Buch

Grischa - Lodernde Schwingen - Leigh Bardugo

Grischa - Lodernde Schwingen

von Leigh Bardugo

Der Dunkle hat die Macht über Rawka an sich gerissen. Alina muss sich von dem Kampf erholen, der sie fast das Leben gekostet hätte. Tief unter der Erde hat sich ein Kult um die Sonnenheilige versammelt, doch dort kann Alina das Licht nicht aufrufen. Um dem Dunklen ein letztes Mal entgegenzutreten, muss sie zurück an die Oberfläche. Gemeinsam mit Maljen macht sie sich auf die Suche nach dem Feuervogel. Er ist die letzte Möglichkeit, Rawka vor dem Untergang zu retten. Doch der Preis, den er fordert, könnte alles zerstören, für das Alina kämpft.
Dies ist der dritte und letzte Band der Grischa-Trilogie von Leigh Bardugo.

Rezensionen zu diesem Buch

Guter Abschluss einer großartigen Trilogie.

Wir sind wieder zurück in Rawka und Alina bereitet sich auf die letzte Schlacht vor. Sie muss den letzten Kräftemehrer finden und einige schwierige Entscheidungen treffen. Mir hat der letzte Teil der Trilogie leider nicht ganz so gut gefallen wie die Vorgängerbände. Zum einen lag es daran, das ich zu viel Zeit zwischen Band 2 und Band 3 habe verstreichen lassen. Ich hatte also schon fast keine Ahnung mehr welche Nebencharaktere was für Fähigkeiten hatten und was ihnen im zweiten Band...

Weiterlesen

Krönender Abschluss der Trilogie

Heute stelle ich euch den letzten Band der Grischa Trilogie vor, wenn ihr meine 
beiden Rezensionen zu den Vorgänger Bänden gelesen habt, dann wisst ihr schon
wie begeistert ich war. Auch in diesem Band wurden meine Erwartungen erfüllt und ich
finde diese Trilogie mit einer der besten die es gibt.

Genauso wie beim zweiten Band, hat man beim dritten auch wieder eine große 
Charakterentwicklung miterlebt. Man kann förmlich sehen wie Alina an all den 
...

Weiterlesen

Ein toller Abschluss

Inhalt: Der Dunkle hat die Macht über Rawka an sich gerissen. Alina muss sich von dem Kampf erholen, der sie fast das Leben gekostet hätte. Tief unter der Erde hat sich ein Kult um die Sonnenheilige versammelt, doch dort kann Alina das Licht nicht aufrufen. Um dem Dunklen ein letztes Mal entgegenzutreten, muss sie zurück an die Oberfläche. Gemeinsam mit Maljen macht sie sich auf die Suche nach dem Feuervogel. Er ist die letzte Möglichkeit, Rawka vor dem Untergang zu retten. Doch der Preis,...

Weiterlesen

Ein wirklich lesenswerter Abschluss der Reihe

Grischa war für mich ebenso fesselnd und spannend wie die beiden vorangegangenen Bände der Reihe. Die Handlung lebt vor allem von ihrer starken aber auch sehr eigenwilligen Protagonistin. Sie durchläuft im Laufe der Handlung dieser Reihe verschiedenste Stadien der Entwicklung (zum Beispiel zu Grischa und später zur Heiligen hin - jedoch auch zurück), die für den Leser, begründet durch die Erzählperspektive, nachvollziehbar sind und durch die pointierte Setzung von Auslassungen nicht zerredet...

Weiterlesen

Was. Für. Ein. Finale!

*Worum geht's?*
In einem unterirdischen Versteck suchen Alina und ihre Gefährten Schutz vor dem Dunklen. Doch dort wird Alina von Tag zu Tag schwächer, bis sie die Kraft der Sonne gänzlich zu verlieren droht. Zusammen mit Maljen und ihren engsten Freunden beschließt Alina, dass sie an die Erdoberfläche zurückkehren müssen. Sie müssen den dritten Kräftemehrer, den Feuervogel, finden, um dem Dunklen in einem alles entscheidenden letzten Kampf gegenüber treten zu können. Um seiner...

Weiterlesen

Berührender, wunderbarer Abschluss der Reihe

Achtung, 3. Teil! Enthält Spoiler auf die Vorgänger.

Inhalt: Der Kampf mit dem Dunklen hat Alina fast das Leben gekostet. Verzweifelt flüchtet sie mit ihrem Begleitern und dem Asketen in die unterirdischen Gänge der Weißen Kathedrale. Doch so tief unter der Erde ist Alina von ihren Kräften abgeschnitten und wird zur Marionette des Asketen, der einen fanatischen Kult um sie betreibt. Dabei liegt eine schwere Aufgabe vor Alina, denn sie muss Morozows dritten Kräftemehrer finden, um sich...

Weiterlesen

Diese Reihe MUSS man einfach gelesen haben!

Klappentext:  
Der Dunkle hat die Macht über Rawka an sich gerissen. Alina muss sich von dem Kampf erholen, der sie fast das Leben gekostet hätte. Tief unter der Erde hat sich ein Kult um die Sonnenheilige versammelt, doch dort kann Alina das Licht nicht aufrufen. Um dem Dunklen ein letztes Mal entgegenzutreten, muss sie zurück an die Oberfläche. Gemeinsam mit Maljen macht sie sich auf die Suche nach dem Feuervogel. Er ist die letzte Möglichkeit, Rawka vor dem Untergang zu retten. Doch...

Weiterlesen

toller Abschluss

Kurzbeschreibung:
Der Dunkle hat die Macht über Rawka an sich gerissen. Alina muss sich von dem Kampf erholen, der sie fast das Leben gekostet hätte. Tief unter der Erde hat sich ein Kult um die Sonnenheilige versammelt, doch dort kann Alina das Licht nicht aufrufen. Um dem Dunklen ein letztes Mal entgegenzutreten, muss sie zurück an die Oberfläche. Gemeinsam mit Maljen macht sie sich auf die Suche nach dem Feuervogel. Er ist die letzte Möglichkeit, Rawka vor dem Untergang zu retten....

Weiterlesen

Absolut gelungener Abschlussband einer tollen Trilogie

*Dies ist der Abschlussband einer Trilogie. Die Rezension enthält Spoiler zu den vorherigen Teilen!* 

zum Inhalt:
Der Dunkle hat gewonnen und die Macht an sich gerissen. Alina und ihre Verbündeten konnten nur knapp fliehen und haben viele Opfer zu beklagen. Unter der Erde beim Asketen und den Anhängern der Sonnenkriegerin ist Alina zwar sicher, doch sie erholt sich nur langsam und leidet darunter vom Sonnenlicht abgeschnitten zu sein. Ausserdem weiss sie, dass sie die Einzige...

Weiterlesen

Ein wunderbarer Abschluss einer tollen Trilogie

Inhalt

Alina und Maljen haben den letzten Kampf gegen den Dunklen so gerade überlebt und Alina geht es alles andere als gut. Gefangen unter der Erde kann sie ihre Macht nicht aufrufen und wünscht sich nichts sehnlicher als an die Oberfläche zu gelangen und den dritten Kräftemehrer zu finden. Denn nur mit dem dritten Kräftemehrer kann ihr der endültige Sieg über den Dunklen gelingen.

Meine Meinung

Sehnsüchtig hatte ich auf diese Fortsetzung rund um Alina, Maljen, den...

Weiterlesen

Ein wundervolles Finale!

~~Nach der letzten Begegnung mit dem Dunklen haben Alina und ihre Anhänger Zuflucht beim Asketen gefunden. Vom Regen in die Traufe sozusagen, denn auch dort stoßen sie auf Probleme, denn der Asket verfolg seine eigenen perfiden Ziele. Als ihnen abermals die Flucht gelingt, machen sie sich weiter auf die Suche nach dem legendären Feuervogel, dem dritten Kräftemehrer, mit dessen Hilfe sich Aline eine Chance gegen den Dunklen erhofft um Rawka retten und von der Schattenflur befreien zu können...

Weiterlesen

Spannend!

Nach den ersten beiden Bänden war ich sehr gespannt, wie die Geschichte wohl weiter gehen würde. Und endlich ist herausgekommen - der 3.Band, ob er genauso gut (oder vielleicht noch besser?) ist wie seine Vorgänger müsst ihr selbst entscheiden, wie ich das sehe schreibe ich jetzt hier.
Worum geht's?
Erneut suchen Alina und Maljen ein Versteck vor dem Dunklen. Ein unheimlicher Priester, Asket genannt, führt sie in ein finsteres Höhlengeflecht. Doch hier kann Alina die Macht der...

Weiterlesen

Der finale Abschluss einer ungewöhnlichen Triologie

Cover und Haptik des Buches sind wie die Vorgänger sehr schön. Mir gefällt die helle Farbgestaltung und das man sofort erkennt das sie zu einer Reihe gehören. Die Rottöne passen sehr gut zum Titel, denn lodernd stelle ich mir immer rot vor. Die Hardcovergestaltung gefällt mir übrigens viel besser als die Taschenbuchgestaltung.

Der drittel Teil reiht sich nahtlos an den Vorgängerband an. Alina sucht nun gezwungermaßen ein neues Versteck vor dem Dunklen. Ein Priester namens Asket führt...

Weiterlesen

Rezension: Leigh Bardugo - Grischa 3: Lodernde Schwingen

Was habe ich auf diesen finalen Band einer meiner absoluten Lieblingsreihen hingefiebert. Das lange Warten hat sich gelohnt, denn ich wurde nicht enttäuscht. 
Wie schon in den ersten beiden Bänden gibt es viele überraschende Wendungen (die mich teils wirklich schockiert haben), ruhige Stellen, die Alina und ihre Mitstreiter jedoch nur kurz zur Ruhe kommen lassen und spektakuläre spannungsgeladene Szenen, die - meiner bescheidenen Meinung nach - regelrecht nach einer Verfilmung schreien...

Weiterlesen

Spannend, aber etwas weniger als die Vorgänger

Grisha – Lodernde Schwingen ist der dritte und finale Teil der Grisha-Trilogie von Leigh Bardugo.
Nach Ihrer Flucht vor dem Dunklen befindet sich Alina in Begleitung Ihrer engsten Verbündeten und zusammen mit dem Asketen unter der Erde in versteckten Höhlen. Dort versucht sie nach dem Kampf gegen den Dunklen wieder zu Kräften zu kommen. Doch der Asket isoliert Alina, die von den Anhängern des Asketen als Sankta Alina gefeiert wird, von ihren Freunden. Trotzdem gelingt ihr mit deren...

Weiterlesen

Fulminantes Finale

Lodernde Schwingen ist der letzte Band der Grischa-Trilogie von Leigh Bardugo. Grischa Alina wird in den Katakomben der Asketen gefangen gehalten. Sie wird dort wie eine Heilige verehrt, aber eigentlich ist es nicht mehr als ein goldener Käfig, der ihr sogar den Umgang mit den anderen Grischa und mit Maljen verbietet bzw. ihn sehr einschränkt. Alina will fliehen, sie will wieder selbst über ihr Schicksal bestimmen, sie will den Feuervogel finden und den Dunklen endgültig besiegen.Und...

Weiterlesen

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle voller Überraschungen

Nach dem Kampf gegen den Dunklen ist Alina vom Asketen am Ende ihrer Kräfte in die unterirdische Weiße Kathedrale gebracht worden. Obwohl sie das Licht nicht mehr rufen kann, wird sie vom Asketen mit einer aufwändigen Schau in Szene gesetzt, damit die Pilger ihre Heilige sehen können. Von den anderen Grischa wird sie ferngehalten. Doch Alina sehnt sich nach ihrer Freiheit. Sie möchte unbedingt den Feuervogel finden, um die Kräftemehrer zu vereinen und endlich eine Chance gegen den Dunklen zu...

Weiterlesen

Grischa- Lodernde Schwingen

Erneut suchen Alina und Maljen ein Versteck vor dem Dunklen. Ein unheimlicher Priester, Asket genannt, führt sie in ein finsteres Höhlengeflecht. Doch hier kann Alina die Macht der Sonne nicht aufrufen. Mit jedem Tag wird sie schwächer. Um wieder sie selbst zu werden, um zu leben, muss sie zurück ans Licht. Zusammen mit Maljen, der nach wie vor zu ihr steht, macht sie sich dann auf die Suche nach dem Feuervogel, dem dritten Kräftemehrer. Und die letzte Konfrontation mit dem Dunklen wird...

Weiterlesen

Spannung, Nervenkitzel, unerwartete Wendungen an so vielen Stellen, Emotionalität und Überraschungen

Inhalt:
Nach dem Kampf gegen den Dunklen, dem sie nur knapp entkommen konnte, ist Alina gezwungen, sich unterirdisch zu verstecken. Als Heilige verehrt, muss sie jedoch zu allen möglichen Tricks greifen. Denn ihre wahre Macht kann sie so weit unter der Erde nicht aufrufen.
Pilger erzählen von den Geschehnissen oberhalb. Der Dunkle hat das Zarenreich übernommen, man munkelt aber, dass ein fliegendes Schiff Widerstand leistet.
Alina braucht den dritten Kräftemehrer, sie muss...

Weiterlesen

Was für ein tolles Ende!

Klappentext:

Erneut suchen Alina und Maljen ein Versteck vor dem Dunklen. Ein unheimlicher Priester, Asket genannt, führt sie in ein finsteres Höhlengeflecht. Doch hier kann Alina die Macht der Sonne nicht aufrufen. Mit jedem Tag wird sie schwächer.
Um wieder sie selbst zu werden, um zu leben, muss sie zurück ans Licht. Zusammen mit Maljen, der nach wie vor zu ihr steht, macht sie sich dann auf die Suche nach dem Feuervogel, dem dritten Kräftemehrer.
Und die letzte...

Weiterlesen

Gelungener Abschluss mit kleinen Schwächen

Zum Inhalt

Die Schlacht von Os Alta ist geschlagen, der Dunkle geflohen und die Macht der Sankta Alina erloschen.
Der Kampf gegen den Dunklen ist zwei Monate her, aber Alina scheint sich nicht zu erholen. Sie steht in der Schuld des Asketen, ohne den sie und viele andere nicht überlebt hätten, doch in der Weißen Kathedrale unter der Erde sitzt sie fest wie ein Vogel im Goldenen Käfig. Trotzdem muss sie durchhalten, für all jene, die an sie glauben.
Der Asket versucht, mit...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9783551582973
Erschienen:
August 2014
Verlag:
Carlsen
Übersetzer:
Henning Ahrens
8.88889
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (27 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 84 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher