Leserunde

Leserunde zu "Mein Herz in zwei Welten" (Jojo Moyes)

Mein Herz in zwei Welten
von Jojo Moyes

Bewerbungsphase: 15.01. - 29.01.

Beginn der Leserunde: 05.02. (Ende: 25.02.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Mein Herz in zwei Welten" (Jojo Moyes) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH: 

„Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach.“

Diese Sätze hat Will Louisa mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Es hat lange gedauert, aber endlich ist sie bereit, seinen Worten zu folgen und wagt in New York den Neuanfang. Die glamouröse Welt ihrer Arbeitgeber könnte von Lous altem Leben in der englischen Kleinstadt nicht weiter entfernt sein. Dort ist ein Teil ihres Herzens zurückgeblieben: bei ihrer liebenswert chaotischen Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel. Während Lou versucht, New York zu erobern und herauszufinden, wer Louisa Clark wirklich ist, muss sie feststellen, wie groß die Gefahr ist, sich selbst und andere auf dem Weg zu verlieren. Und am Ende muss sie sich die Frage stellen: Ist es möglich, ein Herz zu heilen, das in zwei Welten zuhause ist?

ÜBER DIE AUTORIN:

Jojo Moyes hat Journalistik studiert und für die Sunday Morning Post in Hongkong und den Independent in London gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf dem Land in Essex. Mit ihrem Roman Ein ganzes halbes Jahr, gelang ihr international der Durchbruch – auch in Deutschland stand der Roman wochenlang auf Platz 1 der Bestsellerliste.

25.02.2018

Thema: Deine Meinung zum Buch

Wie ist Dein Gesamteindruck? Wie hat Dir das Buch gefallen? Welche Textstellen haben Dich ganz besonders berührt und/oder beschäftigt?

Thema: Deine Meinung zum Buch
Nalik kommentierte am 10. Februar 2018 um 21:16

Meine Meinung zum Buch gibt es hier:

http://wasliestdu.de/rezension/die-geschichte-von-lou-geht-weiter

Thema: Deine Meinung zum Buch
Knopf kommentierte am 13. Februar 2018 um 20:31

Ein rundum gelungenes Wohlfühlbuch. 

Ich habe die ersten beide Teile noch (!!!!)nicht gelesen, somit kann ich nicht beurteilen,  wie der dritte Band im Vergleich abgeschnitten hat. Hätte ich nicht wenigstens den Film gesehen, wäre die Hälfte des Buches ein Rätsel für mich gewesen. So aber, kam ich gut mit, auch wenn ich manchmal die Vorgeschichte gerne besser gekannt hätte.

Es waren trotz alledem sehr vergnügliche Lesestunden für mich. Danke Louisa Clark!

Thema: Deine Meinung zum Buch
Petzi_Maus kommentierte am 14. Februar 2018 um 15:48

Genau das meinte ich, dass man vielleicht etwas frustiert sein könnte bei der Lektüre des 3. Teils, wenn man die ersten beiden nicht gelesen hat ;)

In diesem Teil hier wird auf Lou's Vergangenheit mit Will - also was damals wirklich geschehen ist - nämlich überhaupt gar nicht mehr eingegangen...

Thema: Deine Meinung zum Buch
newra kommentierte am 13. Februar 2018 um 20:53

Meine Rezension steht noch aus und kommt zum Wochenende. Aber mich hat das Buch nicht umgehauen, wobei ich auch sagen muss, dass ich auch nicht super viel erwartet habe. Es war eine schöne Unterhaltung, die sehr gut angefangen hat und dann leider auf halber Strecke viel verloren hat.

Ich habe ab der Mitte des Buches den Witz vermisst. Im ersten Teil gab es sehr viele Stellen, über die ich schmunzeln musste. Es scheint jedoch, dass Lou mit den ganzen Rückschlägen (Trennung, Kündigung, Obdachlos, Tod Opa, Josh, Krankheit Margot) auch ihren Humor verloren hat. So ist es auch manchmal im wirklichlichen Leben, aber da Lou mir gerade wegen ihres Humors so sympathisch war, konnte mich das Ende nicht ganz überzeugen. Obwohl ich es schön finde zu sehen, dass sie erwachsen geworden ist und im Leben ihren Platz jetzt gefunden hat.

Thema: Deine Meinung zum Buch
florinda kommentierte am 14. Februar 2018 um 12:26

Hier der Link zu meiner Rezension:
http://wasliestdu.de/rezension/band-1-bleibt-unerreicht

Thema: Deine Meinung zum Buch
Steffi_the_bookworm kommentierte am 18. Februar 2018 um 18:37

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich habe Lou gerne durch New York begleitet. Es kommt natürlich nicht an den ersten Teil heran, aber konnte mich dennoch gut unterhalten.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Kaddi kommentierte am 20. Februar 2018 um 10:58

Alles in allem hat mir Lous drittes "Abenteuer" sehr gut gefallen! Besser als das zweite Buch und sogar mindestens genau so gut wie "Ein ganzes halbes Jahr"! Hin und wieder sind die Tränchen geflossen - immer ein Zeichen, dass ein Autor oder eine Autorin es schafft, aus dem echten Leben zu erzählen, wie ich finde.

Was mich als Einziges etwas gestört hat: Lous Streben nach Neuem und nach Selbstentfaltung fand ich etwas penetrant. Die Botschaft Wills und letztlich der Autorin, man müsse sich immer neue Ziele stecken und seine eigenen Grenzen überschreiten, finde ich durchaus richtig. Meiner Meinung nach entzieht sich Lou in diesem dritten Band aber doch zu sehr ihrem alten Leben, ihrer Familie und vielleicht auch ihrem eigentlichen Ich. Das Bild der selbstbewussten Weltenbummlerin, das v.a. gegen Ende des Buches entsteht, konnte ich nicht ganz mit der Lou in Einklang bringen, die wir in Band 1 kennen- und liebengelernt haben.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Petzi_Maus kommentierte am 20. Februar 2018 um 12:18

Naja, jeder entwickelt sich weiter und so auch Lou - man hat ja gut ihre Entwicklung von Band 1 bis jetzt mitverfolgen können.

Und dass sie dann den Vintage-Verleih eröffnet hat, ist genau ihr Ding, und sie bleibt sich somit treu!

Thema: Deine Meinung zum Buch
Dorie74 kommentierte am 20. Februar 2018 um 15:29

 

Ich war mir nicht  ganz sicher ob das Buch mit dem ersten, doch so starken Teil mithalten kann.Aber die Geschichte ist wirklich toll erzählt, und lässt einen nicht los. Es ist lustig, mal traurig, aber auch doch so real wie das echte Leben. Nach dem zweiten, etwas enttäuschendem Teil, war ich nun wieder begeistert von Lou. Man darf das Buch aber nicht direkt mit "Ein ganzes halbes Jahr" vergleichen. Da war die Problematik doch eine andere. Dieses Buch hier ist wesentlich leichter, und macht einfach Spass. kann es auf alle Fälle weiter empfehlen.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Knopf kommentierte am 21. Februar 2018 um 09:52

http://wasliestdu.de/rezension/danke-louisa-clark