Magazin

AKTION WEIHNACHTSENGEL 2016

Buchiges für den GUTEN ZWECK

Auf Facebook habt ihr das Logo in den letzten Wochen vielleicht schon das ein oder andere mal entdeckt oder sogar schon den Weg zur Facebook-Veranstaltung gefunden. Für alle, die die Aktion bisher noch nicht kennen gibt es nun zunächst eine kleine Info:

Viele von euch haben vielleicht schon darauf gewartet, andere kennen unsere "Aktion Weihnachtsengel" möglicherweise noch gar nicht. Fakt ist aber, HEUTE geht es wieder los und ich hoffe, dass sich viele von euch bereits genauso darauf freuen, wie wir es tun.
Die Vorbereitungen laufen schon seit Monaten auf Hochtouren und wir hoffen natürlich, dass wir euch auch in diesem Jahr wieder zum Bieten für den guten Zweck begeistern können.
Für alle "Neulinge" hier noch einmal denn Sinn und Zweck dieser Aktion:
2012 ins Leben gerufen, möchten wir auch in diesem Jahr einen Beitrag dazu leisten, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Ihr könnt dabei helfen und gleichzeitig tolle, meist signierte Bücher und andere tolle Sachen ersteigern. Welche das genau sind, werden wir euch, in den Wochen bis zum Start, nach und nach verraten...
Wie schon im vergangenen Jahr möchten wir, wenn das Geld reicht, auch in diesem Jahr wieder mehrere Projekte unterstützen.

 

1. Die integrativen Kindertagesstätte "Regenbogen" in Aldenhoven 

Diese Kindertagesstätte befindet sich in einem sozialen Brennpunkt der Gemeinde und die Zahl der hilfsbedürftigen Kinder ist hier extrem hoch. Die Leiterin des Kindergartens ist mir persönlich sehr gut bekannt und wir arbeiten eng zusammen, dass auch wirklich jedes bedürftige Kind hier eine Weihnachtsfreude bekommt. Diese Kinder werden nicht durch die "Aktion Engel" in Siersdorf "abgedeckt".
Da die Kinder dieser Einrichtung natürlich auch Geschwister haben, die noch kleiner und/oder bereits in der Schule sind, werden natürlich auch diese Kinder mit einer Kleinigkeit bedacht.
Es wäre ja schlimm, wenn sie zu schauen müssten, oder?
Hier werde ich, wie schon im vergangenen Jahr, bei Übergabe der Geschenke anwesend sein und ich kann euch jetzt schon versichern, dass bei mir wieder Tränchen fließen werden und die Gänsehaut wieder nicht enden wird. Im vergangenen Jahr war diese gemeinsame Weihnachtsfeier ein so emotionaler Moment und ich freue mich schon jetzt auf all die strahlenden Kinderaugen.

2. Die Aktion Engel Siersdorf/Setterich
Es gibt in meinen Nachbardörfern eine Aktion, die Kindern aus bedürftigen Familien eine Weihnachtsfreude bereitet.
Nach den Herbstferien erhalten hilfsbedürftige Kinder einen so genannten „Engelbrief“, in den sie ihren ganz persönlichen Weihnachtswunsch eintragen dürfen. Anschließend kann man einen (oder wie in unserem Fall auch mehrere) dieser Herzenswünsche aus „Engelbüchern“ auswählen, die Wünsche einkaufen und somit "Weihnachtsengel“ werden. Bis Mitte Dezember werden die Geschenke dann in den Gemeindebüros abgegeben und kurz vor Weihnachten persönlich von den Gemeindemitarbeitern übergeben. Um die Privatsphäre der Familien zu schützen, darf man die Geschenke leider nicht persönlich abgeben - aber das kann ich gut verstehen! Viele Familien schämen sich, diese Hilfe für ihre Kinder in Anspruch zu nehmen :(.
Der ursprüngliche Plan war, diese Aktion nur ein einziges Mal durchzuführen, nachdem wir aber in den vergangenen 2 Jahren die Wunschzettel gesehen haben und voller Entsetzen feststellen mussten, wie oft darauf wirklich notwendige Dinge wie Winterjacken, Winterschuhe etc. eingetragen waren, stand schnell fest, dass wir auch weiterhin versuchen möchten, einen kleinen Beitrag zu leisten, um Kinderaugen zum Strahlen zu bringen und die Armut, die es leider immer häufiger auch in Deutschland gibt, ein wenig zu lindern.

Aber natürlich gibt es auch Spielzeugwünsche - und darüber sind wir wirklich froh!

Die veranstaltenden Blogs verfolgen ausschließlich das Ziel, Kindern eine Freude zu machen. Wir wollen weder unsere Blogs damit "hervorheben" noch uns daran bereichern. Die Gesamtsumme, wie auch Fotos der Wunschzettel und Geschenke werden, wie immer öffentlich gemacht. Die Übergabe dieser Geschenke ist, um die Familien die sicher nicht stolz auf ihre Situation sind zu schützen, leider anonym und kann nicht veröffentlicht werden. Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis!

 

Da sich die Summe in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesteigert hat, haben wir beschlossen, abzuwarten, wie es in diesem Jahr laufen wird.
Sollte eine ähnlich unglaublich hohe Summe wie im vergangenen Jahr erreicht werden und alle Kinder der oben genannten Projekte mit Geschenken beglückt werden können, wird der Restbetrag in diesem Jahr an das Johanneshaus in Siersdorf gehen. Dort wird Kindern nach der Schule die Möglichkeit gegeben, die unterschiedlichsten Kurse wie beispielsweise Seifenkisten bauen, schwimmen, Kochkurse etc. zu besuchen. Für Flüchtlingskinder gibt es Sprachkurse, es gibt Lernhilfen etc. und sie unterstützen bedürftige Kids auch finanziell-Auch Spielgerät werden angeschafft, um den Kindern eine tolle und unbeschwerte Zeit zu gewährleisten.

 

Es gibt ganz sicher viele Zwecke, die wir unterstützen könnten - aber leider können auch wir leider nicht die ganze Welt retten und überall helfen. Wir haben uns dafür entschieden, eben diese Projekte zu unterstützen, da sie 

a) Bereits seit Jahren existiert und der Ablauf wirklich hervorragend ist, ich
b) durch die Nähe zum Projekt auch Kontakt zu den Organisatoren habe.
c) Zudem weiß, dass die Geschenke wirklich zu 100 % da ankommen, wo sie hingehören und kein Schindluder damit getrieben wird.
WIR HOFFEN NUN, IHR HELFT UNS WIEDER DABEI! 

HEUTE  geht es los und wir rechnen derzeit mit einer Dauer von 12-16 Tagen

Eine Facebook-Veranstaltung gibt es natürlich auch wieder ;) dort wird wieder gemeinsam auf die Höchstgebote gehibbelt :)

https://www.facebook.com/groups/522707977878576/

Auch das Was Liest Du - Team hat uns mit tollen Buchspenden unterstützt. Seid also gespannt auf all die tollen Artikel, die zur Versteigerung kommen werden :)

Heute ist der Start, auf allen teilnehmenden Blogs, und natürlich auch in meinem "Cinema", findet ihr ab heute täglich die Auktionen des Tages.

http://www.cinemainmyhead.de/2016/11/aktion-weihnachtsengel-2016-tag-1.html

Und nun hoffe ich, ihr habt genau so viel Freude an der Aktion, wie wir es haben...

Eure WEIHNACHTSENGEL 2016

Kommentare

Kotori99 kommentierte am 02. November 2016 um 08:41

Könnte mir bitte jemand noch mal den Link zu der Facebook-Gruppe schicken?
Der Link klappt leider grade nicht bei mir und ich würde doch gerne dabei sein und mit hibbeln :D 

Der Link mit dem Blog klappt und ich kannte die Aktion bisher nicht, finde sie aber super :)

Lilli33 kommentierte am 02. November 2016 um 08:59

https://www.facebook.com/events/1013660705384254/

Kotori99 kommentierte am 02. November 2016 um 10:48

Vielen Dank, der Link klappt :)

FantaSie fantasierte am 02. November 2016 um 09:24

Wie schön, dass es wieder los geht... war letztes Jahr schon dabei, die Aktion ist richtig toll <3

Cookie02 kommentierte am 02. November 2016 um 11:50

Das ärgert mich ja jetzt, dass ich den ersten Tag und "Wenn wir fallen" verpasst habe... :(

Diamondgirl kommentierte am 02. November 2016 um 12:07

Ich finde, dass das ein ganz tolle Aktion ist! Werde es verfolgen und wenn was für mich dabei sein sollte gerne mitbieten  :)

Hermione kommentierte am 02. November 2016 um 15:47

Wie kann man denn an der Aktion teilnehmen, wenn man nicht bei Facebook ist?

Cinema in my head kommentierte am 02. November 2016 um 17:16

Hier findest du auch die täglichen Artikel und kannst das Formular ausfüllen. Solltest du Höchstbieter werden, wirst du am Folgetag per Mail benachrichtigt

http://www.cinemainmyhead.de

Hermione kommentierte am 03. November 2016 um 22:01

Prima, vielen Dank!

passion4books kommentierte am 02. November 2016 um 18:24

Eine wirklich tolle Aktion von euch, sowas unterstützt man gerne. Außerdem finde ich es toll zu wissen, dass es auch wirklich ankommt. Sofern die Aktion nächstes Jahr wieder angeboten wird, würde ich mich als Blog bzw. Booktuberin auch melden, um mitzuhelfen :-)

 

Liebe Grüße

Anna

Night-Monkey kommentierte am 03. November 2016 um 00:04

Ich find es auch eine richtig tolle und lohnenswerte Aktion - für alle Seiten :-)

Habe schon seit paar Jahren mitgemacht und mache natürlich auch diesmal wieder mit!

frlwunder kommentierte am 03. November 2016 um 11:12

tolle aktion! :D

Lena Wilczynski kommentierte am 03. November 2016 um 11:52

Ich finde die Aktion wirklich richtig toll !! Habe auch gleich am ersten Tag ein signiertes Buch ersteigert !!

Sibylle P. kommentierte am 06. November 2016 um 10:12

Habe heute auch mein erstes Buch ersteigert :)

poesine kommentierte am 06. November 2016 um 10:47

Super Idee, die von jedem Bücherwurm unterstützt werden sollte. Da ich nicht bei Facebook bin, hab ich mich über den Link zu deinem Blog informiert. Jeder von uns gibt soviel Geld für überflüssiges aus, Spontankäufe aller Art, die dann unbenutzt als Schrankleiche enden. Hoffe, dass ihr genügend Geld durch die Bücherversteigerung zusammen bekommt und finde es toll, dass die Mayersche sich mit Buchspenden beteiligt. Allerdings hätte ich gedacht, dass wir Leser unser altes Lesefutter spenden könnten. Hab sovieles im Bücherregal stehen, was ich euch gerne kostenlos spenden könnte. Ist es möglich diese Idee umzusetzen? Freue mich über eine Antwort. Lieben Gruß und einen erholsamen Sonntag :-)

Anchesenamun kommentierte am 20. November 2016 um 20:53

Die Aktion ist toll und hat Spaß gemacht. Ich habe 3 Bücher ersteigert. :-D