Leserunde

Leserunde zu "Herr Katō spielt Familie"

Herr Kato spielt Familie
von Milena Michiko Flasar

Bewerbungsphase: 12.04. - 26.04.

Beginn der Leserunde: 03.05. (Ende: 24.05.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Herr Katō spielt Familie" (Milena Michiko Flašar) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Endlich Zeit. Er könnte nun das alte Radio reparieren oder die Plattensammlung ordnen. Doch als er der jungen Mie begegnet, die ihm ein seltsames Angebot macht, beginnt er die Dinge anders zu sehen. Ein zarter Roman über einen späten Neuanfang und über das Glück.

Die Tage dehnen sich, und zugleich schnurrt die Zeit zusammen. Die Uhr läuft ab, dabei könnte es gerade erst losgehen. Ob ein kleiner weißer Spitz daran etwas ändern würde?

Den ehemaligen Kollegen hat er immer beneidet. Um den Ruhestand, das Motorrad und die neue Freiheit. Doch jetzt steht er selbst frisch verrentet auf den bemoosten Treppen vor seinem Haus und weiß nicht wohin. Eine Krawatte braucht er nicht mehr, zu Hause ist er im Weg, die Kinder sind längst ausgezogen. Ob die junge Frau, die er jüngst auf dem Friedhof getroffen hat, ihm nur etwas vormacht, vermag er nicht zu sagen. Er ist aus der Übung. Und dennoch nimmt er ihren Vorschlag an, lässt sich von ihrer Agentur »Happy family« mal als Opa, mal als Exmann, dann wieder als Vorgesetzter engagieren und trifft auf fremde Menschen und Schicksale. Er spielt seine Rollen gut, und seine Frau bekommt von alledem nichts mit. Sie hat wieder angefangen zu tanzen …Ein nachdenkliches Buch über Erinnerungen und unerfüllte Träume, über Glücksmomente und Wendepunkte. Milena Michiko Flašar zeichnet mit wenigen Strichen, beredten Bildern und unnachahmlicher Wärme ein ganz gewöhnliches, ganz einzigartiges Leben.

ÜBER DIE AUTORIN:

Milena Michiko Flašar ist 1980 in St. Pölten geboren. Ihr Roman Ich nannte ihn Krawattewurde über 100.000 Mal verkauft, als Theaterstück am Maxim Gorki Theater uraufgeführt und mehrfach ausgezeichnet. Er stand unter anderem 2012 auf der Longlist des Deutschen Buchpreises und wurde in zahlreichen Sprachen übersetzt. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Wien.

24.05.2018

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?

Wie gefällt Dir das Cover und die Gesamt-Aufmachung des Buches?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
karin1966 kommentierte am 13. April 2018 um 08:35

Das cover gefällt mir persönlich nicht wirklich. Ich hätte das Buch bestimmt nicht in der Buchhandlung in die Hand genommen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 13. April 2018 um 10:40

Die Farben sind dezent, das Motiv sagt mir bisher noch nichts; vielleicht ist das ja nach beendeter Lektüre anders...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kristall86 kommentierte am 13. April 2018 um 11:45

Mag ich sehr. Der Bambus ist ja ein Zeichen des Glücks und für langes Leben. Bin sehr gespannt in wie Weit das in der Geschichte ebenfalls der Fall ist.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Julia M. kommentierte am 13. April 2018 um 13:00

Sehr dezentes Cover, was Natürlichkeit, Einzigartigkeit und Ruhe ausdrückt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen kommentierte am 14. April 2018 um 17:47

Ich finde das Cover wunderschön. Es hat etwas japanisches an sich. Und die Farbe des Bambus verleiht dem Buch was frisches ( wenn man das von einem Buch sagen kann ; ) ) . Also ich hätte würde das Buch in der Buchhandlung auf jeden Fall in die Hand nehmen. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kochbuch-Junkie kommentierte am 14. April 2018 um 20:14

Ich finde das Cover optisch ganz schön, aber glaub ich nicht so interessant, dass es mir auffallen würde oder mich neugierig machen würde. Einen Bezug zur Geschichte hat es für mich auch nicht großartig.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
nicigirl85 kommentierte am 18. April 2018 um 10:03

Das Cover ist so unauffällig, dass es mir in der Buchhandlung wahrscheinlich eher nicht aufgefallen wäre.

