Buch

Die gute Tochter

von Karin Slaughter

"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers. Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein. "Die gute Tochter" ist ein Meisterwerk psychologischer Spannung. Nie ist es Karin Slaughter besser gelungen, ihren Figuren bis tief in die Seele zu schauen und jede Einzelne mit Schuld und Leid gleichermaßen zu belegen.

Rezensionen zu diesem Buch

Einfach.nur brillant

Einfach nur brillant 
Die gute Tochter von Karin Slaughter ist ein Thriller aus dem Hause HarperCollins und wurde mir von Netgalley zur Verfügung gestellt.
Samantha und Charlotte Quinn haben es nicht leicht. Ihr Vater Rusty ist ein Anwalt, der es sich zur Berufung gemacht hat, auch den übelsten Straftätern zu helfen. Dies stößt vielen Leuten bitter auf. Als dann das Haus der Familie in Brand gesteckt wird ist diesen Existenz erstmal ruiniert. Gemeinsam mit Mutter Gamma, einer...

Weiterlesen

Top Thriller, unglaublich gut erzählt!!

Diese Geschichte hat mich gepackt!!. Karin Slaughter versteht es meisterhaft Spannungsfäden zu verknüpfen und eine richtig gute Geschichte zu erzählen. Sie handelt von einer Schießerei in einer Schule und von zwei Schwestern die in der Vergangenheit und der Gegenwart mit dieser Tat konfrontiert und verknüpft werden.

Jeder Abschnitt dieses Buches endet mit einer neuen Enthüllung und der Leser kann einfach nicht aufhören zu lesen.
Bis zur letzten Seite erhöht sich die Spannung, ...

Weiterlesen

Unerträgliche Spannung

Rusty macht sich als Anwalt von üblen Verbrechern nicht gerade Freunde. Seine Töchter Charlie und Sam und seine Frau Gamma müssen darunter leiden, da die Familie dadurch nicht gerade beliebt ist und auch noch ihr Zuhause niedergebrannt wird. Sie finden Zuflucht in einem runtergekommenen Farmhaus, welches leersteht. Als die 13jährige Charlie und ihre 15jährige Schwester Sam ihr Leichtathletik-Training ausfallen lassen, kommen 2 bewaffnete Männer mit Sturmmasken ins Haus und ihre Mutter wird...

Weiterlesen

Extrem spannend

Zuerst fällt einem die Dicke des Buchs auf. Entweder heißt das für mich, dass es extrem gut wird oder ein Reinfall. Es war auf jeden Fall das Erste.

Für mich war es das erste Buch von Karin Slaughter, aber es wird nicht das letzte Buch bleiben.
Der Schreibstil hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und begeistert. Die Seiten flogen nur so dahin.

Im Laufe des Buchs kamen sehr viele Fragen auf und ich habe sehr gehofft, dass auch alles aufgeklärt wird und...

Weiterlesen

Die Wahrheit und ihre Konsequenzen

Karin Slaughter hat mich von der ersten Seite an mit diesem Buch gefesselt. Schon allein der Prolog hat einem Gänsehaut beschert. Zu diesen gab es im Buch dann noch weitere Erkenntnisse die nicht weniger unter die Haut gingen. Die aktuellen Handlungen sind sehr spannend und man fragt sich schon ob alles so passt wie es dargestellt wird. Die Kleinstadtdynamik spielt dabei finde ich auch so eine Rolle. Jeder kennt jeden und man weiss Dinge über einen oder andere die nicht immer hilfreich sind...

Weiterlesen

sehr schnell spannend - Ende nicht ganz überzeugend

Das Cover finde ich absprechend und den Titel passend.Der Schreibstil ist flüssig zu lesen, sodass ich das Buch innerhalb eines Tages gelesen habe.

Wir lernen zu Beginn in einer Rückblende Samantha und Charly als Kinder kennen. Gleich zu Beginn ist das Buch sehr spannend und diese Spannung trängt sich noch weiter in das Buch herein.
Wir erfahren etwas über ihre Lebensumstände, die mich schon ein bisschen betroffen machen.
Ihre Mutter fand ich distanziert, ihren Vater...

Weiterlesen

„Lauf weg, wenn du kannst“. Ihre Stimme war kaum hörbar. “Schau nicht zurück. Lauf einfach“.

Rusty Quinn seines Zeichens Anwalt verteidigt ausschließlich die Menschen, denen keiner helfen will. Die Verbrecher, Vergewaltiger und Mörder. Da ist es ja nicht verwunderlich, dass er Morddrohungen bekommt. Dass diese aber Wirklichkeit werden könnten, damit rechnet niemand. Als dann sein Haus abgefackelt wird, ist klar, dass diese Drohungen ernster Natur sind.

Dann passiert, was nicht passieren darf! Seine Frau Gamma, seine Töchter Sam und Charlie werden in ihrem Heim überfallen....

Weiterlesen

Spannend und vielschichtig

Karin Slaughter hat mich mit diesem Thriller von der ersten Seite an begeistert. Schon der Prolog verursachte bei mir eine Gänsehaut.
Hauptpersonen sind die beiden ungleichen Schwestern Charlie und Sam, die vor 28 Jahren Opfer eines aus dem Ruder gelaufenen Überfalls wurden. Damals verloren sie nicht nur ihre Mutter, sondern trugen auch dauerhaft sichtbare und unsichtbare Wunden davon. 
Als die nun erwachsene Charlie zufällig Zeugin eines Amoklaufs an einer Schule wird und ein...

Weiterlesen

Spannend und vielschichtig

Karin Slaughter hat mich mit diesem Thriller von der ersten Seite an begeistert. Schon der Prolog verursachte bei mir eine Gänsehaut.
Hauptpersonen sind die beiden ungleichen Schwestern Charlie und Sam, die vor 28 Jahren Opfer eines aus dem Ruder gelaufenen Überfalls wurden. Damals verloren sie nicht nur ihre Mutter, sondern trugen auch dauerhaft sichtbare und unsichtbare Wunden davon. 
Als die nun erwachsene Charlie zufällig Zeugin eines Amoklaufs an einer Schule wird und ein...

Weiterlesen

Spannend, aber überkonstruiert

1989 dringen zwei maskierte Männer in das Haus eines umstrittenen Strafverteidigers ein um ihn zu ermorden. Doch statt seiner finden sie nur die Ehefrau und die beiden Töchter vor. Die Sache eskaliert, die Ehefrau stirbt, die ältere Tochter Sam überlebt, wenn auch durch einen Kopfschuss gezeichnet. Die jüngere Tochter Charlie ist psychisch belastet. Obwohl die beiden Vermeintlichen Täter zur Rechenschaft gezogen werden, zerbricht die Familie zerbricht an den Folgen dieser Tat, denn die...

Weiterlesen

Was ist die Wahrheit?

Vor 28 Jahren, als ihr Vater Rusty, ein Anwalt für den Abschaum der Gesellschaft und deshalb kaum für seine Familie da, nicht daheim ist, müssen die 13-jährige Charlie und ihre Schwester Sam miterleben, wie maskierte Männer ihr Zuhause überfallen und ihre Mutter Gamma ermorden. Charlie selbst floh damals mit ihrer Schwester in den Wald, wo sie von den Tätern gejagt wurden, aber entkommen konnten. Heute ist Charlie selbst eine erfolgreiche Anwältin. Bei einem Amoklauf an einer Schule, deren...

Weiterlesen

Die Aufarbeitung einer Familientragödie

1989: Die Schwestern Charlie und Sam werden zusammen mit ihrer Mutter von zwei maskierten Männern überfallen. Gamma wird erschossen, die Mädchen in den Wald verschleppt und misshandelt. 28 Jahre später. Charlie will sich vor Schulbeginn mit einem Lehrer in der Schule treffen, als Schüsse in dem Gebäude fallen. Ein Mädchen soll den Rektor und eine achtjährige Schülerin erschossen haben. Was ist damals und heute wirklich passiert?

Das Buch beginnt mit den unsäglichen Bildern von einst....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
608 Seiten
ISBN:
9783959671101
Erschienen:
August 2017
Verlag:
HarperCollins Hamburg
Übersetzer:
Fred Kinzel
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (10 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 39 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher