Magazin

Bericht eines Gewinners

Von Meteoren und was sie mit Gewinnen zu tun haben

Am 13. März war es soweit: Der Preis für den "Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2013" wurde an Volker Strübing überreicht. Doch damit nicht genug: Im Rahmen der Abstimmung wurden 10 Bücherpakete verlost. Heute erzählt Gewinnerin Galladan von ihrer Überraschungspost.

Meine Großeltern haben über Jahre Lotto gespielt. Mal gewinnt man, mal verliert man. Damals gab es nur eine Ziehung pro Woche und egal was das andere Programm (ja, ich erinnere mich noch an Zeiten wo es nur ARD, ZDF und ein drittes Programm gegeben hat) für ein tolles Programm brachte, es mussten die Lottozahlen geschaut werden. Eines Tages besuchten uns meine Großeltern und natürlich ist klar gewesen, dass der Film auf dem ZDF nicht zu ende gesehen werden kann weil man ja die Lottozahlen schauen muss. Mein Vater hat sich dann mit dem Spruch, dass es wahrscheinlicher ist, dass ein Meteorit im Vorgarten einschlägt als dass man im Lotto gewinnt zurückgezogen um zu lesen. Es ist dann nur ein kleiner Meteorit gewesen aber immerhin doch ein Gewinn von etwa 5000 DM die meine Großeltern an diesem Abend gewonnen haben. Spiele ich bei einem Gewinnspiel mit muss ich an diesen Abend denken und dem Spruch von dem Meteoriten im Vorgarten. Ich habe nur einen winzigen Vorgarten aber für den Meteorit Buchpaket ist er offensichtlich groß genug.

Als WLD den Startschuss für den „ungewöhnlichsten Buchtitel“ gab bin ich voller Eifer dabei gewesen. Ich wühlte mich durch die Neuerscheinungen von 2013 und nominierte einige Titel. Mein Favorit ist „F“ von Daniel Kehlmann gewesen weil es ein Buchtitel ist den man eigentlich nicht finden kann.

Erst als der erste Strang hoch gekommen ist wer denn nun die Gewinner sind dachte ich wieder daran, dass da ja ein Buchpaket ausgelobt worden ist. Als auf der Startseite mein Name stand bin ich erst mal komplett platt gewesen. 2500 Teilnehmer und ich bin eine von 10! Sofort vielen mir alle möglichen Titel ein die da drin sein könnten Kopfkino pur. Etwas getrübt davon, dass mehrere Forenmitglieder nun nach einem Artikel fragten. Ach du Schreck! Gewinner schreiben ja immer einen Artikel darüber und ich habe die auch immer gerne gelesen. Nur schreiben? Aber, die Leber wächst mit ihren Aufgaben und schreiben kann ich ja etwas. Ob es dem Leser gefällt wage ich zu bezweifeln aber ich hoffe, dass ihr mir da verzeihen könnt.

Dann kam die Überlegung, dass es 10 Titel auf der Shortlist gewesen sind. Die mal näher an zu sehen ist dann die nächste Stufe gewesen. Ja, doch, die „Analphabetin die rechnen konnte“ hatte ich gerade als Hörbuch genossen und dieses Buch würde ich auch in einigen Jahren gerne nochmals lesen. Auch fast alle anderen Klappentexte klangen schon ganz interessant. Ich würde wohl aber im Leben nicht drauf gekommen sein auch nur die Klappentexte in einem Buchgeschäft zu lesen. Fehler meinerseits. Beurteile nie etwas nach der äußern Verpackung und diese Buchtitel hätten mich tatsächlich eher abgeschreckt statt neugierig zu machen. Findet sich mal etwas in der Art in dem von mir gelesenen, so ist das meist meine Schwester gewesen die dann eine Leseempfehlung ausgesprochen hat. Große Schwestern sind gut! Sagt mir meine Schwester ich soll etwas lesen, so kann ich mir sicher sein gut unterhalten zu werden. Umgekehrt ist das leider nicht immer der Fall glaube ich. Aber ich bin ja auch nur die kleine Schwester die es toll findet in den Bücherregalen anderer bei WLD zu wühlen um neue Suchtmittel zu entdecken.

 

Dann ist es da. Das große Paket sitzt auf dem Esstisch und ich platze fast vor Vorfreude. Das schöne an der Freude ist aber, dass sie größer wird wenn man sie teilt. So habe ich dann auf meinen Mann gewartet damit wir gemeinsam das Paket aufreißen, zerfetzen, alles was im Weg ist gierig beiseite zerren um an den Inhalt zu kommen.

Die erste Überraschung ist, dass ich keines der Bücher kenne die mein Mann mir eins nach dem Anderen reicht. Da kommen Krimis, ein Frauenroman, ein Buch mit Briefen ein Buch über Ärzte die mehr als ihren Job machen. Ein Buch wo mein Mann direkt ausruft, dass er das kennt und damit eine Reihe abgeschlossen wird. Es stellt sich raus, dass es der Abschluss der Percy Jackson Reihe ist die ich wohl als Hörbuch mal für meinen Mann gekauft habe, selbst aber immer irgendwie nicht auf meinen iPod gespielt habe. Da ich mir gerade für diesen Monat vorgenommen habe wieder mehr englische Bücher zu lesen werde ich wohl als eines meiner nächsten Audiobooks die Percy Jackson Reihe laden da ich die in englisch habe. Die zweite Überraschung ist, dass ich alle Bücher interessant finde und mich wirklich auf jedes Einzelne richtig freue. Ich habe 30 cm Bücherglück gewonnen. Vielen lieben Dank liebes WLD Team.

Nun gut, nun will ich Euch nicht länger foltern. Hier die Liste der Bücher:

Rick Riordan, Percy Jackson Die letzte Göttin
Charlotte Inden, Anna und Anna
Favel Parrett, Jenseits der Untiefen
Liane Moriarty, Die Wahrheit eines Augenblicks
Bernhard Albrecht, Patient meines Lebens
Almundena Grandes, Der Feind meines Vaters
Rita Falk, Griessnockerl Affäre
Friedrich Ani, M Ein Tabor Süden Roman (signiert)
Andrea Maria Schenkel, Täuscher
Michael Connelly, Der fünfte Zeuge

Kommentare

yvy kommentierte am 05. April 2014 um 16:56

Keine Sorge - gut geschrieben und du hast es geschafft, ein Stück von deinem Glück in Worte zu packen und uns teilhaben zu lassen.
Danke dafür!

Von den Büchern hatte ich auch keines auf dem Schirm, gehört habe ich zumindest von "M Ein Tabor Süden Roman" und Rita Falk sowie Rick Riordan.
Also dann vieeeeelllll Lesevergnügen wünsch ich dir!

LG

Karithana kommentierte am 06. April 2014 um 15:31

Ich finde auch, dass das gut gelungen ist :-)

Viel Freude damit. Von Falk kenne ich nur den Winterkartoffelknödel und mir persönlich reichte das auch. 

Zieherweide kommentierte am 05. April 2014 um 19:06

Mir sagen tatsächlich vier Titel / Autoren etwas und ich empfehle die Liane Moriarty, ich habe bereits zwei Bücher von ihr gelesen, eins englisch, eins deutsch. Die sind sehr schön, von den einfachen Covern mal abgesehen (jedes Buch ein Blumenmotiv, aber naja, der Verlag hat halt entschieden XD)

Dein Artikel ist übrigens gut ^^. Brauchst dir da keine Sorgen machen. Danke, dass du uns teilhaben lässt, an deinem Glück.

Liebe Grüße und viel Spaß mit deinem Gewinn

Maryann Flamel kommentierte am 06. April 2014 um 12:33

Ich kenn nur 2 der Bücher, undzwar Percy Jackson und den Roman von Liane Moriarty, kann ich beides empfehlen, freu dich drauf! :) Viel Spaß beim Lesen aller Bücher :) Ist doch immer schön, auch was Neues auszuprobieren, vielleicht finden sich da ein paar ganz besondere Schätze :)

Und der Artikel ist super ;)

Galladan murmelte am 05. April 2014 um 21:04

Da bin ich aber froh! Ich denke auch, dass ich viel Spass mit den Büchern haben werde.

susilieb kommentierte am 05. April 2014 um 21:53

Also ich muss sagen es ist sehr gut geschrieben habe den Artikel sehr gern gelesen! Mal darueber nachgedacht ein Buch zu schreiben ich finde den Schreibstiel sehr schoen!

Ach und gratulation zu den schoenen Buechern!

Bookworm66 kommentierte am 06. April 2014 um 10:00

Sehr schön geschrieben! Ich habe im Nachhinein förmlich mitgefiebert :-). Ein verdienter Gewinn, würde ich sagen. Herzlichen Glückwunsch!

Fornika kommentierte am 06. April 2014 um 10:49

Ein wunderbarer Artikel, da brauchst du dir überhaupt keine Sorgen zu machen! Ich sage danke dafür und wünsche ganz viel Lesespaß mit der tollen Buchauswahl.

piper1981 kommentierte am 06. April 2014 um 11:06

JO  da kann ich mich den anderen nur anschließen

Sehr schön gecshrieben- vor allem die süße Vorgeschichte  ;-)

 

Viel SPaß mit den Büchern

 

Streiflicht kommentierte am 06. April 2014 um 11:31

mir hat der artikel auch gut gefallen, denn man merkt dir die freude richtig an!!! ich kenne immerhin zwei bücher (patient meines lebens und täuscher). Viel spaß beim der lektüre!!!

anna1965 kommentierte am 06. April 2014 um 11:48

Dein Artikel ist wirklich gelungen. Vielen Dank dafür. Und ganz viel Spaß beim Lesen.

NussCookie kommentierte am 06. April 2014 um 11:58

Schön geschrieben :)! Die Lotto-Geschichte hat mich wirklich zum Schmunzeln gebracht. Viel Spaß mit den Büchern!!!

Winterzauber kommentierte am 06. April 2014 um 12:37

Was für ein schöner Artikel. Ganz toll hast du deine Freude ausgedrückt und noch deine Familie mit eingebunden !! Auch von mir erstmal Herzlichen Glückwunsch.

 

Das einzige Buch, was ich von deinen gewonnenen kenne ist, Patient meines Lebens von Bernhard Albrecht, ein tolles Buch, was ich sicher, was ich sonst nie gute, irgendwann nochmal lesen werde. Das Buch wäre mir im Buchhandel nie aufgefallen, aber ich habe es bei Lovelybooks gewonnen und der Autor selbst hat an der Leserunde teilgenommen und sich auch sehr eingebracht, toller Typ.

Ich wünsche dir sehr viel Spaß mit den Büchern und freue mich mit dir !!

lesebrille kommentierte am 06. April 2014 um 12:49

Da hast du einen tollen Artikel hingekriegt,  gratuliere nochmal zu dem Supergewinn,und viel Spaß beim lesen.:9

Borkum kommentierte am 06. April 2014 um 13:13

Mir gefällt Deine Geschichte auch sehr gut - insbesondere die Vorgeschichte mit dem Lottogewinn.

Du hast Deine (Vor-)Freude sehr gut zum Ausdruck gebracht. Von den Büchern habe ich noch keins gelesen und die meisten Autoren sagen mir auch nix. Vielleicht entdeckst Du ja für Dich einen neuen Autor, den Du sonst nie kennen gelernt hättest.

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß beim Lesen.

JA2085 kommentierte am 06. April 2014 um 13:17

Eine schöner Artikel. Und viel Spaß mit dem Bücher Meteoriten!

Janine2610 kommentierte am 06. April 2014 um 13:17

Stimmt, du hast einen sehr guten Artikel geschrieben. *Daumen hoch* Ich wurde jedenfalls gut unterhalten. ;-D

Ist doch eine schöne Ausbeute, da kann man dir wirklich nur (nochmal) gratulieren!!

Alles Liebe ♥, Janine

nicigirl85 kommentierte am 06. April 2014 um 13:18

Danke dass du meine Neugierde befriedigt hast, ein wirklich schöner Bericht. *Daumen hoch*

BluesatSix kommentierte am 06. April 2014 um 13:30

Sehr schön geschrieben ,ich habe auch ein Buchpacket gewonnen und mir ist einfach nix eingefallen ,mir fehlt das talent zum schreiben

Lily911 kommentierte am 06. April 2014 um 13:30

Ich finde den Artikel auch sehr lesenswert! Glückwunsch für deinen Gewinn und hab Spaß am Lesen der Bücher (-:

SillyMarilly kommentierte am 06. April 2014 um 13:53

Hier nochmal meinen Glückwunsch zum Gewinn!

Deine Geschichte habe ich sehr gerne gelesen - ganz besonders hat mir gefallen, dass du die nette Anekdote mit deiner Familie eingebunden hast! Es darf meiner Meinung nach auch in einem Bücherforum doch gerne mal etwas mit eingebunden werden, was nicht direkt mit Büchern zu tun hat. So bekommt man das eine oder andere Mal einen kleinen Einblick in das "Privatleben" der Mitglieder von WLD ;-). Also wirklich toll deine Geschicht!

Viel Spaß beim Lesen!

 

Nach der LR weg kommentierte am 06. April 2014 um 15:05

Sehr schön geschrieben! Es machte wichtig Spaß deiner Schilderung zu folgen!

 

Viel Spaß beim Lesen :)

Esma kommentierte am 06. April 2014 um 15:42

Sehr schöner Bericht! Auch von mir herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen! :)

Dalang kommentierte am 06. April 2014 um 16:07

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit Deinem Gewinn.

Galladan kommentierte am 06. April 2014 um 18:48

Vielen lieben Dank fuer Eure Glueckwuensche und ich freue mich, dass Euch der Artike gefaellt.

Nadine B. kommentierte am 06. April 2014 um 18:55

Du hast einen tollen lesenswerten Bericht geschrieben, an dem du uns über deinen Gewinn teilhaben lässt. Herzlich Glückwunsch meinerseits zu deinem Büchergewinn. Die Bücher kenne ich auch noch nicht. M von Friedrich Ani steht auch auf meiner Leseliste. Gerade hatte ich im Rahmen einer Leserunde ein Jugendbuch von ihm gelesen. Ich bin jetzt schon gespannt, ob M genauso gut ist.

Fay1279 kommentierte am 06. April 2014 um 21:52

Wirklich toll geschrieben. Und schön, das du uns daran Teil haben lässt. Sehr interessante Zusammenstellung und ich denke du wirst viel Freude damit haben.

Tine kommentierte am 06. April 2014 um 22:15

Glückwunsch!
Und der Artikel ist doch gut geworden! =)

Schaefche kommentierte am 06. April 2014 um 22:48

Das mit dem Meteorit geht mir grad nicht mehr aus dem Kopf... Toll geschrieben!

fio kommentierte am 06. April 2014 um 23:34

Superschöner Artikel! Vielen Dank dafür! Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen : )))

Lesezeichen13 kommentierte am 07. April 2014 um 07:10

Vielen Dank für diesen tollen Bericht!!! :-)

Ich wünsche dir ganz viele schöne Lesemomente!!!!

leselin kommentierte am 07. April 2014 um 07:15

Ich finde auch, das der Artikel gelungen ist - vielen Dank fürs "sich mitfreuen lassen".

Und natürlich viel Spaß beim Lesen!

Moorteufel kommentierte am 07. April 2014 um 11:12

Herzlichen Glückwunsch,

das hast du super geschrieben,die Bücher von Rita Falk sind klasse,viel spaß damit.

Und die Anekdote mit deinen Großeltern finde ich süß.Mein Vater hat früher auch viel Lotto gespielt und pünktlich zu den Lottozahlen mußte umgeschaltet werden.Wie sind wir früher nur mit drei Fehrnsehprogrammen ausgekommen ;)))

Estha kommentierte am 07. April 2014 um 13:35

vielen Dank für deine Geschichte, hab mit großem Interesse gelesen.

Wünsche dir ganz viel Freude an den tollen Büchern.

katze267 kommentierte am 07. April 2014 um 15:09

Glückwunsch zum tollen Bücherpaket und zum tollen Artikel.

Der war wirlich schön zu lesen.

Bei den Buchtiteln kenn ich nur den Percy Jackson, da ich angefangen habe, die REihe zu sammeln, aber es scheint eine interessante bunte Genremischung zu sein.

Dann wünsch ich dir genug Zeit zum Lesen.

marsupij kommentierte am 07. April 2014 um 17:02

Ein schöner Artikel und viel Spaß beim Lesen! Mir hat Percy Jackson sehr gut gefallen.

Eine interessante Buchmischung.

Honcon kommentierte am 07. April 2014 um 19:51

Ein wirklich schöner, gelungener Artikel! Ob meiner so gelingen würde, wage ich zu bezweifeln! :)

Viel Spaß mit deinen neuen Buchschätzen!

TehKah kommentierte am 07. April 2014 um 20:55

Hallo Galladan,

herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des Buchpaketes. Eine wirklich feine Auswahl! Den Artikel zur Teilnahme und zum Gewinn hast Du interessant und lustig geschrieben; wie wäre es mit einem Folgebeitrag über die Bücher?

britta70 kommentierte am 08. April 2014 um 15:52

Schöner Artikel :-)

Ich wünsche Dir viel Spaß mit den Büchern! 

Sana kommentierte am 08. April 2014 um 16:10

das hast du doch toll geschrieben, nur keine angst. jeder macht es so wie er kann und mag!

herzlichen glückwunsch zum gewinn und viel spaß beim lesen! sind ein paar schöne titel dabei.