Buch

Blast 2 - Die Apokalypse des Heiligen Jacky - Manu Larcenet

Blast 2 - Die Apokalypse des Heiligen Jacky

von Manu Larcenet

Polza Mancini steht unter Mordverdacht. Die Ermittler ekeln sich vor diesem unförmigen und heruntergekommenen Riesen, den sie schlicht für einen Psychopathen halten. Und doch sind sie gezwungen, sich seine Erzählung anzuhören. Es ist die Geschichte einer Verwahrlosung, die Mancini im Verhör bis ins abgründigste Detail offenlegt: Auf der Suche nach dem Blast, einem Moment höchster Erleuchtung, hat er sein bürgerliches Leben über Bord geworfen und sich in die Wildnis zurückgezogen. In BLAST 2 berichtet er von seinem immer tieferen Abstieg in den Drogenrausch. Wie weit wird Manicini für den Blast noch gehen?

Rezensionen zu diesem Buch

Mitreißend, wahnsinnig, poetisch!

Der zweite Teil der Blast-Reihe überzeugt wieder mit einer mitreißenden Story, wahnsinnigen Bildern und einer poetischen Sprache. Die Sprache ist ein toller Kontrast zur harten und diesmal ziemlich blutigen Geschichte. Der Leser folgt Polza weiter auf seinem Weg von Blast zu Blast. Auf seiner Erneuerungsreise, deren mörderisches Ziel immer wieder angedeutet wird. Ich kann nicht viel mehr sagen, als dass mir die „Apokalypse des heiligen Jacky“ noch besser gefallen hat als der Vorgänger. Mit...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Graphic Novel - Comic- Manga
Sprache:
deutsch
Umfang:
208 Seiten
ISBN:
9783943143416
Erschienen:
September 2013
Verlag:
Reprodukt
Übersetzer:
Ulrich Pröfrock
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 4 Regalen.

Ähnliche Bücher