Buch

Der dritte Zwilling - Ken Follett

Der dritte Zwilling

von Ken Follett

Gibt es Menschen, die einander vollständig gleichen, bis in die kleinste Zelle? Jeannie Ferrami, eine ehrgeizige junge Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, stößt bei ihren Forschungen auf ein solches Paar "genetischer Zwillinge". Der eine, Steve, ist ein liebenswerter Mann, der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Dann wird eine junge Studentin vergewaltigt und Steve aufgrund genetischer Untersuchungen eindeutig als Täter identifiziert. Aber er schwört, daß er unschuldig ist. Gibt es noch einen "dritten" Zwilling?

Rezensionen zu diesem Buch

Fesselnder Thriller zum Thema Genforschung

Diese Geschichte wirkt erst sehr fragwürdig, dann aber absolut glaubhaft und nachvollziehbar. Der Autor schafft mit seinem fesselnden Erzählstil und einer rasanten Handlung, den Leser völlig zu fesseln.
Sie ist in ihrer Thematik auch zwei wichtigen Fragen nachgegangen. Zum einen stehen Sinn und Zweck der Genforschung und deren ethische Vertretbarkeit und zum anderen steht die Watergate Affaire als Frage, was die Politiker und Mächtigen der Welt wohl alles heimlich über die Köpfe der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
542 Seiten
ISBN:
9783404129423
Erschienen:
Januar 2001
Verlag:
Bastei Lübbe
Übersetzer:
Wolfgang Neuhaus Lore Straßl Till R. Lohmeyer
7.91667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (48 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 108 Regalen.

Ähnliche Bücher