Magazin

18 Autorinnen, 9 Verlage, 2 Tage, 1 Thema: lit.Love (Gewinnspiel)

Gewinnspiel

18 Autorinnen, 9 Verlage, 2 Tage, 1 Thema: lit.Love (Gewinnspiel)

Am 11. & 12. November 2017 öffnet die Verlagsgruppe Random House in München zum zweiten Mal ihre Türen für die lit.Love – das Lesefestival für alle, die sich für Liebesromane begeistern. Wir verlosen 1 x 2 Tickets, zwei Übernachtungen sowie Anreise inklusive.

Nach der überaus erfolgreichen Premiere im Vorjahr (u.a. fanden damals Workshops und Lesungen von und mit hochkarätigen Autorinnen wie Geneva Lee und Sylvia Day statt), findet die lit.Love am 11. & 12. November 2017 ihre logische Fortsetzung.

Diesmal garantieren gleich 18 nationale und internationale Autorinnen hochspannende Lesungen, Podiumsdiskussionen, Workshops und Meet & Greets; zugleich wird auf diese Weise ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen eines großen Verlagshauses möglich.
Neben internationalen Bestsellerautorinnen wie Lucinda Riley, Susan Elizabeth Phillips und Cristina Caboni werden auch viele bekannte deutschsprachige Autorinnen ihre Bücher vorstellen. In diesem Jahr sind unter anderem Anne Freytag (unlängst mit unserem "Buchliebling des Jahres 2016 / Kategorie Jugendbuch" ausgezeichnet), Anne Jacobs, Claudia Winter, Lilli Beck, Fiona Blum und Brigitte Riebe mit dabei.

Wenn das für euch nach einer durchweg besuchenswerten Veranstaltung klingt, haben wir sehr gute Nachrichten für euch:

In Kooperation mit Random House verlosen wir ein tolles lit.Love-Wochenende in München für 2 Personen inklusive Anreise, Festivaltickets und 2 Übernachtungen im Hotel-Doppelzimmer (Reisezeitraum: Freitag, 10.11.2017 bis Sonntag, 12.11.2017)! Um mitzumachen, verratet uns doch bitte per Kommentar unter diesem Beitrag, welches euer Lieblingsbuch des Jahres 2017 ist (zumindest bis jetzt). Teilnahmeschluss ist der 01.11.2017, 23:59 Uhr. Unter allen Teilnehmern wird der Gewinner / die Gewinnerin abschließend per Los ermittelt. - Viel Glück!

Kommentare

Seiten

Persuasion kommentierte am 27. Oktober 2017 um 22:46

Lieblingsbuch 2017 für mich (aus der Kategorie Sachbuch):

Digitale Fotografie für Dummies von Julie Adair King und Meinhard Schmidt

Nach dem Lieblings(liebes)roman war ja nicht gefragt. ;-)

Sabine Mach kommentierte am 28. Oktober 2017 um 08:08

In diesem Jahr habe ich schon einige tolle Bücher gelesen, wie z. B. "Der Meisterkoch" oder "Die Insel der Freundschaft". Das Buch, das mich aber am meisten beeindruckt und schockiert hat und mir bis heute im Gedächtnis geblieben ist, war "Und es schmilzt". Ein Roman mit einer ungeheuren Anziehungskraft.

Buchstabensucht kommentierte am 28. Oktober 2017 um 13:48

Das tollste Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe, war The Last Days of New Paris von China Mièville.

Gut gefallen hat mir auch "Faunblut" von Nina Blazon, eine Art Fantasy-Liebesroman für Young Adults. Ist aber schon vor ein paar Jahren erschienen, glaube ich.

Büchervielfalt kommentierte am 28. Oktober 2017 um 15:12

Das hört sich echt toll an. Gerne wäre ich dabei:)

Ich hatte dieses Jahr schon viele Bücher, die mir unglaublich gut gefallen haben, aber welches ich richtig schön gefunden habe war "New York zu verschenken" von Anna Pfeffer.

Gronik kommentierte am 28. Oktober 2017 um 17:39

Vier Farben der Magie von V.E. Schwab.

Die lit.love war letztes Jahr schon großartig, ich bin gespannt,  was sie sich dieses Jahr haben einfallen lassen!

melange kommentierte am 28. Oktober 2017 um 22:55

Mein Lieblingsbuch - bis jetzt - ist Gray von Leonie Swann. Zwar ein sprechendes Tier (und damit in einer gewissen Tradition), aber einer menschlichen Hauptperson und sehr, sehr witzig.

westeraccum kommentierte am 29. Oktober 2017 um 10:32

"Ein Gentleman in Moskau" hat mir in diesem Jahr sehr gut gefallen! 

Ange R kommentierte am 29. Oktober 2017 um 12:16

So schwierige Fragen. Ich denke es könnte Aschenkindel von Halo Summer oder Sechseläuten von Michael Theurillat sein. Da es völlig unterschiedliche Genres sind kommen beide auf Platz eins. Und der Hörbuchplatz ist noch frei.

Pinguinmotte kommentierte am 29. Oktober 2017 um 20:36

Das geheime Netzwerk der Natur. Verwunderlicherweise ein Sachbuch und das mir als Krimitante. Aber ich liebe die Natur und es ist faszinierend wie sie funktioniert und wie alles zusammenhängt. 

Sabine HW kommentierte am 29. Oktober 2017 um 21:04

Oh je, oh je was war mein Highlight in 2017? Ich habe viele gute Bücher gelesen, doch wenn ich nur eines benennen darf, so nehme ich "Wenn Gestern unser Morgen wäre " von Kristina Moninger. Sie hat dasThema Zeitreise, für mich persönlich, sehr interessant behandelt.

 

BeausBooks kommentierte am 29. Oktober 2017 um 21:16

Mein absoluter Favorit in diesem Jahr:

Mit dem Herz durch die Wand von Mariana Zapata

Ich habe das Buch quasi verschlungen nachdem ich einmal angefangen hatte es zu lesen und es seit dem sogar direkt nochmal gelesen. Die Geschichte ist einfach toll und es kommt beim Lesen nie Langeweile auf, da es immer wieder kleine Konflikte aber auch Glücksmomente gibt die auf ein tolles Happy End hinauslaufen.

Buch Versum kommentierte am 29. Oktober 2017 um 21:44

Tolles Gewinnspiel! DAS wäre irre !

 

Mein favorit ist die reihe chroiken der verbliebenden! Die Reihe ist unschlagbar <3

christina_ kommentierte am 29. Oktober 2017 um 23:27

Oh mein Gott. Das ist das schönste, was ich heute gelesen habe! Mein Herz hüpft gerade ein bisschen und so nutze ich die Gelegenheit, um in den Lostopf zu hüpfen.

Ich liebe die Bücher von Lucinda Riley und lese generell unfassbar gern Liebesromane. Was kann da schöner sein als ein Lesefestival. Das ist die Perfektion eines jeden Bücherwurms <3

Ich würde meine Schwester mitnehmen, die ebenfalls eine Schwäche für Liebesromane hat. So könnten wir uns ein richtig tolles Wochenende machen!

leuchtzeichen kommentierte am 30. Oktober 2017 um 17:52

Mein Lieblingsbuch in 2017 ist: " Kleine große Schritte " von Jodi Picoult. Das Buch beschäftigt sich mit dem alltäglichen Rassismus. Da ich mit Menschen arbeite, die aus vielen unterschiedlichen Nationen kommen und viele unterschiedliche Hautfarben haben, sehe ich genau diesen Rassismuss Tag für Tag und viele haben auch gar kein Gefühl dafür, dass das was sie gerade tun schon Rassismus ist. In dem Buch wird das schön thematisiert und begreifbar gemacht 

 

 

 

 

 

katze267 kommentierte am 30. Oktober 2017 um 19:13

Mein Lieblingsbuch aus dem Genre Liebesroman war dieses Jahr

Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt

von Kristina Günak

Heiter, aber doch mit nachdenklichem Kern.

Ich würde sehr gerne das lit.love Lesefestival in München besuchen und neue Autorinnen kennenlernen und  schon bekannte treffen

Rheinmaingirl kommentierte am 30. Oktober 2017 um 21:03

Wirklich ein schönes Gewinnspiel und da muss ich mein Glück einfach herausfordern.

Bei mir war es dieses Jahr bisher "Das Leben fällt, wohin es will" von Petra Hülsmann, denn ist sehr gefühlvoll, aber teilweise auch ziemlich traurig und hat mich in seinen Bann gezogen.

 

Uwe Taechl kommentierte am 30. Oktober 2017 um 21:11

Mein bisheriges Highlight ist Abfahrt in den Tod von Marc Girardelli & Michaela Grünig

Ein toller Kirmi, der auch jetzt Richtung Winter wieder aktuell wird.

Corinna Rosenkranz kommentierte am 30. Oktober 2017 um 23:53

Die Oleanderschwestern

Lyvie kommentierte am 31. Oktober 2017 um 12:19

Mein Lieblingsbuch 2017 ist bisher "Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella. Ich habe herzlichst gelacht und danach das Buch direkt weiterverliehen.

Über Tickets würde ich mich riesig freuen, da ich noch nie auf so einer Buchmesse/festival war :)

Bluuub kommentierte am 31. Oktober 2017 um 13:16

Mein Lieblingsbuch bisher in diesem Jahr ist der dritte Teil der True North Trilogie von Sarina Bowen. Ich liebe die ganze Reihe, aber die Dramatik/Thematik im dritten Teil gefällt mir besonders.
Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen. Ich war noch nie in München und würde sehr gerne zur lit.love kommen und eine meiner Lieblingsautorinnen, Manuela Inusa, treffen. Das wäre das perfekte Vorweihnachtsgeschenk.

Mrslaw kommentierte am 31. Oktober 2017 um 13:55

Mein Lieblingsbuch in diesem Jahr ist bisher "der verbotene Liebesbrief" von Lucinda Riley. Auf meiner aktuellen Wunschliste steht noch "die Perlenschwester" von ihr, da ich die vorheringen Bücher der sieben Schwestern Reihe schon gelesen habe und begeistert war.

Ich würde super gerne auf die LitLove Con gehen, und hoffe das ich bei der Verlosung Glück habe!

mams kommentierte am 31. Oktober 2017 um 16:05

mein Favorit ist das 3D Buch von Bryan May von Queen

 

SchwarzeMamba kommentierte am 31. Oktober 2017 um 16:11

Die Perlenschwester von Lucinda Riley

 

Ich würde mich wahnsinnig über das Wochenende freuen !!!!!!!!

Dona Lu kommentierte am 31. Oktober 2017 um 22:08

Mein Lieblingsbuch für 2017 ist bis jetzt definitiv Fangirl von Rainbow Rowell. Hat mir sehr gut gefallen und konnte es auch kaum weglegen! :D

foxybooks kommentierte am 31. Oktober 2017 um 22:21

Das ist natürlich eine wirklich schwierige Frage... Da ich aber gerne am Gewinnspiel teilnehmen möchte, versuche ich diese natürlich zu beantworten. Wenn ich mich schon entscheiden muss, ist mein Lieblingsbuch, zumindest bis jetzt, "Oblivion - Lichtflüstern" von Jennifer L.Armentrout. Aus der Verlagsgruppe Randomhouse war das Kinder (Hör-)Buch "Die Muskeltiere" wieder ein Highlight für mich.

 

 

 

Habibchen kommentierte am 01. November 2017 um 12:26

Ich würde nicht sagen, dass ich schon mein Lieblingsbuch aus 2017 gefunden habe. Dennoch fand ich einige Bücher sehr beeindruckend, z.B "Zurück ins Leben geliebt" von Colleen Hover und den zweiten Band zu "To all the boys I've loved before", also "P.S. I still love you" von Jenny Han! Ich warte schon auf die Verfilmungen dazu!! Was auch ganz gut war, war "fighting to be free" von Kirsty Mosely. Ein toller Auftakt! 

Torsten Woywod kommentierte am 02. November 2017 um 12:51

Info: Per Losentscheid wurde Nadine B. als Gewinnerin ermittelt; wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Spaß in München! :-)

lesesafari kommentierte am 02. November 2017 um 14:14

Wow, herzlichen Glückwunsch liebe Nadine. Und gaaaaanz viel Spaß auf der Messe!

katzenminze kommentierte am 02. November 2017 um 16:24

Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Gewinn! :) Viel Spaß!

Lesezeichen13 kommentierte am 02. November 2017 um 16:28

Wow und herzlichen Glückwunsch Nadine.

Nach all dem beruflichen Stress sei es dir von Herzen gegönnt und ich wünsche dir eine gute Reise und vorallen Dingen ein tolles Wochenende!!!

Viel Spaß und vielleicht berichtest du uns ja, wie es war.

Angelika bekennende Buchsüchtige kommentierte am 02. November 2017 um 17:07

Herzlichen Glückwunsch zu dem genialen Gewinn!

Viel Vergnügen in München

Nadine B. kommentierte am 03. November 2017 um 05:22

Danke schön. Ich kann es noch gar nicht glauben, als ich eben die PN gelesen habe. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf weitere Informationen.

coala kommentierte am 03. November 2017 um 05:57

Auf diesem Wege auch noch einmal Glückwunsch meine Liebe!!!
Du hast dir das Wochenende Auszeit redlich verdient. <3

schwadronius erwähnte am 11. November 2017 um 11:25

glückwunsch! :).

Arietta kommentierte am 02. November 2017 um 15:11

Meine Lieblingsbücher des Jahres

Heute Leben wir , von Emanuelle Pirotte

Wie der Wind und das Meer, von Lilli Beck

Marlenes Geheimnis; Brigitte Riebe

Das Haus der Granatäpfel, Lydia Conradi

read-dream-fall kommentierte am 03. November 2017 um 17:55

Glückwunsch an die Gewinnerin :)

Brocéliande kommentierte am 05. November 2017 um 17:38

Ganz herzlichen Glückwunsch an Nadine B. und eine schöne und interessante Zeit in München - bonne route ;-)

Nadine B. kommentierte am 13. November 2017 um 09:36

In den nächsten Tagen wird es einen ausführlichen Bericht mit Fotos meinerseits kommen - wahrscheinlich ab Ende der Woche. coala (meine Begleitung) und ich wurden vor Ort nochmals überrascht. Auf eine Überraschung warte ich noch da sie mir per Post nach Hause geschickt wird. Ich möchte euch diese Überraschung nicht vorenthalten.

Ich kann euch schon einmal so viel verraten, dass wir ein super tolles Wochenende hatten, das unsere Vorstellungen übertroffen hatten.

wandagreen kommentierte am 13. November 2017 um 09:45

Das ist PRIMA. Freu mich für dich. Und auf den Bericht.

lesesafari kommentierte am 14. November 2017 um 22:52

Das klingt fantastisch. ich bin sehr gespannt auf Bericht, Fotos und was die Überraschungen waren.

Seiten