Buch

Glücklich, vielleicht - Katherine Heiny

Glücklich, vielleicht

von Katherine Heiny

Liebe auf Abwegen: Maya ist ziemlich durcheinander. Sie liebt ihren Freund und ihren Chef, und manchmal schwärmt sie auch für den Tierarzt. Gwen ist heimlich, hoffnungslos, aber dafür umso heftiger in ihren Mitbewohner verliebt. Sadie bekommt einmal in der Woche einen Anruf von ihrem Geliebten, immer dann nämlich, wenn er unterwegs zur nächsten Paartherapiesitzung mit seiner Frau ist. Sasha trifft sich mit der Frau ihres Geliebten in einer Bar, was sie sofort bereut, weil sie sich plötzlich der Frau gegenüber sieht, die sie immer hat sein wollen. Jede Art von seltsamen Lieben und Geheimnissen und zahllose emotionale Pleiten bestimmen das Leben der Frauen in diesen Erzählungen, die auf hinreißend lakonische Weise zeigen, wie launisch das menschliche Herz ist und was es bedeutet, im Leben das eine zu haben, aber auch immer noch das andere haben zu wollen.

Rezensionen zu diesem Buch

Sensibel, humorvoll, realistisch

Die Liebe ist kein leichtes Ding. Maya liebt zwar ihren Freund, schwärmt aber auch für ihrem Chef. Gwen ist heimlich in ihren Mitbewohner verliebt. Tja, und Sasha begegnet der Frau ihres Geliebten. Viele kleine Geschichten, über die Liebe und ihre Schwierigkeiten und alle aus der Sicht einer Frau. Verhalten sie sich immer richtig? Warum entwickelt man immer Gefühle für den Falschen? Und kann man in dem Strudel der Emotionen die richtigen Entscheidungen treffen?

Seien wir ehrlich die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
256 Seiten
ISBN:
9783455813739
Erschienen:
August 2015
Verlag:
HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH
Übersetzer:
Marion Hertle
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher