Leserunde

Bonus-Leserunde zu "The couple next door" (Shari Lapena)

The Couple Next Door
von Shari Lapena

Bewerbungsphase: 27.03. - 10.04.

Beginn der Bonus-Leserunde: 17.04. (Ende: 07.05.)

Im Rahmen dieser Bonus-Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Lübbe Verlags – 20 Freiexemplare von "The couple next door" (Shari Lapena) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

ÜBER DAS BUCH:

Jedes Paar hat seine Geheimnisse. Manche sind tödlich ...

Deine Nachbarin möchte nicht, dass du dein Baby zur Dinnerparty mitbringst. Dein Ehemann sagt, das sei schon in Ordnung. Ihr wohnt ja gleich nebenan. Außerdem habt ihr ein Babyfon und könnt abwechselnd nach der Kleinen sehen. Deine Tochter schläft, als du das letzte Mal nach ihr siehst. Doch jetzt herrscht Totenstille im Haus. Du rennst ins Kinderzimmer - und dein schlimmster Alptraum wird wahr: Die Wiege ist leer.

Es bleibt nur eins: die Polizei zu rufen - doch wer weiß, was sie finden wird ...

Shari Lapena hat mit ihrem Debüt "The Couple Next Door" einen hochspannenden Thriller geschrieben, der in den USA und England innerhalb kürzester Zeit zum Mega-Bestseller avancierte.

ÜBER DIE AUTORIN:

Shari Lapena arbeitete als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, bevor sie sich dem Schreiben von Romanen widmete. The Couple Next Door ist ihr Thrillerdebüt, und schon vor seiner Veröffentlichung sorgte das Buch international für Furore. Der Roman wurde in bislang 28 Länder verkauft, stand wochenlang unter den Top Ten der Sunday Times-Bestsellerliste und wurde hymnisch besprochen. Shari Lapena lebt in Toronto und arbeitet derzeit an ihrem zweiten Thriller.

07.05.2017

Thema: Lieblingsstellen

Hier könnt ihr eure Lieblingszitate sammeln und euch über Absätze austauschen, die euch besonders gut gefallen haben.

Thema: Lieblingsstellen
Pueppi76 kommentierte am 19. April 2017 um 21:14

Ich mag die Stelle wo Anne erkennt das die kleine Cora weg ist, und sie sich erstmal satt übergibt. Ich denke das ich genauso reagiert hätte. 

Thema: Lieblingsstellen
RaphaelaZa kommentierte am 26. April 2017 um 14:25

Ja,die stelle fand ich auch echt schlimm- ich galub ich wäre da direkt umgefallen...

Thema: Lieblingsstellen
Mrs Plant kommentierte am 21. April 2017 um 09:05

Ich musste am Anfang (S.13) über Annes Bemerkung zu Cynthia  schmunzeln, daß Marco und sie das nächste mal die Gastgeber sind. Und für sich dachte sie, daß sie mit der Einladung extra so lange wartet, bis das Baby Zähne kriegt und die Gäste mit ihrem Weinen nervt.
Als kleine Rache an der “Freundin”.

Thema: Lieblingsstellen
micluvsds kommentierte am 21. April 2017 um 21:41

Da musste ich auch schmunzeln weil eine gute Bekannte genau das mal gemacht hat, weil ihre Freundin sich auch von ihrem Kind gestört fühlte.

Thema: Lieblingsstellen
Borkum kommentierte am 25. April 2017 um 21:42

Hier konnte ich mir auch ein Grinsen nicht verkneifen.

Thema: Lieblingsstellen
Ullala kommentierte am 26. April 2017 um 15:02

Ja, die fand ich auch gut. Die Szene könnte man sich gut im Kopfkino vorstellen.

Thema: Lieblingsstellen
schlumeline kommentierte am 22. April 2017 um 17:11

S.116: Die Wendung bei der ich als Leserin gedacht habe jetzt dem Titel des Buches näher zu sein:

Sie genießt es zu sehen, wie sie Sex mit anderen Männern hat und sie genießt es zu sehen, wie das ihren Mann erregt...

Und dann wendet sich die Handlung doch wieder in eine andere Richtung und nochmal und nochmal...

Thema: Lieblingsstellen
FiktiveWelten kommentierte am 24. April 2017 um 11:02

Das war auch meine erste "Lieblingsstelle", die mich aus dem dahinschwelgenden Tiefschlaf gerissen hat. ;o)

Das war schon ein Spritzer Maggi in der Suppe, von dem ich eigentlich nicht mehr zu träumen wagte, nach so vielen Seiten distanzierten Blarblars ...

Thema: Lieblingsstellen
FiktiveWelten kommentierte am 24. April 2017 um 11:01

In diesem Buch waren für mich "Lieblingsstellen", wo die Autorin der Geschichte etwas Würze gab.

Kleine Überraschungsmomente, wo die Handlung eine neue Abzweigung nahm, manchmal auch eine Wende machte.

Der erste Abschnitt endete nahezu perfekt bei der Kamera der Nachbarn.

Dann gab es noch den Plan mit Bruce Neeland, den Moment, wo Marco auf den Namen Derek Honig stößt, sehr schön auch die Situation, in der Anne samt Messer im Dunkeln sitzt etc pp.

Allesamt kleine Highlights des Romans.

Thema: Lieblingsstellen
Christina88888 kommentierte am 25. April 2017 um 13:04

Mir gefehlt die Stelle, wo Anne ihre Cora in die Hände nimmt und sich freut, das sie sie wieder hat. Voll schön. "Anne hält das Baby an ihre Brust- ein Augenblick von dem sie geglaubt hat, das die ihn nie mehr erleben würde".

Thema: Lieblingsstellen
Daniela Wennemer kommentierte am 25. April 2017 um 21:12

Meine Lieblingstelle ist natürlich die, wo Anne endlich wieder Cora in die Arme schliessen kann. Ich glaube jeder Mutter wäre in den Augenblick mehr als glücklich...

Thema: Lieblingsstellen
RaphaelaZa kommentierte am 26. April 2017 um 14:27

ja, das war auch meiner Lieblingsstelle - und ich bin so froh, dass Cora noch lebt- alles andere hätte ich nicht überstanden!

Thema: Lieblingsstellen
Ullala kommentierte am 26. April 2017 um 15:05

Eine sehr bewegende Stelle in die sich jeder gut einfühlen konnte. Ja sie war sehr schön.

Thema: Lieblingsstellen
Borkum kommentierte am 25. April 2017 um 21:44

Schön finde ich die Szene als Anne ihr Baby wieder in den Arm nehmen kann.

"Anne hält das Baby an ihre Brust- ein Augenblick von dem sie geglaubt hat, das die ihn nie mehr erleben würde".

Thema: Lieblingsstellen
Ullala kommentierte am 26. April 2017 um 15:11

Mir gefiel die Stelle auch gut, als Alice hinter die Machenschaften Ihres Mannes kam und zur Polizei ging. 

Thema: Lieblingsstellen
kuhtipp kommentierte am 30. April 2017 um 20:23

Mir gefiel wie vielen die Stelle als Anne ihre Tochter wieder in den Armen hält.

Noch besser gefallen hat mir dann aber die Stelle als Richard abgeführt wird.

 

Thema: Lieblingsstellen
flowers.books kommentierte am 07. Mai 2017 um 12:17

Da schließe ich mich an. Das waren auch meine Lieblingsstellen.