Leserunde

Leserunde zu "The Promise - Der goldene Hof" (Richelle Mead)

The Promise - Der goldene Hof - Richelle Mead

The Promise - Der goldene Hof
von Richelle Mead

Bewerbungsphase: 25.09. - 09.10.

Beginn der Leserunde: 16.10. (Ende: 05.11.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des ONE Verlags – 20 Freiexemplare von "The Promise - Der goldene Hof" (Richelle Mead) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Der Goldene Hof verspricht auserwählten Mädchen ein völlig neues Leben. Nicht nur, dass sie lernen, sich in vornehmen Kreisen zu bewegen, sie werden auch auf eine glamouröse Zukunft im aufstrebenden Nachbarland Adoria vorbereitet. Die junge Adelige Elizabeth scheint bereits ein solches Leben zu führen. Doch nach dem Tod ihrer Eltern fühlt sie sich wie in einem Gefängnis, aus dem sie nur noch fliehen will. Als Elizabeth dann den charmanten Cedric Thorn vom Goldenen Hof kennenlernt, weckt er einen waghalsigen Plan in ihr: Sie muss es irgendwie nach Adoria schaffen. Und kurze Zeit später tritt sie unter falschem Namen die Ausbildung am Goldenen Hof an ...

ÜBER DIE AUTORIN:

Richelle Mead wurde in Michigan geboren. Sie studierte Kunst, Religion und Englisch. Mit ihrer Jugendbuchserie Vampire Academy gelang ihr auf Anhieb der Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten. Bloodlines führt die Geschichte der Vampire Academy fort.

05.11.2017

Thema: Lektüre, Teil II (Seite 195 - 394)

Thema: Lektüre, Teil II (Seite 195 - 394)
Harakiri kommentierte am 20. Oktober 2017 um 05:55

Nun sind sie also angekommen in Adoria. Die Szene im Sturm auf dem Schiff war ja richtig spannend. Und der Verdacht auf den Untergang des Schwesterschiffes – wobei ich mir fast dachte, dass das nicht wirklich so ist. Schließlich wurde ja nur die Galionsfigur gefunden.

Dieses Hin und Her mit den Festen und allem stelle ich mir furchtbar vor. Und diese Viola – grässlich! Mir fehlte dann aber der Detektiv. Warum ist der so plötzlich von der Bildfläche verschwunden? Endlich dürfen sich Cedric und Elisabeth zueinander hingezogen fühlen. Und was hat Warren wohl auf dem Goldfeld vor? Will er Cedric töten, dann ist der Weg zu seiner Angebeteten frei? Immerhin ist die dann ja ungeschützt vor Ort. Hmmm. Bin gespannt. Das Buch fesselt mich. 

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch