Magazin

Bücher für den Garten

Bücher für den Garten

Heute ist ein sonniger, warmer Sonntag. Was machen mit einem so schönen Tag. Nur wenige Kilometer von uns entfernt ist Keramikmarkt. Also die ganze Familie ins Auto und los. Bei brütender Hitze kommen wir an und schlängeln uns durch die Vielzahl von Ständen. Es gibt wirklich nichts, was man nich auch aus Keramik machen könnte.

Dann sind wir an einem Stand für Gartendekoration gelandet. Da haben ich dann Dekoration für echte Bücherfreunde gefunden.

Wenn ich einen Garten hätte, sowas könnte ich mir schön darin vorstellen. In einer mit Hecken umrundeten Nische, dahinter eine bequeme Bank zum lesen und drumherum die Keramikbücher. Ich glaube, das wäre sehr gemütlich.

 

Kommentare

lesebrille kommentierte am 08. Juni 2014 um 16:30

sieht toll aus,wäre auch eine gute Deko für Buchhandlungen/Büchereien   mit Lesegarten/ecke.

Nelebooks kommentierte am 25. November 2016 um 18:07

Ja, da könnte ich es mir auch gut vorstellen!

FrlSpatz kommentierte am 08. Juni 2014 um 16:37

Sieht toll aus! Ich bin bei Pinterest auch mal auf die Selbermach-Variante aus alten Backsteinen (?), als Bücher bemalt, gestoßen....

Borkum kommentierte am 08. Juni 2014 um 21:02

Ja, die sehen wirklich gut aus. Leider (oder Gott sei Dank?) habe ich keinen Garten, aber vielleicht passen ein paar noch auf meinen Balkon.

Margit Bußmann kommentierte am 09. Juni 2014 um 10:44

Toll! Wo ist der Keramikmarkt und findet der regelmäßig statt?

Sommerzauber02 kommentierte am 09. Juni 2014 um 13:28

Die Keramik-Bücher sehen toll aus. Leider habe ich keinen Garten, und der Balkon ist zu klein für diese schöne Handarbeit.

LadySamira091062 kommentierte am 09. Juni 2014 um 17:30

Die würden sicher gut ineien total verwunschene garten passen der so mit kleinen Ecken mit Bänken und Rosenlauben ,einem romantischen teich  passen so einen richtigen urigen Bauerngarten  da s wäre klasse leider hab ich keinen Garten,aber vorstellen könnte ich mir das sehr gut

Galladan kommentierte am 11. Juni 2014 um 11:10

Das sieht ja toll aus. Ich ziehe bald um und werde dann im naechsten Jahr auch den Garten gestalten. Da werde ich mal auf Keramikmaerkte ziehen und schaun ob es da sowas auch gibt.

Lena. kommentierte am 11. Juni 2014 um 12:39

Die sehen echt klasse aus. Das kann ich mir auch gut für unseren Garten vorstellen. :)

locke61 kommentierte am 11. Juni 2014 um 22:29

bei uns in der Gegend gibt es auch regelmäßig Keramik.- Kunstmärkte. Ich muss mich da regelrecht zurückhalten, sonst würde bei uns alles mit schönen Sachen vollstehen...neben den vielen Büchern. Nächstes Jahr werden wir unseren Vorgarten neu gestalten, der ist zwar klein aber man kann was daraus machen.

Galladan kommentierte am 12. Juni 2014 um 20:31

Sieht aber jetzt schon nett aus.

Esma kommentierte am 11. Juni 2014 um 22:32

Die sehen wirklich gut aus und würden sich super für eine gemütliche Leseecke in meinem Garten eignen ;)

nicigirl85 kommentierte am 12. Juni 2014 um 11:45

Wow sieht das toll aus. Danke für deinen kleinen Bericht. So etwas würde ich mir sofort in den Garten stellen, aber ob das meinem Mann gefällt?

Streiflicht kommentierte am 14. Juni 2014 um 15:46

das ist aber cool! gab es da eine adresse, wo die hergestellt werden oder wo man die bestellen kann? wunderschön und genau das richtige für mich!!

biadia kommentierte am 14. Juni 2014 um 16:25

Nein, leider nicht. Das habe ich bei der Hitze am Sonntag total vergessen. Im Herbst ist wider Keramikmarkt. Ich verspreche, dann bin ich gründlicher :)

 

Streiflicht kommentierte am 14. Juni 2014 um 16:41

das wäre toll! :o) aber so oder so ist es ein super foto und ein schöner hinweis. meinst du, das war ein händler aus deiner gegend? magst du mir mal ne pn schicken?

Margit Bußmann kommentierte am 15. Juni 2014 um 18:32

Wo ist dieser Keramikmarkt und wann. Würde mich sehr interessieren, Wenn es nicht ganz so weit weg ist, würde ich gerne mal hinfahren, und vielleicht ein paar "Bücher" kaufen

Butterblume7 kommentierte am 16. Juni 2014 um 14:34

Wow, leider (oder zum Glück?) habe ich nur einen Balkon, aber für einen Garten sind das für uns Bibliophile wirklich tolle Accessoires. Danke für den Hinweis und die schönen Fotos.

Akashaura kommentierte am 17. Juni 2014 um 16:29

Wow die sehn gut aus !

Leider habe ich keine Garten für sowas :-)