Buch

Harry Potter und die Kammer des Schreckens - Joanne K. Rowling

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

von Joanne K. Rowling

Endlos und zäh wie Kaugummi erscheinen Harry die Sommerferien. Wenn seine Pflegeeltern, die Dursleys, nicht Angst hätten, er würde sie alle in Mistkäfer verwandeln, müsste er sicherlich die ganze Zeit im Besenschrank verbringen.
Auf das neue Schuljahr aber freut sich Harry sehr. Doch wie sollte es anders sein - auch dieses verläuft nicht ohne Zwischenfälle. Erst verpasst er mit seinem Freund Ron den Zug nach Hogwarts, dann läuft beim ersten Quidditch-Spiel alles schief und schließlich taucht etwas Unheimliches im Schloss auf, für das sogar der weise Dumbledore keine Erklärung hat.

Rezensionen zu diesem Buch

Auch dieser Teil konnte mich begeistern!

Die Ferien sind zu Ende, sodass für Harry Potter und seine Freunde bereits das zweite Schuljahr an Hogwarts beginnt. Doch auch dieses beginnt unter seltsamen Umständen, denn jemand versucht mit allen Mitteln Harry Potter von dort fernzuhalten. Aber selbst als er die Schule für Hexerei und Zauberei erreicht, häufen sich mysteriöse Ereignisse und geben nicht nur den Schülern, sondern selbst den Lehrern, unlösbar scheinende Rätsel auf: Harry hört immer wieder Stimmen, welche aus den Wänden zu...

Weiterlesen

Immer wieder ein tolles Leseerlebnis

Harry Potter musste den Sommer über zu den Dursleys und mit einigen Pannen und Verzögerungen kommen auch Ron und Harry wieder in Hogwarts an und das zweite Schuljahr startet. Jetzt ist auch Ginny, Rons jüngere Schwester, auf der Schule und sie ist ganz in Harry verschossen. Bald schon tauchen die ersten Probleme auf, weil die Kammer des Schreckens geöffnet wurde. Was ist das und warum wird sie so genannt? Wird es Harry und seinen Freunden gelingen, dahinter zu kommen und unbeschadet durch...

Weiterlesen

Gute Fortsetzung, die nicht an Spannung verliert

Endlos und zäh wie Kaugummi erscheinen Harry die Sommerferien. Wenn seine Pflegeeltern, die Dursleys, nicht Angst hätten, er würde sie alle in Mistkäfer verwandeln, müsste er sicherlich die ganze Zeit im Besenschrank verbringen.
Auf das neue Schuljahr aber freut sich Harry sehr. Doch wie sollte es anders sein - auch dieses verläuft nicht ohne Zwischenfälle. Erst verpasst er mit seinem Freund Ron den Zug nach Hogwarts, dann läuft beim ersten Quidditch-Spiel alles schief und schließlich...

Weiterlesen

Sehr gut, ein all time favorit!

Harry Potters zweites Jahr an der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei steht kurz bevor und nach den aufregenen Dingen des letzten Jahres wünscht sich Harry nur Ruhe. Aber doch nicht so viel. Den keiner seiner Freunde schickt ihm Post, nicht einmal zu seinem zwölften Geburtstag und dann taucht auch noch dieser Elf auf der sagt er darf nicht nach Hogwarts zurück da er in Lebensgefahr schwebt und der ihm auch noch eine Verwarnung einbringt und seine Verwandten veranlasst Harry in sein...

Weiterlesen

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

~Meine Meinung~

Wie auch schon beim ersten Lesen, bin ich mal wieder begeistert von dem Buch. Da sich das Lesen leider etwas zieht, da ich es ja vorlese, ist es etwas schwieriger es zu bewerten. Ich habe auf alle Fälle, hier und da etwas wiederentdeckt, was mir entfallen war. Zusammen mit meiner Tochter habe ich die Unterschiede zu den Filmen entdeckt und besprochen. Es macht Spaß, sie dabei zu sehen, wie sie zum ersten Mal "die ganze Geschichte" erlebt, da sie ja nur die Filme kennt...

Weiterlesen

Dobby ist mein Held!

Meine Meinung zum Buch: Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Inhalt: 
Harry Potter´s zweites Schuljahr hat begonnen. Bevor dieses Jahr starten kann, fängt es aber schon mal an, das etwas nicht so läuft wie er sich das gewünscht hätte. Denn ein Elf verhindert das Harry Post von seinen Freunden bekommt. Allgemein stellt dieser Elf ziemlich viele Dinge an, um Harry zu hindern an diese Schule zu kommen. Denn Dobby so heißt der tolle Held will Harry´s Leben auf seine Art und...

Weiterlesen

... Eine weitere Reise nach Hogwarts beginnt ...

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

2/7
Joanne Kathleen Rowling, geboren 1965, studierte Französisch und Altphilologie, arbeitete als assistant teacher in Paris und war als Recherche-Assistentin für Amnesty International tätig. Ende der achtziger Jahre verdiente sie sich als "die schlechteste Sekretärin aller Zeiten" (Rowling über Rowling) ihren Lebensunterhalt. 1990 erfindet sie während einer Zugfahrt die Welt der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Die Figuren...

Weiterlesen

schwächster Teil der Reihe.....

Kurzbeschreibung
Endlich wieder Schule!!! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und dessen Erinnerung an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemäuern der Schule - ein Ungeheuer, für das niemand, nicht einmal der mächtigste Zauberer, eine Erklärung findet. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde...

Weiterlesen

Vergleichbar gut wie der erste Teil

Inhalt: Die Sommerferien sind fast vorüber und der Zauberschüler Harry Potter freut sich ungemein auf sein zweites Jahr in der Hexen- und Zauberer-Schule Hogwarts. Wie immer machen ihm seine einzig lebenden Verwandten die Sommerferien unausstehlich. Ausgerechnet an einem wichtigen Tag taucht auch noch ein sogenannter Hauself bei Harry auf und bringt ihn in große Schwierigkeiten. Doch ich sage nur: Freundschaft ist alles!

Meine Meinung: Der zweite Band der Harry Potter Reihe ist meiner...

Weiterlesen

Ein magisch spannender zweiter Teil

Band 2 der Reihe

Zum Inhalt

Klappentext: Endlich wieder Schule!!! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und dessen Erinnerung an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemäuern der Schule - ein Ungeheuer, für das niemand, nicht einmal der mächtigste Zauberer, eine Erklärung findet....

Weiterlesen

2

Die Bestsellerreihe Harry Potter findet im 2. Band eine super Anknüpfung am ersten Teil und auch eine gute Vorlage zum dritten Buch.
Und das hat mir an dem Buch gefallen: Es ist Superspannend, es hat einen Effekt, dass man es einfach nicht weglegen kann, man denkt immer:,,Ich hör gleich auf" und liest es manchmal die ganze Nacht durch. Der Inhalt ist sehr schön geschrieben, ein Meisterwerk in diesem Bereich, man kann sich es so gut vorstellen, als stände man direkt daneben. Aber es ist...

Weiterlesen

Wieder sehr verzaubernd

Klappentext:
Endlich wieder Schule! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und dessen Erinnerungen an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter.
Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in der Schule – ein Ungeheuer, für das nicht einmal die mächtigsten Zauberer eine Erklärung finden. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das...

Weiterlesen

Man ist direkt wieder zu Hause

Sobald man ein Harry Potter Buch aufschlägt, ist man wieder zu Hause. Der zweite Teil schließt fast nahtlos an "Harry Potter und der Stein der Weisen" an. Harry muss sich wieder mit den Dursleys rumschlagen, die ich wirklich abgrundtief hasse, aber was wäre wenn es sie nicht geben würde? Dann wäre Harry nicht der, der er nun ist. 

Auch dieses Mal trifft man wieder auf magische Gegenstände und Wesen und es macht so eine Freude davon zu lesen, weil J. K. Rowling alles so bildlich...

Weiterlesen

Es Geht spannend weiter....

Die Bestsellerreihe Harry Potter findet im 2. Band eine super Anknüpfung am ersten Teil und auch eine gute Vorlage zum dritten Buch.
Und das hat mir an dem Buch gefallen: Es ist Superspannend, es hat einen Effekt, dass man es einfach nicht weglegen kann, man denkt immer:,,Ich hör gleich auf" und liest es manchmal die ganze Nacht durch. Der Inhalt ist sehr schön geschrieben, ein Meisterwerk in diesem Bereich, man kann sich es so gut vorstellen, als stände man direkt daneben. Aber es ist...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
368 Seiten
ISBN:
9783551354020
Erschienen:
Februar 2006
Verlag:
Carlsen
Übersetzer:
Klaus Fritz
9.56204
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (137 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 225 Regalen.

Ähnliche Bücher