Buch

Das Meer löscht alle Spuren - Lone Theils

Das Meer löscht alle Spuren

von Lone Theils

Die Nr. 1 aus Dänemark.

Auf der Flucht aus dem Iran ist der berühmte Dichter Manash Ishmail von seiner Frau getrennt worden. Während sich Aminas Spur in England verliert, landet er selbst in einem dänischen Auffanglager. Eine Vorzugsbehandlung erfährt der preisgekrönte Schriftsteller nicht. Zahlreiche Journalisten wollen ein Interview, doch Manash gewährt einzig Nora Sand ein Gespräch – im Gegenzug soll die London-Korrespondentin der größten dänischen Zeitung seine Frau ausfindig machen. Noras Suche führt in die Welt der illegalen Einwanderer und Behörden – und zu skrupellosen Konzernen, die aus der Not der Flüchtlinge Kapital schlagen wollen.
Wenn man dir alles nimmt, bleibt nur die Hoffnung, dass jemand dir hilft. Deiner Not eine Stimme verleiht.
Klug, einfühlsam und spannend greift Lone Theils ein Thema auf, das uns alle bewegt: die Flüchtlingskrise und ihre Auswirkungen auf Europa.

Rezensionen zu diesem Buch

Fesselnder zweiter Fall für Journalistin Nora Sand!

Nora Sand, Auslandskorrespondentin ihrer dänischen Zeitung in London, ist gerade glücklich mit ihrer neuen Liebe Andreas, als ein neuer Fall hereinschneit: Der bekannte iranische Dichter Manash Ishmail sitzt in Dänemark in einem Flüchtlingsheim und möchte nur mit ihr sprechen. Bei ihrem Gespräch mit ihm äußert er eine ungewöhnliche und dringliche Bitte: Nora soll seine Frau Amina finden, die er in London vermutet. Die beiden wurden bei ihrer Flucht aus dem Iran getrennt. Nora macht sich an...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783644402171
Erschienen:
Dezember 2017
Verlag:
Rowohlt E-Book
Übersetzer:
Ulrike Brauns
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher