Magazin

Das Leben ist zu kurz für ...?

... schlechte Bücher! Es gibt schließlich genug gute!

Das Leben ist zu kurz schlechte Bücher! Es gibt schließlich genug gute! Von diesem Gedanken ausgehend, möchte ich gern sammeln, welche Worte man statt Bücher noch einsetzen könnte und bin gespannt auf Eure Ideen. 

Kommentare

Nadine B. kommentierte am 09. August 2017 um 13:28

Leselektüre

Lesestoff

Geschichten zwischen zwei Buchdeckeln

fuechslein kommentierte am 09. August 2017 um 17:41

Nette Idee und auf jeden Fall richtig. Ich suche aber nicht nur Synonyme für das Wort Buch, sondern möchte wissen, wofür das Leben ebenfalls zu kurz ist, also die Vervollständigung des Satzes:

"Das Leben ist zu kurz für schlechte ..." 

 

Brocéliande kommentierte am 09. August 2017 um 18:40

.... Witze

..... Zeiten

Elfi kommentierte am 10. August 2017 um 10:17

.....Gedanken

Blaues Bücherregal kommentierte am 13. August 2017 um 15:10

...Musik

SandyLe kommentierte am 15. August 2017 um 22:25

...Gefühle

...Menschen die einem nicht gut tun

...Essen

Ich bevorzuge jedoch nicht zu sagen, was schlecht ist, oder was ich nicht mag, sondern was ich liebe und was ich in meinem Leben will. Denn dieses Bild, diese Gedanken sind es, die sich einbrennen und dein Leben beeinflussen.

Wie folgender Spruch (den Autor kenne ich leider nicht) oder so ähnlich sagt:

Achte auf deine Gedanken, sie könnten Worte werden.

Achte auf deine Worte, sie könnten Taten werden.

Geniesst einfach das Leben und macht das was euch gut tut und Freude macht. :-)

 

Leia Walsh kommentierte am 26. August 2017 um 15:18

... "Artikel", die nur aus vier Zeilen bestehen. ;o)

Lindenblomster kommentierte am 28. August 2017 um 22:24

Das Leben ist zu kurz für schlechte Gesellschaft.

AnneMF kommentierte am 24. September 2017 um 11:27

Das Leben ist zu kurz, um immer als richtig zu machen