Buch

Selection - Kiera Cass

Selection

von Kiera Cass

Die Chance deines Lebens? §35 perfekte Mädchen und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Rezensionen zu diesem Buch

Positive Überraschung

Bei von den Massen gefeierten Büchern bin ich ja immer recht skeptisch. Teilweise kann ich den Hype absolut nicht nachvollziehen, aber ab und zu werde ich dann doch positiv überrascht. So auch bei Selection von Kiera Cass.

Im Vorfeld habe ich nur wenig über den Inhalt gelesen, so dass ich recht "unbeleckt" an das Buch herangegangen bin. Ich wusste nur, dass der Jugendroman von einer Art Casting handelt, bei der der Prinz eines Landes sich eine Prinzessin aussucht....

Weiterlesen

Mädchentraum?

America lebt in einer Welt, die in Kasten aufgeteilt ist. Unnötig zu sagen, dass sie selbstverständlich in der niedrigsten lebt – es wäre ja auch langweilig gewesen, den höheren Kasten beim schickmachen für den Prinzen zuzuschauen. Naja, also Americas Leben ist nicht einfach. Sie muss mit ihrem Gesang der Familie helfen, sich über Wasser zu halten. Und dann sucht Maxon, der Prinz, eine Frau – und America bewirbt sich, aber natürlich nur wegen ihrer Familie. Und, oh Wunder, sie wird auch...

Weiterlesen

Märchen für Mädchen

Nun wollte ich ihn auch mal kennenlernen, diesen großen Hype um die "Selection"-Reihe. Ich muss sagen, ich fand den 1. Band insgesamt etwas gesellschaftskritischer als gedacht. Es wird eine alternative Gesellschaft in der Zukunft beschrieben, die sich quasi nach dem 3. Weltkrieg formiert hat. Im fiktiven Land Illéa herrschen ähnliche Zustände wie in den Distrikten aus "Tribute von Panem" (auch sonst finden sich einige Parallelen - sogar die Nachrichtenzentrale heißt ebenfalls "Capitol") und...

Weiterlesen

eine gute Dystopie

MEINE MEINUNG

Das Cover sieht einfach nur umwerfend aus und das war auch der Grund warum ich auf das Buch aufmerksam geworden bin. Dann habe ich mir den Klappentext durchgelesen und ich war skeptisch. - 35 Mädchen die in einem Wettbewerb um die Liebe eines Mannes wetteifern. Des klingt schon ziemlich nach „Der Bachelor“. Und dann kommt America noch aus einer niedrigen Kaste und bei dem Mann handelt es sich nicht um irgendjemanden, sondern um den Prinzen höchstpersönlich, was wiederum...

Weiterlesen

Besser als erwartet

Klappentext:

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar...

Weiterlesen

Absolut genial

Das war mein erstes englisches Buch, das ich seit Langem gelesen hatte...und es hat nicht mal 3 Tage lang überlebt. Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen! (Habe jetzt auch den 2. Teil gleich hinterhergelesen, in 2 Tagen!..habe mir nicht mal die Zeit nehmen können, ne Rezension für den ersten zu schreiben =D) Meine Bewertung fällt so positiv aus, wie's nur geht, weil ich schon lange nicht mehr lächelnd vor einem Buch saß, weil es mir im wahrsten Sinne des Wortes ganz warm ums...

Weiterlesen

Überzeugender Auftakt der Reihe mit interessanter Welt und spannenden Charakteren

Eine moderne Version des Bachelors? Naja, nicht ganz, sondern eher eine alte, denn es geht um Königsreiche und das Herz des Prinzen. Ein Wettbewerb, in dem sich der Prinz seine Herzensdame erwählt, mag auf den ersten Blick erschreckend erscheinen, aber wenn man sich in die Situation hineinversetzt, macht es schon ein wenig Sinn. Die Grundidee jedenfalls war spannend und gut umgesetzt. Im Laufe der Geschichte bekam das ganze durch die Bedrohung von Rebellengruppen zudem noch eine interessante...

Weiterlesen

Neue Serie - neues Glück

Handlung:

Die Chance deines Lebens?

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar...

Weiterlesen

Toller Auftakt einer Trilogie

Selection - 35 Mädchen. Eine Krone. Die Chance ihres Lebens

Inhalt:
Selection spielt nach dem vierten Weltkrieg. Die USA gibt es nicht mehr. Stattdessen entstand der Staat Illeá, der von einem König regiert wird. 
Das Leben in Illeá wird durch das dort herrschende Kastensystem bestimmt, das zwischen Arm & Reich unterscheidet.
Um das Volk aufgrund des ungerechten Kastensystems zu beschwichtigen, veranstaltet jeder Thronfolger ein Casting, zu dem sich alle Mädchen...

Weiterlesen

Toller Auftakt!

- Inhalt -

Eines Tages liegt ein Brief im Briefkasten der Familie Singer. Prinz Maxon, der Thronfolger des Staates Illea, veranstaltet ein Casting mit 35 jungen Damen um seine große Liebe zu finden.
Alle Leute in America Singers Umkreis sind begeistert davon und drängen America dazu, teilzunehmen.
Doch America will nicht. Denn sie liebt Aspen. Schließlich meldet sie sich doch beim Casting an - und wird ausgewählt.
Im Schloss angekommen, stellt sie fest, dass Prinz...

Weiterlesen

Selection

Zum Inhalt: Das Amerika wie wir es kennen, existiert nicht mehr. Nach dem dritten Weltkrieg war es nahezu zerstört. Aus den Überresten gründete sich später das Königreich Illeà. In der Gesellschaft von Illeà sind die Menschen in Kasten unterteilt. Dabei ist 1 die höchste Kaste und 8 die niedrigste. In Kaste 8 sind Obdachlose und Vagabunden einsortiert. Die Menschen haben selten die Möglichkeit, aus ihrer Kaste der sie von Geburt an zugeordnet sind, in eine höhere Kaste aufzusteigen.

...

Weiterlesen

"Selection" von Kiera Cass

Der Klappentext
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf...

Weiterlesen

Ein Buch das man nicht mehr aus der Hand legen kann

Die heutige Gesellschaft gibt es nicht mehr. Durch Kriege sind die Vereinigten Staaten nicht mehr existent. Wir lernen America Singer im Staat Illeá kennen. Der Staat ist in 8 Kasten aufgeteilt, wobei die Reichen in Kaste 1 und die ärmsten der Armen in Kaste 8 leben. Die Kasten bestimmen das Leben, die Möglichkeiten und das Einkommen.
America lebt mit ihrer Familie in Kaste 5, wo es ihnen schon etwas besser geht. Da die komplette Familie Künstler (Maler, Musiker, usw.) sind, konnten...

Weiterlesen

Kitschig, aber einfach umwerfend!

Wie ich auf dieses Buch gekommen bin? Ich habe von dem Buch schon oft gehört und auch in Zeitschriften wurde es angepriesen... Als ich die Reihe dann bei meiner Freundin entdeckte antwortete sie mir auf die Frage, ob sie mir diese Bücher empfehlen kann: "Ich fande sie wirklich richtig gut... Aber empfehlen kann ich sie dir nicht." Ich fragte nach dem Grund, worauf sie antwortete: "Die Bücher sind total kitschig. Aber mir hat es wahnsinnig gefallen".

Nachdem meine Freundin eigentlich...

Weiterlesen

Ein sehr unterhaltendes Buch

Meine Meinung:

Dieses Jugendbuch habe ich fast an einem Stück verschlungen. Die Geschichte kann mich ebenso begeistern wie das Cover. Beide ergänzen sich fantastisch.

Die Handlung hat mir sehr gefallen. Durch eine interessante Grundgeschichte verpackt in einen märchenhaften Mädchentraum konnte die Geschichte überzeugen. Oftmals wird der Vergleich zum Bachelor gezogen, was grundsätzlich gar nicht falsch ist. Jedoch hat diese Geschichte viel mehr Niveau als die besagte...

Weiterlesen

Es hält was es verspricht

Was erwartet euch?
America ist eine Fünfer und liebt die Musik. Außerdem liebt sie einen Jungen namens Aspen, der ein Sechser ist. Für Mädchen ist es unschicklich einen Jungen aus einer niedrigen Kaste zu heiraten doch sie liebt ihn und möchte mit ihm leben. Doch dann macht er Schluss und sie entscheidet sich zum Casting zu gehen. Niemals würde sie den oberflächlichen und steifen Prinzen lieben können oder vielleicht doch?

Meine Meinung
Ich finde es ist ein sehr starkes...

Weiterlesen

Der "Bachelor" lässt grüßen, aber für Teenies

 

America Singer lebt in einer Welt, die in der Zukunft spielt, nachdem der dritte Weltkrieg bereits vorüber ist, die USA nicht mehr existieren und die Bevölkerung des Nachfolgestaates "Illéa" in 8 verschiedene Kasten unterteilt ist.
In dieser Welt gibt es ein Königshaus und dessen Prinz sucht eine Frau... über ein Casting. 35 Mädchen aus allen sozialen Schichten eifern also um einen jungen Mann, aber zu America hat Prinz Maxon natürlich sofort ein besonderes Verhältnis.

...

Weiterlesen

Großartiger Beginn einer vielversprechenden Reihe

Nach dem vierten Weltkrieg ist ein Staat namens Illeá entstanden, in dem ein strenges Kastensystem herrscht. Zu Prinz Maxons 18. Geburtstag wird ein Casting veranstaltet, bei dem 35 Mädchen die Chance bekommen, das Herz des Thronfolgers, für sich zu gewinnen und ihn zu heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Gelegenheit, um aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Aber will sie vor den Augen...

Weiterlesen

Sehr, sehr schönes Buch

~~Titel: Selection

Autor: Kiera Cass

Verlag: FISCHER Sauerländer

Erschienen:11.02.13

Seitenzahl: 368

Kurz zum Inhalt

America lebt mit ihrer Familie in ärmlichen Verhältnissen, denn sie gehören zu Kaste 5 in einer Welt, in der Einser reich sind und Achter kaum überleben. Der Prinz Maxon, der im heiratsfähigen Alter ist, soll wie es in der Königsfamilie Brauch ist, ein Mädchen aus dem Volk heiraten und veranstaltet deshalb im Land ein öffentliches...

Weiterlesen

Gelungener Auftakt einer Reihe mit interessenter Idee, aber noch zu schwacher Umsetzung.

Ich habe es endlich geschafft dieses Buch zu lesen nachdem es sehr lange auf meiner Wunschliste stand. Dann hatte ich es aber auch innerhalb des gestrigen Abends komplett in einem Schub durchgelesen, was ja schon darauf hindeuten lässt, dass es mir sehr gut gefallen hat.
Die Protagonistin America war mir schnell sympathisch. Sie ist sehr stur, hat starke Ansichten und eine klare Vorstellung ihrer Wünsche. Ihre Familie ist ihr sehr wichtig und sie stellt eine große Hilfe für ihre Mutter...

Weiterlesen

Positiv überrascht

Im ersten Teil der Selection-Reihe entführt uns Kiera Cass in ein zukünftiges Amerika. Sie schafft eine Welt, die den Dritten Weltkrieg überstanden hat und in der nun ein Kastensystem herrscht. 
Als Protagonistin stellt sich uns America aus der 5. Kaste vor, die eine heimliche Beziehung zu Espen hat. Geheim halten müssen sie diese, weil Espen zur Kaste 6 gehört und es nicht gern gesehen wird, wenn eine Frau in eine niedrigere Kaste einheiratet. 
Zu Beginn lernen wir als Leser...

Weiterlesen

Oberflächlich

Anfangs stand ich dem Buch sehr skeptisch gegenüber.... Überall hörte man es wäre sooooo gut ... und jeder forderte mich auf: "Du musst das lesen! unbedingt!"  Es stand im Endeffekt ca. 3 Monate auf meinem SuB. Aber gestern am 08.08.2015 dachte ich mir: Heute ist ein guter Tag um dieses Buch zu lesen. Also fing ich gestern Mittag an dieses Buch zu lesen und auch zu beenden. Ich war überrascht über mich selbst und auch über die Geschichte die hinter "Selection" Steht. Es ist einfach gelesen...

Weiterlesen

Sehr gelungener Auftakt!

