Leserunde

Leserunde zu "Die Stille zwischen Himmel und Meer" (Kati Seck)

Die Stille zwischen Himmel und Meer - Kati Seck

Die Stille zwischen Himmel und Meer
von Kati Seck

Bewerbungsphase: 09.10. - 23.10.

Beginn der Leserunde: 30.10. (Ende: 19.11.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Lübbe Verlags – 20 Freiexemplare von "Die Stille zwischen Himmel und Meer" (Kati Seck) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Nirgends hörst du dein Herz deutlicher als in der Stille zwischen Himmel und Meer
Die Nordsee im Herbst. Nirgends ist der Himmel weiter, die Luft klarer und das Meer beeindruckender. Genau deswegen ist Edda hierhergekommen. Aber die junge Frau ist nicht wie andere Touristen. Sie fürchtet sich vor dem endlosen Himmel und dem unbeherrschten Meer. Sie ist jedoch fest entschlossen, sich der Angst zu stellen und dem Himmel ins Gesicht zu lachen. Hier begegnet sie einem Mann, der genau wie sie mit seiner Vergangenheit kämpft. Eine Begegnung, die beide verändern wird ...
Mit unverwechselbarer Stimme und erstaunlicher Eindringlichkeit zeichnet Kati Seck den Weg einer jungen Frau nach, die gegen alle Widerstände für ihre Lebensfreude kämpft. Poetisch, gefühlvoll und ergreifend - ein Buch für alle, die sich schon einmal verloren gefühlt haben

ÜBER DIE AUTORIN:

Kati Seck wurde 1987 im Westerwald geboren. Dort lebt sie auch heute noch, wenn es sie und ihren Hund nicht ans Meer zieht. Mit Die Stille zwischen Himmel und Meer legt sie ihr persönlichstes Buch vor. Sie hat einen großen Teil ihrer Kindheit in Krankenhäusern verbracht und kennt das Gefühl, durch äußere Zwänge ebenso wie durch Ängste eingeschränkt zu sein. Diese Erfahrung macht auch ihre Protagonistin, wenngleich auf ganz andere Weise.

19.11.2017

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Bis zum 23.10. kannst Du Dich hier mit einem Kommentar um eines der Freiexemplare bewerben. Verrate uns dazu einfach, warum Du an dieser Bonus-Leserunde teilnehmen möchtest.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 09. Oktober 2017 um 17:46

Dieses Buch von Kati Seck interessiert mich schon seit längerem, denn ich liebe die Nordsee (meine Lieblingsinsel ist Sylt!) und ich halte die Geschichte nach dem Klappentext für sehr berührend.

Katharina Seck lese ich darüber hinaus sehr gerne.

Das scheint ein Buch ganz nach meinem Geschmack zu sein!

Daher möchte ich mich ganz schnell bewerben für diese Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsFraser kommentierte am 10. Oktober 2017 um 09:57

Da warst du aber fix! ;) Viel Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 11. Oktober 2017 um 17:58

Danke, Dir auch ganz viel Glück! ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 09. Oktober 2017 um 17:49

Die Geschichte hört sich rührend an. Daher bewerbe ich mich für diese Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Benniby kommentierte am 09. Oktober 2017 um 17:58

Das klingt toll...und sehr berührend. Ich würde sehr gern an der Leserunde teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Owlsome Books kommentierte am 09. Oktober 2017 um 18:20

Die Autorin ist mir gänzlich unbekannt - der Klappentext klingt aber sehr ansprechend. Ich hüpfe dann mal in den Lostopf und hoffe auf mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kuhtipp kommentierte am 09. Oktober 2017 um 18:32

Hört sich nach einer interessanten Geschichte an. Da wäre ich gerne ein Teil der Leserunde.

Liebe Grüße

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leseliebelei kommentierte am 09. Oktober 2017 um 18:43

Das klingt nach einem richtig guten Buch für mich und den Herbst. Ich selbst bin ein Kind des Meeres, geboren an der Ost- und aufgewachsen an der Nordsee. Edda, ein symbolträchtiger Name. Ich bin gespannt, wie sie sich entwickelt und ob und wie sie sich dem Meer stellen kann. Ich würde gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 09. Oktober 2017 um 19:22

"Für alle, die sich schon einmal verloren gefühlt haben"? - Wer kennt das nicht? Und da ich gerade von der Nordsee komme und weiß wie befreiend der Wind und die Weite ist, hätte ich wahnsinnig Lust mit diesen Eindrücken in das Buch einzutauchen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zartrose kommentierte am 09. Oktober 2017 um 19:41

Klingt wirklich interessant und tiefgründig. Ein Buch, das einen bestimmt zum Nachdenken anregen wird und vielleicht auch noch das Ein oder Andere lehren wird...Denn wer fühlt sich nicht auch mal ein bisschen verloren oder hat mit Ängsten zu kämpfen?

