Leserunde

Leserunde zu "Der Näher" (Rainer Löffler)

Der Näher - Rainer Löffler

Der Näher
von Rainer Löffler

Bewerbungsphase: 08.05. - 22.05.

Beginn der Leserunde: 29.05. (Ende: 18.06.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Bastei Lübbe Verlags – 20 Freiexemplare von "Der Näher" (Rainer Löffler) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Ein Thriller wie ein Stich ins Herz: In der Nähe von Köln verschwinden zwei schwangere Frauen. Martin Abel, Fallanalytiker des Stuttgarter LKA, übernimmt die Ermittlungen. Kurz darauf werden die Leichen einer Mutter und ihres Kindes in einem unterirdischen Hohlraum entdeckt. Es handelt sich um eine Frau, die vor Jahren verschwunden ist. Dann taucht eine der beiden vermissten Frauen wieder auf und gibt erste Hinweise auf den Täter. Martin Abel muss sich in eine Welt zerstörerischer Fantasien hineindenken. Denn der Mörder tötet nicht nur, sondern platziert etwas im Körper der Toten ...

Der dritte Band aus Rainer Löfflers fesselnder Thriller-Reihe um den Fallanalytiker Martin Abel.

ÜBER DEN AUTOR:

Rainer Löffler, geb. 1961 und im "Hauptberuf" technischer Kaufmann, begann mit dem Schreiben beim deutschen MAD-Magazin unter Herbert Feuerstein. Danach folgten einige erfolgreiche Science-Fiction-Romane für die Serien Atlan und Perry Rhodan. Gleich sein erster Thriller Blutsommer landete auf Platz 12 der Spiegel-Bestsellerliste. Der Näher ist sein dritter Thriller um den Fallanalytiker Martin Abel. Rainer Löffler lebt mit seiner Frau und drei Kindern in der Nähe von Stuttgart.

18.06.2017

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Bis zum 22.05. kannst Du Dich hier mit einem Kommentar um eines der Freiexemplare bewerben. Verrate uns dazu einfach, warum Du an dieser Leserunde teilnehmen möchtest.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odine kommentierte am 08. Mai 2017 um 10:14

Super, ein spannender Thriller. Da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schnuddelino kommentierte am 08. Mai 2017 um 10:18

Das Buch habe ich jetzt schon mehrfach in der Hand gehabt, dann aber doch nicht zugeschlagen. Ich wäre sehr gerne dabei, der Thriller klingt total spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 08. Mai 2017 um 10:23

Der Näher scheint wirklich sehr gut zu sein laut hören sagen und ich würde mich freuen bei dieser Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kuhtipp kommentierte am 08. Mai 2017 um 10:45

Thriller in Deutschland und dann noch in einer Gegend, in der ich als Kind gelebt habe. Das hört sich nach einem tollen Buch an. Würde ich echt gerne mitlesen und -diskutieren.
Liebe Grüße

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Susi kommentierte am 08. Mai 2017 um 11:20

Hier wäre ich gerne dabei und hüpfe voller Hoffnung in den Lostopf. Habe schon viel von dem Buch gehört und das Buch, das ich von dem Autor kenne, fand ich superrspannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nette kommentierte am 08. Mai 2017 um 11:24

Würde ich gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
solveig kommentierte am 08. Mai 2017 um 11:27

Das Motiv des "Nähers" klingt vielversprechend. Ich würde hier gern mitlesen und in Erfahrung bringen, ob der Inhalt hält, was der Klappentext verspricht!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 08. Mai 2017 um 11:38

Thriller lese ich immer gerne! Ich würde sehr gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odenwaldwurm kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:01

Suppi, ein toller spannender Thriller. Da wäre ich gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:06

danke, dass es hier dieses buch gibt

auf diese Chance warte ich schon lange. möchte sehr gern mitlesen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:14

Das klingt nach einem spannenden Thriller und da ich schon viel über das Buch gelesen habe ist mein Interesse geweckt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
uwe1956 kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:30

Auf das Buch bin ich ganz gespannt.

Wäre bei der Leserunde gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nicola Kunze kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:30

Ich liebe Thriller, da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
I-Love-Cheese kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:41

Hier bewerbe ich mich, Thriller und Krimis sind besser als dieser ganze Liebesschmalz-Rotz von den anderen Leserungen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
blumenpups kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:49

Da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf! Mir ist vor kurzem der Lesestoff ausgegangen und da ich beruflich oft in und um Köln unterwegs bin, wäre das wohl der optimale Thriller für unterwegs.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coala kommentierte am 08. Mai 2017 um 13:22

Thriller sind eigentich nicht so mein Metier, aber "Blutsommer" hatte mir einst ganz gut gefallen. Ich würde gerne etwas mehr über Martin Abel lesen und  würde mich freuen, falls ich in der LR dabei bin. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
qwertzy kommentierte am 08. Mai 2017 um 13:35

Dieses Buch ist schon lange auf meiner Wuli, vielleicht klappt es hier ja mit einem Gewinn :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pueppi76 kommentierte am 08. Mai 2017 um 13:45

Wow, 2 Thriller in den leserunden, ich könnte mich garnicht entscheiden an welcher ich lieber teilnehmen würde, deswegen hüpfe ich auch hier in den lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 08. Mai 2017 um 14:31

Spannende story! Möchte gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gwendolyn22 kommentierte am 08. Mai 2017 um 15:20

Nach vielen anderen Büchern wäre für mich als bekennender Thriller - Fan sowas mal wieder passend- habe schon viel vom Buch gehört, aber nocht gar nichts vom Autor gelesen - Blutsommer steht noch auf meiner Wunschliste. ;-)

Also, ab in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 08. Mai 2017 um 21:26

Viel Glück! Ich drücke Dir die Daumen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ullala kommentierte am 08. Mai 2017 um 15:24

Ich liebe Thriller und muß mich bei dem spannenden Buch unbedingt  bewerben. Liebend gerne würde ich hier an der Leserunde teilnehmen. Schnell werfe ich meine Bewerbung in den sicherlich groß werdenden Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 08. Mai 2017 um 15:29

Auch hier möchte ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nachtidachti kommentierte am 08. Mai 2017 um 15:31

Da Krimis und Thriller einfach genau mein Ding sind, würde ich hier wirklich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marshall Trueblood kommentierte am 08. Mai 2017 um 15:32

Hier wäre ich gern dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
theKingofAnything kommentierte am 08. Mai 2017 um 15:56

Hört sich echt spannend an. Thriller ist eines der Genres die ich bisher wenig gelesen habe, wäre deswegen gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 08. Mai 2017 um 16:44

Das ist genau mein Buch. Ich liebe Thriller und dass die Geschichte in der Nähe von Köln spielt, gefällt mir auch. Ich möchte Martin Abel bei den Ermittlungen begleiten, denn es hört sich nach einem sehr spannenden Fall an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 08. Mai 2017 um 17:01

Ach - die Serie muss an mir vorbei gegangen sein. Aber es hört sich sehr gut an und spielt auch noch in Köln und Umgebung - da möchte ich gerne bei der LR dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chroniken der bücherwelt kommentierte am 08. Mai 2017 um 17:10

Und noch ein kaltblütiger Killer, der sein Unwesen treibt. Davon kann man nie genug bekommen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bundc kommentierte am 08. Mai 2017 um 17:49

Um das Buch schlich ich die Tage bereits, also versuche ich es erst einmal hier :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anni59 kommentierte am 08. Mai 2017 um 17:55

Auch dieser Thriller hört sich sehr spannend an, würde mich sehr über ein Exemplar freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xdemon_hunterx kommentierte am 08. Mai 2017 um 18:52

Oh der Thriller klingt viel versprechend! 
Würde mich freuen bei der Leserunde dabei zu sein :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Diana Pegasus kommentierte am 08. Mai 2017 um 19:29

Hier springe ich sehr gerne in den Lostopf, die Leseprobe hab ich schon vor einiger Zeit gelesen und das Buch hört sich spannend an.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 08. Mai 2017 um 19:29

Das Buch muß ich unbedingt lesen und ich würde mich riesig freuen, wenn ich das im Rahmen der Leserunde machen könnte.

Über Thriller läßt es sich in den einzelnen Leseabschnitten wunderbar spekulieren und diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PMelittaM kommentierte am 08. Mai 2017 um 19:45

Den ersten Band der Reihe fand ich richtig gut, so dass ich Martin Abel wieder einmal treffen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ja Wolf kommentierte am 08. Mai 2017 um 21:48

Das hört sich spannend und gruselig an ,da würde ich gerne mitlesen um zu erfahren was genau geschieht und wie Martin den Fall wohl lösen mag

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochbuch-Junkie kommentierte am 08. Mai 2017 um 21:58

Oh, als Kölnerin muß man da ja teilnehmen. Finde das immer spannend, wenn man von den beschriebenen Städten ein Bild vor Augen hat, da ist was immer noch realistischer, ich bewerbe mich gerne!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 08. Mai 2017 um 22:32

Genial. Endlich geht es weiter. Ich mochte die ersten Bände sehr gern. Schade, dass das Cover im Vergleich zu den alten Bänden so farblos daher kommt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sun27 kommentierte am 08. Mai 2017 um 23:01

Der Klappentext klingt total spannend. Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pitschpatschpinguin kommentierte am 09. Mai 2017 um 05:50

Gute Deutsche Thriller gibt's leider nicht so viele, gerne würde ich diesen lesen und bewerten :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 09. Mai 2017 um 06:58

Oh, das wäre echt super, an dieser Leserunde teilnehmen zu dürfen. Ich habe schon das Hörbuch. Würde aber auch das Buch gern in den Händen halten und hoffe sehr, dass ich das Glück habe, als Gewinner eines Freieexemplars gezogen zu werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 09. Mai 2017 um 07:25

Da hüpf ich auch in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 09. Mai 2017 um 08:04

Ein neuer Fall für Martin Abel,da wäre ich gerne mit dabei. Ich möchte mal wieder was Spannendes lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
foxydevil kommentierte am 09. Mai 2017 um 09:30

Da ich Thriller/ Krimis bevorzugt lese und es mal nicht in US oder England, oder Scandinavien spielt klingt das noch mehr reizvoll. Den Autoten kenne ich bisher auch noch nicht und der Beschreibungstext teizt sehr. Gern würde ich mit Martin Abel in diese kranke Fantasie des Täters absteigen und dieses Buch lesen, mitdiskutieren und rezensieren. Nun aber mal schnell in den Verlosungstopf gehüpft und allen Mitbewerbern Glück gewünscht :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Weebo1846 kommentierte am 09. Mai 2017 um 10:14

Hier wäre ich gerne dabei, weil ich lange keinen guten Thriller mehr gelesen habe und dieser noch dazu in der Nähe von meinem Wohnort spielt :)! Klingt spannend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martina Fiessinger kommentierte am 09. Mai 2017 um 11:19

Das Buch hört sich super toll an wäre liebend gern dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Murlie 96 kommentierte am 09. Mai 2017 um 12:38

Ich liebe Thriller und würde sehr gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
RebekkaT kommentierte am 09. Mai 2017 um 14:32

Die Kurzinfo klingt schon sehr spannend und genau das brauche ich jetzt auch! Bitte bringt etwas SPANNUNG in mein Leben um welche ich mich nicht kümmern muss, die ich einfach aufsaugen kann ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maritahenriette kommentierte am 09. Mai 2017 um 16:13

Von diesem Autor  wollte ich schon immer mal was lesen. Deshalb versuche ich hier mal mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesezeichen13 kommentierte am 09. Mai 2017 um 18:06

Der Klapptext verspricht eine nervenaufreibende und spannende Geschichte und da versuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elena kommentierte am 09. Mai 2017 um 19:33

Von dem Buch habe ich schon viel gehört, da würde ich gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 09. Mai 2017 um 22:04

Das klingt spannend, da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 10. Mai 2017 um 07:34

Das klingt spannend. Hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 10. Mai 2017 um 09:14

Wow. Das hört sich doch mal richtig spannend. Hoffentlich mal wieder ein Beweis, dass gute Thriller / Krimis nicht immer aus Skandinavien kommen müssen. Hier wäre ich gerne dabei und deshalb ab in den Lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 10. Mai 2017 um 11:13

Den Thriller würde ich gern mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kiddo.Seven kommentierte am 10. Mai 2017 um 11:46

DIe Beschreibung hinterlässt bei mir ein sehr beklemmendes Gefühl... Ich springe in den Lostopf in Erwartung eines tollen Thrillers. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
querleserin_102 kommentierte am 10. Mai 2017 um 11:50

Nach einer langen Pause hier bei der Community bin ich nun wieder aktiv und versuche gleich hier mal mein Glück.

Die Leseprobe klingt vielversprechend und ich erhoffe mir ein paar spannende Lesestunden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
RaphaelaZa kommentierte am 10. Mai 2017 um 14:18

Hallo=)
Da mich sowohl Cover als auch die Beschreibung sehr ansprechen und neugierig machen, möchte ich mich sehr gerne bewerben.

Über einen regen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich auch selbstverständlich.
Liebe Grüße

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zombody reads kommentierte am 10. Mai 2017 um 17:37

Da ich denke, dass man diesen Thriller auch ohne seine Vorgänger lesen kann, würde ich gern mit diesem Buch einen Eindruck in die Reihe gewinnen :3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
allegra kommentierte am 10. Mai 2017 um 17:48

Ich habe schon die ersten beiden Bücher von Löffler mit sehr großem Vergnügen gelesen. Deshalb würde ich mich sehr gerne det Leser und anschließen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 10. Mai 2017 um 20:23

Ich habe das Buch schon auf einer anderen Plattform entdeckt und leider bei der Verlosung dort Pech gehabt. Die Leseprobe war sehr interessant und ich würde mich freuen, wenn es hier klappen würde !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
izzy050 kommentierte am 10. Mai 2017 um 20:35

Die ersten Bücher um Fred Abel habe ich verschlungen und ich warte schon lange auf das neue Buch und würde mich sehr über ein Exemplar freuen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
esposa1969 kommentierte am 10. Mai 2017 um 22:36

Für diesen Thriller interessiere ich mich schon seit einer Weile, würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
köbi kommentierte am 12. Mai 2017 um 07:12

Von dem Buch habe ich schon soo viel gehört und auch die Leseprobe hat mir gut gefallen.

Deshalb versuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
engi kommentierte am 12. Mai 2017 um 10:40

Oh, wie klasse. Nachdem ich die beiden Vorgängerbände verschlungen habe, wäre ich hier gerne dabei und würde mich natürlich auch aktiv an der Leserunde beteiligen. Eine anschließende Rezi ist für mich selbstverständlich :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nala kommentierte am 12. Mai 2017 um 13:36

Das Buch hört sich sehr spannend an und ich probiere auf jeden Fall mein Glück bei diesem Gewinnspiel

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tanja1984B kommentierte am 12. Mai 2017 um 14:25

Ein interessanter Thriller, der als Wiedereinstieg in die Leserunden dienen könnte.

Sehr gerne würde ich dieses Buch hier zusammen mit euch lesen, die letzte Zeit kam ich leider nur so wenig zum Lesen... und an Leserunden war nicht zu denken.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YoshiNH kommentierte am 12. Mai 2017 um 16:35

Da bin ich unbedingt dabei, das hört sich richtig spannend an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Emma´s Bookhouse kommentierte am 12. Mai 2017 um 19:32

Ich mag Thriller sehr gern und habe von Rainer Löffler nur gutes gehört, aber leider noch keins von ihm gelesen.

Ich wäre gern dabei

LG Melanie

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lenisvea kommentierte am 12. Mai 2017 um 20:42

Hier möchte ich unbedingt mein Glück versuchen, lese wahnsinnig gerne Thriller. LG Sandra

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Benne kommentierte am 12. Mai 2017 um 22:57

Auf das Buch bin ich schon vor kurzem aufmerksam geworden und möchte es unbedingt lesen. Spannender Inhalt, ansprechendes Cover. Das kann echt ein Leseerlebnis werden!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wencke kommentierte am 13. Mai 2017 um 09:50

Gerade heute Morgen wurde im Radio von diesem Buch sehr positiv berichtet. Es wurde als die Leseempfehlung Nr. 1 empfohlen. Da muss ich doch in den Lostopf hüpfen. Vielleicht habe ich ja Glück und darf mit einem Leseexemplar dieses spannende Buch lesen und mich an der Leserunde beteiligen - ich würde mich freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 13. Mai 2017 um 10:30

Was für ein gruseliger Plot! Das lese ich gern...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
micluvsds kommentierte am 13. Mai 2017 um 20:00

Von diesem Buch habe ich schon so viel Werbung gesehen, dass ich gar nicht anders kann als darauf aufmerksam zu werden. Die Buchbeschreibung klingt toll, und ich würde gerne mal wieder etwas halbwegs Regionales lesen. Darum würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 14. Mai 2017 um 10:39

Ich hab bis jetzt nur gutes von dem Buch gehört da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jana kleiner Bücherwurm kommentierte am 14. Mai 2017 um 15:43

Klingt sehr sehr spannend! Ich hüpfe mit in den Lostopf :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 14. Mai 2017 um 21:18

Als gebürtzige Kölnerin ein MUSS! Bewerbe mich mal ganz schnell.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Becki kommentierte am 14. Mai 2017 um 21:50

 

Das klingt sehr spannend! 

Somit springe ich sehr gerne in den Lostopf! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Darkberry kommentierte am 15. Mai 2017 um 10:46

Ich würde sehr gerne mitlesen, schon beim lesen des Klappentextes bekomme ich Gänsehaut und ich glaube das wird eine richtig gute Geschichte

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Andrea1978 kommentierte am 15. Mai 2017 um 12:42

Tönt spannend. Ich würde mich freuen, dabei zu sein...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lila-luna-baer kommentierte am 15. Mai 2017 um 13:50

Von Rainer Löffler habe ich schon viel Gutes gehört, aber bisher selbst noch nichts gelesen. Deshalb wäre ich bei dieser Leserunde gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readingwoman kommentierte am 15. Mai 2017 um 13:55

Ich habe noch keinen Thriller von Löffler gelesen, die Bücher stehen aber ganz oben auf meiner Leseliste. Als fast Stuttgarter ist es ja Pflicht! Hier wäre ich gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 15. Mai 2017 um 14:23

Klingt sehr spannend. Ich würde sehr gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Vanilla_Nani kommentierte am 15. Mai 2017 um 14:32

Lange Zeit hab ich keine deutschen Thriller mehr gelesen, weil sie irgendwie nicht so meins waren. Gerne würde ich mich mit dem Buch wieder heranwagen und dafür in den Lostopf hüpfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sheratan kommentierte am 15. Mai 2017 um 17:23

Bis dato kenne ich den Autor nicht, allerdings schätze ich Thriller und würde mich gerne mal wieder von einem guten deutschprachigen Thriller - hoffentlich positiv - überraschen lassen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lara3009 kommentierte am 15. Mai 2017 um 18:20

Klingt super spannend 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yvi kommentierte am 15. Mai 2017 um 19:47

Da wäre ich gern dabei 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
isalo kommentierte am 16. Mai 2017 um 08:02

Ich liebe Lokalkrimis und würde mich freuen, in Köln unterwegs zu sein und Martin Abel kennen zu lernen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Matthias Meißner kommentierte am 16. Mai 2017 um 16:49

interessantes buch würde ich gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kvel kommentierte am 16. Mai 2017 um 23:10

Hört sich nach einem spannenden deutschen Thriller an.
Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Themistokeles kommentierte am 17. Mai 2017 um 13:28

Von diesem Autor habe ich schon "Blutsommer" gelesen, was mir sehr gut gefallen hat. Von daher würde ich sehr gern mitlesen, da ich mir schon vorstellen kann, dass auch dieser Thriller wieder richtig spannend und interessant wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FlipFlopLady007 kommentierte am 17. Mai 2017 um 15:34

Das Buch klingt nach einem tollen Thriller. Ich kenne zwar bisher keines der Bücher über den Fallanalytiker, aber ich würde ihn sehr gerne kennen lernen. Die Story klingt spannend und ich bin sehr gespannt, womit Martin Abel es zu tun bekommt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SaintGermain kommentierte am 17. Mai 2017 um 23:03

Da das Buch schon einige Zeit auf meiner Wunschliste steht und ich schon vieles darüber gehört habe, würde ich hier gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cup-Cake-Braut kommentierte am 18. Mai 2017 um 09:00

Das ist ja krass. Vor allendingen komme ich auch aus Köln und das ist krass. Gerade was Schwangere sind ja ein heikles Thema

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glanzleistung kommentierte am 18. Mai 2017 um 09:55

Das Cover ist schon einmal hübsch nah am Thema dran und zeigt recht deutlich "Thriller" und "brutal" bzw. "sadistisch". Der Prolog war sehr spannend und zeigte gut die Verzweiflung des Opfers und die kühle Analyse des Täters.

Richtig spannend fand ich jedoch die Verfolgungsjagd im Wald und dass man eigentlich noch nicht weiß, ob dieses Opfer entkommen ist oder durch den Aufschrei nach dem Schock sozusagen sein eigenes Schicksal besiegelt hat. 

Und dann kam der Teil mit Abel. Hier habe ich gemocht, dass auf das Opfer eingegangen wird und nicht immer nur der Täter, sein Denken und seine verkorkste Kindheit im Vordergrund stehen. Dieses Verständnis und diese Sichtweise würde ich mir auch öfter einmal im "richtigen" Leben wünschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nala kommentierte am 18. Mai 2017 um 12:05

Das Buch hört sich toll an, da probiere ich einfach mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesemaus11 kommentierte am 18. Mai 2017 um 12:47

Ich kenne beide Vorgänger von Rainer Löffler und daher würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BimbimBox kommentierte am 18. Mai 2017 um 15:56

Klingt super!
Wäre gern dabei:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherRatteLeseWurm kommentierte am 18. Mai 2017 um 17:54

Hiermit bewerbe ich mich um ein Leseexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 18. Mai 2017 um 18:41

Eine absolut schreckliche Vorstellung! Da muss ich lesen was geschehen ist!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wintersturm kommentierte am 18. Mai 2017 um 19:47

Ich lese gerne die "Smokie-Reihe" oder Fitzek Bücher, daher bin ich hier glaube ich genau richitg.

Hüpf, hüpf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odenwaldwurm kommentierte am 19. Mai 2017 um 00:17

Die Kurzbeschreibund gefällt mir sehr. Ich würde gerne den Thriller lesen und einmal hier bei einer Leserunde teilnehmen.

Bitte werft mich in die Lostrommel und drückt mir die Daumen das ich dabei bin.

:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 19. Mai 2017 um 09:08

Ich würde das Buch gerne lesen und hoffe, dass meine Nerven dafür stark genug sind.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenny1401 kommentierte am 19. Mai 2017 um 12:48

Das hört sich sehr spannend. Ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 19. Mai 2017 um 14:00

Ein fesselndes Thema, da wäre ich gerne dabei. Hoffentlich habe ich Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SuuperMichi kommentierte am 19. Mai 2017 um 20:10

Wow! Diese Leseprobe hat mich wirklich geflasht. Das Buch klingt unglaublich spannend und das Cover macht sofort auf sich aufmerksam. Nur zu gerne würde ich das Buche lesen dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 20. Mai 2017 um 06:33

Der Thriller ist super spannend. Ich würde ihn gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 20. Mai 2017 um 07:27

Ein ausgezeichneter und guter Thriller !

Da muss man einfach mitmachen und deswegen springe ich in den großen Lostopf !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tina Bock fragte am 20. Mai 2017 um 11:14

Was das wohl eingenäht wird ?

Das hört sich doch sehr vielversprechend an. Richtig gruselig,

Das Cover und der Titel bescheren mir schon jetzt Gänsehaut und ich bin ganz wild darauf diesen Thriller zu lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 20. Mai 2017 um 12:51

Hier wäre ich sehr gerne dabei, ich hab die Leseprobe gelesen und fand sie superspannend. Hoffentlich klappt es.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookreader56 kommentierte am 20. Mai 2017 um 13:05

Blutsommer war ein spitzenthriller gewesen

Bin ganz gespannt auf neues MEISTERWERK ??

lese hauptsächlich (Polit) Thriller

i. a,. ist Adler Olsen Selfies mein Lieblingsbuch

voll durchgeknalle Arbeitsvermittlerin(ähnlich Hartz4) die ihre "faule und auch noch arrogante Klientel "grausam dahinmordet !! ..und dann wir auch noch liebevoll um die Probleme einer geliebten kollegin gekümmert.... umbedingt lesen !!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gesil kommentierte am 20. Mai 2017 um 14:33

Ich habe schon den "Blutsommer" mit 5 Sternen bewertet, die "Blutdämmerung" subbt zwar bei mir noch, aber den neuesten Fall von Martin Abel würde ich gern schon (mit)lesen. Von daher hüpfe ich mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
striesener kommentierte am 20. Mai 2017 um 19:02

Nach der Buchbeschreibung hoffe ich auf einen spannenden und harten Thriller. Bei dieser Leserunde wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 20. Mai 2017 um 19:31

Ich fieber dem Buch schon etwas länger hinterher und bin wahnsinnig gespannt darauf. Wäre gerne dabei ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gagamaus kommentierte am 21. Mai 2017 um 09:03

Ich habe schon so viel gutes von Löfflers Büchern gelesen, dass ich sehr gerne hier endlich mal einen Krimi von diesem deutschen Autor ausprobieren würde. Das Cover ist sehr ansprechend. Ich hatte das Buch bereits in der Buchhandlung in Händen. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ando Heinemann kommentierte am 21. Mai 2017 um 12:54

Der Inhalt klingt sehr spannend. Ich wäre gerne bei der Leserunde mit dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tian kommentierte am 21. Mai 2017 um 14:01

Könnte spannend werden, bei der Leserunde wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
EmilyE kommentierte am 21. Mai 2017 um 15:25

Band 1 und 2 um Martin Abel habe ich verschlungen, Band 3 will ich auf jeden Fall auch lesen. Sehr gerne hier in einer Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 21. Mai 2017 um 16:17

Ich habe vor einigen Wochen eine Leseprobe von 'Der Näher' gelesen. Das Buch hat mich gleich in seinen Bann gezogen und ist sehr spannend und fesselnd geschrieben. Seitdem habe ich es auf meine Wunschliste gesetzt. Ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht und würde dieses Buch sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 21. Mai 2017 um 16:33

Ein sehr spannendes Buch! Ich wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lenisvea kommentierte am 21. Mai 2017 um 18:34

Ich bin jetzt schon öfters über das Buch gestolpert und wäre gerne dabei. LG

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lieschen87 kommentierte am 21. Mai 2017 um 19:14

Der Ausschnitt zu "Näher" liest sich sehr gut und ich würde mich freuen an einer Leserunde teilzunehmen, um mit anderen über das Buch zu diskutieren. Ich lese auch gerne Rezensionen zu Büchern, da manchmal der Umschlagstext nicht aussagekräftig ist und ich mich doch für Bücher entschieden habe, die ich eigentlich  schon aus der Hand gelegt habe. Deshalb würde ich auch gerne mal eine Rezension verfassen. Mich reizt das Buch, da es in Deutschland spielt und es doch näher am Leser ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lindenblomster kommentierte am 21. Mai 2017 um 20:36

Ein Thriller mit Gänsehaut Garantie!

Ich möchte gerne an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Summergirl2102 kommentierte am 21. Mai 2017 um 20:36

Ich kenne zwar die ersten beiden Teile nicht, aber das Buch klingt spannend und ich würde wirklich gerne mitlesen. Würde sogar noch mit dem Urlaub passen ;o)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine Mach kommentierte am 21. Mai 2017 um 20:46

Klingt sehr verstörend. Bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei. Ich bin zwar im realen Leben total harmlos, aber meine Vorliebe für solche Bücher macht mir manchmal sogar selbst Angst.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Spreeperle kommentierte am 21. Mai 2017 um 21:01

Ein blutiger Thriller ist an einem sonnigen Wochenende genau das richtige.

Ich klettere mit in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gisel kommentierte am 21. Mai 2017 um 23:01

Oh wie spannend, ich fand "Blutsommer" äußerst fesselnd und würde deshalb gerne weiterlesen über das Ermittlerduo Greiner und Abel. Schnell in den Lostopf gehüpft!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PineHill kommentierte am 22. Mai 2017 um 01:03

Ich würde auch gerne mal wieder einen guten Thriller lesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 22. Mai 2017 um 07:52

Das klingt sehr spannend! Ich würde sehr gerne mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathi89 kommentierte am 22. Mai 2017 um 08:32

Thriller sind immer gut. Versuche mal mein Glück:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zimbo1509 kommentierte am 22. Mai 2017 um 11:26

Das hört sich nach "Superspannung" an. Da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 22. Mai 2017 um 11:28

Die Bücher von Rainer Löffler versprechen einfach nur eines: Spannung bis ins letzte Detail. Daher würde ich sehr gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
claudiwilllesen kommentierte am 22. Mai 2017 um 14:26

Ruckzuck noch mitgemacht, vielleicht hab ich ja diesmal Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LillianDeVega kommentierte am 22. Mai 2017 um 20:37

Okay, bei dem Titel zuerst an mein neustes Hobby nähen zu denken, bleibt irgendwie nicht aus. Dann denk ich an den Film Texas Chainsaw Massacre, wer den gesehen hat weiß warum und dann frag ich mich, wenn schon der Titel mein Hirn in Overdrive bringt, was macht dann erst da Buch?
Würde es gerne herausfinden und mitmachen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jolly_sun kommentierte am 22. Mai 2017 um 21:58

Hört sich gut an, ich liebe Thriller :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mama2009 kommentierte am 22. Mai 2017 um 21:59

Der Titel und das Cover macht mich sehr neugierig auf den Thriller "Der Näher". Ich entdecke gern für mich unbekannte Autoren. Würde mich freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angel1177 kommentierte am 22. Mai 2017 um 22:18

Das hört sich super spannend an. Würde gerne wissen, was es auf sich hat mit den Morden. Grausam! Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 01. Juni 2017 um 10:59

Die Leseprobe hat mir schon sehr gut gefallen. Ich würde sehr gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
micluvsds kommentierte am 01. Juni 2017 um 16:37

Die Verlosung ist schon lange vorbei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
allegra kommentierte am 03. Juni 2017 um 22:57

Da mir ein Nachbar meinen wohlverdienten Lesesamstag durch eine ständige Steinschneide-Arbeit draußen so richtig vergällt hat, bin ich erst auf S.56.

Obwohl ich die Vorgängerband sehr genossen habe, habe ich dennoch sehr vieles bereits vergessen. Aber ich denke, ich bin mit den Protagonisten jetzt wieder vertraut.
Der Fall beginnt sich erst abzuzeichnen, sehr spannend, wie Saskia im Graben gefangen ist.
Borchert scheint ein ziemlicher Kotzbrocken zu sein. Vielleicht hat er ja auch gute Seiten. Auf jeden Fall übel, mit so jemandem zusammenarbeiten zu müssen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
engi kommentierte am 08. Juni 2017 um 08:53

Guten Morgen, wünsche euch weiterhin viel Vergnügen :)

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch