Buch

Selection - Kiera Cass

Selection

von Kiera Cass

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Rezensionen zu diesem Buch

Anders als gedacht

Cover:

Das Cover gefällt mir richtig gut. Ich mochte schon immer diese tollen, ausladenden Kleider (nicht an mir, nur zum Gucken). Und das Mädchen auf dem Bild soll hoffentlich unsere Protagonistin America darstellen, die tatsächlich rothaarig ist.

Inhalt:

In Illeà herrscht ein Kastensystem. Je höher die Kaste, desto angesehener der Mensch. Es gibt 8. America ist eine 5 und ihr heimlicher Freund eine 6. Sie liebt Aspen über alles, doch für ihn steht fest, dass er nicht...

Weiterlesen

Wunderbarer Serienauftakt mit sympathischer Protagonistin

Lange habe ich um diese gehypten Jugendbücher einen Bogen gemacht, bis ich mich schließlich dazu durchgerungen habe, sie doch zu lesen und bereue es gar nicht.

Worum geht es?
In diesem ersten Band geht es um America (Mer), die in Kaste 5 von 8 lebt, der Kaste der Musiker und Künstler. Dabei ist sie das mittlere von fünf Kindern und die Älteste, die noch zu Hause wohnt. Eine besonders innige Beziehung hat sie zu ihrer jüngeren Schwester May, sowie zu dem Sohn der sporadischen...

Weiterlesen

Rezi bezieht sich auf audio CD

Inhalt:
America Singer (jung, hübsch, single) soll ins Königshaus von Illeá kommen. Der Prinz muss verheiratet werden und so wird ein Casting einberufen …

Stil:
Die Stimme und die Betonung von Friederike Wolters ist furchtbar und nach 5 Minuten platzte mir förmlich der Kopf. Dennoch höre ich beim Autofahren gerne Hörbücher und hatte nichts anders dabei. Außerdem wurde die Selection-Reihe hoch gelobt und was macht man nicht alles um „mitschreiben“ zu können ;)

Die...

Weiterlesen

Bühne frei für 35 schöne Mädchen die um einen Prinzen kämpfen.

In den Jahren nach den letzten Weltkriegen hat sich die Welt maßgeblich verändert, neue Bündnisse wurden geschlossen und es sind neue Länder entstanden. So auch Illea, das Land in dem unsere Protagonistin America lebt. America ist eine Fünf, eine Angehörige einer der niedrigeren Kasten in einer Gesellschaft, die sich in die Kasten 1 bis 8 gliedert und von einer Monarchie beherrscht wird.
Fünfer haben es nicht leicht und als America eines Tages die Chance bekommt, eines von 35 Mädchen...

Weiterlesen

Ein guter Serienauftakt

Meine Meinung

Das Cover sieht einfach nur umwerfend aus und das war auch der Grund warum ich auf das Buch aufmerksam geworden bin. Dann habe ich mir den Klappentext durchgelesen und ich war skeptisch. – 35 Mädchen die in einem Wettbewerb um die Liebe eines Mannes wetteifern. Des klingt schon ziemlich nach „Der Bachelor“. Und dann kommt America noch aus einer niedrigen Kaste und bei dem Mann handelt es sich nicht um irgendjemanden, sondern um den Prinzen höchstpersönlich, was...

Weiterlesen

Spannender Auftakt

Inhaltlich hat mich das Buch überrascht. Ich habe es innerhalb eines Tages "durchgehechelt"! Die Charaktere sind gut beschreiben, sehr unterschiedlich und (fast) alle liebenswert. Die 35 Mädchen, die in die engere Auswahlkommen, werden im Laufe des Buches immer weniger und am Ende sind es sogar nur noch sechs. Ich war also immer sehr gespannt, wer als nächstes gehen muss. Auch das Liebesdreieck, Maxon-America-Aspen, war authentisch geschildert. Man fiebert mit, hofft und verliebt sich......

Weiterlesen

Grandios

~~Diese Geschichte spielt in der Zukunft und in der ist die Gesellschaft in Kasten aufgeteilt. Es herrscht dort also das Kastensystem. Kaste 1 ist der König, den es dort gibt, der Gesetze erlässt usw. Kaste 2 sind "normale Menschen" die etwas mehr Geld besitzen und beruflich erfolgreich sind, als Model arbeiten z.B. Es geht hoch bis zur Kaste 7, in der diese Menschen noch ein Haus und Arbeit haben, aber wirklich sehr sehr arm sind. Kaste 8 gehören die Menschen an, die kriminell sind und...

Weiterlesen

35 Mädchen aber nur ein Prinz...

Selection

Autor: Kiera Cass

Verlag: Sauerländer

Seitenzahl: 368

Altersempfehlung: 14-17

(von Thalia)

Inhalt:

Die Chance deines Lebens?

35 perfekte Mädchen - und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien....

Weiterlesen

Rezension zum Hörbuch

Inhalt: 
35 perfekte Mädchen - und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus der Kaste der Künstler in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Außerdem ist da auch...

Weiterlesen

Einfach fantastisch

Ständig sah ich dieses Cover.. ständig las ich positive und negative Meinungen über dieses Buch. Und nun wollte ich mir endlich mein eigenes Bild machen und tatsächlich bekam ich die komplette Reihe zu Weihnachten.

Kurz zur Geschichte:
Die Bevölkerung des Staates Illeá ist in Kasten unterteilt. America, junge 17 Jahre alt, wächst mit ihren Eltern und ihren Geschwistern in Kaste 5 von 8 auf. Die Berufe werden grob vorgegeben und die Bezahlung ist eher schlecht, wodurch die...

Weiterlesen

Ein Hype, den ich nicht nachvollziehen kann

Der Kronprinz von Illeá soll heiraten, eine Frau aus dem Volk. Alle Mädchen zwischen 16 und 20 dürfen eine Bewerbung einreichen, und 35 von ihnen kommen in die engere Wahl und werden in den Palast eingeladen. America Singer hat eigentlich gar kein Interesse an diesem Casting, denn sie liebt ihren Jugendfreund Aspen. Doch der will ihr nicht im Wege stehen und ihre Mutter macht ihr Druck, denn als Teil der Elite hätte America ein besseres Leben und könnte ihre Familie unterstützen. Also macht...

Weiterlesen

Der Bachelor trifft Hunger Games

"Selection" handelt von America Singer, die in einer fernen Zukunftswelt lebt. Die Gesellschaft ist in Kasten aufgeteilt. America lebt mit ihrer Großfamilie in bescheidenen Verhältnissen und so ist eine riesige Chance, als sie sich für Wahl bewirbt, bei der aus 35 Mädchen die perfekte Ehefrau für den Thronfolger Maxon gesucht wird. Doch America hat Prinzipien und sie will nicht um jeden Preis die Frau eines Mannes werden, denn sie gar nicht liebt, um gesellschhaftlich aufzusteigen. Zumal da...

Weiterlesen

Toller Auftakt einer großen Reihe!

Klappentext:

Die Chance deines Lebens?
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar...

Weiterlesen

Meine Erwartungen wurden übertroffen

Inhalt: 35 Mädchen, 1 Prinz – wer wird Prinz Maxon am Ende von sich überzeugen und damit seiner Familie Ehre und Geld bringen? Auch America Singer ist bei der Selection mit bei, um ihren Eltern zu helfen, aus der niedrigen Kaste zu kommen. Doch zu welchem Preis? Um einen Prinzen konkurrieren und die Welt schaut zu, obwohl sie ihn nicht begehrt? Ihr Herz, das für Aspen schlägt verraten, obwohl er Americas heimliche große Liebe ist?
Der Story-Stapel

Die Story selber ist nicht...

Weiterlesen

Direkte, ehrliche und sympathische Protagonistin

Klappentext:
Die Chance ihres Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht...

Weiterlesen

Wunderbar und märchenhaft ohne schnulzig zu sein!

Inhalt: Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und...

Weiterlesen

Eine Mischung aus "Der Bachelor" und "Tribute von Panem"

In dem Staat Illeá soll für den Prinzen Maxon eine Frau gefunden werden. Dafür wird eine Art Casting ins Leben gerufen. Alle Mädchen des Landes, unabhängig ihrer Kaste können sich hierfür bewerben. Eine aus jeder der 35 Provinzen wird ausgewählt. Die Mutter der jungen America Singer sieht hierdrin die Chance ihres Lebens. Doch America weiß nicht so recht, was sie tun soll. Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar...

Weiterlesen

08/15

Gleich zu Beginn: An den Namen America habe ich mich relativ schnell gewöhnt :D

America scheint ja kein schlechter Mensch zu sein, aber mich hat es genervt wie Kiere Cass den Leser ständig darauf aufmerksam machen musste, dass America toll ist, sie selber das aber nicht sieht. Immer dieses bescheidene "Ach ich bin ja nur ein kleines Mädchen. Keine Ahnung was die alle an mir so toll finden." Sowas nervt mich generell immer in Büchern. Es geht ja auch anders, siehe "Die Tribute von...

Weiterlesen

Selection - ein Traum

Ein Mädchentraum

Welches Mädchen hat nicht mal geträumt ein Prinz zu heiraten. Den genau darum geht es in diesen Buch. 35 Mädchen wurden Ausgewählt in den Palast zu  kommen. Doch geht es jeden um den Prinz oder geht es um die Krone? Und was ist wenn man sein Herz eigentlich schon in trümern liegt.Ist America die einzige die sich fehl am Platz fühlt oder ist es nicht doch Schicksahl wenn ein Mädchen die Weltanschauung mit anderen Augen siht. America ist teil voreingenommen aber dann...

Weiterlesen

Mehr als nur die Suche nach einer Prinzessin

Ein ganz klarer Eye Catcher. Optisch macht dieses Buch einiges her. Es sieht wirklich toll aus. Für so ein schönes Kleid würde ich wohl auch Prinzessin werden wollen…
 

Dennoch stand ich dem Buch anfangs etwas kritisch gegenüber, da es mich zu sehr an das Bachelor Format erinnerte und ich wusste einfach nicht ob mir sowas gefallen würde…aber ich wurde positiv überrascht, denn Kiera Cass hat eine ganz spannende Geschichte auf Papier gebracht. Meine Zweifel waren schon nach...

Weiterlesen

Der Bachelor trifft die Tribute

Bei einem Casting bietet sich für America die Chance, ihrem trostlosen Leben zu entrinnen und ihrer Familie einen besseren Lebensstandard zu ermöglichen. Das Mädchen America lebt in Illeà, das aus den Überresten Amerikas nach dem 4. Weltkrieg entstanden ist, dort leben die Menschen jetzt in einem Kastensystem, je höher die Kaste, desto besser das Leben. Nun bietet sich die Chance der fünften von insgesamt acht Kasten zu entfliehen, America muss „nur“ an dem Casting des Prinzen teilnehmen und...

Weiterlesen

Die Eine unter 35

Prinz Maxon soll unter dem Volk des Staates Ileá seine zukunftige Gemahlin finden. Das ganze ist als Casting aufgezogen, bei dem sich Mädchen aller Kasten bewerben können. America (Kaste 5) bewirbt sich auf Drängen ihres Freundes (Kaste 6) und wird promt unter die letzten 35 gewählt.
Nun zieht sie mit ihren Mitstreitern in den Palast ein und muss dort versuchen Prinz Maxon zu gefallen.

Die Gesellschaft von Ileá ist in Kasten unterteilt. Ganz einfach dargestellt: Kaste 8 sind die...

Weiterlesen

Dieses Buch lässt sich nicht in Worte fassen, es ist einfach mal etwas ganz anderes

Inhalt:
Americas Familie wohnt in Kaste 5, in einer Welt in der es der Kaste 1 am besten geht und der Kaste 8 am schlechtesten. Sie und ihre Familie können sich einigermaßen gut über Wasser halten. America hat eine heimliche Beziehung zu Aspen aus Kaste 6, was jedoch verboten ist und keine Zukunft hat, da er ärmer ist als sie. Eines Tages kommt es zu einem Castingaufruf, da Prinz Maxon eine Ehefrau sucht. Auf das drängen von Aspen und ihrer Familie hin bewirbt sich America und landet...

Weiterlesen

Eine unter 35

Meine Meinung zum Buch: Selection 1

Wie kam ich an das Buch?

Nachdem das Buch nun etwas länger mich in der Bücherei schon anlachte, musste ich es mir einfach leihen. Bis ich es gelesen habe, hatte es leider etwas gedauert. Aber ich bin absolut begeistert von diesem Buch.

Charaktere im Buch:

Ich finde die Menschen die mir im Buch begegnen authentisch und sehr gut wieder gegeben. Jeder hat in diesem Buch einen eigenen Charakter, manche zart, andere schüchtern,...

Weiterlesen

Das Casting beginnt!

America Singer hat kein einfaches Leben, denn sie liebt einen Mann, der eine Kaste unter ihrer steht. Das heißt eine Heirat mit ihm würde ihre Mutter nicht gut heißen.  Dann kommt eines Tages ein Brief der königlichen Familie, in dem steht, dass der Prinz eine Frau sucht und jedes Mädchen ab 16 Jahren sich für diese „Stelle“ bewerben kann. Es fände ein Casting mit 35 Frauen dafür statt. Americas Mutter ist hier gleich Feuer und Flamme, aber America denkt, sie habe da nichts zu suchen, da sie...

Weiterlesen

Schöne Geschichte

America Singer hat 4 Geschwister, ist eine 5 von 8 Kasten in Illea...und ist verliebt in Aspen. Eines Tages erhält ihre Familie einen Brief, der sie auffordert sich für eine Casting um die Heirat mit dem Prinzen von Illea, Maxon, zu bewerben. America zögert zunächst, denn wenn sie die Erwählte sein sollte, muss sie den Prinz heiraten, auch wenn ihr Herz Aspen gehört. Letzendlich entscheidet sich America doch an dem Casting teilzunehmen und zieht zusammen mit 34 anderen Mädchen in den...

Weiterlesen

Ich habe meinen Favoriten

Inhalt:
Auf Drängen ihrer Mutter meldet sich America für das Casting an, bei dem sich Prinz Maxon von Illeá seine zukünftige Ehefrau aussuchen soll. Eigentlich liebt sie schon Aspen, doch dieser würde es sich nie verzeihen, wenn America diese Chance nicht nutzen wird. Als sie dann tatsächlich für das Casting ausgewählt wird und im Palast ankommt, beginnt America zu begreifen, dass Maxon doch nicht der arrogante, steige Langweiler ist, für den sie ihn im Fernsehen immer gehalten hat....

