Magazin

Artikel von Der Bücherwald

Meistgedruckte Bücher aller Zeiten

Was sind die Bestseller unter den Bestseller? Das hab ich mich gefragt und habe die 10 meistgedruckten Bücher aller Zeiten für euch herausgesucht.

Originalartikel: Der Bücherwald

Was sind die Bestseller unter den Bestseller? Das hab ich mich gefragt und habe die 10 meistgedruckten Bücher aller Zeiten für euch herausgesucht. Dabei habe ich religiöse und politische Bücher ausgelassen, hierzu nur ein paar kurze Informationen: Berücksichtigt man politische und religiöse Bücher ebenfalls, müssen Folgende mit ihrer Anzahl an gedruckten Büchern erwähnt werden: "Die Bibel" (ca. zwei bis drei Milliarden), "Die Worte des Vorsitzenden Mao" (mehr als eine Milliarde),  das "Manifest der kommunistischen Partei (ca. 500 Millionen) und der "Koran" (ca. 200 Millionen).

Die Top Ten der meistgedruckten Bücher aller Zeiten (unter den oben gegeben Bedingungen) sind:

10. "Sakrileg-The Da Vinci Code", Dan Brown
80 Millionen
Ich glaube es gibt mittlerweile kaum noch jemanden der noch nichts von Robert Langdon, Dan Browns meist geliebtem Hauptcharakter, gehört hat. In "Sakrileg" muss der beliebte Symbolologe Hinweise entschlüsseln, die der ermordete Chefkurator des Louvre hinterlassen hat. Zusammen mit dessen Tochter deckt er Geheimnisse um verborgene Bruderschaften und Organisationen auf, die den christlichen Glauben erschüttern könnten.

9. "Sie", Sir Henry Rider Haggard
83 Milllionen
Leo Vincey und sein Freund Horace Holly begeben sich auf eine abenteuerliche und lebensgefährliche Suche nach der Königin einer uralten Kultur, die jeder untergegangen glaubte. Als sie die wunderschöne Königin Ayesha tatsächlich finden, ist diese der Überzeugung Vincey sei ihr Geliebter aus einem vergangenen Leben. So beginnt das Abenteuer mit dem Haggard Millionen Leser begeistert hat und das heute leider ein wenig von der Bildfläche verschwunden ist.

8. "Der König von Narnia", C. S. Lewis
85 Mio
Die Chroniken von Narnia können Jung wie Alt begeistern und daher ist es nicht verwunderlich, dass der zweite Teil der Reihe zu den meistgedruckten Büchern aller Zeiten gehört. Wie schon im ersten Teil reist auch hier eine Gruppe Kinder in das wundervolle und phantastische Reich von Narnia. Dort erleben sie zusammen mit magischen Wesen unglaubliche Abenteuer.

7. "Der Traum der roten Kammer", Cáo Xuěqín
100 Millionen
Dieser Roman gehört zu den berühmtesten Romanen der chinesischen Literatur. Detailliert wird der Untergang der Aristokratenfamilie Jia erzählt. Zwischen unfassbar vielen Charakteren lassen sich auch die chinesische Kultur der Qing Dynastie und die wichtigsten chinesischen Philosophien finden.

6. "Und dann gab es keines mehr", Agatha Christie
100 Millionen
Agatha Christie hat einige wirklich wunderbare Kriminalromane geschrieben, darunter auch die Geschichten um die beliebte Hobbydetektivin Miss Marple. In diesem Roman geht es jedoch darum, dass mehrere Personen auf eine Insel eingeladen. Doch es wird kein entspannender Urlaub, denn einer nach dem anderen werden die Besucher ermordet, während die Verbliebenen versuchen den Mörder aufzuspüren.

5. "Der Hobbit", J. R. R. Tolkien
100 Millionen
Der Auftakt der bekannten Phantasiegeschichte aus Mittelerde, ist deutlich leichtere Literatur als sein große Bruder, "Der Herr der Ringe". Doch auch dieses Buch wurde unfassbar oft gelesen und erst kürzlich auch verfilmt. In diesem Roman muss der Hobbit Bilbo Beutlin, seines Zeichens Meisterdieb, einer Bande Zwergen helfen ihre Heimat den Berg Erebor, der vom Drachen Smaug in Besitz genommen wurde, zurückzuerobern. Dabei erleben sie, ganz Hobbit-untypisch, unglaubliche Abenteuer.

4. "Harry Potter und der Stein der Weisen", Joanne K. Rowling
107 Millionen
Harry Potter ist wirklich weltweit bekannt und in allen Ländern wird der junge Zauberer von seinen  Lesern geliebt und gefeiert. Der erste Teil der Reihe erzählt von Harrys erstem Jahr in der Zauberschule Hogwarts, indem er mit seinen Freunden ein unglaubliches Abenteuer bestehen und erneut Lord Voldemort gegenübertreten muss. Doch er erlebt auch ein zauberhaftes Schuljahr in der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei und kein Leser kann behaupten noch nicht davon geträumt zu haben, diese Schule besuchen zu dürfen.

3. "Der Herr der Ringe", J. R. R. Tolkien
150 Millionen
Natürlich hat sich nicht nur "Der Hobbit" unglaublich oft verkauft. Auch der Fortsetzungsroman ist bei seinen Lesern unfassbar beliebt. In diesem helfen die Neun Gefährten Bilbos Enkel Frodo Beutlin den Ring, den er von seinem Großvater geerbt hat, zum Schicksalsberg zu bringen und zu vernichten.
Ihre phantastischen Abenteuer mussten aufgrund ihres Ausmaßes in drei Bänden veröffentlicht werden.

2. "Der kleine Prinz", Antoine de Saint Exupéry
200 Millionen
Nach einem Flugzeugabsturz in der Wüste schreibt Exupéry eine wunderbare Geschichte über den kleinen Prinzen, der seinen kleinen Planten B612 und seine geliebte Rose verlässt, um auf eine Reise zu gehen. Dabei lernt er z.B. einen König, einen Eitlen, eine Fuchs und zum Schluss den Erzähler der Geschichte, einen Mann der mit seinem Flugzeug in der Wüste abgestürzt ist, kennen. Das Buch steckt dabei voller wunderschöner Zitate und Lebensweisheiten.

1. "Eine Geschichte aus zwei Städten", Charles Dickens
200 Millionen
Bei den zwei Städten aus Dickens Roman handelt es sich um London und Paris. Es wird die Geschichte von Dr. Manette erzählt, der viele Jahre lang unschuldig im Gefängnis saß. Nach seiner Entlassung heiratet seine Tochter Lucie Charles Darnay. Als dieser zum Tode verurteilt wird opfert sich der Engländer Sydney Carton für ihn aus Liebe zu Lucie.

Quellen:
http://www.tenoftheday.de/die-10-groessten-bestseller-aller-zeiten/
Katharina Mahrenholtz und Dawn Parisi: "Literatur-Eine Reise durch die Welt der Bücher", cadeau, 2012
 

Kommentare

micluvsds kommentierte am 25. Mai 2017 um 17:01

Interessante Aufstellung. Ein kleuner Hinweis zu "Der Herr der Ringe": Frodo ist nicht der Enkel, sondern der Neffe von Bilbo Beutlin....

Leseratte2007 kommentierte am 13. Juli 2017 um 21:06

Ich bin echt erstaunt, dass ich nicht alle Bücher kannte, aber überwiegend wusste ich sie einzuordnen und habe sie auch gelesen wie "Der Hobbit", "Herr der Ringe", "Harry Potter", "Der kleine Prinz", "Sakrileg", etc. Eine coole Idee, diese "Bestseller der Bestseller" hier aufzulisten. ^^