Mir persönlich ist es etwas zu schlicht.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
solveig kommentierte am 19. April 2018 um 22:34

Das Buchcover mit dem Bambusmotiv wirkt typisch japanisch auf mich. Es ist recht schlicht gehalten, unaufdringlich und ruhig; gefällt mir!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Magicsunset kommentierte am 22. April 2018 um 13:53

Bei diesem Bambus-Cover denke ich an Japan. Es ist dezent, aber doch einprägsam genug, um sich dieses Buchcover zu merken und das Buch in einer Buchhandlung schnell zu finden.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
dieses-und-jenes kommentierte am 22. April 2018 um 20:55

Das Cover gefällt mir sehr gut... es macht einen leichten und frischen Eindruck. Der Bambus als Zeichen ewigen Lebens, verweist für mich schon ei wenig auf das Thema "Zeit".

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
silesia kommentierte am 24. April 2018 um 09:42

Das Cover finde ich recht nett, bin aber gespannt, wie es zum Inhalt paßt, dem bisher vorliegenden Text nach finde ich die Brücke noch nicht.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
forti kommentierte am 26. April 2018 um 15:32

Sehr schlicht. Durch den Bambus denke ich direkt an Asien. Bezüge zum konkreten Inhalt sehe ich ansonsten aber noch nicht.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
einhorn4444 kommentierte am 27. April 2018 um 22:52

Das Cover ist zwar nicht spektakulär und auch nicht aussagekräftig, aber da ich die Farbe Grün sehr mag, fiel es mir ins Auge. Außerdem hat es mit dem grünen Bambus auf weißem Grund etwas Asiatisches an sich.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
FrlSpatz kommentierte am 30. April 2018 um 17:30

Ich habe mir vorhin in der Buchhandlung das Cover schonmal aus der Nähe angeschaut. Da ich schlichte Cover sehr mag, bin ich damit absolut zufrieden. Der "Aquarell-Bambus" ist wirklich schön, ich bin gespannt, ob er auch inhaltlich eine Rolle spielt....

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Anna_thebookmanor kommentierte am 01. Mai 2018 um 21:41

Das Cover ist sehr unspektakulär und nicht besonders hübsch, jedoch hat es in der Buchhandlung meine Aufmerksamkeit geweckt auf Grund des grünen Bambus und der Titel verleitet einen dazu, den Klappentext zu lesen :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hermione kommentierte am 03. Mai 2018 um 16:58

Ich finde das Cover farblich sehr vielversprechend und bin sehr gespannt, wie es in natura aussieht.

Mit dem Bambus hat es irgendwie eine beruhigende Wirkung auf mich...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
dj79 kommentierte am 03. Mai 2018 um 22:04

Das unauffällige Bambus-Cover scheint wohl wirklich für das Glück oder die Suche nach dem Glück zu stehen. Es ist okay, aber nicht unbedingt etwas Besonderes. Schön finde ich nach dem Entfernen des Papierumschlages, das Hardcover. Es ist hellgrau, die Struktur wirkt fast wie ein Leineneinband. Nicht nur der Buchrücken, sondern auch der Buchdeckel sind mit Titel und Verlag beschriftet. Originell erscheint mir der Schriftzug auf der Rückseite „Der Ruhestand steht die schlecht. Deine Frau hat bestimmt bald die Schnauze voll von dir.“.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Galladan kommentierte am 04. Mai 2018 um 14:45

Ich mag das Cover. Aber ich finde auch japanische Gärten toll und der Bambus steht für mich für Ruhe und Erholung. Die Buchhülle ist unaufgeregt, verspricht Ernsthaftigkeit. Ich erwarte ein Kleinod hinter dem Buchdeckel zu finden das mich berühren wird und mir Raum und Gelegenheit gibt um über das Leben nach zu denken. Ich mag übrigens kein Grün. Aber das Cover ist klasse. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
wandagreen kommentierte am 04. Mai 2018 um 17:55

Hübsch. Ich mag Grün! Dafür mag ich kein Gelb.

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Scylla kommentierte am 04. Mai 2018 um 18:00

Heute hat mein Exemplar auch endlich seinen Weg zu mir gefunden und ich kann das Cover auch außerhalb des Internets bestaunen. Anfänglich fand ich es recht unspektakulär und einfach (hier bei WLD). Der Zusammenhang zum Inhalt erschließt sich mir noch nicht ganz, lässt jedoch viel Raum für Interpretationen. In natura wirkt das Cover ganz anders. Es spiegelt für mich den japanischen Stil des Minimalismus wider (den ich sehr liebe) und wirkt durch seine Einfachheit beruhigend und still. Im Meer der zahlreichen sonst bunt gestalteten, fast überladenen Cover, sticht es auf jeden Fall hervor und lockt vielleicht doch den ein oder anderen, neugierigen Leser an. Wie und ob sich hier ein Zusammenhang zur Geschichte findet - eventuell in der Symbolik für Reinheit / Glück? -, wird sich hoffentlich während des Lesens zeigen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hermione kommentierte am 04. Mai 2018 um 19:27

Mein Buch ist heute angekommen!

In natura sieht es klasse aus, ich mag das helle Grün, auch im inneren Umschlag.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
jenvo82 kommentierte am 04. Mai 2018 um 20:59

Vom Cover und der Gesamtausstattung bin ich schon mal überzeugt. Das frische Frühlingsgrün, die liebevolle Gestaltung, das schöne Motiv und sogar ein Lesebändchen. Freue mich, dass Buch in den Händen zu halten und mich motiviert ins Lesevergnügen zu stürzen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Winterzauber kommentierte am 06. Mai 2018 um 01:23

Das Cover ist schön und zurückhaltend, im Buchladen wäre es mir eher nicht aufgefallen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
westeraccum kommentierte am 06. Mai 2018 um 12:26

Ich mag das helle Grün und die stilisierten Bambuspflanzen, es wirkt ruhig und dezent, fällt aber trotzdem ins Auge. Auch die hellgrünen Vorsatzblätter finde ich sehr gelungen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
heike_e kommentierte am 07. Mai 2018 um 15:29

Hurra, das Buch ist angekommen. Ich finde das Cover sehr gelungen, die Farben gefallen mir gut und es strahlt Ruhe aus. Mal sehen, ob der Inhalt dazu passt.

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
orfe1975 kommentierte am 07. Mai 2018 um 15:53

Mein Buch ist heute angekommen, vielen Dank!

Ich bin positiv überrascht über die Gestaltung: Hardcover mit Schutzumschlag UND passendes Lesebändchen ist einfach klasse, das Buch wirkt richtig edel.

Mir gefällt das Titelbild und auch die Gesaltung der Titelschrift sehr gut. Ich mag Bambus, er steht für mich für Glück, Hoffnung und Geduld und das passt zum beschriebenen Inhalt. Im Laden hätte ich das Buch definitiv in die Hand genommen, weil ich dahinter einen Roman mit gehobenerem Niveau vermuten würde.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
PrinzessinButterblume kommentierte am 11. Mai 2018 um 18:19

Das Cover gefällt mir wirklich gut. Gerade durch die recht schlichte Gestaltung fällt es einem ins Auge finde ich. Der Bambus erinnert mich durch die Lücken ein bisschen an Knochen, aber das macht irgendwie neugierig :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Schneeweißchen kommentierte am 29. Mai 2018 um 08:18

Das Cover gefällt mit optisch erst mal gut, da ich grün auch sehr mag. Es hat einen asiatischen Touch, was ja auch zur Geschichte passt. Irgendwie scheint es schlicht, gewöhnlich und passt daher zur Story.