Buch

Spritztour

von Jürgen Seibold

Ideales Wanderwetter sorgt für Hochbetrieb auf dem Tegelberg bei Füssen. Unentwegt drängen sich die Besucher dicht an dicht in die Seilbahn. Rechtsmedizinerin Resi und Kommissar Hansen macht das nichts aus, sie schwelgen in Hochzeitsvorbereitungen und können sich nicht nah genug sein. Nur der Mann mit dem Schnauzbart stört, der sich zwischen Resi und das Kabinenfester drängt. Er lehnt schlapp an ihrer Schulter und macht keine Anstalten, sich dafür zu entschuldigen. Schnell wird klar, warum. Er ist tot, und die Einstichstelle im Nacken verrät: Es war Mord ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein spannender Allgäu Krimi

Inhalt: 

Ein schöner Sommertag am Tegelberg im Allgäu. Viele Ausflügler fahren mit der Bergbahn auf den Gipfel, so auch die Rechtsmedizinerin Resi und Kommissar Hansen. Am Gipfel steigt ein Passagier nicht mehr aus der Bahn aus, sondern fällt einfach um, er ist tot. Schon nach den ersten Ermittlungen wird schnell klar, dass es sich hier um eine Mord handelt. 

Meine Meinung:

Bei diesem Buch handelt es sich um einen sehr spannenden Krimi, mit einer gut konstruierten...

Weiterlesen

Kurzweiliger gelungener Krimi, der Lust auf mehr macht.

Wunderschönes Panorama, wunderschönes Wetter am Tegelberg  - aber was macht ein Toter in der Bergbahn? Nur dumm das Resi und Hansen zur gleichen Zeit mit dabei sind. Der Ermittlerinstinkt ist geweckt und Hansen merkt schnell das da irgendetwas gar nicht stimmt.
Der Autor Jürgen Seibold hat sich wieder einmal selbst übertroffen. Der Krimi fängt schon spritzig an und ich konnte kaum die Finger vom Buch lassen.
Der Einstieg ist gelungen und schon geht das Schauspiel los. Die Fragen...

Weiterlesen

Allgäuer Spritztour

Eike Hansen, Leiter des Kemptener K1, und seine Lebensgefährtin Resi, Gerichtsmedizinerin, machen sich bei schönstem Wetter auf den Weg zum Tegelberg. Sie wollen einen schönen und  romantischen Tag dort verbringen. Wie es an solchen Tagen ist, sind sowohl Parkplatz als auch Seilbahn überfüllt, so daß ein Mann zwar unangenehm auffällt,  jedoch nicht sonderlich zur Kenntnis genommen wird. Und genau dieser setzt sich in der Gondel zwischen Fenster und Resi, sein Gewicht lastet immer schwerer an...

Weiterlesen

Kein 007

Vom Autor Jürgen Seibold kenne ich schon ein paar andere Regionalkrimis. Immer wieder bin ich davon begeistert, wie er seine Leser mit leichter Hand durch Mord und Totschlag lotst. Seine Charaktere sind recht eigenwillige Typen, geraten schon mal in skurrile Situationen und sind in erster Linie einfach knuffig.

Die Allgäu-Krimi-Serie dreht sich um Kommissar Eike Hansen (ein Nordlicht, wie der Name schon sagt) und seine Truppe. Sie sind ein eingespieltes Team, das sich diesmal um einen...

Weiterlesen

Spritztour

~~Rechtsmedizinerin Resi und ihr Verlobter Kommissar Eike Hansen sind mit der Seilbahn auf dem Weg zum Tegelberg. Die beiden wollen eigentlich ihre Freizeit zusammen genießen, doch daraus wird nichts, denn in der Seilbahn neben Resi bricht ein Mann tot zusammen. Es zeigt sich, dass ihm kurz zuvor ein Gift gespritzt wurde; es war also Mord…

Mein Leseeindruck:

Obwohl "Spritztour" bereits der sechste Band dieser Krimi-Reihe ist, kann man das Buch auch durchaus als Einzelband lesen...

Weiterlesen

Allgäukrimi mit viel hintergründigem Humor

Kommissar Eike Hansen und Rechtsmedizinerin Resi Meyer wollen einen Ausflug auf den Tegelberg machen – und prompt haben sie wieder einen Mord zum Aufklären: Während der Fahrt nach oben stirbt ein Mann in der Kabine. Schnell ist klar, dass es sich um Mord handelt. Wer aber hat dem Mann eine Spritze mit Gift verpasst, warum soll sich die Kemptener Kripo raushalten, warum schaltet sich stattdessen das BKA ein? Mit einem Trick versuchen die Kemptener Kollegen, doch noch am Ball zu bleiben. Was...

Weiterlesen

Der Berg ruft

Jürgen Seibold nimmt seine Leser nun schon zum 6. Mal mit auf eine „Spritztour“ ins Allgäu. Dieses Mal geht es an den Tegelberg, oder besser gesagt, hinauf. Eike Hansen, der Hannoveraner der seit einiger Zeit das Kemptener Kommissariat leitet, will angetan in nagelneuer Lederhose und Karohemd einen freien Tag mit Freundin Resi verbringen. Aber schon am Parkplatz gibt es Getümmel und Gerempel und in der Seilbahn lehnt sich ausgerechnet der ungehobelte Rempler immer enger an Resi. Nicht ganz...

Weiterlesen

Ein denkwürdiger Ausflug

Die Freude von Resi und Hansen auf den gemeinsamen freien Tag ist ihnen nach dem Toten in der Seilbahn schnell vergangen. Anstatt sich endlich mit ihrer Hochzeitsplanung zu beschäftigen, müssen sie im Rahmen der eiligst gegründeten Soko versuchen, möglichst schnell zu Ergebnissen zu kommen. Doch noch bevor sie richtig loslegen können, schaltet sich das BKA ein. Dessen ungeachtet ermitteln sie entgegen der offiziellen Dienstanweisung weiter, nicht ahnend in welches Wespennest sie damit...

Weiterlesen

Eine Bergfahrt mit unerwarteten Folgen

"Gift in den Händen eines Weisen ist ein Heilmittel, ein Heilmittel in den Händen des Toren ist Gift." (Giacomo Casanova)
Wunderschönes Wanderwetter im Allgäu, das Kommissar Eike Hansen ausnützen will, um endlich mal mit der Gerichtsmedizinerin Theresa (Resi) Meyer den Hochzeitstermin zu besprechen. Darum hat er sich in ein heimisches Outfit gesteckt und möchte mit Resi, mit der Tegelbergbahn eine Wanderung auf den Berg machen. Doch beim Hochfahren mit der Seilbahn drängt sich...

Weiterlesen

Mord in der Gondel!

Eike Hansen, Hauptkommissar und seine Verlobt Resi, Pathologien wollen sich einen schönen Tag machen und kommen buchstäblich mit einen Toten in Berührung. Es stellt sich heraus, dass dieser ermordet worden ist. Aus dem privaten Ausflug wird nichts und beide beginnen sofort mit den Ermittlungen. Leider verlaufen die Spuren bald im Sande und es kommen noch mehr Probleme auf das Team zu.

Da dies nicht mein erste Buch mit dem Ermittlungsteam war, fiel es mir leicht in das Buch...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
272 Seiten
ISBN:
9783492308533
Erschienen:
Februar 2018
Verlag:
Piper Verlag GmbH
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 17 Regalen.

Ähnliche Bücher