Buch

Die Herzen des Monsieur Lefort - Mara Ferr

Die Herzen des Monsieur Lefort

von Mara Ferr

Rezensionen zu diesem Buch

Unterhaltsamer Krimi

Auf den ersten Blick wirkt für mich das Cover etwas unscheinbar, aber die Inhaltsangabe hat mich überzeugt, eben weil sie so anderes klingt... wo man nicht ganz genau weiß was ein wirklich erwartet.

Da das Buch aus mehreren Sichtweisen geschrieben ist, lernt man nach und nach die handelden Personen ganz gut kennen. Am sympathischsten fand ich eigentlich Elaine. Auch die anderen Charaktere fand ich jeden auf seine Art echt gut. Bis zum Schluß empfand ich  Jerome als sehr mysteriös, er...

Weiterlesen

Die Herzen des Monsieur Lefort

Jerome Lefort ist ein Commandant im Ruhestand. Jeden Tag zur selben Zeit besucht er ein Straßencafe in Paris, um dort ein wenig zu verweilen. Seine Frau Josephine geht währenddessen ihren eigenen Interessen nach. Eines Tages liest Lefort einen Satz, der ihn nicht mehr loslässt: Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz. Fortan ist er wie besessen von allem, was ein Herz ziert. Sein Freund und früherer Kollege Lunel bittet ihn unterdessen um Unterstützung bei seinen aktuellen...

Weiterlesen

Herzen ...

Die Herzen des Monsieur Lefort von Mara Ferr ist ein kurzweiliger Kriminalroman. 

Das Buch handelt von Commandant Jerome Lefort aus Paris, der im Ruhestand ist, und gerne sein Stammcafe besucht. Eines Tages liest er den Satz: "Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz", ein Zitat von Friedrich Hebbel.

Jerome Lefort scheint sich von nun an in vielerlei Hinsicht zu verwandeln. Die Kellnerin Elaine Sabatier, Leforts Frau Josephine und Inspecteur Mathis Lunel, ein...

Weiterlesen

Leider nicht ganz überzeugend

Inhalt:

 Jerome Lefort ist Commandant im Ruhestand, hat aber immer noch engen Kontakt zu seinem Nachfolger.
 Sein Lieblingsplatz ist das Café Moncœur, mit dem langjährigen Kellner Albert verbindet ihn eine lange Freundschaft.
 Elaine Sabatier , die neue Serveuse , ist ihm auf Anhieb 
unsympathisch, was auch auf Gegenseitigkeit beruht. 
Während er seinen Café au Lait genießt, springt ihm eine Zeile in der Tageszeitung Le Monde ins Auge, die ihn völlig fasziniert...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
308 Seiten
ISBN:
9783734549588
Erschienen:
Februar 2017
Verlag:
tredition
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 4 Regalen.

Ähnliche Bücher