Leserunde

Leserunde zu "Odessa Star" von Herman Koch

Odessa Star - Herman Koch

Odessa Star
von Herman Koch

Bewerbungsphase: 01.11. - 08.11.
Beginn der Leserunde: 15.11. (Ende 29.11.)

Mit freundlicher Unterstützung vom KiWi Verlag können wir 20 Freiexemplare von „Odessa Star" im Rahmen dieser Leserunde zur Verfügung stellen.

Diese Leserunde wird vom Autor Herman Koch und der Lektorin Kerstin Gleba begleitet 

Ein Thriller aus der Amsterdamer Unterwelt: Spießer in Midlife-Crisis schließt Freundschaft mit einem Mafia-Boss. (Denkt er.) Mit »Odessa Star« begann Herman Kochs lockere Folge von Romanen über leicht psychotische Männer, die aus einer tiefen Frustration über ihr bürgerliches Leben heraus ihre Umwelt mit Gift und Galle überziehen. Ein hochspannender, witziger Roman, der in die Unterwelt Amsterdams führt. Fred Moorman ist Ende vierzig und träumt von einem schwarzen Jeep Cherokee und einem neuen Freundeskreis. Sein Leben ist zum Stillstand gekommen und ödet ihn an. Die Zeiten, als er sich noch Gedanken machte über den Sternenhimmel, über Lichtjahre und schwarze Löcher, sind definitiv vorbei. Heute redet er nur noch über tilgungsfreie Darlehen und CruiseControl. Auch für seinen inzwischen vierzehnjährigen Sohn ist er längst kein Held mehr, und seine Frau denkt laut darüber nach, wie ihr Leben aussehen würde, wenn er plötzlich tot umfiele. In dieser Midlife-Crisis trifft Fred zufällig Max G. wieder, einen alten Schulkameraden vom Gymnasium, der Fred durch sein aggressives, brutales Auftreten, seine schönen Frauen, seinen Bodyguard und seine Autos beeindruckt. Max G. hat scheinbar alles, was Fred nicht hat: Mumm, Durchsetzungsvermögen, ein schillerndes Leben. Fred sucht Max‘ Nähe und scheut sich auch nicht davor, ihn und seine kriminellen Freunde einzuspannen, als es darum geht, eine unliebsame Nachbarin aus dem Weg zu räumen. Doch dann wird Max G. in einer spektakulären Aktion vor einem Restaurant erschossen und die ungleiche Freundschaft der beiden erscheint in einem ganz neuen Licht.

Leserunde eingestellt von: +Maren Kahl

Herman Koch, geboren 1953, ist Kolumnist, Komiker, Fernsehmacher und weltweit erfolgreicher Bestsellerautor. Sein Roman »Angerichtet« war 2009 einer der meistverkauften Romane europaweit und steht aktuell in den Top Ten der New York Times-Bestsellerliste. Mehrere Verfilmungen sind in Vorbereitung. »Sommerhaus mit Swimmingpool« (2011) erntete wie »Angerichtet« glänzende Kritiken und ist ein Spiegel-Bestseller. »Odessa Star« erschien auf Niederländisch im Jahr 2003. Ein neuer Roman von Herman Koch wird im Jahr 2014 erscheinen.
 

29.11.2013

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Bis zum 08.11. kannst Du Dich hier mit einem Kommentar für eins der Freiexemplare bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nadine B. kommentierte am 01. November 2013 um 09:00

Die Geschichte liest sich interessant und witzig, daher möchte ich mich hiermit für ein Freiexemplar bewerben. Ich bin auf den Protagonisten Fred neugierig wie er seine Midlife Crisis bewältigt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tanja81 kommentierte am 01. November 2013 um 09:25

Hört sich sehr interessant an! Ich würde gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
entchen 12 kommentierte am 01. November 2013 um 09:52

Hört sich gut an ich bewerbe mich hiermit für ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kristine liest kommentierte am 01. November 2013 um 09:53

Ich habe schon zwei Bücher von Herman Koch gelesen, "Sommerhaus mit Swimmingpool" und "Angerichtet".

Wie heißt es denn so schön? Aller guten Dinge sind drei!

Daher würde ich gerne in der Leserunde dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coala kommentierte am 01. November 2013 um 09:59

Habe schon von dem Buch gehört und die Beschreibung liest sich sehr interessant. Die Midlife Crisis hat noch so manchen Mann in die Knie gezwungen und ich bin gespannt, zu welchen Abenteuern sie Fred treibt. Die Leserunde wird sicherlich besonders diskussionswürdig :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pieggy kommentierte am 01. November 2013 um 10:34

Auch ich möchte mich um ein Freiexemplar bewerben. Bisher habe ich noch nie einen Mann in seiner Midlifecrisis getroffen und würde sehr gern wissen, wie Männer sich in diesem Stadium verhalten. Zumindest scheint der Autor des Buches den Protagonisten mit seiner Midlifecrisis eindrucksvoll und witzig darzustellen und zu beschreiben. Demnach würde ich mich über dieses Buch freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mlisa kommentierte am 01. November 2013 um 10:49

Ich möchte mich gerne bewerben :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SillyMarilly kommentierte am 01. November 2013 um 10:55

Witz und Thrill? Ich bin neugierig und würde meine Neugier gerne in einer Leserunde befriedigen. Deshalb wünsche ich mir ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herz2568 kommentierte am 01. November 2013 um 11:01

Das Buch steht ja schon auf meiner Wunschliste gaaanz oben. Ich liebe die beiden Bücher von Herman Koch und habe sie auch schon mehrfach verschenkt, schön wäre es auch mit ihm darüber zu diskutieren. Ich würde mich sehr darüber freuen an dieser Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Manuela Andre kommentierte am 01. November 2013 um 11:31

Da möchte ich mich sehr gerne bewerben da es richtig spannend und interessant klingt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nora Lee kommentierte am 01. November 2013 um 11:49

Ich würde ebenfalls gern mitlesen, daher bewerbe ich mich mal. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ForeverAngel kommentierte am 01. November 2013 um 12:19

Für witzige und amüsante Krimis und Thriller bin ich gerne zu haben. Ich würde wahnsinnig gerne mitlesen und -diskutieren :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samtpfote kommentierte am 01. November 2013 um 12:44

Thriller? - Amsterdam? - Bin dabei! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FIRIEL schrieb am 01. November 2013 um 13:08

Bitte auch ein Los für mich in die Lostrommel!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maggy17 kommentierte am 01. November 2013 um 13:36

Das hört sich sehr interessant an.
Ich würde mich freuen wenn ich eins der Freiexemplare bekommen könnte um dann auch an der Leserunde teilzunehmen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FunnyLesen kommentierte am 01. November 2013 um 13:42

Die Story hört sich auf jeden Fall interessant und auch noch einer gehörigen Portion Humor an. Schön, mal einen Roman zu lesen, der in den Niederlanden spielt. Ich wäre gerne dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Helen Euston kommentierte am 01. November 2013 um 14:45

Die Inhaltsangabe ist schon mal sehr skurril und vielversprechend! Würde mich freuen mitzumachen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
britta70 kommentierte am 01. November 2013 um 14:54

Von Hermann Koch habe ich schon Tolles gelesen und bin daher auf das neue Buch sehr gespannt!  Würde mich sehr freuen, hier darüber zu diskutieren :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Noki97 kommentierte am 01. November 2013 um 15:01

Hier meine Bewerbung, ich würde Hernn Koch gerne kennenlernen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kommentierte am 01. November 2013 um 15:33

Da ich die anderen Bücher auch schon von ihm verschlungen habe, bewerbe ich mich gerne für dieses Freiexemplar :) 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brinicious kommentierte am 01. November 2013 um 15:34

Ich möchte auch gerne mitmachen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nitsrek.73 kommentierte am 01. November 2013 um 16:01

Ich hatte schon einmal bei einem Gewinnspiel zu diesem Buch teilgenommen, leider ohne Erfolg. Da würde ich nun gerne ein 2. Mal mein Glück versuchen, weil das Buch echt interessant klang. Der Autor ist mir immer schon in der Buchhandlung aufgefallen, aber noch nie habe ich etwas von ihm gelesen, das muss geändert werden!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 01. November 2013 um 16:26

ik hou van Amsterdam! Und darum bewerbe ich mich gerne um ein Leseexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buschi kommentierte am 01. November 2013 um 17:22

Spannung und Witz, das wäre doch mal was....

Also, schnell beworben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kortini kommentierte am 01. November 2013 um 18:17

Oh Gott, ich bin auch Ende Vierzig. Ich muss das Buch unbedingt lesen. Schliesslich muss ich ja wissen, was mir in Kürze bevorsteht. ;o)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
serpina kommentierte am 01. November 2013 um 18:39

Das klingt interessant  gerne Bewerbe ich mich für ein Exemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
claude20 entgegnete am 01. November 2013 um 19:08

Das hört sich sehr spannend an. Ich liebe skurriele und etwas andere Charaktere :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 01. November 2013 um 20:25

Oh, Amsterdam, meine Lieblingsstadt. Da wäre ich gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena. kommentierte am 01. November 2013 um 20:44

Das hört sich nach einem sehr interessanten und spannenden Buch an. Über so ein Freiexemplar würde ich mich sehr freuen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Thiny kommentierte am 01. November 2013 um 23:48

Die Geschichte bzw. die Handlung klingt interessant! Ich wuerde gern daran teil haben und mit lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 02. November 2013 um 06:34

Ich würde gerne mit lesen, weil ich die Geschichte spannend und gerade als Frau unheimlich amüsant finden. Auch das Cover ist sehr auffällig und schön gestaltet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa Franzkowiak kommentierte am 02. November 2013 um 09:52

Von Herman Koch hatte ich schon öfter ein Buch in der Hand, habe es aber immer noch nicht geschafft eins zu lesen. Daher würde ich hier gern mitmachen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sarah von ZeilenzumTee kommentierte am 02. November 2013 um 11:19

Die Beschreibung liest sich schonmal sehr interessant, daher würde ich mich gerne für ein Freiexemplar bewerben :)
Fred hört sich sehr unterhaltsam an und ich würde gerne die die Unterwelt Amsterdams näher kennenlernen :)

Liebe Grüße
Sarah

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anja H. kommentierte am 02. November 2013 um 12:32

Uh die Amsterdamer Unterwelt, klingt interessant... hüpf in den Lostopf ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Musik kommentierte am 02. November 2013 um 12:43

Bisher habe ich nur " Angerichtet" von diesem Autor gelesen.Hat
mir gut gefallen.Germe würde ich dieses Buch lesen und bewerbe mich für ein
Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Frau Mali kommentierte am 02. November 2013 um 13:00

Das könnte mir gefallen. Ich würde ssssseeeehhhhrrrr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jinx kommentierte am 02. November 2013 um 13:22

Bin absoluter Koch Fan,  die bisherigen Bücher waren echt genial. Umso spannender, das mal mit anderen zusammen zu lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ice-thee kommentierte am 02. November 2013 um 19:57

Hallo,

auch ich würde mich gern um ein Freiexemplar bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
purzelbär kommentierte am 02. November 2013 um 22:01

Ich finde das klingt spnnend und witzig zugleich. Deswegen würde ich mich um ein Freiexemplar bewerben und natürlich mitlesen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Carolinchen kommentierte am 02. November 2013 um 22:46

da mich bereits die kurze zusammenfassung gefesselt hat, würde ich das sehr gerne lesen wollen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ilona Rehme kommentierte am 03. November 2013 um 08:21

Eine gute Gelegenheit, diesen Autoren kennenzulernen. Gern bewerbe ich mich um ein Exemplar.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 03. November 2013 um 09:34

Fred ist mir unsympathisch, lässt sich mit einem Verbrecher ein, nur weil er eine Krise hat. Hört sich aber witzig an, daher wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 03. November 2013 um 11:15

Fand "Sommerhaus mit Swimmingpool" super, würde gern mehr von Herman Koch lesen. Bewerbe mich hiermit um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MadameMim kommentierte am 03. November 2013 um 12:11

Das hört sich sehr interessant an. Und dann noch in Amsterdam - da bewerbe ich mich gleich mal für ein Freiexemplar!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nala1 kommentierte am 03. November 2013 um 16:32

Na ja, aber vielleicht lesenswert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pepples kommentierte am 03. November 2013 um 16:43

Ein Mann in der Midlife Crisis hört sich toll an, da wäre ich gerne dabei. Hiermit bewerbe ich mich um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 03. November 2013 um 17:41

Spannend! Bewerbe mich um ein Freiexemplar!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 03. November 2013 um 18:05

Amsterdam ist toll als Schauplatz und die Vorankündigung liest sich gut, ich habe ein Faible für psychotische Männer*g*...!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tyler kommentierte am 03. November 2013 um 19:24

Ich habe bisher noch kein Buch von Hermann Koch gelesen, finde die Beschreibung dieses Buches aber sehr interessant. Da ich immer auf der Suche nach neuen Autoren bin, wäre es eine prima Gelegenheit, mehr über Hermann Koch und seine Schreibkünste zu erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mstu kommentierte am 03. November 2013 um 21:03

Klingt interessant, kenne den Autoren nicht, bewerbe mich auch um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dine04 kommentierte am 04. November 2013 um 04:45

Klingt spannend, da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
airedale kommentierte am 04. November 2013 um 11:36

Von Hermann Koch habe ich bereits 'Angerichtet' gelesen. Da mir das sehr gut gefallen hat.  Daher werfe ich mich mal mit in die Lostrommel :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tita86 kommentierte am 04. November 2013 um 12:31

Das Buch würde perfekt in mein Regal passen. Deshalb bewerbe ich mich um ein Freiexemplar:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chimiko kommentierte am 04. November 2013 um 18:06

Klingt wirklich spannend, da würde ich auch gerne mitlesen und versuch einfach mal mein Glück ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anibody kommentierte am 04. November 2013 um 19:17

ich lese sehr gerne Krimis und Thriller aber von Herman Koch habe ich leider noch nichts gelesen, ich würde mich sehr über ein Freiexemplar freuen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yexxo schrieb am 04. November 2013 um 19:50

Ach ja, Bücher von Hermann Koch versprechen doch (bisher ;-)) immer ein Lesevergnügen. Daher versuche ich hier mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Red-Sydney kommentierte am 05. November 2013 um 03:27

Die Inhaltsangabe hört sich auf alle Fälle schon richtig interessant, spannend und etwas skurril an. Und da ich solche Bücher wirklich unheimlich gerne lese, würde ich echt gerne dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliophilia kommentierte am 05. November 2013 um 11:24

Thriller in Kombination mit Witz und Humor? Ich bewerbe mich gerne für diese, für mich, ungewöhnliche Kombination :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Monchichi_chan kommentierte am 05. November 2013 um 14:41

Ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
moni13 kommentierte am 05. November 2013 um 17:47

Thriller in Amsterdam? Das hört sich gut an, da ich schon oft in Amsterdam war

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 05. November 2013 um 18:26

Amsterdam ist eine meiner Lieblingsstädte, daher wäre ich gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LaCremer1 kommentierte am 05. November 2013 um 22:52

Weil ich Urlaub und zeit habe und ich die Geschichte mag :-)!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kaktusfee kommentierte am 06. November 2013 um 06:58

gern bewerbe ich mich um eins der Bücher.

Es klingt spannend und mitreißend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fräulein Bücherwald kommentierte am 06. November 2013 um 18:22

Ich würde mich auch gerne bewerben. Die Geschichte klingt wirklich skurril und so gar nicht nach dem ganzen Mainstream- Kram, der gerade auf den Markt kommt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wusiwuschel kommentierte am 07. November 2013 um 01:03

Ein Buch, welches in Amsterdam spielt ... Klingt richtig toll.

Würde mich gern für dieses Buch bewerben ! =)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Melanie 79 kommentierte am 07. November 2013 um 20:29

Hört sich witzig an. genau das, was ich grad gebrauchen könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ariyan kommentierte am 07. November 2013 um 20:47

Ich möchte bitte auch mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Paperholic kommentierte am 08. November 2013 um 09:21

Nach "Angerichtet", das ich mit Begeisterung verschlungen habe, würde ich gerne mal wieder ein Buch von Herman Koch lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Themistokeles babbelte am 08. November 2013 um 10:50

Irgendwie klingt die Geschichte verrückt und bisher für mich auch noch sehr schwer einschätzbar, was das Mögen oder Nicht-Mögen anbelangt, aber vielleicht auch gerade deswegen, macht mich das Buch so neugierig, weil ich es gar nicht einschätzen kann.

Von daher will ich mich einfach mal zu dieser Leserunde anmelden, damit ich mir vielleicht ein genaueres Bild von diesem Buch machen kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JackJackson kommentierte am 08. November 2013 um 15:57

Bestimmt eine spannen ede Story, deshalb möchte ich mich gerne für ein Freiexemplar bewerben.

 

Liebe Grüsse

JackJackson

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Miss.mesmerized kommentierte am 08. November 2013 um 15:59

Ich bin jetzt tagelang um die Leserunde geschlichen und bewerbe mich nun doch noch. So ganz werde ich aus der Kurzbeschreibung nicht schlau, aber vielleicht kann mich ja das Buch hier überzeugen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bookgirl kommentierte am 08. November 2013 um 16:35

Ich habe bisher schon viel Gutes über die Bücher von Herman Koch gehört, aber noch nichts von ihm gelesen. Um dies zu ändern, versuche ich es mit meiner Bewerbung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sanja kommentierte am 08. November 2013 um 22:03

Ich habe schon #Angerichtet" von Herman Koch gelesen und es hat mir sehr gut gefallen.
Ich möchte mich daher um ein Freiexemplar bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rosalinde kommentierte am 08. November 2013 um 23:22

Da hätte ich es doch fast verpasst.

Ich wollte doch schon immer was über psychotische Männer lesen.

Spass bei Seite: gerne würde ich mit viel Spannung in diese Leserunde einsteigen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kiki kommentierte am 14. November 2013 um 19:17

Ich habe schon die ersten beiden Bücher von Herman Koch gelesen und war begeistert. Daher bin ich sehr gespannt auf das dritte Buch und würde mich über ein Freiexemplar sehr freuen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maggy17 kommentierte am 20. November 2013 um 16:59

Fred ist mir total unsympatisch geworden. Vor allem sein Verhalten gegenüber Frau de Bilde geht mir richtig auf die Nerven.

Ansonsten bin ich von der Handlung immer noch begeistert und bin gespannt wie es weiter geht.