Leserunde

Bonus-Leserunde zu "Die Königs-Chroniken Bd. 1: Ein Reif von Eisen" (Stephan M. Rother)

Die Königschroniken: Ein Reif von Eisen
von Stephan M. Rother

Bewerbungsphase: 25.09. - 09.10.

Beginn der Leserunde: 16.10. (Ende: 05.11.)

Im Rahmen dieser Bonus-Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des rowohlt Verlags – 20 Freiexemplare von "Die Königs-Chroniken Bd. 1: Ein Reif von Eisen" (Stephan M. Rother) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

ÜBER DAS BUCH:

Im Kaiserreich der Esche herrscht Unruhe. Die Blätter des heiligen Baumes beginnen zu welken - ein Machtwechsel steht kurz bevor.
Stammesfürst Morwa sucht in der düsteren Zeit die Völker des Nordens unter seinem Banner zu einen. Nur einen Stamm gilt es noch zu besiegen. Eile ist geboten, er spürt sein Ende nahen. Einzig die Kräfte der Sklavin Ildris erkaufen ihm eine letzte Frist. Doch welchem seiner Söhne soll er den Reif des Anführers anvertrauen? Die falsche Entscheidung könnte die Welt in Dunkelheit stürzen.
Zur selben Zeit will die junge Leyken aus dem Oasenvolk des Südens einen Schwur erfüllen: Sie begibt sich auf die Suche nach ihrer Schwester und fällt dabei in die Hände von Söldnern. Kurz darauf findet sie sich in der kaiserlichen Rabenstadt im Netz höfischer Intrigen wieder.
In der längsten und kältesten Nacht des Jahres spitzen sich die Ereignisse zu, das Schicksal der Welt liegt in den Händen dreier Frauen: Ildris', die ein Geheimnis mit sich trägt, der ehrgeizigen Leyken und Morwas unehelicher Tochter Sölva. Können sie gegen die Dunkelheit bestehen? Kann eine von ihnen das Land aus der Dunkelheit führen?

ÜBER DEN AUTOR:

Stephan M. Rother wurde 1968 im niedersächsischen Wittingen geboren, ist studierter Historiker und war fünfzehn Jahre lang als Kabarettist unterwegs. Seit einem Jahrzehnt veröffentlicht er erfolgreich Romane, darüber hinaus ist er als Übersetzer tätig. Stephan M. Rother ist verheiratet und lebt in einem verwinkelten Haus voller Bücher und Katzen am Rande der Lüneburger Heide.

05.11.2017

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Bis zum 09.10. kannst Du Dich hier mit einem Kommentar um eines der Freiexemplare bewerben. Verrate uns dazu einfach, warum Du an dieser Bonus-Leserunde teilnehmen möchtest.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MichaEssen kommentierte am 25. September 2017 um 13:57

Schaun wir mal wie Interessant es ist.

Bin dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunnyBMG kommentierte am 25. September 2017 um 14:22

Wow! Das klingt nach einer interessanten & spannenden Geschichte. Wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 25. September 2017 um 14:42

Das klingt nach interessantem und spannendem Lesestoff.

Bisher kenne ich nur die Hauptkommissar Jörg Albrecht-Reihe des Autors, aber ich mag seinen Schreibstil und versuche gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gwendolyn22 kommentierte am 25. September 2017 um 15:03

Klingt mal wieder nach etwas anderer Fantasy-Unterhaltung. Da ich vom Autor noch gar nichts kenne, bewerbe ich mich für Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 25. September 2017 um 15:05

Scheint ein passendes Buch für mich zu sein.Deshalb bewerbe ich mich für ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 25. September 2017 um 15:47

Das Buch hört sich interessant an. Vor allem da es ein Historiker der gleichzeitig Kabarettist ist geschrieben hat. Ich hoffe, dass hat abgefärbt auf das Buch. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 03. Oktober 2017 um 16:20

Ich bekomme das Buch schon von anderer Seite. Bitte mich nicht bei der Verlosung beruecksichtigen. Danke. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katha_dbno kommentierte am 25. September 2017 um 16:10

Verspricht düster, actionreich und spannungsgeladen zu sein - genau das, was ich gerade brauche. Also wär ich gerne dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 25. September 2017 um 16:22

Oh, ich mag den Schreibstil und die Bücher von Rother sehr und auf das neue Buch bin ich schon neugierig seit ich davon gehört habe

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 25. September 2017 um 16:47

Ein Fantasy-Roman mit drei starken Frauen in einer männerdominierten Welt von einem Autor, der weiß wie der Hase lief? Stark! Das verspricht spannend zu werden! 
Da drück ich uns und mir doch gleich die Daumen :D
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 25. September 2017 um 17:54

Stephan M. Rother habe ich über eine Leserunde seines letzten Romans "Der Turm der Welt" als äußerst sympathischen Menschen kennen gelernt. Bereits seit längerem verfolge ich schon seine "Appetizer", welche er zu diesem neuen Roman auf seiner Facebook-Seite verfüttert. Daher weiß ich, dass mir diese High Fantasy von ihm durchaus liegen wird und würde mich über alle Maßen freuen, bei seiner Leserunde zu "Ein Reif von Eisen" mit dabei sein zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 03. Oktober 2017 um 16:45

Da ich das Buch bereits auf einer anderen Plattform bekommen werde ziehe ich meine Bewerung für ein Leseexemplar hiermit zurück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YoshiNH kommentierte am 25. September 2017 um 18:42

Das hört sich nach einer spannenden neuen Fantasy-Reihe an, genau das richtige für mich!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coala kommentierte am 25. September 2017 um 19:21

Die Geschichte klingt geheimnisvoll und magisch und einfach nur spannend. Ich muss mich also für die Leserunde bewerben, es klingt einfach zu gut. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 25. September 2017 um 20:18

Ich hab angefangen mal was mit Fantasie zu lesen. Das hat mir ganz gut gefallen. Ich wäre neugierig auf das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pueppi76 kommentierte am 25. September 2017 um 21:13

Fantasy mein Genre. Da wäre ich gerne bei der Leserunde dabei und würde gerne in den lostopf hüpfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
HeyDiandra kommentierte am 25. September 2017 um 21:13

Das klingt unglaublich spannend und ich wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeseratteMel kommentierte am 25. September 2017 um 21:58

Der Inhalt dieses Buch lässt viel erwarten. Scheinbar sind die meisten, wenn nicht sogar, alle Hauptcharaktere weiblich und ich bin gespannt wie sie ihre unterschiedlichen Aufgaben bewältigen werden. Ich würde gerne an dieser Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arbutus kommentierte am 25. September 2017 um 23:05

Ich lese nicht viel Fantasy, aber diesmal bewerbe ich mich. Die Geschichte klingt nicht so abgedreht und könnte mich interessieren. Außerdem habe ich gesehen, dass der Autor mal Kabarettist war. Das verspricht dann schon mal nicht die unterste Schublade an Heldenepos zu werden. Also wage ich es. Der Kessel mit dem Zaubertrank ist bereitet (einige nennen ihn phantasielos "Lostopf"), und ich lasse mich gerne hineinfallen, sogar auf die Gefahr hin, dass ich danach wie Obelix aussehe... 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 27. September 2017 um 11:26

Ich wünsche dir, dass es klappt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LySch kommentierte am 27. September 2017 um 12:26

Dass sie gewinnt oder dass sie wie Obelix aussieht?! ^^ :D Hihi...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arbutus kommentierte am 27. September 2017 um 13:46

*pruuuuuust*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 27. September 2017 um 14:07

Wenn du mich so fragst .... wäre die Obelixversion vom Arbutili durchaus interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chaoskeks kommentierte am 26. September 2017 um 01:19

Hört sich an, als würde es mir gefallen. Also versuche ich mal mein Glück.^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 26. September 2017 um 07:49

Klingt interessant da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 26. September 2017 um 09:08

Oh, das klingt nach einer spannenden Geschichte ganz nach meinem Geschmack. Ich bewerbe mich hier sehr gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Raveneye kommentierte am 26. September 2017 um 11:50

Als Fantasy-Fan bin ich aber sofort dabei, das Buch klingt einfach super.

Also geschwind in den Lostopf gehüpft.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 26. September 2017 um 11:59

Die Leseprobe hat mich sofort überzeugt und ich würde gerne hier mitlesen (Leserunde )

Also ab in den Lostopf ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Birte kommentierte am 26. September 2017 um 12:37

Fantasy, nicht übersetzt, bin neugierig auf diese Geschichte und hüpfe darum in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 26. September 2017 um 15:14

Des Königs Chroniken hört sich sehr geheimnisvoll an. Hier springe ich auch gerne in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jolly kommentierte am 26. September 2017 um 15:23

Klingt wirklich gut und sehr interresant da versuche ich doch mal mein Glück.  

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
twinklingletters kommentierte am 26. September 2017 um 15:34

Klingt nach einer abenteuerlichen neuen Reihe. Wäre bei der Leserunde gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nala kommentierte am 26. September 2017 um 15:43

Das Buch hört sich klasse an. Das Cover ist auch wunderschön, also passt schonmal alles :-) Da probiere ich mein Glück.

Meine Rezension veröffentliche ich auf Amazon, Thalia, Lovelybooks, Weltbild und hier. Außerdem bewerbe ich meine Bücher bei Instagram :-) Ich bin Mitglied in einer Lesegruppe und wir sprechen auch dort oft über Bücher, die ich gewonnen und bereits gelesen habe. Jeder stellt pro Woche ein Buch vor, dass ihn besonders beeindruckt und ihm gut gefallen hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angellika kommentierte am 26. September 2017 um 18:04

Ich würde sehr gerne mitlesen. Das Buch hört sich spannend und interessant an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 26. September 2017 um 18:36

Wow- das klingt nach drei starken Frauen und einer tollen Geschichte ! Hier wäre ich sehr gerne dabei !!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AM kommentierte am 27. September 2017 um 06:51

Das klingt super interessant. 

Ich würde mich freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kaito kommentierte am 27. September 2017 um 11:07

Das klingt nach einem interessanten High-Fantasy Schmöcker.
Da bewerbe ich mich sehr gerne :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kaito kommentierte am 04. Oktober 2017 um 09:05

Ich habe schon an anderer Stelle die Ehre, daher ziehe ich meine Bewerbung zurück.

Ich beteilige mich aber gerne mit Kommentaren hier :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 27. September 2017 um 11:25

Hier bewerbe ich mich. Den Autor hat Sursu mir empfohlen. Also guck ich mal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odenwaldwurm kommentierte am 27. September 2017 um 12:12

Sehr gern würde ich an der Leserunde für dieses Buch teilnehmen und über das Kaiserreich erfahren. Hoffentlich habe ich endlich wieder einmal Glück und die Glücksfee sucht mich aus. Ich würde mich sehr feuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Avalee kommentierte am 27. September 2017 um 12:26

Klingt sehr gut und ich hätte wirklich Lust, mal wieder Fantasy zu lesen. Also versuche ich es hier mal :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Littletortoise kommentierte am 27. September 2017 um 13:30

Ich kenne den Autor noch nicht. Der Klappentext und die Kommentare hier haben mich allerdings neugierig gemacht und es klingt vielversprechend. Daher würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SinaMarie kommentierte am 27. September 2017 um 15:40

Das klingt sehr spannend. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchstabensucht kommentierte am 27. September 2017 um 16:06

Da mich dieses Jahr das Fantasy- und SF-Fieber gepackt hat, bewerbe ich mich auch. Den Autor kenne ich noch gar nicht, die Zusammenfassung hört sich aber ganz interessant an. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JackJackson kommentierte am 27. September 2017 um 16:10

Es scheint phantastischer Lesestoff zu sein, also bewerbe ich mich einmal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 27. September 2017 um 16:57

Klingt sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chroniken der bücherwelt kommentierte am 27. September 2017 um 16:59

Hört sich nach einer spannenden Abenteuerreihe an. Da wär ich gern dabei!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
heike_e kommentierte am 27. September 2017 um 19:32

Ich mag den Schreibstil dieses Autors. Ich würde gerne mitmachen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Taria kommentierte am 27. September 2017 um 21:39

Das klingt interessant. Da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Myrna kommentierte am 28. September 2017 um 01:13

Drei geheimnisvolle Frauen? Da bin ich dabei...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lieschen87 kommentierte am 28. September 2017 um 09:35

Der Klapptext klingt spannend. Ich mag ausgefallene Fantasy-Geschichten. Da würde ich gerne mitmachen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
uwe1956 kommentierte am 28. September 2017 um 10:34

Ein neue Reihe, dass hört sich gut an.

Würde gern mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Otaku_eli kommentierte am 28. September 2017 um 19:40

Ich liebe solche Fantasie- Bücher die im Mittelalter spielen. Bin sehr gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
moni3860 kommentierte am 29. September 2017 um 04:48

Ich würde auch gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 29. September 2017 um 09:51

Würde mich freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
RaphaelaZa kommentierte am 29. September 2017 um 10:15

Hallo=)
Da mich sowohl Cover als auch die Beschreibung sehr ansprechen und neugierig machen, möchte ich mich sehr gerne bewerben.

Über einen regen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich auch selbstverständlich.
Liebe Grüße

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readingwoman kommentierte am 29. September 2017 um 19:11

Das scheint mal wieder ein echter Fantasy Roman zu sein. Bei dieser Leserunde wäre ich gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Giselle74 kommentierte am 30. September 2017 um 18:51

Hier möchte ich mich auch gerne bewerben! Auch, wenn man es meinem Bücherregal derzeit nicht ansieht, ich lese Fantasy wirklich gerne. Und mit drei Frauen in den Hauptrollen erst recht, denn häufig genug sind die Helden doch männlich... Außerdem, so merkwürdig es klingen mag, ist es gerade die Jahreszeit für den Kampf gegen das Dunkle und ein bißchen Magie!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katimaus91 kommentierte am 01. Oktober 2017 um 14:59

Von dem autor habe ich bis jetzt noch nichts gehört. Hüpfe aber gern in den lostopf und würde mich über die leserunde freuen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Johnwob86 kommentierte am 01. Oktober 2017 um 15:08

Klingt spannend. Den autor kenne ich noch gar nicht. Deswegen bewerbe ich mich gerne um die teilnahme und springe in den lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeseHaase kommentierte am 01. Oktober 2017 um 16:51

Das klingt nach guter Unterhaltung!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Miriam-Anna kommentierte am 01. Oktober 2017 um 16:57

Das hört sich sehr spannend an! Ich mag Fantasy sehr und wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lerchie kommentierte am 01. Oktober 2017 um 17:16

Es hört sich sehr interessant an.

Ich bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lerchie kommentierte am 06. Oktober 2017 um 10:08

Mir geht es wie zweien vor mir. Auch ich bekomme das Buch schon von anderer Stelle. Hätte beinahe vergessen, dass ich mich hier auch beworben habe. 

 

Also bitte aus der Verlosung rausnehmen, danke.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YueLights kommentierte am 02. Oktober 2017 um 00:10

Das klingt nach passender spannender Lektüre für die ersten kalten Tage.

Ich mag Fantasy, da fühle ich mich zuhause. Leider verstehen viele Autoren in diesem Genre nicht, das sie trotzdem nicht alles begründen können weil Baum. Durch den Hintergrund des Autors erlaube ich mir zu hoffen das die Fantastik Hand und Fuß hat, das würde ich mir gerne zu Gemüte führen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Naoki kommentierte am 02. Oktober 2017 um 08:40

Ich bin immer auf der Suche nach neuer Fantasy - ich springe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zigontke kommentierte am 02. Oktober 2017 um 11:14

Im Moment bin ich wieder total im High Fantasy Fieber. Und die Inhaltsbeschreibung dieses Buches klingt nach toller Fantasy Die ideal in die jetzige Jahreszeit passt. Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathamaus kommentierte am 02. Oktober 2017 um 13:26

Endlich mal ein Buch wo es auch nur um Frauen geht und sie zum Entscheidenen Faktor werden und die Welt retten können. Würde ich gerne lesen und darüber schreiben

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchina kommentierte am 02. Oktober 2017 um 14:28

Das Buch klingt nach richtig guter High Fantasy und genau das richtige für graue Herbsttage! Da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Muellerova20 kommentierte am 02. Oktober 2017 um 17:42

Ich würde es gerne Probelesen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herrzett kommentierte am 02. Oktober 2017 um 20:18

Oh, ich hab vor kurzem erst eine Leseprobe dazu gelesen und war bereits mehr als begeistert. Nun würde ich dann gern mein Glück versuchen und mitmachen! :)  

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sarahklein kommentierte am 02. Oktober 2017 um 20:23

Als Fantasy-Liebhaber bin ich schon vom Klappentext sehr gespannt auf das Buch. Von dem Auotoren habe ich leider noch nichts gelesen, dafür aber schon viel positives gehört. Die Geschichte klingt unheimlich interessant und ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Das Cover selbst finde ich sehr schön aber relativ düster gehalten. Ich denke das wird aber ganz gut zur Handlung passen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenarrr.dk kommentierte am 03. Oktober 2017 um 09:45

Ich kann es nicht glauben ! Der Autor dieses Buches kommt tatsächlich aus meiner kleinen Stadt .Mir was nie presänt gwesen ,dass ein Autor unter und haust.Nun zum Buch .Ich wurde liebend gerne in den Lostopf springen und würde an der Leserunde mit Freuden teilnehemen .

 

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lea Phelina kommentierte am 03. Oktober 2017 um 11:31

Der Klappentext zum Buch hört sich spannend an. Ich würde mich freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein kann.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rantango kommentierte am 03. Oktober 2017 um 14:49

Ich vesuche hier heute das erste mal mein Glück. Hoffe ich mache alles richtig.

Die Leseprobe hat mich in den Bann gezogen und ich würde gerne mitlesen.

Danke

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeseratteMel kommentierte am 04. Oktober 2017 um 10:30

Ich habe schon die Möglichkeit dieses tolle Buch zu lesen, daher ziehe ich meine Bewerbung zurück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Helenab02 kommentierte am 04. Oktober 2017 um 18:14

Ich möchte dabei sein, weil es sich so wunderbar außergewöhnlich anhört :) und mich ein bißchen an Game of Thrones erinnert.. und weil ich noch nie dabei war (-:

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena. kommentierte am 04. Oktober 2017 um 22:06

Ach, ich mag solche Geschichten. Da würde ich gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 05. Oktober 2017 um 10:06

Klingt nach einem spannenden Fantasyauftakt und nach 3 starken Frauen. Würde mich freuen bei der Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Owlsome Books kommentierte am 05. Oktober 2017 um 10:55

Das wird ja als das "deutsche Game of Thrones" betitelt und da ich Game of Thrones liiiiiiiiebe ;) würd ich dieses Buch auch gerne dür mich entdecken können. Wer weiß, vielleicht ist es wirklich so gut wie GoT ;) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LaLecture kommentierte am 05. Oktober 2017 um 13:14

Das klingt nach einer spannenden und komplexen Geschichte, da hätte ich Lust drauf :). 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claire_B kommentierte am 05. Oktober 2017 um 14:30

Genialer Klappentext, hört sich nach einer absolut phantastischen, geheimnissvollen, neuen phantasy Reihe an.
Und dan auch noch von einem Historiker und Kabarettisten , was hoffentlich auch etwas auf das Buch abgefärbt hat. Der Inhalt dieses Buches klingt sehr vielversprechend und wird bestimmt spannende Lesestunden berreiten.
Ich würde mich sehr freuen dies Buch lesen und rezensieren zu dürfen, hier und auch auf Lovelybooks. Würde mich auf ein Exemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
...Marleen... kommentierte am 06. Oktober 2017 um 15:43

 Das klingt ja super spannend. Hoffentlich ergattere ich eines der Freixemplare. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Emma´s Bookhouse kommentierte am 06. Oktober 2017 um 22:45

Hallo

Ich würde sehr, sehr gern mitlesesn und mich mit anderen austauschen

Viel Glück allen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Herbyter kommentierte am 06. Oktober 2017 um 22:49

hört sich sehr interessant an!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 06. Oktober 2017 um 23:56

Ich bin momentan so im Fantasyrausch ;) und hatte bei lovelybooks leider kein Glück bei der Verlosung, deswegne versuche ich es hier noch mal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
witchblade kommentierte am 07. Oktober 2017 um 09:18

Die Buchbeschreibung klingt super! Das Buch könnte mir wirklich gut gefallen, deshalb hüpfe ich mal in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lyca kommentierte am 07. Oktober 2017 um 10:08

Klingt ziemlich ansprechend für mich, gerade weil wohl auch die drei Frauen im Vordergrund stehen. Bin jetzt schon gespannt was sie tun müssen um das Schicksal der Welt zu verändern. Habe schon etwas länger kein Fantasy Buch mehr gelesen und hätte mal wieder Lust darauf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
WilmaH kommentierte am 07. Oktober 2017 um 10:33

Der Titel macht mich neugierig. Ein Fantasyroman, in dem drei Frauen die Welt aus der Dunkelheit führen soll. Das verspricht Spannung. Da es das erste Band ist, kann man sich danach auch noch auf weiter Bücher freuen. Da möchte ich gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Patricia Külbs kommentierte am 07. Oktober 2017 um 11:24

Wird Zeit für was neues.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
natti01 kommentierte am 07. Oktober 2017 um 13:26

Das Buch klingt toll, ich würde es gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 07. Oktober 2017 um 18:06

Das Buch hört sich interessant an. Ich würde sehr gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Murlie 96 kommentierte am 07. Oktober 2017 um 21:00

Ich würde gerne dabei sein, da es sich total spannend und interessant anhört - und es klingt genau nach einem Buch für mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kessalia kommentierte am 08. Oktober 2017 um 01:18

ich hüpfe mit in den Lostopf :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 08. Oktober 2017 um 07:38

Das Buch hört sich wunderbar fantastisch an. Ich würde es sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sani091116 kommentierte am 08. Oktober 2017 um 10:13

 

Ich lese sehr gerne Fantasy, habe aber schon lange nichts mehr gefunden was mich so anspricht wie die Beschreibung dieses Buches. Ich würde mich sehr darüber freuen in dieser Leserunde mitzumachen.

LG Sarah 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marpije kommentierte am 08. Oktober 2017 um 20:00

Magisch und geheimnisvoll  , das ist mein erste Eindruck, gerne werde ich bei diese Leserunde dabei 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marpije kommentierte am 08. Oktober 2017 um 20:00

Magisch und geheimnisvoll  , das ist mein erste Eindruck, gerne werde ich bei diese Leserunde dabei 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 08. Oktober 2017 um 20:37

Boah, das klingt wirklich spannend und ansprechend! Da wäre ich zungerme dabei. Das perfekte Buch für trübe herbsttag auf dem Sofa....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tian kommentierte am 08. Oktober 2017 um 21:34

Hört sich nicht schlecht an, einen Versuch ist es sicherlich wert :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
finnabby kommentierte am 09. Oktober 2017 um 02:03

Durch eine längere Lernphase habe ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit keinen richtig guten Roman mehr gelesen. Daher würde ich mich sehr freuen, bei dieser Leserunde dabei zu sein :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MonkeyMoon kommentierte am 09. Oktober 2017 um 08:09

Das pringe ich doch auch noch mal geschwind in den Lostopf. Hatte auf Lovelybooks bei der Verlosung leider kein Glück. Vielleicht klapp es ja jetzt hier.

Der Klappentext klingt auf jeden Fall super und den Autor fand ich in seinem Promovideo (Auch Lovelybooks) super sympathisch :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kallisto Morgenstern kommentierte am 09. Oktober 2017 um 09:56

Das Buch hört sich sehr spannend an, daher versuche ich sehr gern mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sarah Hüther kommentierte am 09. Oktober 2017 um 10:39

Hört sich toll an. Ich würde gern ein Exemplar gewinnen da ich mich gerne von autoren die ich noch nicht kenne verzaubern lasse. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 09. Oktober 2017 um 11:16

Meine Güte, was für eine tolle Kurzfassung! Das wäre sehr interessant zu lesen, und ich hüpfe mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Themistokeles kommentierte am 09. Oktober 2017 um 13:12

Allein das Cover von diesem Buch sieht genial aus und da ich zudem noch sehr gerne Fantasy lese, wäre ich bei dieser Leserunde sehr gern dabei :o)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Saba17 kommentierte am 09. Oktober 2017 um 15:15

Der Inhalt des Buches spricht mich absolut an. Fantasy lese ich sehr gerne. Bin sehr gespannt, ob das Buch meinen Erwartungen entspricht:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Neko Hina Chan kommentierte am 09. Oktober 2017 um 16:22

Hört sich spannt an
Bin immer für neue Bücher zu haben die mich dann auch noch fesseln ist alles supi

Bin auf alle Fälle dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Svanvithe kommentierte am 09. Oktober 2017 um 17:30

Da ich in letzter Zeit auch gern "Fantastisches" lese, könnte mir diese Geschichte zusagen. Die Thematik jedenfalls gefällt mir.

Von daher würde ich mich über die Möglichkeit der Lektüre freuen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 09. Oktober 2017 um 19:53

Erstaunlicherweise habe ich von diesem Autor noch nichts gelesen, obwohl Fantasy doch mein Lieblingsgenre ist.

Und sein Haus voller Katzen macht ihn überaus sympathisch.

Die Geschichte klingt auch sehr interessant, ein sterbender König, eine mutige junge Frau, geheimnisvolle Kräfte einer Sklavin, die dunkelste Nach des Jahres, ein faszinierender Mix.

Ich würde gerne mitlesen und diskutieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
callunaful kommentierte am 09. Oktober 2017 um 21:43

Bei Fantasy bin ich dabie. ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brocéliande kommentierte am 09. Oktober 2017 um 21:48

Wenn mich jemand für das Genre Fantasy WIEDER überzeugen kann, dann traue ich das am allerehesten Stefan M. Rother zu - oder auch Benjamin Monferat.

Da ich den Autor überaus  schätze und das Buch mich magisch anzieht, hüpfe ich in den großen Lostopf - wer weiß, vielleicht bringt die 111 ja Glück ?? ;) Auf jeden Fall würden mich die Königschroniken sehr interessieren, da der Autor Historiker ist und ich sehr gerne wüsste, wie hier seine literarische Genialität zu bemessen ist :) good luck @all!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kessalia kommentierte am 09. Oktober 2017 um 22:55

ich möchte mit in den Lostopf :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brocéliande kommentierte am 11. Oktober 2017 um 02:16

Es ist einfach.nur.gelungen! Besonders der Baum (die Weltenesche) Ygyddra finde ich wunderschön: Sie erinnert mich an viele Schilde, die ich vor einigen Jahren für die HdR-Krieger angemalt habe ;) Das Symbol ist das gleiche....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchstabensucht kommentierte am 16. Oktober 2017 um 12:45

Das Buch ist heute früh genau pünktlich zum Start der Leserunde eingetroffen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LiberteToujours. kommentierte am 22. Oktober 2017 um 20:28

-

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchstabensucht kommentierte am 04. November 2017 um 09:09

Mich würde interessieren, was den Autor zu den Namen seiner Charaktere inspiriert hat.

Außerdem würde ich gern wissen, ob er auch Fantasybücher übersetzt oder was ganz anderes.Aus welcher Sprache übersetzt er und glaubt er, dass das sein eigenes Schreiben beeinflusst?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Avalee kommentierte am 05. November 2017 um 21:06

Gerade eben bin ich auch fertig geworden. Leider hat mich die Story insgesamt nicht so sehr gepackt wie erhofft. Am Ende fand ich aber Sölvas Geschichte am spannendsten. Meine Sympathie für Leyken hat nachgelassen, da sie sich für meinen Geschmack zu sehr in ihr neues Leben als Gefangene fügt und es ihr stellenweise sogar zu gefallen scheint. Den Draht zu Pol habe ich so ziemlich verloren ... dieser Abschnitt mit den kalbsgroßen Fröschen und der kleinen Unterhaltung war zu wenig. Morwa hat mich zum Ende hin richtiggehend aufgeregt und Ildris tat mir leid. Ich verstehe nicht, weshalb sie sich für Morwa geopfert hat - was lag ihr an seinem Überleben?
Auch, wenn die Grundideen der Story mir sehr gut gefallen, fehlt mir doch das gewisse Etwas. Alle Handlungsstränge stellen für mich eher eine Einleitung dar, es fehlt ein tatsächlicher Höhepunkt. Pol hätte die Götter beispielsweise bereits erreichen müssen oder die Niederlage der Hasdingen hätte mehr thematisiert werden sollen. So bleibt es doch recht eintönig. Abgesehen von dem Cliffhanger. Der war echt gemein gesetzt...
Ehrlich gesagt, weiß ich noch nicht, ob ich weiterlesen möchte. Da muss ich wohl nochal drüber nachdenken ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brocéliande kommentierte am 08. November 2017 um 18:26

 

Danke, dass ich hier mitlesen durfte! So, nun auch mit kleiner Verspätung meine Rezension: Mein Ausflug ins Genre der Fantasy mittels der "Königschroniken" - Band 1 hat mir gut gefallen und mir durch die Fantasie und die fabelhafte Fabulier- und Erzählkunst des von mir sehr geschätzten Autors Stephan M. Rother einige schöne Lesestunden beschert ;)

https://wasliestdu.de/rezension/lesenswerte-high-fantasy-um-die-welkende...

Meine Rezension veröffentliche ich auch bei Lovelybooks, Lesejury, amazon, Phantastik-Couch, Großes Bücherforum und Literaturschock.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brocéliande kommentierte am 08. November 2017 um 18:31

Hallo Stephan,

ich würde gerne in den "Heiligen Orden der Esche" eintreten: Wo gibt es denn das Anmeldeformular dieses sehr ehrenwerten Ordens? 

(Habe eben das tolle Video drüben gesehen bei Lovelybooks ;) 

Viele liebe Grüße & gutes Weiterfabulieren (da bin ich ganz unbesorgt ;) sowie eine gute Zeit bis zum ET des "Reifen in Bronze" im März 2018!! (und natürlich darüber hinaus...)

(Brocéliande alias SigiLovesBooks ;))