Buch

Schwarze Flaggen - Joby Warrick

Schwarze Flaggen

von Joby Warrick

Joby Warricks packende Reportage über die Wurzeln und den Aufstieg des IS wurde mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Gründlich recherchiert und unter Rückgriff auf Geheimdienstinformationen verdeutlicht er die fatale, wenn auch unfreiwillige Unterstützung durch die US-Regierung. Eine scharfsichtige Analyse, die sich liest wie ein Thriller.

Rezensionen zu diesem Buch

Spannende und gelungene Auseinandersetzung mit einem aktuellen Thema

Der amerikanische Journalist und Autor Joby Warrick beschäftigt sich in diesem Buch mit einem wichtigen und aktuellem Thema: der Gründung und dem anschließenden Aufstieg des "Islamischen Staates" ( IS ) und der Rolle, die die USA hierbei gespielt haben.
Dabei versteht er es durch seinen packenden Schreibtstil dieses komplexe Thema auf eine sehr anschauliche Art und Weise aufzuarbeiten, so das sich das Buch streckenweise fast schon wie ein Polit-Thriller liest.
Joby Warrick...

Weiterlesen

Verschwendete Lesezeit

„Schwarze Flaggen“ ist ein Buch aus der Feder des Autors Joby Warrick.

 

Das Buch beinhaltet den Aufstieg des IS und die Zusammenhänge mit den USA.

 

Das Werk ist mir trotz seiner Schlichtheit direkt ins Auge gesprungen. Vielleicht auch gerade deswegen. Der Umschlag ist nur schwarz und außer Titel und Autor steht kaum etwas darauf. Durch einen Aufkleber ist das Buch auch noch als Pulizer- Preis Träger ausgezeichnet.

 

Das Buch fängt auch entsprechend...

Weiterlesen

Schwarze Flaggen

Im Rahmen einer Leserunde durfte ich „Schwarze Flaggen: Der Aufstieg des IS und die USA“ lesen.

Durch unzählige Gräueltaten und grausame Attentate im arabischen Raum und auch im restlichen Europa hat sich die terroristische Vereinigung „IS“ (Islamischer Staat) weltweit einen Namen gemacht. Und bei allem Entsetzen geht für manche Menschen von den terroristischen Schlächtern eine Faszination aus, der sie sich nicht entziehen können. Wie lässt es sich sonst wohl erklären, dass sich...

Weiterlesen

Die Geschichte des IS packend erzählt

Kals Gastrezension
Klappentext
Es ist der 4. Februar 2015. Eine Frau wird gehenkt. Zusammen mit anderen IS-Kämpfern hatte sie eine Hochzeitsgesellschaft gestürmt. Bilder von zerfetzten Menschen gingen darauf durch das arabische Fernsehen.
Warum fühlte sich diese Frau von der Terrororganisation und den Botschaften ihres Gründers Al-Zarqawi angezogen? Warum sind es so viele, die sich dem IS anschließen? Und was hat das noch mit Religion zu tun?
Diesen Fragen ist der...

Weiterlesen

Ein ernüchterndes Buch

Joby Warrick, Schwarze Flaggen, Theiss Verlag 2017, ISBN 978-3-8062-3477-0

 

 

Dieses mit dem Pulitzerpreis in den USA ausgezeichnete Buch des Journalisten der „Washington Post“ Joby Warrick erzählt wie in einem politischen Agentenroman auf spannende Weise die Geschichte des Aufstiegs des IS. Es ist eine packende Reportage eines begnadeten Erzählers, die das ganze Ausmaß einer neuen Bedrohung für Europa aufzeigt.

 

In den Vierteln europäischer Städte mit...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Sprache:
deutsch
Umfang:
392 Seiten
ISBN:
9783806234770
Erschienen:
Januar 2017
Verlag:
Theiss
Übersetzer:
Cornelius Hartz
7.4
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 5 Regalen.

Ähnliche Bücher