Buch

Arkadien fällt - Kai Meyer

Arkadien fällt

von Kai Meyer

Rosa und Alessandros Liebe bringt die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer wirklich hinter dem Komplott gegen sie steckt: Der Hungrige Mann, der Herrscher aller Dynastien, ist zurückgekehrt - und die Welt der Arkadier wird niemals mehr sein wie zuvor ... Der krönende Abschluss der Arkadien-Reihe bietet mehr als nur eine Liebesgeschichte: hochdramatische Action, ungeahnte Wendungen und die Auflösung aller noch offenen Fragen!

Rezensionen zu diesem Buch

Ein runder Abschluss

osa und Alessandro stellen sich ihrem letzten großen Kampf. Zwischen den verschiedenen Seiten gefangen, müssen sie aufpassen nicht unter die Räder zu kommen und dabei den Glauben aneinander nicht zu verlieren.
Mit dem letzten Band der Triologie wird es nocheinmal spannend und der Leser erfährt endlich was wirklich in der Vergangenheit geschah.

Meinung:
Auch mit dem letzten Teil bleibt Kai Meyer seiner Linie treu, einer seltenen Mischung aus Mafiakrimi und...

Weiterlesen

Abschluss der Arkadien-Reihe

„Arkadien fällt“ von Kai Meyer ist der Abschluss der Reihe rund um die Mafia, Gestaltwandler und Rosa und Alessandro. Zum letzten Mal eintauchen in die Welt Siziliens mit spannendenden Jagden und überraschenden Wendungen.

 

Dieser Abschlussband hat mir gut gefallen, wenn auch die ganze Reihe meiner Ansicht nach zu sehr überschattet ist von Morden, Jagden und dem Hass untereinander. Doch so passt es doch zur restlichen Reihe rund um die Arkadier. Hier werden nun auch...

Weiterlesen

"Julia und Romeo ist ja in Ordnung, aber Bonnie und Clyde?"

Rosa und Alessandro sind seit einiger Zeit die capi ihrer Familien. Auf Fundlings Beerdigung taucht überraschend die Richterin Quattrini auf und lässt ihnen die Bitte um ein rasches Treffen zukommen. Scheinbar weiß sie etwas über Arkadien. Rosa und Alessandro fahren zum Treffpunkt, doch bevor Quattrini sagen kann, was sie von den beiden möchte, wird sie von Harpyien angegriffen und getötet. Die Harpyien sind Gestaltwandler, vermutlich von Rosas und Alessandros eigenen Familien angeheuert....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Fantasy
Umfang:
464 Seiten
ISBN:
9783492267908
Erschienen:
Januar 2014
Verlag:
Piper
8.1
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 50 Regalen.

Ähnliche Bücher