Buch

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

von Lars Simon

Wo mysteriöse Dinge geschehen, ist Lennart Malmkvist nicht weit Der Trindemossen, ein Wald voller Magie am Rande Göteborgs, birgt viele Geheimnisse. Gemeinsam mit Mops Bölthorn macht Lennart Malmkvist sich dahin auf, um Prof. Dr. Titus Hellström zu besuchen. Er soll Lennart dabei helfen, endlich die Dunklen Pergamente in seinen Besitz zu bringen. Aber Hellström wirkt seltsam entrückt, und die Polizei ist vor Ort: Offenbar wurde Hellströms Frau entführt ... Ein weiteres Mal versucht Lennart, Ordnung in das magische Chaos um sich herum zu bringen. Und muss sich am Ende entscheiden: zwischen den Dunklen Pergamenten und Bölthorn, den er nun doch ins Herz geschlossen hat.

Rezensionen zu diesem Buch

Eine zauberhafte und spannende Fortsetzung

Die lang ersehnte Fortsetzung der Reihe um Lennart Malmkvist und Mops Bölthorn sorgt wie schon der erste Teil für ein zauberhaftes Lesevergnügen.

Lennart sieht sich im Kampf gegen Krähenbein und seinen Anhängern mit einer Reihe weiterer Vorkommnisse konfrontiert. So wird ein schrulliger Historiker, dessen Gattin entführt wurde, von einem durch die Küche wütenden und gefräßigen Kobold heimgesucht, der nicht das einzige fabelhafte Wesen in der Geschichte bleibt. Und dann steht auch noch...

Weiterlesen

Naja, geht so

Zum Inhalt:
Der Trindemossen, ein Wald voller Magie am Rande Göteborgs, birgt viele Geheimnisse. Gemeinsam mit Mops Bölthorn macht Lennart Malmkvist sich dahin auf, um Prof. Dr. Titus Hellström zu besuchen. Er soll Lennart dabei helfen, endlich die Dunklen Pergamente in seinen Besitz zu bringen.
Meine Meinung:
Ich habe mich schon mit dem ersten Teil recht schwer geran und hatte Hoffnung, dass das im zweiten Band besser würde. Leider war das nicht der Fall. Ich fand das Buch...

Weiterlesen

Zauberhaft mit Mops

Turbulent ist nicht nur Band 1, sondern auch die Fortsetzung mit dem sperrigen Titel "Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen". Mittlerweile Zauberlehrling mit Basiskenntnissen muss Lennart sich nun auch noch eines weiteren mysteriösen Ereignisses annehmen, ohne dabei die eigentlichen "Probleme" aus den Augen zu verlieren!

Witzig, spritzig und voller Humor vermag es Lars Simon, einen als Leser nach Göteborg zu katapultieren, um dort zusammen mit...

Weiterlesen

spannend

"Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Tindemossen" aus der Feder des Autors Lars Simon ist nun das zweite Buch aus der Malmkvist-Reihe. Schon das erste Buch "Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen hat mich begeistert. Und die Fortsetzung ist mehr als gelungen. Ich habe mich sofort wieder wie zuhause gefühlt.

Nun zur Geschichte: Lennart ist nun mit der Renovierung des Ladens, den er von Buri Bolmen geerbt, beschäftigt. Aber hauptsächlich...

Weiterlesen

Lennart und Bölthorn - das Dreamteam

Lennart Malmkvist ist wieder gefragt! Diesmal stehen er und sein Mops Bölthorn vor der Aufgabe, die spurlos verschwundene Ehefrau des Göteborger Museumsdirektors Hellström zu finden. Doch damit nicht genug. Ständig verwüstet ein geheimnisvolles Wesen die Küche von Prof. Hellström. Er denkt, es wäre seine Frau.... Doch dies sind nicht Lennarts einzige Sorgen. Ihn drücken hohe Schulden und nicht zuletzt gerät er in große magische Schwierigkeiten.

Dies ist nun die sehr gelungene...

Weiterlesen

absolute Leseempfehlung

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen ist der zweite Teil der Reihe um Lennard und seinen Mops Bölthorn. Den ersten Teil kannte ich nicht, bin trotzdem sehr schnell reingekommen. Das Buch endet mit einem Cliffhanger, so dass man unbedingt den nächsten Band auch lesen möchte. Also Achtung: Suchtgefahr:)
Das Buch wimmelt nur so von skurrilen, phantastischen und sehr witzigen Figuren, die einem in kürzester Zeit an Herz wachsen - zumindest die Guten....

Weiterlesen

Magische Lesestunden mit viel hintergründigem Humor

Lennart Malmkvist will sich tiefer in die Mysterien der Magie einarbeiten, mit tatkräftiger Hilfe von Mops Bölthorn. Auf der Suche nach Antworten geraten die beiden an Professor Hellström, dessen Frau vermisst wird, während seine Küche Nacht für Nacht verwüstet wird. Nun soll einerseits das Geheimnis dieser Verwüstung gelöst werden, Lennart darf aber auch nicht vergessen, dass er doch einer der Wächter der vier Pergamente ist…

Bereits der erste Band um Lennart Malmkvist und seinen...

Weiterlesen

Eine fantastische Fortsetzung mit viel Spannung, Magie, Humor und jeder Menge schräger Typen

„Menschen, Tiere, Sensationen“ (S. 164)

 

Meine Meinung:

 

„Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen" ist die Fortsetzung von „Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen“ und knüpft ziemlich nahtlos an die Ereignisse des Vorgängerbandes an. Daher würde ich auch jedem raten, zunächst den ersten Band zu lesen!

 

Durch diesen reibungslosen Anschluss ist man als Leser nach einem rätselhaften Prolog...

Weiterlesen

Rasante und unterhaltsame Fortsetzung

Bereits der erste Teil Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen hat mich sehr gut unterhalten und da dieser mit einem Cliffhanger endete, wollte ich unbedingt wissen, wie es weitergeht. Und so gelangte Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen in meine Hand.

Wer den ersten Teil noch nicht kennt, sollte diesen zum besseren Verständnis vorher lesen. Autor Lars Simon fügt zwar immer wieder kleinere...

Weiterlesen

Magische Turbulenzen im Wald von Trindemossen

Lennart Malmqvist ist im Dauerstress: Zum einen muss er schnellstmöglich seinen geerbten Zauber- und Scherzartikelladen neueröffnen, denn das Finanzamt sitzt ihm im Nacken. Und zum anderen muss er sich noch mit einem schrulligen Professor und allerlei magischen Problemen herumschlagen.

 

Auf die Fortsetzung von "Lennart Malmqvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen" war ich sehr gespannt, denn der Auftaktband hatte durchaus seine kleinen Schwächen. Damals habe ich...

Weiterlesen

Ein gelungener Mix aus Fantasy und Krimi

Beschreibung:
Wo mysteriöse Dinge geschehen, ist Lennart Malmkvist nicht weit.
Der Trindemossen, ein Wald voller Magie am Rande Göteborgs, birgt viele Geheimnisse. Gemeinsam mit Mops Bölthorn macht Lennart Malmkvist sich dahin auf, um Prof. Dr. Titus Hellström zu besuchen. Er soll Lennart dabei helfen, endlich die Dunklen Pergamente in seinen Besitz zu bringen. Aber Hellström wirkt seltsam entrückt, und die Polizei ist vor Ort: Offenbar wurde Hellströms Frau entführt ... Ein...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9783423217040
Erschienen:
November 2017
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
8.91667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 22 Regalen.

Ähnliche Bücher