Buch

Die Schattenschwester

von Lucinda Riley

Star d'Aplièse ist eine sensible junge Frau und begegnet der Welt eher mit Vorsicht. Seit sie denken kann, ist ihr Leben auf das Engste verflochten mit dem ihrer Schwester CeCe, aus deren Schatten herauszutreten ihr nie gelang. Als ihr geliebter Vater Pa Salt plötzlich stirbt, steht Star jedoch unversehens an einem Wendepunkt. Wie alle Mädchen in der Familie ist auch sie ein Adoptivkind und kennt ihre Wurzeln nicht, doch der Abschiedsbrief ihres Vaters enthält einen Anhaltspunkt - die Adresse einer Londoner Buchhandlung sowie den Hinweis, dort nach einer gewissen Flora MacNichol zu fragen. Während Star diesen Spuren folgt, eröffnen sich ihr völlig ungeahnte Wege, die sie nicht nur auf ein wunderbares Anwesen in Kent führen, sondern auch in die Rosengärten und Parks des Lake District im vergangenen Jahrhundert. Und ganz langsam beginnt Star, ihr eigenes Leben zu entdecken und ihr Herz zu öffnen für das Wagnis, das man Liebe nennt ...

Rezensionen zu diesem Buch

Das schwächste Buch der Reihe

3.5

Ich bin ein großer Fan von Lucinda Riley und mag ihre Bücher immer sehr gerne, besonders die Reihe um die Sieben Schwestern.

Leider gehört Die Schattenschwester für mich zu den schwächeren Büchern, sowohl von Riley allgemein als auch in der Sieben Schwestern Reihe. Der Hauptgrund dafür ist, dass ich mit der Heldin der Geschichte einfach nicht so wirklich warm geworden bin. Star war für mich ein sehr schwieriger Charakter. Sie ist zwar nicht unsympathisch, aber auch niemand...

Weiterlesen

Star, die Pragmatische

Es handelt sich um den 3. Band der Sieben-Schwestern-Reihe - eine fulminante Geschichte um sieben Adoptivschwestern und ihre Herkunft.

Nach Pa Salts plötzlichen Tod fühlt sich Star - genau wie ihre Schwestern - verloren in der Welt. Was ihr vom Adoptivvater geblieben ist, ist ein mysteriöser Brief und ein Gegenstand, der ein Hinweis auf ihre Herkunft ist.

Star steht - genau wie ihre Schwestern - an der Tür zu vergangenen Zeiten und zögert noch, ob sie diese wirklich öffnen soll...

Weiterlesen

»Wir sind zu abhängig voneinander.«

In Band drei der »Sieben Schwestern« - Reihe dreht sich alles um die drittälteste Schwester: Star d’Aplièse. Star ist wohl die ruhigste der sechs Schwestern. Sie wirkt wortkarg und deswegen unnahbar, sie stellt ihr Licht unter den Scheffel, wie es so schön heißt, und wandelt im Schatten ihrer jüngeren Schwester CeCe. Star und CeCe sind zeit ihres Lebens nur als Einheit aufgetreten und in vorliegendem Buch geht es nun darum, sich...

Weiterlesen

Wenn die Schatten weichen

Autor: Lucinda Riley

Reihenteil: Band 3

Verlag: Goldmann

ISBN: 978-3-442-31396-9

Erschienen: November 2016

Preis: 19,99 €

Seiten: 607

Inhalt:
Star, oder Asterlope, leidet genau wie ihre Schwestern unter dem Verlust ihres Adoptivvaters Pa Salt. Alle haben sie von ihm einen Brief bekommen, eine Kleinigkeit und ein paar Koordinaten die ihnen helfen sollen ihre eigenen Wurzeln zu finden.
Damit sie erfahren wer sie wirklich sind. Star...

Weiterlesen

Sehr gut

Im 3 Teil der Sieben Schwestern Reihe geht es um Star die im Schatten ihrer größeren Schwester Cece steht. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein. Wo Star lieber rühig und zurück haltend eher angstlich ist, wirkt Cece eher abenteuerlustig und spontan. Als Star sich entschließt ihrer Vergangenheit auf die Spur zu kommen ist es nicht so einfach, wie sie sich gedacht hat. Doch ist sie nicht allein den auf der Suche nach ihren Wurzeln lernt sie immer mehr liebe Menschen kennen, durch...

Weiterlesen

Aus dem Schatten treten

Star d'Aplièse, einfach nur Star genannt, ist die drittälteste von 5 Schwestern. Genau wie all die anderen, wurde auch sie in frühester Kindheit von Pa Salt adoptiert. Sie ist aber auch die ruhigste von den Schwestern, die wenig erzählt und auch wenig auffällt.
Star bildet gemeinsam mit ihrer Schwester CeCe eine Einheit, man trifft selten die eine ohne die andere an. Sie brauchen sich wie die Luft zum Atmen. Diese Abhängigkeit voneinander hat sich in frühen Jahren geprägt und hält auch...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
608 Seiten
ISBN:
9783442313969
Erschienen:
November 2016
Verlag:
Goldmann Verlag
Übersetzer:
Sonja Hauser
9.11111
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 40 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ungewöhnlichster Buchtitel 2016

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2016". Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 31.01.2017. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Buchlieblinge 2016

Gemeinsam mit den Buchhändlern der Mayerschen sowie der Osianderschen Buchhandlung suchen wir die „Buchlieblinge des Jahres 2016". Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 29.01.2017. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher