Buch

Die Alchimistin - Die Unsterbliche - Kai Meyer

Die Alchimistin - Die Unsterbliche

von Kai Meyer

Director's Cut - vom Autor vollständig überarbeitete Neuausgabe

Aura Institoris hat das Geheimnis der Unsterblichkeit enthüllt, aber ihre große Liebe zum Hermaphroditen Gillian ist daran zerbrochen. Ein okkultes Symbol, der blutige Abdruck einer sechsfingrigen Hand, führt sie auf eine gefährliche Odyssee quer durch Europa. Abermals wird Gillian ihre Wege kreuzen, denn ihre Feinde haben einen neuen Verbündeten: Gian, Auras und Gillians Sohn.

Rezensionen zu diesem Buch

Was für ein großartiger zweiter Band

Inhalt:

Es herrscht Krieg. Aura lebt zur Zeit in London unter einen anderen Namen. Ihr Kind Gian und Tess hat sie in Sicherheit gebracht - denkts sie. Gillian nimmt sich der Herrausforderung an den Orden zu leiten. Auras Leben gerät aus den Fugen als sie geheime Botschaften erhält und ihr Kind mit Tess in Gefahr sind.

 

Meinung:

Ich bin einfach nur hin und weg von diesem zweiten Band. Es war so großartig geschrieben - einfach nur Klasse.

Sehr gut fand ich...

Weiterlesen

Perfekte Fortsetzung

„Heftiges Streben nach einem Ziel macht die Seele für alles andere blind.“ Demokrit
*

Aura Institoris hat das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt, aber ihre große Liebe ist daran zerbrochen. 1914 lebt sie einsam in Paris. Doch das mörderische Vermächtnis ihres Vaters lässt Aura keine Ruhe - die Mächte, die er einst gerufen hat, bedrohen jetzt ihren Sohn Gian. Während die Welt in einen großen Krieg taumelt, treiben blutige Zeichen und grausame Morde die Alchimistin auf eine...

Weiterlesen

Spannende Fortsetzung von Auras Abenteuern

Man schreibt das Jahr 1914: der Erste Weltkrieg ist gerade ausgebrochen und die unsterbliche Alchimistin Aura Institoris ist in Paris auf der Suche nach dem Verbum Dimissum, dem Wort, das die Welt erschuf. Eines Morgens entdeckt sie auf ihrem Kopfkissen einen sechsfingrigen blutigen Handabdruck und verfolgt von nun an die Spur dieser mysteriösen Botschaft an sie. Dabei begegnet sie den weissagenden Zwillingen Lucrecia und Salome Kaskaden, dem geheimnisvollen Chevalier Weldon und jeder Menge...

Weiterlesen

Eine gradlinige Fortsetzung

Die Unsterbliche ist kein neues Buch, es wurde nach guten 10 Jahren zum Erscheinen des dritten Bandes der Trilogie ebenso wie der Auftaktband Die Alchimistin neu aufgelegt. Ob und inwiefern sich diese Ausgabe von der ersten unterscheidet, kann ich nicht sagen, da ich die ursprüngliche Ausgabe nicht kenne.
Konnte man Die Alchimistin zusammenfassend als eine starke Mischung zwischen einem historischen Roman mit einem Hang zu einer Familienchronik und Fantasy beschreiben, ist der zweite...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
462 Seiten
ISBN:
9783453471122
Erschienen:
November 2011
Verlag:
Heyne
8.07143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (14 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 43 Regalen.

Ähnliche Bücher