America lebt mit ihrer Familie in ärmlichen Verhältnissen im neuen Staat Illeá. Illeá besteht aus sogenannten "Kasten", die die Gesellschaft in Klassen unterteilt. Da gibt es z.B. die Königsfamilie in Kaste 1 und die ärmsten der Armen, die Dienstboten, in Kaste 8. America ist eine 5 und damit gehört sie einer Künstlerfamilie an. Sie müssen zwar nicht hungern aber sie leben immer am Rande des Existenzminimums und müssen hart für ihren Unterhalt arbeiten. Wenn sie die Chance dazu haben dann...

Weiterlesen

Einfach und trotzdem spannend.

Selection (Kiera Cass)

Fischer Verlag (Sauerländer)

Die Autorin

Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Virginia. Die Idee zu den ›Selection‹-Romanen kam ihr, als sie darüber nachdachte, ob Aschenputtel den Prinzen wirklich heiraten wollte – oder ob ein freier Abend und ein wunderschönes Kleid nicht auch gereicht hätten ...

Mit...

Weiterlesen

Eine Krone..

Klappentext

Die Chance deines Lebens?

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar...

Weiterlesen

Der Bachelor in Buchform

Zum Cover:

Das Cover ist natürlich wunderschön. EIn Mädchentraum mit einem wunderschönen Prinzessinnenkleid. 

Zum Inhalt:

Mir waren die Bücher schon oft in der Mayerschen aufgefallen (nicht zuletzt auch wegen des schönen Covers). Bei mir war es allerding so, dass die Angst da war, dass es sich nur um eine kitschige Lovestory mit Prinzessinnenelement handele.

Dem war meiner Meinung aber nicht so. Natürlich spielte die Lovestory eine große Rolle, dadurch, dass...

Weiterlesen

Der futuristische Bachelor

35 Mädchen, ein Mann und dessen Suche nach der grossen Liebe. Das kenne ich doch irgendwo her? Tatsächlich erinnert das Konzept der Geschichte doch sehr an die TV-Serie "Der Bachelor". Ich fand das jedenfalls sehr interessant und wurde auch nicht enttäuscht!

America (der Name ist etwas gewöhnungsbedürftig) lebt in einer Welt in der die Menschen in Schichten unterteilt sind; von den Einsern (der Königsfamilie) bis zu den Achtern, der untersten Schicht. Jede Schicht hat einen eigenen...

Weiterlesen

"Der Bachelor" - jetzt auch als Buch!

Obwohl ich überhaupt keine Freundin von TV-Formaten wie der "Der Bachelor" bin, muss ich gestehen, dass mich dieses Buch sehr begeistert hat. Die Story ist schon ziemlich ähnlich. Ein Bachelor, sorry, PRINZ und 35 hübsche Mädchen und nur eine kriegt ihn. Es gibt "Einzeldates", jede wird mal geküsst- man will ja nicht die Katze im Sack kaufen- und immer mal fliegen welche raus, bzw. bekommen keine Rose! :-) Trotzdem war ich total gefesselt und konnte das Buch kaum aus der Hand legen, was...

Weiterlesen

Solides Mädchenbuch

~~Inhalt:

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht...

Weiterlesen

Wunderbar romantisch und sehr kurzweilig

Vor einigen Wochen hätte ich noch nicht gedacht, dass ich dieses Buch lesen werde, da mich der Hype nach dem Erscheinen des dritten Bandes Selection - Der Erwählte entstanden ist, sehr genervt hat. Ich bereue es natürlich kein bisschen zu dem Buch mit wunderschönen Cover gegriffen zu haben, es hat mich auf leichte aber spannende Weise super unterhalten.

Nach dem vierten Weltkrieg ist aus der ehemaligen USA das Land Illeá entstanden und die Menschen die dort leben sind in...

Weiterlesen

Wer wollte nicht schon immer mal eine Prinzessin sein?

Einige Worte zum Inhalt

Die Zukunft ist düster: Amerika, das nach dem vierten Weltkrieg in Illéa umbenannt wurde, ist zur Monarchie zurückgekehrt und die Menschen müssen sich einem achtstufigen Kastensystem unterordnen. America Singer, eine Fünf, lebt mit ihrer Familie in ärmlichen Verhältnissen. Ihre Situation ändert sich, als die Selection naht. 35 junge Frauen werden ausgewählt, um in einem Wettstreit im königlichen Palast um Prinz Maxon zu buhlen. Diejenige, die sein Herz...

Weiterlesen

Tolles Jugendbuch

Der Thronfolger von Illeá sucht sich seine Prinzessin und zukünftige Ehefrau mittels Casting unter allen jungen Bewerberinnen seines Landes aus. America Singer, Angehörige einer niederen Kaste nimmt nur widerwillig an dem Wettbewerb teil, um ihrem Geliebten eine Last abzunehmen – und schafft es prompt unter die letzten sechs Kandidatinnen. Das macht ihr die persönliche Entscheidung zwischen Prinz Maxon und ihrem Ex-Freund Aspen nicht leichter. Für beide Männer empfindet sie mehr als reine...

Weiterlesen

sehr gut :)

Ich weiß mal wieder gar nicht wo ich anfangen soll, am besten beim Cover … wunderschön und es hat mich gewundert, dass das nicht auf einem Schutzumschlag abgedruckt war, sondern direkt aufs Buch. Das kommt ja nicht mehr so oft vor, bei gebundenen Büchern.
Der Schreibstiel ist sehr flüssig, man konnte sich richtig in America rein versetzen. Die Charaktere sind alle gut zur Geltung gekommen kann, und die Figuren waren ganz anders als wie es am Anfang gedacht hätte, gerade bei Prinz Maxon...

Weiterlesen

Wunderschöner Zeitvertreib

Inhalt:
Kriege haben die Welt erschüttert und in neue Formen gezwängt. America Singer lebt in dieser Welt und gehört einer der niedrigsten Kasten an, die Teil der neuen Ordnung sind. Sie und ihre Familie leiden an chronischer Geldknappheit und führen ein sehr bescheidenes Leben. Eines Tages bietet sich America eine große Chance. Der Königspalast von Illeá sucht eine Frau für seinen Prinzen Maxon. Es soll ein Landesweites Casting geben, bei dem die geeignetsten 35 Mädchen ausgewählt...

Weiterlesen

Wahnsinnsbuch!

Inhalt: 

Eigentlich will America Singer nur ein gemeinsames, ruhiges Leben mit ihrem Freund Aspen führen. Doch ihre Mutter ahnt nichts davon und darf es auch nicht erfahren. Und sie will Besseres für ihre Tochter und deshalb soll America Singer zu den Auserwählten gehören und um die Gunst des Prinzen kämpfen. Und tatsächlich wird sie auserwählt und spielt gleich mit offenen Karten. Und das imponiert Prinz Maxon und langsam entwickelt sich doch noch eine Bindung.

Meine Meinung...

Weiterlesen

Bachelor auf adelig

Selection, geschrieben von Kiera Cass, erschienen im FISCHER Sauerländer Verlag am 11. Februar 2013

Die Menschen sind nach dem 4. Weltkrieg in Kasten eingeteilt. Die Einteilung erfolgte danach, wie viel Geld man zum Zeitpunkt der Einteilung zur Unterstützung des Staates Illeá spenden konnte. Es gibt 8 Kasten.

America Singer ist eine 5. Ihre Familie sind Künstler die durch Malerei und Musik die Leute unterhalten. Damit kommt man gerade so über die Runden da niedrige Kasten mehr...

Weiterlesen

ein sehr gelungener Reihenauftakt der mich sofort gefesselt hat

Über die Autorin:
Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren, studierte Geschichte an der Radford University und lebt heute mit ihrer Familie in Virginia, Ihre Freizeit verbringt sie mit Lesen, Tanzen, Videodrehen und großen Mengen Kuchen. In ihrem Leben hat sie ca. 14 Jungs geküsst. Keiner davon war ein Prinz. Mit ihren >Selection<-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft.

Buchtrailer:

Meine Meinung:
Der erste Teil von der...

Weiterlesen

Barbie trifft Bachelor trifft Panem

Klingt nach einer kunterbunten Mischung, die meiner Meinung nach sogar sehr gut funktioniert hat. Dystopien sind ja voll im Trend und dieses Werk ist ein eher exotischeres Modell. Tatsächlich ähnelt das Gesellschaftsmodell an eine klassische dystopische Gesellschaft a là Panem.  Das Buch ist aus der Ich-Perspektive aus Americas Sicht geschrieben und gibt uns Einblicke in das Leben und die Gedanken der jungen Musikerin. Die Verhältnisse, unter denen America groß wird, zeigt relativ deutlich...

Weiterlesen

I like it

Ich habe mich infizieren lassen mit der Selection Reihe.
Am Anfang war ich etwas skeptisch, doch ich muss sagen, ich war positiv überraschr.
Der Schreibstil ist genau wie die Handlung sehr erfrischend.
Ich hatte echt schwierigkeiten das Buch aus der Hand zu legen.
America wird als sehr sympathische junge Frau dargestellt. Sie wirkt wie ein normaler Teenager, dessen Bestimmung es ist ihre Familie zu unterstützen und sie bei diesem Casting zu unterstützwn.
Die...

Weiterlesen

Traumhaft!

Inhalt
Prinz Maxon aus dem Königreich Illeá such mithilfe eines Castings seine zukünftige Frau. Aus 35 Mädchen soll er eine erwählen. Americas Familie ist sehr arm und die Teilnahme am Casting wäre sowohl für sie selbst, als auch für eine Familie eine große Chance. Obwohl sie einen anderen Mann liebt bewirbt sie sich - und gehört bald zu den 35 Erwählten. Doch soll sie wirklich mit 35 anderen Mädchen unter den Augen der Öffentlichkeit um einen Mann konkurrieren, den sie gar nicht will...

Weiterlesen

Selection

Inhalt

Sie wird Prinz Maxon heiraten, den Thronfolger des Königreiches Illeá. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis?
Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, obwohl ihr Herz noch immer für Aspen, ihre heimliche große Liebe schlägt?

Meine Meinung...

Weiterlesen

Der Kampf um den Prinzen beginnt..

Selection spielt im zukünftigen Amerika, welches vom 4. Weltkrieg zerstört worden ist. In der nach dem Krieg entstandenen Stadt Illeá herrscht nun ein Kastensystem, bei dem die Menschen in unterschiedliche Klassen mit verschiedenen Aufgaben und Privilegien eingeteilt worden sind, um die Gesellschaft aufrecht zu erhalten.
In einer der unteren Kasten lebt die Protagonistin America mit ihrer Familie ein ganz gewöhnliches Leben, bis die Regierung ein Casting veranstaltet, bei dem nach...

Weiterlesen

Sehr tolles Buch!

Ich habe the Selection auf Englisch gelesen und es hat mir sehr gut gefallen! 

Die Geschichte erinnerte mich ein wenig an den Bachelor für die jenigen die es kennen, aber die Geschichte von der jungen America war sehr viel besser ;D 

In Illea sucht der Prinz eine Prinzessin, daher gibt es eine 'Lotterie', in die sich alle Mädchen eintragen lassen können, die alt genug sind. Da es verschiedene Kasten gibt, die unterschiedlich reich sind ist diese Lotterie eine gute Chance denn,...

Weiterlesen

Gut

An sich hat mir das Buch sehr gut gefallen. Man braucht nicht lange, um sich in die Gefühlswelt von America hineinzuversetzen. Auch die politischen Details sind nicht allzu vertrackt gestaltet, sondern sehr zugänglich.
Die Geschichte ist auch fesselnd, und man fühlt sich schnell auf einer Ebene mit der Protagonistin.
Auch der Schreibstil ist sehr simpel und zugleich fesselnd. Ich habe das Buch in sehr kurzer Zeit durchgelesen, besser gesagt an zwei Abenden.
Mehr positives...

Weiterlesen

Grandios

America Singer ist eine fünf. Das ist in der Kasteneinteilung von 1-8 zwar nicht die ärmste aller Kasten, aber das Leben könnte durchaus wesentlich angenehmer sein, wenn sie und ihre Familie mehr Geld zur Verfügung hätten. Doch das ist nicht ihr einziges Problem! America liebt Aspen und der ist eine sechs. Es schickt sich nicht einen Mann aus einer unteren Kaste zu lieben und es ist erst verboten sich vor der Hochzeit körperlich nah zu sein. Deswegen trifft sie sich heimlich mit Aspen....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
368 Seiten
ISBN:
9783733500306
Erschienen:
2015
Verlag:
FISCHER Sauerländer
Übersetzer:
Angela Stein
8.89247
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (93 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 274 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher