Leserunde

Leserunde zu "Der Todesmeister" (Thomas Elbel)

Der Todesmeister
von Thomas Elbel

Bewerbungsphase: 20.11. - 04.12.

Beginn der Leserunde: 18.12. (Ende: 08.01.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des blanvalet Verlags – 20 Freiexemplare von "Der Todesmeister" (Thomas Elbel) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Er fängt sie. Er filmt sie. Er foltert sie. Er ist der Meister des Todes. An der Oberbaumbrücke wird die Leiche eines jungen Mädchens angespült. Der Körper weist grausame Folter- und Missbrauchsspuren auf. Es handelt sich um die Nichte des Berliner Justizsenators, und sie scheint nicht das einzige Opfer zu sein: Im Internet tauchen Videos auf, in denen junge Frauen auf perverse Weise zu Tode gequält werden. Viktor von Puppe, frisch aus dem Innenministerium zum Berliner LKA gewechselt, und seine Kollegen stehen unter Druck, doch in höheren Kreisen scheint nicht jeder an einer Aufklärung interessiert zu sein ...

ÜBER DEN AUTOR:

Thomas Elbel, geboren 1968 in Marburg, studierte Rechtswissenschaften in Göttingen, Hannover und den USA. Er arbeitete u.a. für eine amerikanische Anwaltskanzlei, das Bundesministerium des Innern und das Land Berlin. Seit 2011 bekleidet er eine Professur für Öffentliches Recht an der Hochschule Osnabrück. In seiner Freizeit singt er klassischen Bariton und schreibt Romane. Der Todesmeister ist sein erster Thriller um den Berliner Ermittler Viktor von Puppe. Thomas Elbel lebt mit seiner Familie in Berlin.

05.01.2018

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Bis zum 04.12. kannst Du Dich hier mit einem Kommentar um eines der Freiexemplare bewerben. Verrate uns dazu einfach, warum Du an dieser Leserunde teilnehmen möchtest.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dru07 kommentierte am 20. November 2017 um 14:46

der klapptext liest sich sehr vielversprechend. möchte gerne wissen was es mit den morden auf sich hat. hüpfe in den lostopf und hoffe auf etwas glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 20. November 2017 um 15:16

Klasse Buchcover und die Leseprobe hat mich sehr überzeugt : also mit einer Portion Glück ab in den Lostopf .......

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 20. November 2017 um 15:18

Klingt spannend ... würde ich gerne lesen ... ab in den Lostopf! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 20. November 2017 um 15:29

Das klingt spannend und nach Nervenkitzel. Außerdem sieht das Cover sieht interessant aus. Da würde ich gerne mehr erfahren und springe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
uwe1956 kommentierte am 20. November 2017 um 16:03

Das hört sich ja richtig super an. Ich würde gern mitlesen und bewerbe mich um ein Freiexemplaar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Maus kommentierte am 20. November 2017 um 16:08

Die Inhaltsangabe dieses Thriller liest sich sehr grausam und schaurig; wie furchtbar muss es wohl auch für Angehörige und Freunde zu sein, die Folter und Todesqualen im Internet zu sehen?!?
Die Fliege auf dem Cover finde ich auch gruselig, aber ob bzw. in wie weit sie mit der Geschichte in Zusammenhang steht, kann ich mir nicht denken...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sassenach123 kommentierte am 20. November 2017 um 16:16

Endlich mal wieder ein Thriller nach meinem Geschmack. Ganz mein Beuteschema, hört sich sehr spannend an. Der perfekte Ausgleich zur besinnlichen Adventszeit

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sassenach123 kommentierte am 28. November 2017 um 15:50

Ziehe meine Bewerbung zurück, habe den Thriller schon auf anderem Weg bekommen. Werde mich aber in der LR blicken lassen wenn ich darf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 20. November 2017 um 17:17

Das hört sich gut an. Und ich lese nunmal sehr gerne Krimis. Also, rein in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Butterfly12 kommentierte am 20. November 2017 um 19:17

Da möchte ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 20. November 2017 um 19:21

Interessante Story! Möchte gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pueppi76 kommentierte am 20. November 2017 um 19:33

Das ist ein Buch nach meinem Geschmack. Ich liebe Psychothriller und würde gerne an dieser Leserunde teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zombody reads kommentierte am 20. November 2017 um 19:39

OH MEIN GOTT! Wenn der Inhalt auch nur ansatzweise so spannend ist wie der Klappentext klingt, dann wäre das ein mega Thriller! Das Buch würde nach mir sogar direkt den nächsten Leser finden :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 20. November 2017 um 20:07

Was für eine spannende Kurzbeschreibung, da möchte ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika bekennende Buchsüchtige kommentierte am 20. November 2017 um 20:14

Ich würde einfach gerne einen "neuen" Thriller Meister (?!?!) kennen lernen.
Und dazu bietet sich dieses Buch geradezu an! :0) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Le Gov kommentierte am 20. November 2017 um 22:16

Das hört sich spannend an!

Da hüpfe ich mal schnell in den Lostopf :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 20. November 2017 um 22:23

Ein guter Krimi als Einstimmung auf Weihnachten? Was gibt es besseres? Da wäre ich gern dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 20. November 2017 um 22:32

Würde gerne mal wieder einen spannenden Krimi lesen und dieser hört sich so an, als ob er dies erfüllen könnte. Hier meine Bewerbung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ti-Jay kommentierte am 21. November 2017 um 00:32

Hört sich interessant an, da hüpf ich auch gleich in den Lostopf rein:P

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 21. November 2017 um 05:57

Das Buch möchte ich rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 21. November 2017 um 06:56

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 21. November 2017 um 07:19

Klingt sehr spannend! Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lila-luna-baer kommentierte am 21. November 2017 um 07:23

Das klingt nach einem sehr spannenden Buch, deswegen würde ich gerne mitlesen. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 21. November 2017 um 07:24

Das klingt sehr vielversprechend und spannend. Da wäre ich gerne mit dabei und würde der Polizei tatkräftige Uterstützung anbieten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 21. November 2017 um 08:19

Endlich wieder etwas spannendes in der Leserunde. Das wäre genau das richtige für mich zum lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 21. November 2017 um 08:39

Ich liebe Thriller, daher ist das genau mein Buch und ich hüpfe schnell mal in den Lostopf für ein Leseexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 21. November 2017 um 08:46

Die Vorschau liest sich vielversprechend :-)

Da würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
moni13 kommentierte am 21. November 2017 um 09:58

endlich wieder mal ein Thriller, da würde ich gerne mitlesen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 21. November 2017 um 10:12

​auf jeden Fall bin ich hier schon durch den Klappentext neugierig geworden und versuche mal mein Losglück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 21. November 2017 um 10:21

Thriller, Thriller, Thriller- für mich gibt es nichts Besseres. Darum würde ich auch gerne hier bei der LR mitmachen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 21. November 2017 um 10:28

In Berlin läuft ohnehin gerade ein an Spannung kaum zu überbietender Thriller, weshalb nicht als Ergänzung eine Prise mörderische Fiktion hinzu?;-) Wie auch immer - ich wäre sehr gern bei dieser Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stefanie-T kommentierte am 21. November 2017 um 11:25

Der Klappentext hört sich sehr interessant an. Das ist ein Buch genau nach meinem Geschmack, daher würde ich mich sehr freuen, wenn ich dabei wäre :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kuhtipp kommentierte am 21. November 2017 um 11:45

klingt mal richtig spannend. Da wäre ich doch gerne bei der Leserunde dabei und hüpfe auch mal in den Lostopf ;-)

Liebe Grüße

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Raveneye kommentierte am 21. November 2017 um 11:45

Klingt sehr spannend, da nehme ich doch im Lostopf platz.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 21. November 2017 um 11:49

Das hört sich nach einem sehr spannenden Krimi aus der Hauptstadt an. Ich möchte gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxMauzixx kommentierte am 21. November 2017 um 12:12

Ich liebe Thriller und bin gespannt auf dieses Buch.

Springe mal mit in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 21. November 2017 um 12:48

von diesem buch hab ich schon gehört und bin sehr gespannt darauf. es wäre schön, es hier in der leserunde lesen zu dürfen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jules92 kommentierte am 21. November 2017 um 13:04

Dieser Roman klingt nach wahnsinnig gutem Horror!
Dass er dann noch in Deutschland spielt, macht ihn für mich umso interessanter und noch eine Spur unheimlicher.
Bei dieser sicherlich spannenden Leserunde wäre ich über die sonst eher ruhigen und besinnlichen Weihnachtstage sehr gerne dabei! =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
juli.buecher kommentierte am 21. November 2017 um 13:05

Mich hat das Cover sofort abgesprochen & auch der Titel klingt nach einem Buch für meinen Geschmack. 

Der Inhalt klingt auch sehr spannend & ich würde gern mehr über die jungen Frauen erfahren. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marshall Trueblood kommentierte am 21. November 2017 um 13:09

Hier wäre ich nochmal sehr gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sunny's Lifeworlds kommentierte am 21. November 2017 um 13:33

Das klingt genau nach meinem Geschmack (ist das irgendwie krank?). Aber im Ernst, das klingt richtig spannend und neue Bücher sind immer gut. Ich versuche einfach mal mein Glück und springe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tweed kommentierte am 21. November 2017 um 15:20

Wow, was für eine fesselnde Leseprobe. Berlin ist immer eine gute Kulisse für eine Verbrecherjagd, ich würde gern wissen was hinter diesem brisanten Fall steckt. Verspricht auf jeden Fall sehr spannend zu werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petra79 babbelte am 21. November 2017 um 15:34

Viktor von Puppe? Der Name nervt mich jetzt schon - also MUSS ich das Buch lesen!^^ Hier also meine Bewerbung :P

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nanhett kommentierte am 21. November 2017 um 17:07

Ich würde mich gern für ein Exemplar dieses Buches bewerben, da der Klappentext einfach wahnsinnig spannend und vielversprechend klingt.

LG

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 21. November 2017 um 20:08

Klingt spannend, da wäre ich gerne mit dabei und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeseHaase kommentierte am 21. November 2017 um 21:07

Wow, das klingt nach richtig guter Spannung!

Hier würde ich sehr gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elena kommentierte am 21. November 2017 um 22:19

Ui ich würde gerne mal wieder einen neuen Thriller-Autoren kennenlernen und "Der Todesmeister" klingt sehr fesselnd.

Da wäre ich gerne mit dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Andrea1978 kommentierte am 22. November 2017 um 07:32

Das Buchcover gefällt mir, ebenfalls der Klappentext. Gerne wäre ich an dieser Leserunde dabei, auch weil ich den Autoren noch nicht kenne und sehr neugierig bin. Ich würde mich freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schmunzlmaus kommentierte am 22. November 2017 um 07:47

Wow, das Cover fällt schon Mal sofort ins Auge und auch die Geschichte klingt spannend. Warum sollte man nicht an der Aufklärung interessiert sein? Geilen die sich an den Videos auf? Soll ja solche geben. Und anders kann ich mir das wirklich nicht erklären, dass man nicht möchte, dass so grausame Morde aufgeklärt werden.
Wäre gern dabei und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Liesgern kommentierte am 22. November 2017 um 08:11

Als Thriller-Fan muss ich für dieses besondere Exemplar einfach in den Lostopf hüpfen.
Der Text liest sich wie Butter und verspricht schaurig schönes Lesevergnügen.Auch die Tatsache , dass die Grausamkeiten öffentlich zu sehen sind , ist ein ganz neuer Aspekt .Sehr gerne würde ich den Todesmeister lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sally131 kommentierte am 22. November 2017 um 10:54

Dieses  Buch klingt sehr grausam, ich brauche momentan eine schockierde Geschichte. Vllt ist es ja dieses ?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Suselovesbooks kommentierte am 22. November 2017 um 11:01

Uih, das klingt ja spannend. Sehr gerne würde ich mitlesen und mich von dem Buch überzeugen lassen. Das COver ist schlicht, aber gut gemacht. Ich hüpfe in den Lostopf :-).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Suselovesbooks kommentierte am 28. November 2017 um 17:03

Hallo nochmal,

ich habe das Buch heute bei einer anderen Buchverlosung gewonnen und möchte meine Bewerbung daher zurückziehen.

Liebe Grüße Suse

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_the_bookworm kommentierte am 22. November 2017 um 11:05

Klingt sehr spannend und nach einem Thriller nach meinem Geschmack, da versuche ich gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 22. November 2017 um 13:37

Ich würde sehr gerne mitlesen und hüpfe mal in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 22. November 2017 um 13:40

Dies klingt nach einem Thriller, der mir schlaflose Nächte bereiten könnte und gerne bewerbe ich mich dafür.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser17 kommentierte am 22. November 2017 um 13:45

Ich hüpfe mal mit großen Schwung in den Lostopf und hoffe auf mein Glück, damit ich diesen Thriller bald in Händen halten kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Engel07 kommentierte am 22. November 2017 um 14:37

Eine wirklich sehr vielversprechender Covertext. Mich hat dieser schon sehr neugierig gemacht. Das Cover ist der Hammer. Das ist ein absoluter Blickfang!

Gerne würde ich die Leserunde begleiten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SinaMarie kommentierte am 22. November 2017 um 14:56

Das klingt unglaublich spannend. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rike kommentierte am 22. November 2017 um 16:04

Ui Berlin, wohne hier seit zwei Jahren. Würde gern mitlesen, um die dunkle Seite von Berlin zu entdecken. ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Thomas Elbel kommentierte am 22. November 2017 um 19:05

Wenn gewünscht, kann ich diese Leserunde gerne begleiten bzw. für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung stehen.

Euer Thomas Eblel

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MichaEssen kommentierte am 22. November 2017 um 19:52

Spannend und düster zur Jahreszeit. Bin dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Murlie 96 kommentierte am 22. November 2017 um 23:04

Das klingt sehr interessant - ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yesterday kommentierte am 23. November 2017 um 00:01

Hui, der Andrang hier ist ja schon wieder groß, das wird eine Herausforderung für die Losfee :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aljufa kommentierte am 23. November 2017 um 11:14

Das hört sich sehr spannend an. Da würde ich doch gerne mitlesen und würde mich sehr über ein Leseexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zimbo1509 kommentierte am 23. November 2017 um 12:25

Das hört sich gut an. Und ich bin Fan von guten Krimis.

Bewerbe mich um ein Freiexemplar :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 23. November 2017 um 19:36

Thriller - genau mein Genre. Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Philippa kommentierte am 24. November 2017 um 19:20

Hallo! Ich wäre hier sehr gerne dabei, da dieses Buch einfach unglaublich spannend klingt und wie perfekt für lange Leseabende!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Otaku_eli kommentierte am 24. November 2017 um 20:04

Der Klappentext hört sich vielversprechend an. Bin gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mangabooklove kommentierte am 24. November 2017 um 20:16

Allein der Name bringt mich dazu dieses Buch zu lesen (Bin ein großer Thriller Fan)

Bin echt gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 25. November 2017 um 07:44

Das ist genau nach meinem Geschmack da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
heinoko kommentierte am 25. November 2017 um 10:43

Ich reiche der Losfee schon mal einen großen Pott heißen Glühwein rüber...

Klingt nach einem spannenden Plot - außerdem habe ich immer Lust, einen neuen Krimi- oder Thriller-Autor zu entdecken. Deshalb mein Bestechungsversuch.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
striesener kommentierte am 25. November 2017 um 12:15

Endlich mal wieder eine Leserunde, die mich interessiert. Bei diesem Krimi wäre ich gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
HexeLilli kommentierte am 25. November 2017 um 17:06

Der Klappentext macht mich sehr neugierig auf das Buch. Ich liebe spannende Thriller.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
esposa1969 kommentierte am 26. November 2017 um 14:58

Auf einen Thriller hätte ich gern mal wieder Lust

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TodesFee kommentierte am 26. November 2017 um 19:55

Da wäre ich gerne dabei ... zur Zeit stehe ich  T O T A L  auf regionale Krimis !!    :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 26. November 2017 um 21:29

Das hört sich sehr spannend an. Bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SommerMond kommentierte am 27. November 2017 um 02:57

Ich bin ein Absoluter Thriller liebhaber und die beschreibung kling spannend und vieolversprechend. Ich hüpfe gern in den Lostopf und hoffe mitlesen zu dürfen ;)
Gruß SommerMond

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathi89 kommentierte am 27. November 2017 um 06:19

Das hört sich nach einem sehr spannenden Buch an da wäre ich gerne mit dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 27. November 2017 um 11:18

Ich würde gern mitlesen. Klingt nach einem guten Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
izzy050 kommentierte am 27. November 2017 um 20:20

Das klingt interessant. Und zwar nicht nur der Inhalt des Buches sondern auch was dort über den Autor steht. Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei :-) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angélique kommentierte am 27. November 2017 um 20:56

Oh ich liebe ja alles was mit Krimis zu tun hat :D 

Vorallem wenn der Autor selbst mit Rechtswissenschaft und Verbrechen Erfahrung hat. :) Da hüpfe ich doch gleich wieder mit in den Lostopf !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nato78 kommentierte am 28. November 2017 um 00:03

Sehr gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen. Finde das genannte Thema sehr ansprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Humps kommentierte am 28. November 2017 um 11:23

Da ich sehr gerne Thriller lese, passt dieses Buch perfekt in mein "Beuteschema"! Der Klappentext lässt ein sehr spannendes, stellenweise aber auch grausiges Buch vermuten. Ich würde hiermit sehr gerne in den Lostopf hüpfen! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 28. November 2017 um 15:39

Bei diesem Buch muss man einfach in den LOstopf hüpfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Boki2012 kommentierte am 29. November 2017 um 18:30

Das hört sich ja richtig spannend an, da würde ich gern mitlesen. Also bewerbe ich mich hiermit für ein Exemplar des Buches.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 29. November 2017 um 20:24

Endlich habe ich wieder Zeit zu lesen und dann direkt so ein Top—Thriller. Da wäre ich gerne dabei und meine Liebe zu Berlin würde auch noch berücksichtigt deshalb schnell in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LillianDeVega kommentierte am 29. November 2017 um 20:30

Jetzt fängt endlich die Zeit an, in der man gemütlich auf dem Sofa, eingewickelt in eine Decke, Bücher ohne Ende liest.
Würde sehr gerne mitmachen bei der Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dieschmitt kommentierte am 30. November 2017 um 04:48

Wow, das klingt sehr spannend und die Leseprobe hat mir auch sehr gut gefallen. Da probiere ich doch direkt mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shivaun kommentierte am 30. November 2017 um 08:13

Ein in Deutschland spielender Thriller aus der Feder eines studierten Rechtswissenschaftlers....dieses Buch verspricht, neben atemloser Spannung, echtes Hintergrundwissen und somit einen realistischen Einblick in die Ermittlungsarbeit.

Ich würde wirklich sehr gerne an dieser Leserunde teilnehmen und drücke mir einfach mal selbst ganz fest beide Daumen. ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xdemon_hunterx kommentierte am 30. November 2017 um 11:35

Das klingt mal wieder nach einem vielversprechendem Thriller! Da ich sowas ja ausschließlich lese, wäre ich gerne dabei.

Das Cover ist sehr schick und lässt darüber rätseln, wie es mit dem Inhalt zusammen steckt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 30. November 2017 um 11:43

Ich möchte mich auch für das Buch bewerben, da der Klappentext spannend klingt und ich mal wieder einen Thriller lesen möchte. Außerdem hieß mein letzter Protagonist auch Victor und Victor von Puppe klingt einfach zu gut. Da muss das Buch ja was Besonderes sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lindenblomster kommentierte am 30. November 2017 um 16:13

Ermittlungen in den höchsten Kreisen, da gehört Selbstbewusstsein dazu. An den Ermittlungen nehme ich gerne teil.

Ich bewerbe mich!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 30. November 2017 um 16:23

Ein spannender Thriller, da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
melli_s kommentierte am 30. November 2017 um 17:32

Das Cover finde ich gut. Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ella.sch kommentierte am 30. November 2017 um 17:58

Das muss ich lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 30. November 2017 um 21:52

Klingt gut hüpfe mal in den lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
christina_ kommentierte am 01. Dezember 2017 um 12:55

Das klingt wirklich spannend! Ich würde sehr gern teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenny1401 kommentierte am 01. Dezember 2017 um 16:03

Hört sich sehr spannend an. Da würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 02. Dezember 2017 um 06:11

Ein absolutes Wunschbuch, das schon auf meiner Wunschliste steht. Ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
heinoko kommentierte am 02. Dezember 2017 um 06:54

Bitte, bitte liebe Losfee...

Über dieses Buch habe ich schon Einiges gehört oder gelesen. Ich würde es soooo gerne lesen dürfen!!!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 02. Dezember 2017 um 08:14

Der Thriller hört sich total spannend an und ich würde das Buch sehr, sehr gerne lesen. Ich kenne den Autor bisher nicht und bin schon sehr gespannt auf seinen Schreibstil.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wampy kommentierte am 02. Dezember 2017 um 11:13

Der Klappentext und die Hörprobe bei audible haben gefallen. Dazu die Gelegenheit, einen neuen Ermittler und einen neuen Autor kennen zu lernen. Also rein in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Saba17 kommentierte am 02. Dezember 2017 um 12:00

Wenn man selbst aus Marburg kommt und Jura studiert, muss man dieses Buch glaube ich einfach lesen:D würde mich sehr sehr darüber freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Crazybookworm1984 kommentierte am 02. Dezember 2017 um 14:57

Da es sich hier genau um einen Thriller nach meinem Geschmack entspricht. Deshalb ab in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SteffiVS kommentierte am 02. Dezember 2017 um 16:22

Das hört sich wahnsinnig spannend an. Aber auch abartig und sehr böse. Daher würde ich mich sehr über dieses Buch freuen und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alex13 kommentierte am 03. Dezember 2017 um 07:39

Das klingt sehr spannend. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 03. Dezember 2017 um 07:48

Ein toller Thriller, den man gerne lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simone Nitschke kommentierte am 03. Dezember 2017 um 12:07

wow, das ist wirklich mal ein Thriller, in dem man nicht die Hauptperson spielen möchte, das man aber sehr gerne begleiten möchte

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
HexeLilli kommentierte am 03. Dezember 2017 um 12:33

Ich habe das Buch schon in der Buchhandlung in der Hand gehalten und war kurz davor, es mir zu kaufen. Habe mich dann doch für ein Anderes entschieden. Wäre toll wenn ich ein Freiexemplar bekommen würde. Klappentext hört sich nämlich super spannend an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
foxydevil kommentierte am 03. Dezember 2017 um 14:05

Ui ui ui ui ui....was für ein interessantes Buch! Klingt ja schon so irre das man als Thriller Fan eine Bewerbung senden m-u-s-s ;). Das tu ich hiermit und würde mich sehr freuen wenn ich an dieser Leserunde teilnehmen darf! Allen einen schönen Start in die neue Woche!

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Spreeperle kommentierte am 03. Dezember 2017 um 16:09

Ein spannender Krimi für die dunkle Jahreszeit. 

Da lese ich gerne mit!

Das Cover ist gut gemacht, ein Hingucker.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rino11 kommentierte am 04. Dezember 2017 um 06:13

Das Buch hört sich sehr spannend an. Da springe ich doch gleich mal in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kikiwee17 kommentierte am 04. Dezember 2017 um 07:49

Ich bin gerade durch das starke Cover auf das Buch aufmerksam geworden. Der Klappentext klingt extrem spannend.

Da springe ich doch noch schnell in den Lostopf und hoffe auf meine Glücksfee!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
qwertzy kommentierte am 04. Dezember 2017 um 10:40

Hier hüpfe ich mal noch ganz ganz schnell in den Lostopf :)))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine Mach kommentierte am 04. Dezember 2017 um 14:53

Woher hat ein Jurist, der in seiner Freizeit Bariton singt, nur solche schrecklichen Ideen? Der Plot jagt mir schon jetzt einen Schauer über den Rücken. Ich will, nein, ICH MUSS dieses Buch unbedingt lesen, um zu erfahren, ob es gelingt diesen perversen Mörder zu fangen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tian kommentierte am 04. Dezember 2017 um 15:46

Das klingt ziemlich spannend, bei der Leserunde wäre ich gerne dabei! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zombody reads kommentierte am 04. Dezember 2017 um 17:33

So einen richtig guten Thriller könnte ich jetzt mal wieder vertragen. :3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine_AC kommentierte am 04. Dezember 2017 um 17:40

Klingt sehr spannend... also kurz vor Schluß noch mal ab in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
RebekkaT kommentierte am 04. Dezember 2017 um 19:17

Ich liebe Erstlingswerke, vor allem, wenn es bestimmt aus dem Leben ist. Die Biografie von Thomas Elbel lässt darauf schließen, das er in seinem Leben schon viele Sachen gesehen hat und diese jetzt vielleicht niederschreibt, ich würde mich freuen, den nichts ist spannender und grausamer als die Realität!

Außerdem brauche ich jetzt einfach mal was spannendes, diese ganze seichten/bunten Weihnachtsvorbereitungen schaffen mich :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becca kommentierte am 04. Dezember 2017 um 23:40

Ein Roman, von einem Schriftsteller, der Ahnung von dem hat, was er schreibt. Sehr gerne würde ich mich an dieser Leserunde beteiligen.