Würde gerne mehr davon lesen und versuch mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 09. Oktober 2017 um 20:40

Das hört sich spannend und schön an. Bewerbe mich mal einfach!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 09. Oktober 2017 um 20:48

Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste und ich würde mich riesig freuen,w enn ich bei der Leserunde dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 09. Oktober 2017 um 21:18

Da ich die Autorin sehr schätze, versuche ich hier gerne mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brocéliande kommentierte am 09. Oktober 2017 um 21:36

Diese Geschichte interessiert mich, die Autorin kenne ich noch nicht und der Roman ist mir schon seit einiger Zeit positiv aufgefallen - schön, dass es hier bei wld eine LR dazu gibt! Gerne hüpfe ich in den herbstlichen Lostopf und kuschel mich schon mal ein - natürlich nicht, ohne uns allen die Däumchen zu drücken ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 09. Oktober 2017 um 22:16

Da ich ein großer Nordseefan bin und es sich hier um eine schöne und besondere Liebesgeschichte zu handeln scheint, würde ich dieses Buch gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elena kommentierte am 09. Oktober 2017 um 22:23

Klingt nach einer tollen und tiefgründigen Geschichte, die ich hier gerne zusammen mit anderen lesen und diskutieren würde...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chrsteff kommentierte am 09. Oktober 2017 um 23:25

Da ich auch die Stille am Meer liebe, in dem Augenblick, in dem der Wind alle Gedanken mit sich trägt, fühle ich mich einfach glücklich... Möchte sehr gern mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 10. Oktober 2017 um 07:23

Das Cover finde ich sehr schön. Außerdem liebe auch ich das Meer, bin aber lieber im Süden "daheim". Diese Geschichte hört sich interessant an, ich bewerbe mich hiermit für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lila-luna-baer kommentierte am 10. Oktober 2017 um 07:28

Der Klappentext macht neugierig. Ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 10. Oktober 2017 um 08:16

Die Geschichte hört sich super an da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 10. Oktober 2017 um 08:36

Nach allem was ich hier gelesen habe, bin ich gespannt auf die Geschichte. Jetzt fehlt nur noch etwas Glück und ich bin bei dieser Leserunde dabei. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nicola Kunze kommentierte am 10. Oktober 2017 um 08:43

Hört sich interessant an, hier würde ich gerne in der Leserunde mit diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Saphierra kommentierte am 10. Oktober 2017 um 09:37

Das Cover hat mich auf diese Leserunde aufmerksam gemacht und der Text hört sich interessant an. Da ich immer wieder auf der Suche nach neuen Büchern und Genre bin (lese meist Fantasy) versuche ich hier gerne mein Glück. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsFraser kommentierte am 10. Oktober 2017 um 09:56

Oh wow! Ich liiiiiebe die Nordsee! Als Kind waren wir Jahr für Jahr auf demselben Campingplatz an der See und jetzt, wo ich selbst Familie habe, kennen meine Kids auch nur die Nordsee als Urlaubsziel (bisher). Da oben fühle ich mich einfach zu Hause und frei. Ich würde sehr sehr gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
orfe1975 kommentierte am 10. Oktober 2017 um 10:01

Die Beschreibung klingt sehr vielversprechend. Ich hoffe, auf ein Buch, das einen nach dem Lesen nachdenklich zurücklässt, aber auch viel Hoffnung gibt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 10. Oktober 2017 um 10:06

Dies klingt nachh einer sehr gefühlvollen Geschichte.....auch traurig....aber ich bin sehr gespannt darauf, ob die junge Frau ihr Leben wieder in den Griff bekommt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nane_M kommentierte am 10. Oktober 2017 um 11:15

Dieses Buch macht mich neugierig und zieht mich irgendwie in seinen Bann. Da ich mich auch schon mal verloren gefühlt habe, bin ich ja wohl scheinbar die richtige Leserin. Daher schnell rein in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
silesia kommentierte am 10. Oktober 2017 um 11:44

Da ich gerade Urlaub an der Nordsee gemacht habe, interessiert mich das Buch schon wegen der Örtlichkeit. Gerne würde ich mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackdeck kommentierte am 10. Oktober 2017 um 13:15

Hört sich nach einer interessanten Geschichte an. Da wäre ich gerne ein Teil der Leserunde und bewerbe mich daher um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Daniela Wennemer kommentierte am 10. Oktober 2017 um 14:35

das hört sich nach einer tollen Geschichte an, da würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Isaopera kommentierte am 10. Oktober 2017 um 14:56

Da ich bei diesem Buch bereits an anderer Stelle kein Glück hatte, mir die Leseprobe aber sehr gut gefallen hat, wäre ich wirklich gern dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 10. Oktober 2017 um 14:57

Das klingt nach genau dem richtigen Buch für mich. Ich bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 10. Oktober 2017 um 16:20

Der Titel gefällt mir, er klingt so poetisch.
Ich liebe das Meer und der Klappentext liest sich vielversprechend, deshalb bewerbe ich mich für ein Exemplar des Buches.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 10. Oktober 2017 um 18:27

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bianste kommentierte am 10. Oktober 2017 um 18:46

Die Nordsee im Winter und eine Frau, die sich ihren Ängsten stellt, das klingt spannend und gefährlich. Da würde ich gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kessalia kommentierte am 10. Oktober 2017 um 19:26

möchte gerne mitmachen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pusteblume85 kommentierte am 10. Oktober 2017 um 21:06

Das Buchcover und die Inhaltsangabe haben mich überzeugt. Da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Birte kommentierte am 10. Oktober 2017 um 23:11

Mal was anderes - und ich wäre gerne beim Lesen dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Suselovesbooks kommentierte am 11. Oktober 2017 um 06:30

Was für ein schönes Cover. Der Klappentext verspricht eine interessante und emotionale Story. Sehr gern wäre ich bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 11. Oktober 2017 um 07:01

Ich las bisher von der Autorin (unter einem anderen Namen) die silberne Königin, welches ganz toll war.

Nun würde ich natürlich auch gerne Ihren Roman lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 11. Oktober 2017 um 10:31

Klingt sehr schön!

Ich würde gerne mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stefanie1205 kommentierte am 11. Oktober 2017 um 11:23

Das Buch klingt nach einer tollen, berührenden Geschichte, daher hüpfe ich mal schnell in den Lostopf.

Liebe Grüße sendet Steffi

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkysilvermoon kommentierte am 11. Oktober 2017 um 16:17

Ich wäre sooo gerne bei dieser Leserunde dabei. Das Buch steht auf meiner Wunschliste, seit ich es bei den Neuerscheinungen entdeckt habe. Ich konnte auch schon bei einer Leseprobe reinlesen und war begeistert. Deshalb muss ich in den Lostopf hüpfen und mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Silversoul kommentierte am 11. Oktober 2017 um 16:41

"Ein Buch für alle, die sich schon einmal verloren gefühlt haben."

Dann ist dieses Buch genau das Richtige für mich.

Ich liebe auch das Meer und ich kann mich gut in dieses Gefühl hinein versetzen, das Edda spürt.

Ich würde das Buch sehr gerne lesen und wäre gern bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 11. Oktober 2017 um 17:18

Nordsee im Herbst ist was besonderes. Ich mag es sogar in den kalten Wintermonten am Meer entlang zu laufen. Also, ich bin mal neugierig, wie es Edda dort ergeht. Deswegen versuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Myrna kommentierte am 11. Oktober 2017 um 19:26

Das scheint nicht nur spannend zu sein, sondern auch tiefgründig. Sowas mag ich - und möchte gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hannelore Bayer kommentierte am 11. Oktober 2017 um 22:21

Die Story fasziniert mich einfach! Wer hat sich noch nicht einmal einsam gefühlt? Außerdem hab ich von der"Silbernen Königin" schon so viel Gutes gelesen, daß ich unbedingt auch mal ein Buch von Kati Seck lesen möchte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
esposa1969 kommentierte am 12. Oktober 2017 um 01:17

weil der Klappentext sehr lesenswert klingt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CanYouSeeMe kommentierte am 12. Oktober 2017 um 12:52

Der Klappentext verspricht ein angenehmes und schönes Buch. Die Nordsee finde ich sehr faszinierend, ich bin leider viel zu selten dort... Ich würde mich freuen an der LR teilnehmen zu können. (:

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shivaun kommentierte am 12. Oktober 2017 um 17:37

Die Inhaltsangabe klingt nach einem eher "ruhigen", stimmungsvollen Roman mit Tiefgang, der sicherlich viel Diskussions- und Gesprächsstoff bietet. Hier wäre ich wirklich sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jules92 kommentierte am 12. Oktober 2017 um 18:11

Dieser Roman scheint sehr gefühlvoll und tiefgründig zu sein; perfekt für kühle, graue Herbsttage und macht mich genau deshalb sehr neugierig!

Ich denke, dass gerade solch eine Thematik viel "Diskussionsstoff" bereit halten dürfte, weshalb ich gerne in den Lostopf hüpfe! =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochbuch-Junkie kommentierte am 12. Oktober 2017 um 20:08

Das klingt ja nach einer spannenden Geschichte, da ist man ja gespannt, was mit den Zweien wird. Eine Freundschaft? Oder Liebe?

Ich wäre gerne bei der Leserunde mit dabei und versuche hiermit mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lillymaus kommentierte am 13. Oktober 2017 um 05:17

Mir gefiel das Cover auf Anhieb, denn es drückt das einzigartige Gefühl aus, wenn man ganz allein am Meer steht und nur das Wasser und den Himmel sieht. Hier kann man klare Gedanken fassen und neu ordnen, und mir scheint, dass man in diesem Buch über einige dramatische Erfahrungen liest, die verarbeitet werden müssen....Ich denke, dass das Meer hier seine therapeutischen Kräfte entfalten kann, und ich würde gern mehr darüber lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
heinoko kommentierte am 13. Oktober 2017 um 08:28

Das klingt nach einem besonderen Roman, nicht oberflächlich, sondern mit Hintergrund - auch wohl aufgrund einer besonderen Kindheitserfahrung der Autorin. Ich würde sehr, sehr gerne wieder einmal einen Roman lesen, der mich wirklich berührt! Und mich in der Weite des Meeres und des Himmels verlieren dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
graefinrockula kommentierte am 13. Oktober 2017 um 13:15

Ich würde mich sehr darüber freuen an der Leserunde teilnehmen zu dürfen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stefanie Schulte kommentierte am 13. Oktober 2017 um 18:49

Das würde mich sehr freuen, hier zu den Testlesern gehören zu dürfen... Mal eine ganz andere Story einer Frau, die versucht, sich neu aufzustellen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pitschpatschpinguin kommentierte am 14. Oktober 2017 um 01:59

Hier wäre ich gerne mal wieder dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 14. Oktober 2017 um 07:23

Im Hintergrund spielt sich diese Geschichte an der rauhen Nordsee ab und da ich ein großer Fan von der Nordsee ( besonders Sylt ) bin würde ich hier gerne mitlesen (Leserunde )

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lynn kommentierte am 14. Oktober 2017 um 13:36

Das hört sich nach einer spannenden und berührenden Geschichte an, außerdem liebe ich das Meer. Einen Roman zu lesen, der an der Nordseeküste spielt, ist fast ein bisschen wie nach Hause fahren... Da versuche ich doch mal mein Glück  :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesenbirgit kommentierte am 14. Oktober 2017 um 14:18

Ich mag besonders die Nordsee mit ihrer sanften Seite aber auch der rauhen. Ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
paintedautumn kommentierte am 14. Oktober 2017 um 21:39

Irgendwie musste ich an "Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen" denken als ich die Leserunde entdeckt habe. Vielleicht wegen den Farben und dem Titel?
Auf jeden Fall klingt der Klappentext wahnsinnig gut und ich hoffe, ich kann bei der Leserunde mit dabei sein :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Grobi kommentierte am 14. Oktober 2017 um 23:03

Genau das Richtige für unserem Urlaub an der Nordsee im November!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nala kommentierte am 15. Oktober 2017 um 12:04

Ich liebe die Nordsee *.* Jedes Jahr geht es mindestens einmal dorthin. Die Landschaft ist einfach unbeschreiblich schön.

Da probiere ich doch gleich mal mein Glück. Das Buch hört sich wirklich toll an und ich bringe ganz viel Zeit mit :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 15. Oktober 2017 um 13:14

Möchte gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchhalterin kommentierte am 15. Oktober 2017 um 14:19

Die Nordsee hat im Herbst und im Winter ihren ganz eigenen Reiz. Da möchte ich doch wenigstens gedanklich zu einer Kurzreise dorthin aufbrechen! Außerdem spricht mich das Cover sehr an und ich bin sehr neugierig wie die Geschichte der beiden Protagonisten sich entwickelt und ob Edda ihre Ängste überwinden kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 16. Oktober 2017 um 16:47

Mit diesem Buch habe ich schon ein Weilchen geliebäugelt. Also nutze ich hier die Chance und versuche einfach mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Engel07 kommentierte am 17. Oktober 2017 um 21:17

Mir gefällt das Buchcover und der Titel. Die Inhaltsangabe hört sich sehr interessant an. Ich liebe das Meer und genieße dort zu sitzen und dem Rauschen der Wellen zuzuhören.

Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 18. Oktober 2017 um 11:52

Da hüpf ich auch in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ella.sch kommentierte am 18. Oktober 2017 um 21:39

Sehr gern würde ich dies lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 19. Oktober 2017 um 08:06

Die Autorin kenne ich noch nicht und die Geschichte klingt sehr berührend. Da möchte ich gern mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
witchblade kommentierte am 19. Oktober 2017 um 10:05

Ich finde das Cover sehr ansprechend, die Buchbeschreibung hat mich dann völlig überzeugt! Nun bin ich absolut neugierig auf dieses Buch und hüpfe daher mit Anlauf in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrRiot91 kommentierte am 19. Oktober 2017 um 12:15

Wow das Buch hört sich wirklich interessant an! Edda hört sich nach einer Frau mit starkem Charakter an, solche Protagonisten mag ich sehr! Deswegen würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lea85697 erklärte am 19. Oktober 2017 um 19:31

Diese Buch klingt nach dem Klappentext richtig interessant und ich habe schon viele Bücher von der Autorin Kati seck gelesen daher interessiere ich mich auch für diese Buch deswegen möchte ich mich für diese Leserunde bewerben

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schlisalein kommentierte am 19. Oktober 2017 um 20:57

Schon der Klappentext verspricht perfekten Lesestoff für den Herbst. Melancholisch, traurig, einsam. Und doch mit einem Hoffnungsfunken auf "sich finden".
Ich würde mich jetzt schon gerne mit dem Buch an einem stürmischen Tag einkuscheln und fesseln lassen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathrinchen kommentierte am 20. Oktober 2017 um 00:16

Klingt super und als würde die Protagonistin einem Kraft und Motivation für den Alltag geben. Würde mich über ein Freiexemplar sehr freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 20. Oktober 2017 um 08:47

Das Buch habe ich schon auf meiner Wunschliste und springe deshalb mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Giraffenzicke kommentierte am 20. Oktober 2017 um 11:15

ich liebe die Nordsee, und gute Bücher...dieses könnte beides verbinden...bin gespannt....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Murlie 96 kommentierte am 20. Oktober 2017 um 16:26

Bei diesem Buch würde ich echt sehr gerne mitlesen - ich denke, es würde mir sehr gut gefallen! =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
honigmilch kommentierte am 20. Oktober 2017 um 20:41

Ich habe schon vor einiger Zeit die Leseprobe zu Kati Secks Die Stille zwischen Himmel und Meer gelesen und war sofort gebannt. Nicht nur das Setting gefällt mir, sondern auch die Protagonistin, die bereits in der Leseprobe viel Mut bewiesen hat für das, was ihr widerfahren ist (auch wenn man noch nicht genau weiß, was es war - nur, dass es furchtbar gewesen sein muss). Ich glaube, die Geschichte ist inspirierend und lässt Hoffnung schöpfen, dass unsere schlechten Erfahrungen uns nicht besiegen, sondern wir letztlich stärkere und einfühlsamere Menschen dadurch werden; dass wir nicht verloren sind, sondern immer wieder gefunden werden können. Ich würde mich freuen, an der Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DoTea kommentierte am 20. Oktober 2017 um 22:31

Die Inhaltsbeschreibung hat mich neugierig gemacht! Ich habe das Gefühl, dass es sich um einen sehr tiefgründigen Roman handelt, der in einer meiner Lieblingsgegenden spielt! Da ist mein Interesse geweckt und ich erhoffe mir eine sehr interessante, unterhaltsame Lektüre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Otaku_eli kommentierte am 20. Oktober 2017 um 23:51

Es hört sich wirklich interessant und nach was neuem an. Bin gerne dabei. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zakkke kommentierte am 21. Oktober 2017 um 02:14

Ich bin hier ein absoluter Frischling und per Zufall hier gelandet. Die Idee der Leserunde find ich klasse. Die Beschreibung des Buches hat mich schon sehr neugierig gemacht auf Meer... und auf Stille.

Vielleicht habe ich ja Glück trotz der vielen Bewerber. Mit der Hoffnung, bewerbe ich mich um ein Exemplar.

Liebe Grüße aus dem Norden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lyca kommentierte am 21. Oktober 2017 um 10:22

Es ist eins meiner absoluten Wunschbücher. Mein weiß zwar noch nicht so viel darüber worum es geht und dennoch macht es Lust auf mehr, gerade weil es auch zum Teil ums verloren sein geht. Und wer hat sich nicht schon mal so gefühlt? 

Würde hier nur zu gerne mein Glück versuchen wollen, scheint ein wundervolles Buch zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 21. Oktober 2017 um 11:17

​Ich glaube, hier erwartet uns eine sehr emotionale Geschichte, ich wäre gern eine der Leserinnen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annalena kommentierte am 21. Oktober 2017 um 13:55

Ich würde gerne mitlesen und versuche mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Manuela Krisch kommentierte am 21. Oktober 2017 um 14:31

Sehr gerne würde ich an der LR teilnehmen. Der Inhalt interessiert mich und ist doch perfekt für die Herbstabende

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lindenblomster kommentierte am 21. Oktober 2017 um 16:11

Von der Autorin kenne ich nichts.

Das möchte ich ändern und mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxxSunniyxxx kommentierte am 22. Oktober 2017 um 12:57

Ich bewerbe mich gerne für das Buch und wäre sehr froh darüber bei der Leserunde mitwirken zu dürfen.

Mich hat vorallem der Inhalt sehr angesprochen und dementsprechend bin ich neugierig geworden, wie es weitergeht.

Über einen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen und eine anschließende Rezension ist natürlich auch selbstverständlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 22. Oktober 2017 um 13:29

Klingt nach dem perfekten Buch für diese Jahreszeit. Ich wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
NaddlDaddl kommentierte am 22. Oktober 2017 um 14:09

Schon allein der Titel hört sich einfach schön an und der Klappentext lässt nicht nur auf eine schöne Liebesgeschichte schließen, sondern allgemein ein einfach tolles Buch. Schon länger möchte ich mal etwas von Katharina aka Kati Seck lesen. "Die Stille zwischen Himmel und Meer" scheint genau so eine Geschichte zu sein, die mich berühren kann, mich an ihre Seiten fesselt, zum Lachen bringt und vielleicht auch zum Weinen. Ich würde es auf jeden Fall gerne herausfinden :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 22. Oktober 2017 um 14:48

Wahnsinn, wie berührend alleine die Leseprobe ist. Mich spricht die Geschichte sehr an, von Kati Seck kenne ich bisher auch leider noch gar kein Buch. Ich würde mich freuen, dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherwurmNZ kommentierte am 22. Oktober 2017 um 15:59

Ich versuche mal mein Glück. Die Leseprobe endete sehr spannend, hätte am liebsten weiter gelesen, und Kati Seck hat eine sehr schöne Art zu Schreiben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sassenach123 kommentierte am 22. Oktober 2017 um 16:57

Würde gern lesen wie Edda es schafft die Dämonen ihrer Vergangenheit zu besiegen. Spannend wird bestimmt auch die Freundschaft oder Beziehung zu dem Mann, den sie am Meer kennenlernt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 22. Oktober 2017 um 22:46

Wir (Familie) sind fast jeden Sommer/ Herbst an der Nordsee. Und da ich mir diese Geschichte sehr gut in der Weite der See und dessen Dünen vorstellen kann, möchte ich mich gerne für diese Leserunde bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tine kommentierte am 22. Oktober 2017 um 22:49

Ich hab in den letzten Wochen so viel Gutes über das Buch gehört, da muss ich mein Glück versuchen. Schon die ersten Zeilen des Klappentextes jagen mir einen Schauer über den Rücken, bin sehr auf die Geschichte von Edda gespannt.