil der Buchreihe um Harry und seine Freunde Ron und Hermine ist meiner Meinung nach der beste der sieben Bände. Warum? Ich mag es, dass neue Figuren aus anderen Zaubererschulen auftauchen und es wirklich der spannendste Band der Reihe ist. 

In Hogwarts soll dieses Schuljahr das Trimagische Turnier stattfinden, an dem auch ein Schüler aus Hogwarts teilnehmen soll. Harry wird, obwohl er bei der Verlosung gar nicht teilgenommen hat und er zu jung ist, ausgelost und...

Weiterlesen

Richtig guter Teil der Serie

Der vierte Band und nun wird es interessant. Denn während die meisten Bücher schlechter werden, ist es hier umgekehrt, dass die Serie, meiner Meinung nach, besser wird. Man konnte es schon im letzten Teil spüren, aber im vierten Teil kommt es noch besser heraus dass sich die Charaktere von Buch zu Buch weiter entwickeln und sie mehr Eigenschaften hinzu bekommen, die nicht durchgehend positiv sind. Genau das ist es, was mich an diesem Buch neben der Haupthandlung fasziniert. Die...

Weiterlesen

Der Feuerkelch

Im dritten Harry Potter- Band steht das Trimagische Turnier im Mittelpunkt. Dies ist eine Art Wettkampf von verschiedenen Zauberschulen und findet nur äußerst selten statt. Jede Schule stellt ihre Champions (Teilnehmer) auf und der Feuerkelch wählt diese Schließlich aus. 

Harry Potter wird gelost obwohl er seinen Namen nicht in den Kelch eingeworfen hat. Obwohl er noch minderjährig ist, entscheidet Dumbledore, dass er teilnehmen wird und infolgedessen wird Harry von allen Seiten...

Weiterlesen

Lieblingsband der Reihe

Zurück in Hogwarts. Aber halt, bevor Harry, Ron und Hermine sich wieder dem Schulalltag widmen können, sind die Zeugen eines großen Ereignisses: Die Quidditch-Weltmeisterschaft. Ich war mindestens genauso aufgeregt wie die drei. Mit einer Fußball-WM hat das wirklich nichts zu tun. Joanne K. Rowling hat bei der Veranstaltung maßlos übertrieben, aber es war perfekt. Wie ihr merkt: Ich war dabei ;)

Das Voldemort immer mehr Macht erlangt, merkt man an der Stimmung, die man manchmal beim...

Weiterlesen

Und wieder ein Abenteuer

Inhalt: Gemeinsam mit seinen Freunden Ron Weasley und Hermine Granger & dem kompletten Weasley Clan steht dieses Jahr die große Quidditch-Weltmeisterschaft an. Doch das Spektakel endet mit Todessern und dem dunklen Mal am Himmel. 
In Hogwarts angekommen gehen die wildesten Gerüchte rum, doch die meisten Schüler sind mit dem herannahenden Ereignis beschäft - Dem trimagischen Turnier. Zu Besuch sind drei weitere Schulen, von welcher jeweils ein Schüler für das Turnier erwählt wird -...

Weiterlesen

Harry Potter und der Feuerkelch

Zusammenfassung:
Harry viertes Jahr in Hogwarts beginnt so wie immer: er trifft seine Freunde wieder und er freut sich auf die gemeinsamen Stunden. Doch dieses Jahr ist alles anders: Hogwarts ist Veranstalter vom Trimagischen Turnier, einem Turnier bei dem Zauberschulen zusammen kommen und einen Champion wählen. Es gibt drei Champions: Fleur Delacour, Viktor Krum und Cedric Diggory. Doch aus einem unerfindlichen Grund wird Harry ebenfalls ausgewählt. Die vier müssen nun Aufgaben...

Weiterlesen

Auf zu neuen Aufgaben

Nachdem man bereits im dritten Band die ersten Anzeichen von einer düsteren Wendung bemerkt, verstärkt sich dieser Eindruck in Band 4 noch mehr. Die Welt ist wieder etwas düsterer geworden. Die Welt der Hexen und Zauberer wird mit jedem Tag ein bisschen unsicherer und auch das trimagische Tunier, welches dieses Jahr in Hogwarts abgehalten wird, verlangt von seinen Teilnehmern sehr viel - sogar den Einsatz ihres Lebens.

Sowohl Harry als auch seine Freunde haben sich deutlich verändert...

Weiterlesen

Mein Lieblingsband der Reihe

Viele teilen meine Meinung zu diesem band der Reihe. Ich finde die Wendungen, die dem Universum "Harry Potter" hier wiederfahren einfach nur erschreckend. Harry und seine Freunde werden in eine Situation gestoßen, die sie dazu zwingt von heute auf morgen erwachsen zu werden. Dies hat mich beim lesen ehrlich überrascht. "Harry Potter" ändert sich hier vom Kinder- zum Jugendbuch. Die Probleme werden erwachsener, die Charaktere haben sich weiter entwickelt und die Begegnungen mit dem anderen...

Weiterlesen

Es wird (Tri)Magisch!

Endlich habe ch heute morgen (Ich habe bis halb 5 durchgelesen...Ich musste einfach wissen wie es ausgeht) auch den vierten Band gelesen. Er ist der erste, an den ich mich überhaupt nicht mehr erinnern konnte, ich glaube nicht, dass ich ihn je gesehen habe (den Film meine ich). Aber ich muss, wie auch schon bei den drei Vorgängern sagen 'Chapeau'! Und das französische passt ja auch gleich recht gut als Überleitung. Ich fand die Idee, mal von andern Zauberschulen zu erfahren sehr gut. Auch...

Weiterlesen

Die Legende wird erwachsen!

Der vierte Band und die Geschichte des Erwachsenwerdens schreitet voran. Die Themen werden ernsthafter, tragischer. Von einer vorerst für Kinder anmutenden Reihe und leichter Kost, wird der schleichende Übergang zu einer Geschichte voller Tragweite, Komplexität und schwerwiegender Themen vollzogen. Die Autorin nimmt ihre Geschichte und ihre Leser ernst – die Legende wächst!

Weiterlesen

Wieder neue Phantasien

Harry Potter und der Feuerkelch ist für mich nach dem ersten Band wieder ein Teil, der dem Leser wirklich Chancen gibt neue Bilder im Kopf zu kreieren.  

Schon der Beginn des Bandes ist anders als sonst, Harry trifft relativ schnell bei den Weasleys ein, mit denen er zur Quidditch-Weltmeisterschaft reist. Allein die Vorstellung der Reise und des Turniers ist grandios. Zudem kommen immer neue Charaktere ins Spiel, darunter auch die Todesser, welche Anhänger des dunklen Lords sind....

Weiterlesen

Harry Potter und der Feuerkelch

Meinung: Auch in diesem Buch macht uns Rowling den Schritt in Harrys Welt leicht,sie erklärt während der ersten 30 Seiten die üblichen Dinge: wer Harry ist, was ist mir Voldemort auf sich hat usw. Wir lernen aber in diesem Band auch neue Zauberer, neue Orte und viele weitere neue Dinge kennen. Es ist immer wieder interessant zu lesen, wie Rowling die neuen Dinge beschreibt und was es damit auf sich hat. Interessant fand ich, die ganze Weasley Familie kennen zu lernen

Außerdem denke...

Weiterlesen

Harry wird erwachsen!

In diesem Band merkt man, wie sehr Harry in den Jahren in Hogwarts gereift ist. Er ist einfach erwachsener geworden und auch ernster. Jetzt werden für ihn auch Mädchen interessant. Man muss dazu sagen, dieser Teil ist auch viel düsterer als die 3 Vorgänger. Jetzt werden die Abenteuer noch spannender und interessanter als vorher.
Ich fand diesen Teil sehr gut, er war super zu lesen und wurde nicht langweilig.
Unter anderem waren spannende Rätsel zu lösen, da Harry am...

Weiterlesen

Ich liebe es!

Nach dem grandiosen “Harry Potter und der Gefangene von Askaban” folgt mit “Harry Potter und der Feuerkelch” ein schwächerer Teil der Reihe.

“Harry Potter und der Feuerkelch” hat eigentlich alles, was man von einem guten Buch erwarten kann: Starke Charaktere, eine deutliche Weiterentwicklung, interessante Schauplätze und eine Handlung, die direkt zum Weiterlesen animiert. Doch leider ist die Geschichte an manchen Stellen dermaßen langatmig, dass ich oftmals vorgeblättert habe, um zu...

Weiterlesen

Harry Potter Band 4

Harry kann es kaum erwarten, endlich wieder weg von den Dursleys und zurück nach Hogwarts zu kommen. Umso überraschter ist er, als er von Rons Vater zur Quidditch-Weltmeisterschaft eingeladen wird. Doch dort passieren beunruhigende Dinge. Während das Zaubereiministerium die Augen vor der wiedererstarkenden Macht Lord Voldemorts verschließt, geschehen auch dort merkwürdige "Zufälle". Und als zu guter Letzt auch noch Harrys Name bei der Auswahl der Champions für das nach 100 Jahren erstmals...

Weiterlesen

Jugendlicher Nervenkitzel

Nachdem es schon im vorangegangenen Buch der Reihe langsam spannend und ansatzweise gruselig wurde, führt J.K. Rowling dies im vierten Band weiter. Gleichzeitig erkennt man nun auch, dass die Figuren langsam älter werden und sich die Interessen teilweise leicht verschieben. Schon beim ersten Lesen des Buches musste ich mehrfach schmunzeln und auch heute geht es mir immer wieder so. 

Den vierten Band habe ich damals direkt im Anschluss an die drei vorangehenden Teile gelesen oder...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
766 Seiten
ISBN:
9783551551931
Erschienen:
2002
Verlag:
Carlsen Verlag GmbH
Übersetzer:
Klaus Fritz
9.60924
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (476 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 1266 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher