Leserunde

Leserunde zu "17 Erkenntnisse über Leander Blum" (Irmgard Kramer)

17 Erkenntnisse über Leander Blum - Irmgard Kramer

17 Erkenntnisse über Leander Blum
von Irmgard Kramer

Bewerbungsphase: 29.01. - 15.02.

Beginn der Leserunde: 22.02. (Ende: 15.03.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir  – mit freundlicher Unterstützung des Loewe Verlags – 20 Freiexemplare von "17 Erkenntnisse über Leander Blum" (Irmgard Kramer) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Sie sind talentierte Streetartkünstler und beste Freunde seit frühester Kindheit. Ihre Pieces findet man überall in der Stadt an Mauern, U-Bahn-Waggons und verlassenen Fabrikgebäuden, aber niemand weiß, wer sich hinter dem geheimnisvollen Tag BLUX verbirgt. 
Jonas und Leander. Leander und Jonas. Nichts kann sie trennen. 
Bis sich Leander in Rapunzel verliebt, das süße Mädchen mit den goldenen Haaren, die bis zum Po reichen. Und Jonas über das Märchen vom chinesischen Pinsel stolpert und sich in eine Katastrophe malt. 

17 Erkenntnisse über Leander Blum ist ein großartiger Jugendroman über Freundschaft und Kunst, über tiefste Verzweiflung und äußerste Hingabe und eine Liebe, die alles rettet.

ÜBER DIE AUTORIN:

Irmgard Kramer wurde 1969 in Vorarlberg geboren und wuchs in einem alten Häuschen auf, das sich lebendig anfühlte. Nach 19 Jahren hängte sie die Arbeit als Grundschullehrerin an den Nagel und arbeitet heute als freie Autorin. Sie schreibt Geschichten für kleine und große Leser sowie Texte für Magazine.

15.03.2018

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Bis zum 15.02. kannst Du Dich hier mit einem Kommentar um eines der Freiexemplare bewerben. Verrate uns dazu einfach, warum Du an dieser Leserunde teilnehmen möchtest.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 29. Januar 2018 um 12:34

Klingt nach einen tollen Jugendroman -Habe zwar noch nichts von dieser Autorin gelesen ,aber von der Leseprobe war sofort angetan und würde hier gerne mitlesen , falls es klappt .....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aimée kommentierte am 29. Januar 2018 um 13:42

"Freundschaft und Kunst, tiefste Verzweiflung und äußerste Hingabe und eine Liebe, die alles rettet" -  da versuch ich doch mal mein Glück *daumendrück* :O)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 29. Januar 2018 um 14:43

Ein Buch über  Freundschaft, Kunst und Streetartkünstler klingt toll, da wären auch meine Töchter begeistert dabei.

Sehr gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 29. Januar 2018 um 14:51

Dieses Buch möchte ich gerne lesen. Da ich schon eine Weile um das Buch herum schleichte, nutze ich schnell mal hier die Chance.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 29. Januar 2018 um 15:11

Das klingt so spannend. Ich wollte es schon woanders gerne lesen, aber da hat es nicht geklappt
Versuche ich mein Glück halt hier nochmal (8

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommernixe kommentierte am 29. Januar 2018 um 15:23

Seitdem ich das erste mal über dieses Buch gestolpert bin, steht es auf meiner Wunschliste. Die Geschichte klingt einfach so cool und ist bestimmt sehr facettenreich. Sehr gerne würde ich es gemeinsam in der Leserunde lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wuschel kommentierte am 29. Januar 2018 um 16:29

Klingt nach einem interessanten Neuzeitmärchen und liest sich super interessant. Da würde ich sehr gerne mit lesen. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 29. Januar 2018 um 16:51

Ich lese zwischendurch auch sehr gerne mal einen Jugendroman. Bei diesem klingt das Thema besonders spannend und auch die Charaktere finde ich sehr vielversprechend beschrieben.

Daher würde ich mich sehr freuen, wenn ich bei der Runde mitmachen könnte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 29. Januar 2018 um 17:30

Ich lese sehr oft Jugendbücher und dieses ist mir vor kurzem schon einmal aufgefallen.

Mir würde es Spaß machen, das Buch in einer Leserunde zu lesen und ich versuche gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
martins_buecherbox schrieb am 29. Januar 2018 um 18:01

Ich würde gerne mitlesen, da das Buch sehr spannend klingt und ich solche Romane sehr gerne mag.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 29. Januar 2018 um 18:45

Ein Jugendroman über Freundschaft! Das wäre jetzt genau das Richtige!
Und also mit (Vor-)Freude bewerbe ich mich um ein Leseexemplar :3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsFraser kommentierte am 29. Januar 2018 um 20:08

Ein Jugendroman, der in der Streeart-Szene spielt wäre wirklich mal was ganz anderes. Hört sich sehr spannend an. Außerdem finde ich das Cover unglaublich toll und mein Patensohn heißt mit Nachnamen Blum - dem kann ich das Buch dann, wenn er alt genug ist, vermachen. ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 01. Februar 2018 um 16:58

Na, wenn das mal nicht viele gute Argumente sind, warum Du dabei sein solltest..! ;-)

Ich drücke die Daumen!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsFraser kommentierte am 02. Februar 2018 um 16:24

Danke! :))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sibylle P. kommentierte am 29. Januar 2018 um 20:18

Diese Buch würde mich sehr interessieren. Vielleicht hab ich ja Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samantha Roke kommentierte am 29. Januar 2018 um 20:35

Das klingt richtig spannend, also werfe ich mich auch mal in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Murlie 96 kommentierte am 29. Januar 2018 um 20:39

Das klingt toll - ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeseTante_Caro kommentierte am 29. Januar 2018 um 20:56

Mir ist das Buch schon auf der FBM begegnet und seit dem möchte ich es unbedingt lesen.

Die Leseprobe hat mir zudem auch sehr gut gefallen. Ich würde mich freuen, wenn es klappt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 29. Januar 2018 um 21:29

Noch ein Jugendroman, wie toll! Hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Skulduggerymel kommentierte am 29. Januar 2018 um 21:38

So eine Story habe ich bisher noch nicht gelesen. Der kleine Ausschnitt über den Inhalt der Geschichte macht Lust auf mehr... Ich wäre sehr gerne dabei... :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coala kommentierte am 29. Januar 2018 um 21:40

Wow, das Buch klingt richtig toll. Direkt aus dem Leben und von der Straße. Mal einen Jugendroman im Sprayer/Millieu anzusiedeln, ist eine tolle Idee. Das könnte ein richtig aufregendes Buch werden. Da wäre ich gerne in der LR dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kristina Lukas kommentierte am 29. Januar 2018 um 22:57

„Ein Roman über Freundschaft und Kunst, über tiefste Verzweiflung und äußerste Hingabe und eine Liebe, die alles rettet.„ - Das hat mich gepackt. Dem Buch würde ich gerne eine Chance geben dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 29. Januar 2018 um 23:40

Ich hab schon von dem Buch gelesen. Klingt sehr toll und ich bewerbe mich gerne für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Daniela Rademacher kommentierte am 30. Januar 2018 um 07:27

Es Buch klingt nach einer spannenden Jugend, einer großen Achterbahn der Gefühle und Spannung beim Lesen. Sehr gerne bewerbe ich mich um ein Freiexemplar. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 30. Januar 2018 um 07:36

Den Roman möchte ich gerne lesen,ich kenne die Autorin auch noch nicht,es  interessiert mich sehr. Freundschaft,Liebe und Kunst sind hier vielleicht gut kombiniert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odine kommentierte am 30. Januar 2018 um 08:46

Das klingt nach einer tollen Jugend-Liebes-Geschichte, da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
I-Love-Cheese kommentierte am 30. Januar 2018 um 08:56

ich...bewerben...

danke

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 30. Januar 2018 um 09:35

Da versuche ich gerne mein Glück und hüpfe mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bootedkat kommentierte am 30. Januar 2018 um 09:37

Kunst in einem Jugendroman, das hat man nicht all zu häufig. Ebenso ist die Freundschaft zwischen zwei Jungen in diesem Genre nicht unbedingt im Fokus der Geschichte. Der letzte Satz des Klappentexts legt nahe, dass der Roman alle Merkmale eines guten Buchs vereint. Hinzu kommen Verweise auf verschiedene Märchen. Ein Roman der so viel verspricht, macht natürlich neugierig und ich würde gern ein Exemplar gewinnen, um mich selbst davon zu überzeugen, ob der Text die Versprechungen auch hält.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Svenja Landau kommentierte am 30. Januar 2018 um 09:48

Das Buch klingt wirklich toll, hier würde ich gerne mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readingwoman kommentierte am 30. Januar 2018 um 09:59

Das klingt nach einer ungewöhnlichen Jugendbuchgeschichte. Da würde ich gerne mitlesen und meine Tochter dafür begeistern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Miss AveryAnn kommentierte am 30. Januar 2018 um 10:25

***

***#***

Freundschaft und Kunst?

Also das alleine mit der Kunst macht mich ja echt total neugierig! Ich bin selber jemand der sich gerne künstlerisch betätigt. Von der Autorin hab ich noch nie was gehört, jedoch macht mich der kleine Vorstelltext von ihr ebenso neugierig!

Na, da hopf ich mal mit rein...in den Lostopf :-D

***

***#***

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Aramara kommentierte am 30. Januar 2018 um 10:34

Das hört sich sehr facettenreich an. Und philosophisch, das macht mich aufjedenfall neugierig!

Da mache ich gerne einen riesen Hops in den Topf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
blauerose1 kommentierte am 30. Januar 2018 um 10:40

Die Geschichte klingt nach einem tollen Jugendroman, den ich sehr gerne lesen würde. Deshalb hüpfe ich mal in den Lostopf und versuche mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JasminDeal kommentierte am 30. Januar 2018 um 12:34

Hallo,

das Cover und der Klappentext haben mich neugierig gemacht.

Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei.

Gruß Jasmin

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 30. Januar 2018 um 13:31

Ich lese gerne Jugendromane und hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 30. Januar 2018 um 13:34

Möchte in lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Calavera Catrina kommentierte am 30. Januar 2018 um 13:50

Ich wäre gern bei der Leserunde dabei. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena. kommentierte am 30. Januar 2018 um 14:30

Das klingt schön. Ich bin gerade auch seit langem mal wieder in einer Jugendbuchphase, deshalb würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CallMeJaily kommentierte am 30. Januar 2018 um 14:52

Schon relativ lange haben mich die Bücher hier nicht mehr so angesprochen, aber der Klappentext hört sich wirklich sehr gut an! Da bin ich auf jeden Fall dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annekathrin Müller kommentierte am 30. Januar 2018 um 16:41

Oh, das klingt faszinierend. Ich mag triefgreifende Jugendbücher! Möchte mich gerne für diese Leserunde bewerben :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CanYouSeeMe kommentierte am 30. Januar 2018 um 16:56

Der Klappentext verspricht ein tolles Buch, gern wäre ich bei der LR dabei. (:

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blaues Bücherregal kommentierte am 30. Januar 2018 um 17:05

Das hört sich interessant an und Kunst spielt eine Rolle. Ich würde sehr gerne mitlesen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 30. Januar 2018 um 17:52

Klingt nach einem guten Buch. Ich wünsche mir bei dieser Leserunde dabei zu sein, dass wäre super.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Raveneye kommentierte am 30. Januar 2018 um 18:26

Allein schon das Cover spricht mich richtig an, und auch der Klappentext lässt auf eine gute Story hoffen. Gerne hüpfe ich mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherfee kommentierte am 30. Januar 2018 um 18:26

Mal wieder ein actionreicher Jugendroman aus einem tollen Verlag. Vielleicht klappt es ja mal

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lisamarie_94 kommentierte am 30. Januar 2018 um 20:49

Hallo!

Ich möchte mich unbedingt für diese Leserunde bewerben, da der Klapptext zum Buch total spannend klingt! Außerdem wäre es mir eine Freude, das Buch einer österreichischen Autorin zu lesen - davon gibt es bei uns in Österreich einfach viel zu wenige!!

Das Buchcover gefällt mir außerordentlich gut!

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ich an dieser Leserunde teilnehmen dürfte!

Liebe Grüße, lisamarie_94

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lana Schröder kommentierte am 30. Januar 2018 um 20:50

Also das ist..... klingt komisch..... Aber es klingt auch richtig gut

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
riris_buecher kommentierte am 31. Januar 2018 um 07:57

Es klingt interessant und ist auch mal was anderes. Freundschaft und Kunst ist immer eine gute Kombination. Ich würde daher auch gerne mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 31. Januar 2018 um 08:33

Eigentlich bin ich kein großer Fan von Jugendromanen, aber Streetart ist doch ein Thema was mich interessiert und deshalb ab in den Lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
manja82 kommentierte am 31. Januar 2018 um 08:51

Dieser Jugendroman klingt ganz nach meinem Geschmack. Die Autorin kenne ich zwar noch nicht, würde das aber gerne ändern.
Daher versuche ich mein Glück und bewerbe mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sonjalein1985 kommentierte am 31. Januar 2018 um 10:14

Das Thema, das Cover und der Klappentext sprechen mich sehr an. Ich würde gerne diesen Roman über Freundschaft lesen und springe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 31. Januar 2018 um 12:36

Ich möchte sehr gerne erfahren was es mit leander auf sich hat. Darum möchte ich mich um ein Lesexemplar bewerben 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Daniela Wennemer kommentierte am 31. Januar 2018 um 13:21

Klingt nach einen tollen Jugendroman.... hier würde ich sehr gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frenx kommentierte am 31. Januar 2018 um 15:12

Leander und Jonas. Über diese Freundschaft würde ich gerne mehr erfahren - und springe in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Neko Hina Chan kommentierte am 31. Januar 2018 um 16:13

Hab mich bei lovelybooks für das Buch schon beworben leider aber nicht gezogen wurden
Also Versuch ich einfach mal hier mein Glück ^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 31. Januar 2018 um 17:42

Hier würde ich gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Franzi W kommentierte am 31. Januar 2018 um 20:41

Die Geschichte von Leander und Jonas klingt nach einem außergewöhnlichen Buch mit Tiefgang. Ich lese gerne Jugendromane und würde mich sehr über Nachschub freuen!

In den kommenden Semesterferien hätte ich genügend Zeit, ausführlich und ehrlich über das Buch zu schreiben und zu diskutieren. Die Rezension würde nicht nur auf Was-liest-du, Amazon, Thalia & Co. erscheinen, sondern auch auf unserem Blog www.quergetippt.com ! Ich hoffe sehr, dass ich dabei sein darf. :)

Viele Grüße
Franzi

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Meereskind37 kommentierte am 01. Februar 2018 um 10:53

Ich möchte gerne mitmachen, weil ich Bücher absolut liebe und jedes verschlinge! Würde mich wirklich sehr freuen, auch dieses lesen zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gwendolyn22 kommentierte am 01. Februar 2018 um 12:52

Oh, das klingt nach einer ganz tollen Geschichte - Kunst und Freundschaft,

Jugendbuch - genau mein Genre. :-)

Und eine Leserunde gemeinsam mit Hermione und  Mrs Fraser wäre klasse. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 01. Februar 2018 um 16:57

Ich drücke Dir (und uns) die Daumen! ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 01. Februar 2018 um 19:18

Dieses Buch wurde mir schon empfohlen, daher bewerbe ich mich hier auch mit um die Teilnahme an der Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Suselovesbooks kommentierte am 01. Februar 2018 um 20:05

Da ist es wieder. Ich habe mein Glück in einer anderen Buchcommunity schon einmal versucht, leider vergebens. Daher hüpfe ich hier noch einmal in den Lostopf. Vielleicht klappt es ja diesmal. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
qwertzy kommentierte am 01. Februar 2018 um 21:23

Klingt irgendwie spannend und mal nach etwas anderem :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bine13 kommentierte am 02. Februar 2018 um 06:56

Ich liebe gute Jugendromane! Und das Cover von "Leander" ist super, und verspricht genau so wie der Klappentext eine wirklich tolle, lesenswerte Geschichte. Daher würde ich mich riesig freuen, wenn ich hier mitlesen dürfte! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxMauzixx kommentierte am 02. Februar 2018 um 08:47

Das hört sich toll an. Da wäre ich gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lynn kommentierte am 02. Februar 2018 um 14:46

Das hört sich nach einem tollen Buch an :) Schon der Titel ist originell, und auch das Thema Streetart finde ich sehr interessant. Im Klappentext gefällt mir vor allem die Formulierung, das Jonas "sich in einer Katastrophe malt". Da bin ich gespannt, was das heißen könnte...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 02. Februar 2018 um 15:34

Ein Jugendbuch über Freundschaft und Kunst, über tiefste Verzweiflung und äußerste Hingabe und Liebe - da muss ich mich einfach anstellen um zu gewinnen und bei der Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MoniBo89 kommentierte am 02. Februar 2018 um 18:28

Ich muss zugeben es hört sich sehr abstrakt an und ich weiß nicht was ich davon halten soll aber irgendwie macht es mich auch neugierig.
Lasse mich gerne überraschen;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marie Davids kommentierte am 02. Februar 2018 um 22:29

Ich würde ebenfalls gerne mitlesen. Mich würde interessieren, ob die Beschreibungen der Street Art -Szene glaubwürdig dargestellt sind.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jonny kommentierte am 03. Februar 2018 um 21:51

Die Beschreibung hat mich neugierig gemacht, ich wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathi89 kommentierte am 04. Februar 2018 um 09:08

Klingt Interessant ich versuche mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathi89 kommentierte am 04. Februar 2018 um 09:08

Klingt Interessant ich versuche mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leapunch kommentierte am 04. Februar 2018 um 11:33

Also das klingt ja mal sehr interessant, vor allem Street Art interessiert mich und alleine der Titel und das Cover machen ja shcon neugierig, da bin ich sehr gespannt und würde mich freuen dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bianste kommentierte am 04. Februar 2018 um 15:35

Ich lese sehr gern Kinder- und Jugendliteratur, da ich in der Schule arbeite und die Kids immer gern mit Neuem zum Lesen verlocke. Dies klingt nach einem Buch, für das ich bestimmt ein paar Schüler begeistern kann - und für mich selbst klingt es ebenso verlockend, weil modern, scheinbar schnell geschnitten, nicht anbiedernd und nicht mit dem pädagogischen Zeigefinger wedelnd.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nessi87 kommentierte am 05. Februar 2018 um 06:17

Das Buch klingt wirklich spannend. Ich liebe Jugendromane und lese diese auch bevorzugt. Bisher habe ich nur das Cover schon mal irgendwo entdeckt, aber die Autorin ist mir gänzlich unbekannt :) Ich  würde mich gerne um ein Exemplar bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ErikaMustermann kommentierte am 05. Februar 2018 um 21:16

Klingt spannend. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CorniHolmes kommentierte am 06. Februar 2018 um 10:38

Bei diesem tollen Buch habe ich mein Glück bereits woanders versucht, wo es aber leider nicht geklappt hat. Daher bewerbe ich mich hier sehr gerne um ein Exemplar. Das Buch ist mir beim Durchstöbern der Neuerscheinungen sofort ins Auge gesprungen und sogleich auf meiner Wunschliste gelandet. Es hört sich richtig klasse und spannend an und da mir Irmgard Kramers andere Werke bisher auch alle sehr gut gefallen haben, möchte ich ihren neuen Jugendroman unbedingt lesen! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wolly kommentierte am 06. Februar 2018 um 13:50

Das Buch klingt erfrischend und abwechselungsreich, daher versuch ich hier einfach mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 10. Februar 2018 um 09:15

Das Buch hört sich interessant an. Ich würde gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 10. Februar 2018 um 09:36

Ich bin, nachdem ich es vorher so gar nicht auf dem Plan hatte, nun aber einige sehr positive Rückmeldungen bekommen habe, seeehr sehr neugierig auf das Buch. Ich versuche es gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
los_lesen kommentierte am 10. Februar 2018 um 11:40

Die Beschreibung des Romans hört sich spannend an. Vor allem da die Geschichte vor der Kulisse von Streetart spielt, gefällt mir. Bisher habe ich noch nicht soviele Bücher gelesen, in denen diese Kunstart Thema war.

Ich freue mich bei der Leserunde mitmachen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cs73728 kommentierte am 10. Februar 2018 um 14:52

klingt spannend - würde gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Melli13 kommentierte am 10. Februar 2018 um 18:13

Klingt nach einem modernen Märchen??!!! auf alle Fälle einem Jugendroman in einer anderen Stilrichtung und aktuellem Zeitgeschehen...wäre interessant es zu lesen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 11. Februar 2018 um 07:52

Ein sehr spannender und warmherziger Jugendroman, den ich gerne lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mara S. kommentierte am 11. Februar 2018 um 11:03

Bei Jugendromanen bin ich immer gern dabei, wobei die ja meist von Erwachsenen geschrieben werden und immer öfter auch gern von Erwachsenen gelesen. Graffiti hab ich in meiner Jugend leider nie ausprobiert und bin bis heute fasziniert von diesem "Malen" mit der Spraydose. Den Eingang in die Kunstwelt hat das Graffiti ja schon längst gefunden. Es macht die Straßen auf jeden Fall bunter.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 11. Februar 2018 um 14:47

Das klingt ach einem tollen Roman, bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 12. Februar 2018 um 06:29

Da hüpf ich auch in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Irini.rafa kommentierte am 12. Februar 2018 um 13:33

Ich habe schon sehr viele Rezensionen über das Buch gelesen und ich muss zugeben dass ich Neugier auf das Buch bin . 

Ein tolles Jugendbuch ...ich würde mich riesig freuen wenn ich bei der Leserunde dabei wäre <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
c-bird kommentierte am 12. Februar 2018 um 14:35

Sorry, Fehler. Lies sich nicht löschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 12. Februar 2018 um 16:56

Klasse Thema für einen Jugendroman! Möchte gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nicigirl85 kommentierte am 12. Februar 2018 um 18:34

Ich habe bereits ein Buch der Autorin gelesen, was ich super fand. Daher würde ich dieses hier gern mit euch zusammen lesen und bewerbe mich um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
angelsbooks kommentierte am 13. Februar 2018 um 11:22

Das Buch klingt wirklich interessant und ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Möp kommentierte am 13. Februar 2018 um 18:30

Ich hätte definitiv mal wieder Lust, so ein richtig schönes Jugendbuch zu lesen! Noch dazu eines, das so besonders ist und zwei eigenwillige, starke Persönlichkeiten portraitiert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zombody reads kommentierte am 13. Februar 2018 um 20:20

Es klingt irgendwie zart und doch ein  bisschen schmerzhaft. Ich hab so Lust auf diese Leserunde! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Irmi_bennet kommentierte am 14. Februar 2018 um 02:14

Ich würde hier gerne mitlesen, hört ich spannend an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nicole kommentierte am 14. Februar 2018 um 13:02

Ich hüpfe mit in den Lostopf und würde mich über ein Exemplar sehr freuen :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MadameMim kommentierte am 14. Februar 2018 um 20:33

Das hört sich nach einem tollen Jugendroman an :) fast wie ein modernes Märchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becca kommentierte am 14. Februar 2018 um 23:01

Passend zum Valentinstag eine tolle Geschichte. Würde sehr gerne an der LR teilnehmen, da mir die Leseprobe sehr gut gefallen hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becca kommentierte am 14. Februar 2018 um 23:01

Passend zum Valentinstag eine tolle Geschichte. Würde sehr gerne an der LR teilnehmen, da mir die Leseprobe sehr gut gefallen hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bienchen91 kommentierte am 15. Februar 2018 um 06:13

Ich bin jetzt schon öfters über dieses Buch gestolpert und immer wieder finde ich dieses Cover nur WOW!  Der Klappentext und die Leseprobe haben es mir beide angetan. Klingt wirklich gut. Von der Autorin hatte ich bis jetzt noch nichts gehört aber das hat sich ja geändert ;) Wäre super wenn ich es hier in einer Leserunde mitlesen könnte 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lene108 kommentierte am 15. Februar 2018 um 09:22

Klingt super,ich wäre gern dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_Buerger kommentierte am 16. Februar 2018 um 07:34

Hey, das Buch klingt wirklich gut und die Leseprobe dazu hat mich wirklich überzeugt, Da wäre ich doch gerne dabei und hoffe, dass es klappt :)

 

LG steffi

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bienchen91 kommentierte am 05. März 2018 um 06:12

Ich bin durch! Boar, ich hatte gestern Abend gar nicht wirklich mitbekommen wie die Seiten immer weniger wurden. Also hier war also dann die ganze Spannung des Buches versteckt. Und leider hatte ich recht was Jonas betraf. Und das Leander am Ende die "Jadeschatuelle" sein eigen nennt und damit wieder langsam zurück findet, seine Erinnerungen mit und von Jonas aufzeichnet. Und direkt am Anfang dieses Abschnittes kriegt man die offizielle Auflösungen das Lila Rapunzel ist. Und auch wenn sie nichts für Jonas unglück kann, verstehe ich auch wieso Leander erst so abweisend zu ihr war. Es war einfach eine blöde verknüpfung.                                                                                       Zum Geburtstag: Da haben wir die Erklärung wieso Lila keine langen Haare mehr hatte und das soviele Leute sie darauf reduziert haben war schon traurig. Besonders ihr Freund. Klar sind so lange Haare genial, aber das dieser Tristan nur deswegen mit ihr zusammen war, einfach traurig.  Und Lila tja sie hat es allen gezeigt.  Aber das der Priester ihr dann trotzdem geholfen hat Leander zu suchen: Hut ab!   Und das Geschenk für Lila von Leander und Jonas war auch mal eine Idee und das sie die beiden so einfach als BLUX entziffert hat, so war es doch auch mal ein Outing.  Also dieser Abschnitt hat es wirklich in sich und ja ich finde das Buch toll und ha, ich versuche meine Gedanken gleich nochmal zusammeln XD

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bienchen91 kommentierte am 05. März 2018 um 12:36

Kann ich den hier irgendwie löschen? Heute morgen habe ich nicht drauf geachtet das die richtige Seite geladen ist XD  Sorry