Buch

Harry Potter und der Halbblutprinz - Joanne K. Rowling

Harry Potter und der Halbblutprinz

von Joanne K. Rowling

Seit Voldemort, der gefährlichste schwarze Magier aller Zeiten, zurückgekehrt ist, herrschen Aufruhr und Gewalt in der magischen Welt. Als Harry Potter und seine Freunde Ron und Hermine zu ihrem sechsten Schuljahr nach Hogwarts kommen, gelten strengste Sicherheitsmaßnahmen in der Zauberschule. Dumbledore will seine Schützlinge vor dem Zugriff des Bösen bewahren. Um Harry zu wappnen, erforscht er mit ihm die Geschichte des Dunklen Lords. Ob auch Harrys Zaubertrankbuch, das früher einem »Halbblutprinzen« gehörte, ihm helfen kann? Nur ein Detail fehlt, das Harry finden muss, dann liegt das Geheimnis um Voldemort offen. Dumbledore führt ihn, doch im alles entscheidenden Moment ist der Halbblutprinz zur Stelle und zeigt sein wahres Gesicht.

Rezensionen zu diesem Buch

Wer ist der Halbblutprinz?

Kommen wir erst einmal zur Gestaltung des Hörbuches. Wie die bisherigen Potter-Bände wird auch dieser Roman von Rufus Beck gelesen. (Inzwischen gibt es ja Neuauflagen des Romanes, die von einem anderen Sprecher gelesen werden. Ich empfehle aber die Beck-Lesungen!) Er schafft es an den richtigen Stellen, die passende Stimmung zu transportieren. Bei Verfolgungsjagden beginnt er schneller zu lesen, so als wäre er selbst dabei und würde die sich jagenden Charaktere beobachten. Auch Gefühle wie...

Weiterlesen

Das Ende naht und es kommen dunkle Geheimnisse ans Licht. Top !

Meinung: Das Ende kommt immer näher und dieser Band zeigt schon deutlich, dass Harry kein Kind mehr ist.

Harry verbringt den Großteil seiner Ferien wieder bei den Weasleys und als sie in der Winkelgasse sind, folgen sie Malfoy und Harry stellt wilde Theorien an. Zudem ist Snape tatsächlich Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste geworden und von Professor Slughorn, der nun Zaubertränke lehrt, braucht Harry ganz wichtige Informationen, die sehr nützlich sind im Kampf gegen...

Weiterlesen

Zu viel Input aber Aufregend!

Klappentext:
Seit Voldemort, der gefährlichste schwarze Magier aller Zeiten, zurückgekehrt ist, herrschen Aufruhr und Gewalt in der magischen Welt. Als Harry Potter und seine Freunde Ron und Hermine zu ihrem sechsten Schuljahr nach Hogwarts kommen, gelten strengste Sicherheitsmaßnahmen in der Zauberschule. Dumbledore will seine Schützlinge vor dem Zugriff des Bösen bewahren. Um Harry zu wappnen, erforscht er mit ihm die Geschichte des Dunklen Lords. Ob auch Harrys Zaubertrankbuch, das...

Weiterlesen

6stes Schuljahr

Harry ist nun im sechsten Schuljahr auf Hogwarts angekommen und sein Kampf gegen Voldemort dem bösen Feind geht weiter.

In diesem Teil kommt Harry in den Besitz eines alten Schulbuchs, daß ihm hilft den Unterricht in Zaubertränke zu meistern, Hermine ist da gar nicht glücklich drüber.

Neu in diesem Schuljahr ist auch, daß Harry nun die Quiddiitch Mannschaft leiten wird als Kapitän und auf den großen Sieg hofft.

Dumbledore wird ihn zu unregelmäßigen Treffen bitten in...

Weiterlesen

Übergang zum Finale

Das Buch ist der vorletzte Teil der Reihe um Harry Potter und dient aus meiner Sicht eher der Vorbereitung auf das große Finale im folgenden Teil.

Harry kehrt nach den ZAGs zurück nach Hogwarts. Da Snape nun endlich den gewünschten Platz als Lehrer für Verteidigung hat, kann Harry doch den UTZ-Kurs in Zaubertränke belegen, um später Auror werden zu können. 

Da er damit nicht gerechnet und kein Buch dafür hat, leiht ihm der neue Professor für Zaubertränke eins aus dem...

Weiterlesen

Das Vorfinale!

Weiter geht`s in Hogwarts nach dem etwas "enttäuschendem" fünftem Band.

Die düstere Stimmung bleibt und das muss ja auch so sein, alles andere wäre unlogisch und unpassend. Aber es gibt wieder ein paar Moment, gerade im Zauberunterricht, die mich auch zum Grinsen gebracht haben. Das hat mir ja im letzten Buch so ein wenig gefehlt.

Im sechsten Buch passiert aber noch etwas ganz besonderes: die wahre Liebe bahnt sich ihre Wege durch Hogwarts. Wer mit wem und wie es dazu kam...

Weiterlesen

Das Ende naht

Der sechste Band und die kompromisslose Zuwendung zum Ende, wofür man der Autorin großen Respekt zollen muss. Wie einfach wäre es gewesen, aufgrund des gigantischen Erfolges, einfach weiter zu machen, ins Palavern zu verfallen und endlos weitere Bände zu produzieren?
Aber nein, alles scheint vom ersten Satz des ersten Bandes an geplant und fixiert gewesen zu sein. Alle Verstrickungen ergeben einen Sinn und werden mit Sorgfalt und Hingabe ausfabuliert, während man bereits eine Träne im...

Weiterlesen

Das Ende naht...

Harry Potter und der Halbblutprinz ist der sechste Band der Reihe. Für mich ist er ein wenig eine Vorgeschichte zum letzten Band, dazu später aber mehr.

Im Halbblutprinzen gibt es meiner Meinung nach zwei Hauptthemen. Zunächst wie der Titel verrät: der Halbblutprinz. Harry bekommt im Zaubertrankunterricht ein gebrauchtes Buch von dem genannten Prinzen. In diesem stehen viele Anmerkungen, die Harry sehr helfen. So fragt er sich, wer denn dieser Halbblutprinz war. Außerdem klärt...

Weiterlesen

Weit mehr als nur Fantasy...

Zum Buch: Nach dem fünften Band, der an manchen Stellen, besonders in der Auflösung etwas enttäuschte, findet J. K. Rowling hier wieder zur Form des "Feuerkelchs" zurück. Das bedeutet: eine grandiose Geschichte, ein perfekt gezogener Spannungsbogen und ein Ende, das so gnadenlos daherkommt, dass man am liebsten die Seite zurückblättern und alles wieder rückgängig machen möchte. Besonders interessant ist es dabei, wie eigentlich feststehende Dinge, an denen man sich als Leser - genau wie...

Weiterlesen

Traumhaft - Zauberhaft und Tränenreich

Vorwort:
Harry Potter und der Halbblutprinz ist das sechste Abenteuer um den Zaubererjungen Harry Potter von der Bestsellerautorin Joanne K. Rowling.
In diesem Teil geht Harry erstmals mit Dumbledore auf die Suche nach Horkruxen und erfährt mehr über seinen Feind - den dunklen Lord Voldemort.

Inhaltsangabe:
Seit Voldemort, der gefährliche schwarze Magier aller Zeiten, zurückgekehrt ist, herrscht Aufruhr und Gewalt in der magischen Welt. Als Harry und seine Freunde...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
656 Seiten
ISBN:
9783551354068
Erschienen:
März 2010
Verlag:
Carlsen
Übersetzer:
Klaus Fritz
9.57865
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (178 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 318 Regalen.

Ähnliche Bücher