Weiterlesen

Olek über "Selection"

Die Geschichte und meine Meinung:
Wenn dein Leben schon vorherbestimmt ist und du eigentlich keine Möglichkeit hast es zum besseren zu wenden, würdest du es dann trotzdem versuchen, auch auf Risiko? 
America ist schön, begabt und klug- doch in den falschen Kaste hineingeboren. Ihre Familie gehört einer niedrigen Kaste an und nur durchs Einheiraten würde sie einen besseren Lebensstandart erreichen. 
Doch wie es das Schicksal will ist America in einer geheimen Beziehung mit...

Weiterlesen

Ein tolles Jugendbuch

In einer zukünftigen Welt in der die Menschen in ein Kastensystem eingeteilt sind, gibt es für 35 hübsche Mädchen eine besondere Chance: Diejenige, die der Prinz des Landes Illea auswählt und heiratet wird Prinzessin und die später Königin. America Singer ist eine der Erwählten, die um die Gunst des Prinzen kämpfen darf, aber ihr Herz schlägt noch immer für jemanden aus ihrer Heimat...
Mit dieser Dystopie ist es der Autorin Kiera Cass gelungen, eine wunderbare und spannende Idee in die...

Weiterlesen

Selection

Zum Buch:

Als America die Einladung erhält ist ihre Mutter ganz aus dem Häuschen und ermuntert sie diese Chance wahrzunehmen, den sollte sich Maxon für America entscheiden steigt diese mehrere Kasten auf. Doch America ist eigentlich in Aspen verliebt... Am Ende entscheidet sie sich an dem Wettbewerb teilzunehmen, und lernt dadurch den Prinzen, Maxon, besser kennen, genauso wie ihre Mitkonkurrentinnen. Wie soll es anders sein, wenn sich mehrere Mädchen um einen Jungen bemühen? Es...

Weiterlesen

Nicht vom Klappentext irritieren lassen!!! Wunderschön!

Der Schreibstil

In einem Wort? - Klasse!…KlasseKlasseKlasse!!! Das Buch ist total anschaulich, bewegend, …, klasse geschrieben. Ich war ehrlich gesagt am Anfang etwas skeptisch. Viele Bücher, um die so einen Hype gemacht wird, wie um „Selection“, gefallen mir nicht. Sie sind mir zu oberflächlich, zu eintönig, vorhersehbar, …

Ganz anders hier. Es liest sich angenehm, ohne dass über einen Satz zehnmal nachgedacht werden muss, bis sich der Sinn erschließt. Trotzdem ist die Sprache...

Weiterlesen

>Selection< kann man in einem Atemzug verschlingen

Info 

Titel: Selection
Autor: Kiera Cass
Verlag: Fischer
Format: Hardcover
Preis: 16,99€
Seitenzahl: 365 Seiten
ISBN: 9783737361880

 

Die ersten Sätze:

 

Meine Mutter war völlig ekstatisch, als wir den Brief bekamen. Für sie hatten sich damit all unsere Probleme auf einen Schlag gelöst. Es gab nur einen Haken an ihrem tollen Plan: mich.

Über den Autor: 
Kiera Cass ist eine US-amerikanische Autorin die in...

Weiterlesen

Ganz lustig und schnell zu lesen

Das Land Amerika, heißt jetzt Illeá, liegt nach dem 5. Weltkrieg mehr oder minder zerrüttet da. Es gibt einen König und die Bevölkerung ist in Kasten von 1 bis 8 eingeteilt. Kaste 1 ist natürlich die Beste und Kaste 8 besteht fast nur aus ungebildeten Menschen und werden als Abschaum eingestuft. America, von ihren Eltern nach dem alten Land benannt, gehört mit ihrer Familie der Kaste 5 an und die sind Künstler, Maler oder Musiker. America kann sehr gut singen und beherrscht auch einige...

Weiterlesen

Prinz Maxon oder Aspen?

Das Land in dem America lebt, ist in Kasten eingeteilt. Es gibt derer acht und sie ist in Kaste fünf. Sie hat einen Freund mit Namen Aspen, er ist ein Sechser und es darf niemand wissen/merken, dass sie sich heimlich treffen. Zu mehr als küssen und streicheln kommt es deshalb auch nicht. Doch America ist guter Hoffnung, dass er ihr bald einen Heiratsantrag macht.

Das Land heißt Illeá und ist eine Monarchie. Der Thronfolger sucht bald eine Frau und dafür werden die Mädchen ab 16...

Weiterlesen

Selection...

Ein echt tolles Buch. Hätte mir meine beste Freundin es nicht empfohlen dann hätte ich es wohlmöglich nie gelesen. Ich fand es echt gut. Der Schreibstil der Autorin hat mir ebenfalls gut gefallen, sie hat es einfach gehalten und schafft es auch den Leser ins Geschehen abzutauchen. Die Story lässt einen von Seite eins an nicht los, sodass man es in einem Rutsch lesen muss, weil man Wissen möchte was aus America Singer passiert und ob sie sich auch noch in Maxon verliebt. Und ob er sie noch...

Weiterlesen

Bachelor in Buchform

Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, soll in naher Zukunft heiraten. Doch in Illeá ist es üblich, dass er sich seine Zukünftige aus 35 ausgesuchten Mädchen aus dem normalen Volk aussucht. Darum wurden tausende Bewerbungsbriefe verschickt an alle Mädchen im richtigen Alter.

America Singer, ihreszeichen eine Fünf und damit eher aus der unteren Mittelschicht, hat überhaupt kein Interesse an der Selection. Sie hat ihre wahre Lieber in Aspen bereits gefunden und will diese schon...

Weiterlesen

Interessante Idee, wunderbare Umsetzung :)

Inhalt
America Singer ist eine Fünf. Sie singt und musiziert, weil sie es liebt und weil das die Berufung ihrer ‚Kaste‘ ist. Künstlerische Tätigkeiten dienen den Fünfern als Broterwerb. Als ein Brief aus dem Königshaus von Illeá eintrifft, hyperventiliert ihre Mutter beinahe vor Glück. America soll sich bewerben um den Platz an der Seite des Prinzen. Die Tradition will es, dass jede junge Dame in dem richtigen Alter die Möglichkeit hat in das Könighaus einzuheiraten. Die Stufe...

Weiterlesen

Interessanter Auftakt, der neugierig macht

Beschreibung:
 

Das ganze Land ist in Aufruhr. Der junge Prinz Maxon sucht eine Gemahlin. Und wie es Tradition ist, soll dies durch ein Casting geschehen. Aus jeder Provinz wird ein Mädchen ausgewählt und nimmt dann an der Auswahl teil.

Die 17 Jährige America ist gar nicht begeistert davon, dass ihre Mutter möchte, dass sie sich bewirbt. Denn ihr Herz hängt an jemand anderem. Doch als dieser ebenfalls von ihr verlangt sich anzumelden, geht sie darauf ein. Große Chancen...

Weiterlesen

Einfach traumhaft

Das Königshaus sucht eine Braut für den Prinzen.
Und wer wäre besser geeignet als ein Mädchen aus dem Volk?
Bei dem landesweiten Casting bewirbt sich auch America Singer. Eigentlich ist sie längst vergeben, an Aspen, ihre große Liebe. Doch ihrer Mutter zuliebe versucht sie ihr Glück, und wird auserwählt. 35 junge Frauen werden in den Palast ziehen und um die Gunst von Prinz Maxon kämpfen. Und America ist dabei, ob sie will oder nicht.

Schon von diesem Cover war ich hin und...

Weiterlesen

5 Wörter: HER MIT DEM ZWEITEN TEIL!

Meinung zum cover:
es ist wunderschön und passend. außerdem finde ich die optische Täuschung durch die Spiegel eine tolle Idee!
Meinung zum Buch: 
die Geschichte ist einfach atemberaubend gefühlvoll und fesselnd... kennt ihr das, wenn man nach dem Weglegen das Buch gleich wieder in die Hand nehmen will und am liebsten in die Geschichte reinschlüpfen würde? hier ging es mir so!
Fazit:
5 Wörter: HER MIT DEM ZWEITEN TEIL!
 

Weiterlesen

eine schöne und andere Dystopie

„Selection“ von Kiera Cass ist der erste Band einer Dystopie-Trilogie.

America lebt mit ihren Eltern ein recht bescheidenes Leben. Doch dann bekommt sie eine Einladung zu einem Casting. Der Prinz sucht eine Frau und wenn sie es schafft, steigt sie in der Gesellschaft deutlich auf und auch ihre Familie. Doch America liebt Aspen und möchte eigentlich nicht dort hin. Auf seinen Wunsch hin tut sie es und in die engerer Auswahl.

America ist mit ihrem Leben soweit ganz zu frieden....

Weiterlesen

wunderschöne, märchenhafte Dystopie

Inhalt:

America Singer lebt im Staat Illeá, in einer der unteren Kasten. Ihre Familie ist eher arm und so entschließt sie sich schweren Herzens am Casting teilzunehmen, welches sie zur Frau an der Seite des Thronfolgers, Prinz Maxon, machen könnte. Und tatsächlich wird sie eine von 35 Erwählten, die in den königlichen Palast einziehen dürfen. Doch America ist nicht sonderlich begeistert, liebt sie doch heimlich Aspen, einen Jungen aus der Nachbarschaft, der auch noch eine Kaste...

Weiterlesen

Selection 5/5

Meine Meinung

Hachja..mein Herz ging so richtig auf. Den Traum aller Mädchen erfährt America getreu dem Motto einer Tv Serie. In der ein begehrter Jungeselle aus vielen willigen Frauen, die Eine erwählt, um mit ihr glücklich bis ans Lebensende zu sein. Ganz so stumpf ist es natürlich nicht !

Mit Selection habe ich mir bewusst viel Zeit gelassen bis ich es mir gekauft habe… Zum ersten bin ich meist von Büchern enttäuscht die von aller Welt so hoch gelobt werden. Auf der anderen...

Weiterlesen

Ein Buch das süchtig macht

Ein großes Kompliment an Kiera Cass. Dieses Buch ist absolut wundervoll geschrieben und ich freue mich schon unglaublich auf den zweiten Band. :)

Die Hauptperson America ist super gewählt. Sie stammt aus einfachen Verhältnissen undhat nicht vor sich in irgendeiner Weise zu verstellen. Das macht sie für den Leser sehr sympatisch. Auch durch ihre fürsorgliche Art und die Tatsache das sie immer ihre Meinung vertritt schließt man sie sofort ins Herz. 

Das Buch wird nie langweilig,...

Weiterlesen

Oberflächlich, aber amüsant

Klappentext
"Die Chance deines Lebens?

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar...

Weiterlesen

Selection – Band 1

Selection ist der erste Band er Trilogie um die junge America Singer. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie in Illea, einem der Staaten des neuen Amerika. Gedrängt in ein menschenunwürdiges Kastensystem versucht sie ihr Leben so gut wie möglich zu meistern, wobei sie gerade wegen Aspen, ihrer großen Liebe, oft gegen das Gesetz verstoßen muss.
Als der Thronfolger Maxon das Heiratsfähige Alter erreicht beginnt ein Landesweites Casting bei welchem 35 Mädchen ausgewählt werden um im Palast ...

Weiterlesen

Selection hat mir sehr gut gefallen

Erster Satz:
Meine Mutter war völlig ekstatisch, als wir den Brief bekamen.

Charaktere:
America fand ich von Anfang an sympathisch. Sie sagt alles gerade heraus und macht sich erst danach Gedanken darüber was sie gesagt hat. Irgendwie konnte ich mich mit ihr gut identifizieren. Sie und ihre Familie sind im Kastensystem alle eine 5 und somit Künstler. Sie begeistert vor allem die oberen Schichten vom Kastensystem mit Ihrem Gesang und Ihrem Talent Musik-...

Weiterlesen

Fantastisches Jugendbuch!

Die junge America Singer lebt in Illea, einem der vielen Staaten im neuen Amerika. Die Bevölkerung wurde in ein Kastensystem gedrängt, das ihren Status und ihr Vermögen symbolisieren soll. Je niedriger die Nummer desto höher ist dein Stand, die Königsfamilien tragen sind also in der Kaste eins, während die Sklaven sich in der achten Kaste befinden. Amerika ist gemeinsam mit ihrer Familie eine Fünf, die Künster-Kaste. Sie sind sehr arm und müssten hart für ihr Geld arbeiten, eines Tages...

Weiterlesen

Achtung – “Selection” könnte auch dich süchtig machen!

“Selection” von Kiera Cass ist der Auftakt zu einer wunderbar (dystopischen) Trilogie. Schon das schöne Cover hat bei mir den Ausschlag geben dieses Buch unbedingt lesen zu wollen. Auch wenn die Buchbeschreibung sehr klischeehaft klingt und an eine Jugendfassung von “Der Bachelor” erinnert, hat mich schon lange kein Buch mehr so gefesselt wie Dieses!

Die Geschichte von “Selection” spielt in einem nach dem 4. Weltkrieg entstanden Staat namens Illeá. Es herrscht Monarchie und die...

Weiterlesen

Sehr gut für zwischendurch

Da ich mal eine Pause von anspruchsvollerer Lektüre brauchte, griff ich zu diesem Buch, welches mir von einer Kollegin empfohlen wurde. 

Die Geschichte wird gerne als Mischung aus Panem und dem Bachelor beschrieben und ein bisschen stimmt das auch. 

Das Buch spielt in einem Land, welches nach dem Vierten Weltkrieg aus Amerika hervorgegangen ist und deren Einwohner in acht Kasten unterteilt sind. Der Prinz dieses Landes sucht nun eine Frau und aus allen Landesteilen und Kasten...

Weiterlesen

3,5 Sterne für eine gefühlsbetonte Dystopie, die trotz einiger Schwächen gut Unterhalten kann

Kurzbeschreibung:
Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht...

Weiterlesen

Eine etwas andere Dystopie

Die Partnerinnen für die jeweiligen Prinzen (es gibt nur einen in diesem Fall), werden aus dem Volk ausgewählt. Das Volk besteht aus einem Kastensystem. America ist in Kaste 5, sie ist in einen Jungen verliebt, der eine Kaste schlechter eingestuft ist. Heiraten geht daher gar nicht, üblicherweise versucht man, im Kastensystem aufzusteigen.  Americas Familie hat nicht immer genug zu essen, die Familie ihres heimlichen Freundes erst recht nicht. Als dann das Casting für die Braut des Prinzen...

Weiterlesen

Gelungener Start der Serie mit Fortsetzungspotenzial!

Rezension

Als America Singer den Brief der Stadtverwaltung in den Händen hält, wird ihr mulmig zumute, wie wahrscheinlich jedem heiratsfähigen Mädchen des Landes. Denn Prinz Maxon soll vermählt werden und Americas' Mutter drängt auf eine Teilnahme ihrer Tochter beim Casting. Doch sie selbst ist von dieser Idee gar nicht begeistert, ist ihr Herz schließlich schon an den unschuldigen, liebenswürdigen Aspen vergeben. Doch dies könnte die Chance sein, ihre Familie aus der Armut zu...

Weiterlesen

Magisch

Klappentext: Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt...

Weiterlesen

Viel Casting-Charm mit ein wenig interessanter Geschichte außen herum

Cover:
Das Cover ist sooo traumhaft. Prinzessinnenhaft wunderschön. Dem gibt es nichts hinzuzufügen. Ich finde es auch toll, dass man hier so nah am Original geblieben ist.

Erster Satz:
Meine Mutter war völlig ekstatisch, als wir den Brief bekamen.

Meine Meinung:
Es ist wie ein Märchen, als an alle heiratsfähigen Mädchen im ganzen Land die Einladung ausgeschickt wird, sich für „das Casting“ zu bewerben. 35 Mädchen sollen ausgewählt werden, die die Chance...

Weiterlesen

Großartig!

Inhalt:
America Singer lebt mit ihrer Familie in Illeá, einem recht jungen Staat, der nach dem vierten Weltkrieg gegründet wurde. Aufgeteilt ist die Bevölkerung in sogenannte „Kasten“, die ihren Stand und ihre Berufsgruppen definieren. America stammt aus einer Künstlerfamilie und gehört somit der fünften Kaste an. Regiert wird Illeá von einer Königsfamilie, deren Sohn Maxon mittlerweile das heiratsfähige Alter erreicht hat. Um als Thronfolger eine würdige Braut zu finden, wird ein...

Weiterlesen

WOW!! WOW!! WOW!! *-*

Selection

Von Kiera Cass

 

 

Inhalt: Die Chance deines Lebens?
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die...

Weiterlesen

wer wird königin ?

Die Chance deines Lebens?
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und...

Weiterlesen

Verliert auch beim zweiten Lesen seinen Zauber nicht

In Illeá ist es üblich, dass der Prinz sich seine Prinzessin aus den einfachen Frauen des Landes sucht. 35 junge Mädchen werden ausgewählt, um im Palast zu wohnen und von Prinz Maxon näher begutachtet zu werden. Aber nicht nur von ihm, sondern auch vom ganzen Staat, denn Kamerateams begleiten die Suche. Unter den ausgewählten befindet sich die junge America, die eigentlich gar kein Interesse an dem oberflächlich und eingebildet wirkenden Prinzen hat, denn sie hat bereits eine heimliche Liebe...

Weiterlesen

Ich fand es toll! *-*

Inhalt:
Die Chance deines Lebens?
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht...

Weiterlesen

Bachelor mal anders

Inhalt:

Die Protagonistin America Singer lebt in Iléa. Dort gehört sie zusammen mit ihrer Familie der fünften Kaste an. Diese besteht aus Künstlern wie Sänger, Maler oder Bildhauer. Seit zwei Jahren nun trifft sie sich schon heimlich mit Aspen und zusammen mit ihm träumt sie vom Heiraten und ihrem gemeinsamem Leben. Doch Aspen gehört der sechsten Kaste an und ist damit eine Stufe unter der von America, sollte er America heiraten wird auch sie eine sechs und muss zukünftig die...

Weiterlesen

Der Bachelor meets The Hunger Games

Inhalt:

Stell dir vor du lebst in einem Amerika der Zukunft mit dem Namen Illeá und die Gesellschaft ist in verschiedene Kasten eingeteilt; bei Kaste 1 handelt es sich um die angesehenste und bei Kaste 9 um die verachtungsvollste. Du hättest die Chance zur 1. Kaste aufzusteigen, doch du müsstest dafür deine Familie und Freunde hinter dir lassen und gegen 34 Mädchen ankämpfen und gewinnen. Außerdem müsstest du jemanden lieben, den du nicht ein mal richtig kennst. Würdest du es trotzdem...

Weiterlesen

Besser, als erwartet!

Ich bin wirklich positiv überrascht!
Ich hatte zwar schon viel Gutes über das Buch gehört, aber eben auch Schlechtes. Ich kann nicht sagen, dass alles an dem Buch mir ohne Einschränkung gefallen hat, aber sagen wir, 90% davon habe ich genossen.
Mit dem Anfang hatte ich so meine Probleme. Als ich mich jedoch in Americas Leben in der Kaste Fünf eingefunden hatte, kam ich gut mit ihr klar. Sie ist eine starke und sympathische Protagonistin, die mir wirklich sehr gefallen hat. Sie...

Weiterlesen

Ein Lese muss!

Was soll man schon groß zu dem Cover sagen?! Es ist ein Traum. Einfach perfekt! Ich liebe es. Es hat kräftige Farben, passt perfekt zur Hauptcharakterin und zum Thema. Ich mochte es schon auf den ersten Blick. Es bleibt einfach hängen. Es ist wirklich ein absoluter Blickfang in jedem Regal.

Zum Buch selbst könnte ich 1000 Seiten schreiben. Es ist ein wunderbares Buch und wenn ich einmal anfangen würde zu schwärmen könnte ich nicht mehr aufhöhren. Ich habe es, nachdem es lange auf...

Weiterlesen

TOLLES COVER UND AUCH TOLLE GESCHICHTE

MEINE MEINUNG:

Dieses Buch wurde ja letztes Jahr so gehypt wie fast kein anderes und ich muss sagen, es lag lange auf meinem SuB, weil ich auch nicht wusste ob dies wirklich etwas für mich ist. Optisch sprach mich es absolut an, der Inhalt irgendwie auch, aber sonst, dennoch habe ich es gekauft und dann lag es lange auf meinem SuB und nun endlich habe ich es gegriffen und gelesen. Ich kann sagen, ich fand es gut, aber den ganz großen Hype verstehe ich icht so.

Mir fiel es sehr...

Weiterlesen

Was für ein starker Auftakt!

In Ileá, dem neuen Königreich nach dem großen Weltkrieg, sucht der Prinz des Königshauses eine Prinzessin. Seine zukünftige Frau soll ein Mädchen aus dem Volk sein, und alle Mädchen im heiratsfähigen Alter aus allen acht Kasten können sich bewerben. 35 Plätze sind verfügbar.
America Singer aus der Kaste Fünf bewirbt sich ihrem Freund zuliebe und weil sie bei der Auswahl zum Casting eine Aufwandsentschädigung bekommen würde. Ihre Familie braucht das Geld dringend.
Als America...

Weiterlesen

etwas flach

~~Eigene Meinung

 Dieses Buch ist als Wanderbuch bei mir gelandet und ich hab es am WE in einem Rutsch durchgelesen .....was leider diesmal nicht unbedingt was positives bedeutet , sondern einfach am mageren Inhalt und dem einfachen Schreibstil liegt....

 Auf 368 Seiten mit grosser Schrift erfährt man nur aus Amerikas Sicht was passiert und da das Mädel sich die meiste Zeit in ihrem Zimmer aufhält erfährt man fast nix.
 Die anderen Mädels bleiben recht blass, die...

Weiterlesen

Liebenswerte Protagonistin kämpft sich durch schwache Handlung

 

Ich wage mich oft an literarische Experimente und lasse mich gerne zu einem Buch verführen, das mich durch seine Inhaltsangabe nicht überzeugen konnte. Auch mit „Selection“ von Kiera Cass ließ ich mich auf so ein Experiment ein.
Nachdem ich die Zusammenfassung dieser Geschichte gelesen hatte, war ich davon überzeugt, dass die Autorin sich durch die Fernsehsendung „Der Bachelor“ inspirieren lassen hat. Ich wollte keine dystopische Geschichte lesen, in der sich 35 Frauen um...

Weiterlesen

Suchtgefahr!

America Singer lebt mit ihrer Familie in den Vereinigten Staaten der Zukunft, die nach diversen Kriegen den Namen Illeá tragen. Das Land wird regiert von einer Königsfamilie und die Gesellschaft unterteilt sich in ein Kastensystem. Americas Familie gehört der Kaste fünf an und verdient sich ihren Lebensunterhalt durch Musik und ihre künstlerische Begabung. Meistens haben sie gerade eben genug zum Leben, aber richtig satt wird bei ihnen keiner. Seit ungefähr zwei Jahren trifft sich America...

Weiterlesen

35 Mädchen und nur eine Krone

~~Inhalt: Das Land Illeá macht ein Casting, damit der Prinz Maxon eine Gemahlin findet. Somit werden aus diesem Bewerbungsverfahren 35 Mädchen ausgesucht, die in den Palast eingeladen werden. America möchte bei dem Casting eigentlich nicht teilnehmen. Doch das Geld können ihre Eltern gut gebrauchen. In Illeá herrscht viel Armut. Auch ihre große Liebe Aspen bittet sie bei diesem Casting teilzunehmen, weil er ihr nicht im Weg stehen möchte. So nimmt die Geschichte ihren Lauf!

Meinung:...

Weiterlesen

Nicht so gut wie erwartet, aber auch nicht schlecht

Erwartet habe ich eine Mischung aus der TV-Show "Der Bachelor" und dem Zickenkrieg von "Germenys Next Topmodel". Ich wurde positiv enttäuscht, denn Zickenkrieg gab es eigentlich relativ wenig. Das Augenmerk der Geschichte liegt eher auf der sich anbahnenden Freundschaft zwischen Maxon und America. Was einerseits gut ist, ist aber auch mein Kritikpunkt. Ich denke, dass die Autorin hier doch einiges mehr hätte herausholen können. 35 Mädchen oder junge Frauen, die sich um den Einen streiten, da...

Weiterlesen

Bin hin und weg

Zum erstenmal bin ich auch den verschiedensten englischen Blogs auf das wunderschöne Cover gestoßen. Da ich leider diese Fremdsprache nicht lesen kann, machte sich leichte Enttäuschung in mir breit. Der einzigste Gedanke der mich danach beherrschte, bitte deutsche Buchverlage, übersetzt schnell diese tolle Geschichte. Nun, 2013 war es soweit, und ich zögerte nicht lange.

 

Meine Meinung:

 

Alle Märchen beginnen am Anfang. Hier ist es ein Brief. Den bekommt America...

Weiterlesen

35 Mädchen. Eine Krone. Und die Chance ihres Lebens.

In einer Welt, die von mehreren Weltkriegen gespalten wurde, ist die Gesellschaft des Staates Illeá in Kasten aufgeteilt und America Singer gehört einer der niedrigeren an. Auf jeden Auftrag angewiesen, damit ihre Familie zumindest genug zu essen hat, eröffnet sich ihr auf einmal eine unglaubliche Chance, als das Casting für die zukünftige Braut von Prinz Maxon, dem Thronfolger von Illeá, veranstaltet und America dazu eingeladen wird. Ihre Mutter ist begeistert, doch der Wunsch, ihre Familie...

Weiterlesen

Lesen, Lesen, Lesen

Familien werden in ein Kastensytem eingeteilt. Die Familie von America arbeiten als Künstler und haben oftmals nicht genug zu Essen. America wird zu einem Casting eingeladen, bei dem sich Prinz Maxon unter 35 Mädchen seine Braut suchen soll. America nimmt am Casting teil um Ihre Trennung von Ihrem Freund zu verarbeiten, Wird Sie Aspen vergessen können, oder schnappt sie sich den Prinzen?

Mein Fazit: gute Story, flüssiger Schreibstil, gut ausgearbeitete und liebenswerte Charaktere....

Weiterlesen

Romantische Geschichte mit einem wundervollen Cover

Die Chance deines Lebens?

Das Cover:
Das Cover fällt sofort ins Auge. Es zeigt America, in einem wunderschönen blauen Kleid. Die Frage, die ich mir stelle, ist: Ist sie in einem Spiegelzimmer, und die anderen Personen sind America, oder sind das all ihre Konkurrenten? Auf jeden Fall ist es wunderschön und zieht in jedem Buchladen die Blicke auf sich. Und das beste ist, dass es von der amerikanischen Originalausgabe übernommen wurde. Wäre auch wirklich schade drum...

Weiterlesen

Auswahl

Nachdem ich immer wieder davon las, wie schön "Selection" ist und die Leser/innen kaum abwarten können das der zweite Band der Trilogie erscheint, schürte es meine Neugier mehr und mehr. Oft ist es ja schon so, das ein Buch welches so hochgepusht wird im Nachhinein doch eher ein Reinfall sein wird und ich das Buch eher enttäuscht als zufrieden zugeklappt habe. Ich fiel also auch dem Hype zu "Selction" zum Opfer und nachdem ich mir das Buch ertauschen konnte lag es nicht lange auf meinem SUB...

Weiterlesen

Liebe auf den ersten Blick

Das schöne Cover ist mir sofort ins Auge gefallen. Es ist unmöglich daran vorbeizugehen ohne es in die Hände zu nehmen. Nachdem man es aufgeschlagen hat, kann man es nicht zu seite legen ohne es zuendegelesen zu haben.

Empfehle ich jedem, der schon mal davon geträumt hat, dass sich das ganze Leben in einem Moment ändert

Weiterlesen

selection

Ich liebe dieses Buch!!! Wo bleibt die Fortsetzung??? Bin wirklich versucht, den zweiten Teil quasi sofort auf englisch zu lesen.
Ich mag die Hauptperson und ich mag den Prinzen, seine Familie und fast alle anderen Kandidatinnen. Die einzige, die ich absolut gar nicht mag, ist Celeste. Ich hoffe, es gibt das zweite Buch ganz ganz bald auch auf deutsch.

Ich hab das Gefühl, ich kann gar nicht wirklich schreiben, WIE begeistert ich von dem Buch bin. Es hat so einen unglaublichen...

Weiterlesen

konnte mich nicht richtig überzeugen

America Singer lebt mit ihrer Familie in Illeá. In Americas Welt ist die Bevölkerung in Kasten eingeteilt, sie und ihr Familie gehört zur 5, was ziemlich weit unten ist. In ihrer Familie sind fast alle Musiker und sie haben gerade das nötigste zu Essen. America ist in Aspen verliebt, der aber eine 7 ist. Dann bekommt America die Chance ihres Lebens, sie wird ausgewählt, ein einem Casting teilzunehmen, deren Gewinnerin Prinz Maxon heiraten wird, den Thronfolger ihres Landes. Amercia ist...

Weiterlesen

Unterhaltsam, aber oberflächlich

Weder Ashley noch die anderen Mädchen waren Maxon gefolgt. Ich schaute mich verwirrt um und versuchte herauszufinden, wie viele fehlten. Acht.
Kriss, die mir gegenübersaß, beantwortete die Frage in meinen Augen.
"Sie sind ausgeschieden", sagte sie.
Ausgeschieden? Oh.
Ich konnte mir nicht vorstellen, was sie in knapp fünf Minuten getan hatten, um Maxon zu missfallen, aber ich war plötzlich dankbar, dass ich mich entschieden hatte, aufrichtig zu sein.
Jetzt...

Weiterlesen

Toller Auftakt!!!

Inhalt:

America Singer lebt in einem Land, das aus der früheren USA entstand. Prinz Maxon, der Thronfolger dieses Staates ist auf der Suche nach einer Frau und veranstaltet deshalb eine Auswahl, an der 35 Mädchen teilnehmen. America ist eine von ihnen, aber im Gegensatz zu den anderen ist sie davon nicht unbedingt begeistert...

1. Satz:

Meine Mutter war völlig ekstasisch, als wir den Brief bekamen.

Meine Meinung:

Vorab, das Cover ist einfach ein Blickfang!...

Weiterlesen

Selection

Selection ist der erste Teil einer Triologie – glücklicherweise! 
In diesem ersten Teil begleiten wir America von der „Erwählung“ bis in den Alltag im Palast. Auch wenn sie sich damit unwohl fühlt, um einen Mann zu kämpfen, den sie nicht kennt, findet sie sich doch recht schnell mit ihrem Schicksal ab, da es ihrer Familie zu Gute kommt und sich Prinz Maxon nach kurzer Zeit als nicht so oberflächlich herausstellt, wie eigentlich gedacht. Sie findet sogar eine Freundin unter den anderen...

Weiterlesen

Ich liebe es!

"Selection" hat mich schon sehr lange gereizt, da ich das Cover so wunderschön fand. Leider hat mich jedoch die Kurzbeschreibung nie so ganz angesprochen, sodass ich das Buch erst einmal nicht weiter beachtet habe. Nun wurde ich jedoch erneut neugierig und habe versucht, mich voll und ganz auf die Geschichte einzulassen. Zum Glück, denn sonst hätte ich dieses wunderbare Buch verpasst.

Dystopien sind ja normalerweise nicht so ganz mein Genre und oftmals wurde ich dabei immer wieder...

Weiterlesen

Selection - Wahnsinns Buch!!! *o*

Ich liebe liebe liebe dieses Buch ! <3

Es war einfach der wahnsinn und ich las es wie im flug.. Die Zeit verging so schnell und schon war das Buch zu Ende..

Der Inhalt war einfach nur toll und ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil "The Elite"

Das Buch ist sehr gefühlvoll geschrieben, sodass man sich gut in die Hauptperson America Singer hinein versetzen kann!

Ich kann es nur weiterempfehlen es zu lesen, da die Geschichte wirklich sooooooooo toll ist...

Weiterlesen

Prinzessin sein ist doch so schön - oder nicht?

Der Staat Illeá – ehemalige USA – ist nun in ein Kastensystem aufgeteilt. Es gibt insgesamt acht Kasten, von den Einsern, den Royals, bis hin zu den Achtern, den Vagabunden und Obdachlosen. America ist eine Fünf und gehört zu den Künstlern in diesem System.

Eines Tages bekommt America die Einladung zu einem Casting, bei dem der Prinz seine zukünftige Frau und Königin auswählen soll. Doch was geschieht nun mit ihr und Aspen, ihrem heimlichen Freund?

 

Ich habe lange...

Weiterlesen

Eine wunderschöne Geschichte...

Eine wunderschöne Geschichte! :) Anfangs war ich ja etwas skeptisch - das klang so sehr nach "Der Bachelor" - aber ich war wirklich überrascht, dass es mir so gut gefallen hat. Das Cover ist einfach wunderschön! Und ich bin wirklich gespannt wie es weitergeht!!!
Zum Inhalt: America Singer gehört der Kaste 5 an und verdient gemeinsam mit ihrer Familie den Lebensunterhalt im künstlerischen Bereich - sie musizieren und malen. Nach dem Vierten Weltkrieg ist die Welt nicht mehr so wie sie...

Weiterlesen

Selection

Meinung: Ehrlich gesagt hat mich dieses Buch nie angesprochen, aber weil es so viele unterschiedliche Rezensionen gab, musste ich einfach wissen, wie das Buch ist.

In Illea sucht Prinz Maxon durch eine Castingshow eine Frau. America meldet sich widerwillig an, hat sie doch Aspen und ist eigentlich glücklich mit ihrem Leben.

Der Einstieg fiel mir ein bischen schwer. Ich kam erst mit dem Schreibstil nicht klar, weil dieser absolut keinen Widererkennungswert hat. Dazu kam, dass...

Weiterlesen

Bachlor meets Fantasy...

America ist ein ganz normales Mädchen, dass mit seiner Familie, die allesamt mit künstlerischen Arbeiten den Unterhalt verdienen, im Staat Illeà lebt. Nichts besonderes - bis zu dem Tag, an dem der Brief des Königspaares kommt, das nach einer Frau für den Prinzen sucht...
Illeà, der junge Staat, der aus den Überresten Amerikas nach dem 4.Weltkrieg entstanden ist und immer wieder mit Unruhen zu kämpfen hat, unterteilt seine Bewohner in ein Kastensystem. Je höher die Kasteist, der man...

Weiterlesen

Nicht nur für Leser ab 13 Jahren sondern auch für ältere Leser

America Singer lebt im Staat Illeà, der nach mehreren Kriegen aus den USA entstanden ist. Nun gibt es ein Kastensystem. Je höher die Kaste, desto besser geht es den Menschen.
Americas Familie lebt in Kaste 5, es reicht gerade knapp zum Überleben. Umso erfreuter ist Americas Mutter, als der Brief zum Casting kommt. Das wäre die Chance für die Familie. Doch America weigert sich strikt, denn sie ist in Aspen verliebt. Eine verbotene Liebe, denn Aspen lebt in einer niedrigeren Kaste und...

Weiterlesen

Ein Herz... eh, 35 Mädchen und eine Krone

"Wie zum Teufel war ich nur in diese Lage geraten? Vor einem Monat noch hatte ich ein geordnetes Leben gehabt, und nun war mir alles Vertraute abhandengekommen. Ich hatte einen neuen Wohnort, eine neue Kaste, ein neues Leben. Und alles nur wegen eines blöden Briefs und eines Fotos. Am Liebsten hätte ich mich hingehockt und laut geweint, um alles, was ich verloren hatte."
["Selection" // Kiera Cass // S. 94]

Erster Satz:
Meine Mutter war völlig ekstatisch, als wir den Brief...

Weiterlesen

[Rezension] Selection - Kiera Cass

Kurzbeschreibung:
Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht...

Weiterlesen

The Selection // 3,5 Sterne

PRO:

Keine Dystopie: (Evtl. zum identisch benannten Punkt “Keine Dystopie” im Contra springen und wieder zurück) Hat man sich erst einmal an den Gedanken gewöhnt, dass “The Selection” keine Dystopie ist, sondern ein simples Buch für “einfache” Stunden, so ist es ganz nett. Tiefgang sucht man vergeblich, aber ich fühlte mich mit America, Maxon und Aspen gut unterhalten.

Love-Triangle: Das ich diesen Punkt anführe wird selten passieren, da ich eigentlich kein Fan von...

Weiterlesen

Moderne Märchen-Dystopie mit Topmodel-Effekt ! GENIAL !

Wow, okay....

Ich hatte null Erwartungen an dieses Buch. Warum ? Weil es überall nur hochgelobt wird und man kaum etwas Negatives darüber liest oder hört. Eigentlich sollte das ja ein gutes Zeichen sein, doch ich habe in letzter Zeit immer wieder die Erfahrung machen müssen, das sich manch ein "überaus positiv gelobtes" Buch als totaler Reinfall erwies. Wenn man hingegen keine Erwartungen, oder zumindest keine "großen" hat, dann kann man auch nicht enttäuscht werden.

Mit dieser...

Weiterlesen

Fantastisch !

34 Mädchen wollen eine Krone und Prinz Maxon. Doch was will die 35.? Was will America?
Sie gehört in einer dystopischen Welt der 5. von 8 Kasten an und muss in ihrer Familie hart für das Essen arbeiten. Dann begleiten wir die junge America auf eine Reise an die Spitze der Gesellschaft. Sie hat die Chance mit dem Prinzen vermählt zu werden und in ihrem Rang um einige Kasten höher zu steigen. America ist für mich ein etwas zwiegespaltenes Mädchen. Sie ist einerseits sehr mutig, hübsch...

Weiterlesen

Prinz sucht Prinzession in einer dystopischen Welt

INHALT

In Illeá wurde das Kastensystem wieder eingeführt und viele Menschen leben in Armut. So auch America, die in der fünftuntersten von acht Kasten lebt, und nahezu alles tun würde, um ihre Familie zu ernähren – und ihren heimlichen Freund Aspen. Aspen, den sie seit zwei Jahren über alles liebt und der eine Sechs ist. Was es America eigentlich verbietet, mit ihm zusammen zu sein, denn keine Frau darf in eine niedrigere Kaste als ihre eigene einheiraten.
Als sie einen Brief...

Weiterlesen

Tolles Buch, tolle Charaktere - ich will mehr!

Nach dem 4. Weltkrieg sind die Vereinigte Staaten von America nicht mehr so wie wir sie kennen. Es wurde zu Illea. Ein Land, welches mit Hilfe von einem Kastensystem regiert wird. Ein Kastensystem bei dem du entweder im Rausch lebst oder ums nackte Überlebens kämpfst.

America Singer gehört der Kaste 5 an und ihr Leben ändert sich von heute auf morgen schlagartig. Sie gehört zu den 35 Auserwählten, die um die Gunst von Prinz Maxon kämpfen dürfen. Eine Ehre und die einmalige Chance...

Weiterlesen

Eine unglaublich packende Dystopie! Wo bleibt Band 2?

Zum Inhalt:
America Singer lebt in einer Kaste der Stufe 5. Damit gehört sie mit zu der niedrigsten Bevölkerungsschicht. Ihre Familie hat nur wenig Geld und muss immer wieder schauen, wie sie über die Runden kommt. Ihren Lebensunterhalt bestreiten sie mit malen und singen. Als Künstler stehen sie jedoch über den Dienern, die zu der Kaste der 6. Stufe gehören. Das Problem ist jedoch, dass es nicht erwünscht ist, dass ein Mädchen der Stufe 5 und ein Junge der Stufe 6 eine Beziehung...

Weiterlesen

Prinzessinnenhafte Dystopie

Äußeres Erscheinungsbild:
Ich bin sehr froh, dass das Originalcover beibehalten worden ist. Ich finde es wundervoll mädchenhaft und das Kleid passt wirklich gut zu America, die im Buch auch ein blaues Kleid trägt, welches ich mir aber nicht ganz so wie auf dem Cover vorgestellt habe.
Der Titel wurde auch fast aus dem Original übernommen und da "Selection" ja Wahl/Auswahl bedeutet, passt das auch perfekt.

Eigene Meinung:
Kiera Cass schreibt wunderbar jugendlich und es...

Weiterlesen

Satz mit X

Nur Eine kann ihn kriegen - Prinz Maxon, Thronfolger von Illéa. 35 blutjunge, bildhübsche Mädchen kämpfen um seine Gunst. Jeder Schritt wird durch Kameras überwacht, das ganze Land kann die Show live im Fernsehen verfolgen. Es winkt die Chance Königin zu werden, sich aus seiner gesellschaftlichen Kaste in ein neues Leben zu katapultieren. America Singer bekommt diese Chance, doch kann sie ihre große Liebe Aspen aufgeben?

 
Wie schreibt man ein schlechtes, wenn auch...

Weiterlesen

Bachelor meets Märchen :) Ich fand es gut :)

„Selection“ in Genre einzuordnen fällt mir denkbar schwer, denn für mich war es irgendwie eine Mischung aus Märchen und Dystopie. Menschen werden in ein Kastensystem eingeteilt und eine Welt, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Verzeiht mir den Vergleich, und das ist auch wirklich nicht abfällig gemeint, aber mir kam bei diesem Roman der Satz in den Sinn – Aschenputtel meets Bachelor-. Damit möchte ich keinesfalls diesen Roman schmälern denn überzeugt hat er mich auf jeden Fall!
...

Weiterlesen

spannender Trilogie-Auftakt

Mit Selection, erschafft Kiera Cass, einen aufregenden und spannenden Trilogie-Auftakt.
 
Inhalt:
 
America Singer ist 17 Jahre alt und lebt zusammen mit ihrer Familie in Illeá. Die Gesellschaft in Illeá ist unterteilt in sogenannte Kasten, welche den Status jeden Bürgers angeben. Diese Kasten werden von den Zahlen eins bis acht dargestellt, wobei der Status eins der Beste ist und nur für die königliche Familie vorbehalten wird. Die achte Kaste ist die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
365 Seiten
ISBN:
9783411811250
Erschienen:
2013
Verlag:
FISCHER Sauerländer
Übersetzer:
Angela Stein
8.70466
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (193 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 551 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher